Parlamentarische Anfrage - H-0175/2008Parlamentarische Anfrage
H-0175/2008

    Kutterfischerei

    MÜNDLICHE ANFRAGE H-0175/08
    für die Fragestunde während der April-Tagung 2008
    gemäß Artikel 109 der Geschäftsordnung
    von Sharon Bowles
    an die Kommission

    Weiß die Kommission, dass infolge der in diesem Jahr auferlegten Fischfangquoten die „Small Boat Fishermen's Association“ (Kutterfischereiverband) im Vereinigten Königreich gegründet wurde und dass es in bestimmten Gebieten des Vereinigten Königreichs Kutter gibt, die aufgrund dieser neuen Quoten nur noch einen einzigen Kabeljau pro Tag fangen dürfen? Obschon die Entscheidung über die Aufteilung der Fischfangquoten zwischen der industriellen Fischerei und der Kutterfischerei der Regierung des Vereinigten Königreichs vorbehalten ist, weiß die Kommission um die Bedeutung der Kuttefischerei, deren Vertreter wiederholt für ihre Nachhaltigkeit ausgezeichnet wurden, für die lokale traditionelle Lebensweise? Ist die Kommission der Auffassung, dass mehr zum Schutz der Kuttefischerei in Europa getan werden sollte? Wenn ja, wie sollte dies geschehen?

     

     

    Eingang: 26.02.2008

    en