Zum Portal des Europäischen Parlaments zurückkehren

Choisissez la langue de votre document :

Parlamentarische Anfragen
PDF 24kWORD 37k
18. Februar 2008
P-0888/08
SCHRIFTLICHE ANFRAGE P-0888/08
von Bairbre de Brún (GUE/NGL)
an die Kommission

 Betrifft: Verpflichtungen von Internet-Anbietern und der Grundsatz des Universaldienstes
 Schriftliche Antwort 

Kann die Kommission darlegen, welchen Verpflichtungen die Anbieter von Breitband-Internetverbindungen im Hinblick auf die Bereitstellung eines universellen Zugangs zu diesen Dienstleistungen unterliegen?

Unter welchen Bedingungen (territorial, sozial usw.) kann man sagen, dass es dem Markt aufgrund territorialer oder sozialer Faktoren nicht gelingt, diese Dienstleistungen für bestimmte Gemeinschaften bereitzustellen?

Welche alternativen Lösungen bieten sich für diese Gemeinschaften an?

Originalsprache der Anfrage: ENABl. C 291 vom 13/11/2008
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen