Index 
Protokoll
PDF 239kWORD 167k
Donnerstag, 17. November 2005 - Straßburg
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Vorlage von Dokumenten
 3.Schutz der parlamentarischen Immunität
 4.Abstimmungsstunde
  
4.1.REACH: Europäische Agentur für chemische Stoffe - persistente organische Schadstoffe ***I (Abstimmung)
  
4.2.REACH: Beschränkungen für bestimmte chemische Stoffe ***I (Abstimmung)
  
4.3.Humane Fangnormen für bestimmte Tierarten***I (Abstimmung)
  
4.4.Waffenausfuhren (Abstimmung)
  
4.5.Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds (Artikel 131 GO)(Abstimmung)
  
4.6.Berichtigungshaushalt 7/2005 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  
4.7.Nichtweiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen (Abstimmung)
  
4.8.Grünbuch über die Beschaffung von Verteidigungsgütern (Abstimmung)
  
4.9.Jüngste Erklärungen des iranischen Präsidenten Mahmoud Ahmadinejad (Abstimmung)
 5.Stimmerklärungen
 6.Berichtigungen des Stimmverhaltens
 7.Mitteilung des Präsidenten
 8.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 9.Eine Entwicklungsstrategie für Afrika (Aussprache)
 10.Gemeinsame Erklärung über die EU-Entwicklungspolitik (Aussprache)
 11.Debatten über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)
  
11.1.Zugang zur humanitären Hilfe in Kaschmir (Aussprache)
  
11.2.Philippinen (Verurteilung des europäischen Bürgers Francisco Larrañaga zum Tode) (Aussprache)
  
11.3.Birma/Myanmar (Aussprache)
 12.Abstimmungsstunde
  
12.1.Zugang zur humanitären Hilfe in Kaschmir (Abstimmung)
  
12.2. Philippinen (Verurteilung des europäischen Bürgers Francisco Larraňaga zum Tode) (Abstimmung)
  
12.3. Birma/Myanmar (Abstimmung)
  
12.4.Eine Entwicklungsstrategie für Afrika (Abstimmung)
  
12.5.Gemeinsame Erklärung über die EU-Entwicklungspolitik (Abstimmung)
 13.Stimmerklärungen
 14.Berichtigungen des Stimmverhaltens
 15.Haushaltskalender
 16.Tagesordnung der nächsten Tagung
 17.Übermittlung von Gemeinsamen Standpunkten des Rates
 18.Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen
 19.Schriftliche Erklärungen im Register (Artikel 116 GO)
 20.Beschlüsse über bestimmte Dokumente
 21.Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte
 22.Zeitpunkt der nächsten Sitzungen
 23.Unterbrechung der Sitzungsperiode
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Alejo VIDAL-QUADRAS ROCA
Vizepräsident

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 10.00 Uhr eröffnet.


2. Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind eingegangen:

Rat und Kommission:

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 40/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1355 - C6-0366/2005 - 2005/2217(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 41/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1356 - C6-0367/2005 - 2005/2218(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 43/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1358 - C6-0368/2005 - 2005/2219(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 44/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1359 - C6-0369/2005 - 2005/2220(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 45/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1360 - C6-0370/2005 - 2005/2221(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 48/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1363 - C6-0371/2005 - 2005/2222(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 49/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1364 - C6-0372/2005 - 2005/2223(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 974/98 über die Einführung des Euro (KOM(2005)0357 - C6-0374/2005 - 2005/0145(CNS)).

Ausschussbefassung:

federführend

ECON

- Vorschlag für eine Empfehlung des Europäischen Parlaments und des Rates zu Schlüsselkompetenzen für lebenslanges Lernen (KOM(2005)0548 - C6-0375/2005 - 2005/0221(COD)).

Ausschussbefassung:

federführend

CULT

mitberatend

EMPL, ITRE, FEMM

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates betreffend die Übermittlung von Daten über die Anlandungen von Fischereierzeugnissen in den Mitgliedstaaten (KOM(2005)0566 - C6-0376/2005 - 2005/0223(COD)).

Ausschussbefassung:

federführend

PECH

- Vorschlag für eine Entscheidung des Rates über das von der Gemeinsamen Forschungsstelle innerhalb des siebten Rahmenprogramms der Europäischen Gemeinschaft (2007-2013) im Bereich der Forschung, technologischen Entwicklung und Demonstration durch direkte Maßnahmen durchzuführende spezifische Programm (KOM(2005)0439 - C6-0380/2005 - 2005/0184(CNS)).

Ausschussbefassung:

federführend

ITRE

mitberatend

BUDG, EMPL, ENVI

- Vorschlag für eine Entscheidung des Rates über das spezifische Programm "Zusammenarbeit" zur Durchführung des siebten Rahmenprogramms (2007-2013) der Europäischen Gemeinschaft im Bereich der Forschung, technologischen Entwicklung und Demonstration (KOM(2005)0440 - C6-0381/2005 - 2005/0185(CNS)).

Ausschussbefassung:

federführend

ITRE

mitberatend

BUDG, ECON, EMPL, ENVI, TRAN, AGRI, CULT

- Vorschlag für eine Entscheidung des Rates über das spezifische Programm "Ideen" zur Durchführung des siebten Rahmenprogramms (2007-2013) der Europäischen Gemeinschaft im Bereich der Forschung, technologischen Entwicklung und Demonstration (KOM(2005)0441 - C6-0382/2005 - 2005/0186(CNS)).

Ausschussbefassung:

federführend

ITRE

mitberatend

BUDG, EMPL, CULT

- Vorschlag für eine Entscheidung des Rates über das spezifische Programm "Menschen" zur Durchführung des siebten Rahmenprogramms (2007-2013) der Europäischen Gemeinschaft im Bereich der Forschung, technologischen Entwicklung und Demonstration (KOM(2005)0442 - C6-0383/2005 - 2005/0187(CNS)).

Ausschussbefassung:

federführend

ITRE

mitberatend

BUDG, EMPL, CULT, FEMM

- Vorschlag für eine Entscheidung des Rates über das spezifische Programm "Kapazitäten" zur Durchführung des siebten Rahmenprogramms (2007-2013) der Europäischen Gemeinschaft im Bereich der Forschung, technologischen Entwicklung und Demonstration (KOM(2005)0443 - C6-0384/2005 - 2005/0188(CNS)).

Ausschussbefassung:

federführend

ITRE

mitberatend

BUDG, EMPL, CULT

- Vorschlag für eine Entscheidung des Rates über das von der Gemeinsamen Forschungsstelle innerhalb des 7. Rahmenprogramms (2007-2011) der Europäischen Atomgemeinschaft (Euratom) für Forschungs- und Ausbildungsmaßnahmen auf dem Gebiet der Kerntechnik durch direkte Maßnahmen durchzuführende spezifische Programm (KOM(2005)0444 - C6-0385/2005 - 2005/0189(CNS)).

Ausschussbefassung:

federführend

ITRE

mitberatend

BUDG, EMPL, ENVI

- Vorschlag für eine Entscheidung des Rates über das spezifische Programm zur Durchführung des siebten Rahmenprogramms (2007-2011) der Europäischen Atomgemeinschaft (Euratom) für Forschungs- und Ausbildungsmaßnahmen auf dem Gebiet der Kerntechnik (KOM(2005)0445 - C6-0386/2005 - 2005/0190(CNS)).

Ausschussbefassung:

federführend

ITRE

mitberatend

BUDG, EMPL, ENVI

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 42/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1357 - C6-0389/2005 - 2005/2225(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 46/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1361 - C6-0390/2005 - 2005/2226(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 50/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1365 - C6-0391/2005 - 2005/2227(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 47/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1362 - C6-0392/2005 - 2005/2228(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 51/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1366 - C6-0393/2005 - 2005/2229(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 52/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1408 - C6-0394/2005 - 2005/2230(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 53/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1409 - C6-0395/2005 - 2005/2231(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 54/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1410 - C6-0396/2005 - 2005/2232(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 59/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1413 - C6-0397/2005 - 2005/2233(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 60/2005 - Einzelplan III - Kommission (SEK(2005)1414 - C6-0398/2005 - 2005/2234(GBD)).

Ausschussbefassung:

federführend

BUDG


3. Schutz der parlamentarischen Immunität

Im Anschluss an den Beschluss des Europäischen Parlaments vom 5.7.2005, die Immunität von Umberto Bossi im Rahmen eines beim Gericht von Bergamo anhängigen Verfahrens zu schützen (Punkt 7.8 des Protokolls vom 05.07.2005), hat der Präsident gemäß Artikel 7 Absatz 9 GO von den zuständigen italienischen Behörden eine Mitteilung des zuständigen Gerichts erhalten, in der dargelegt wird, dass das Urteil vom 21.1.1998 in dieser Angelegenheit als res judicata zu betrachten ist.

Diese Mitteilung wurde dem JURI-Ausschuss als dem zuständigen Ausschuss übermittelt.


4. Abstimmungsstunde

Die Abstimmungsergebnisse im Einzelnen (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in Anlage 1 zu diesem Protokoll enthalten.

Es spricht Ria Oomen-Ruijten zum Zugang zum Parlament.

°
° ° °


4.1. REACH: Europäische Agentur für chemische Stoffe - persistente organische Schadstoffe ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH), zur Schaffung einer Europäischen Agentur für chemische Stoffe sowie zur Änderung der Richtlinie 1999/45/EG und der Verordnung (EG) {über persistente organische Schadstoffe} [KOM(2003)0644 - C5-0530/2003 - 2003/0256(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Guido Sacconi (A6-0315/2005)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 1)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA(2005)0434)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA(2005)0434)

Wortmeldungen zur Abstimmung:

- Jan Andersson hat klarstellt, dass er die Änderungsanträge 986 bis einschließlich 1003 nicht unterzeichnet hat,

- Jens-Peter Bonde hat um eine Pause von 5 Minuten nach der Abstimmung über die Änderungsanträge zu diesem Bericht ersucht,

- Cristina Gutiérrez-Cortines hat einen mündlichen Änderungsantrag zu Änderungsantrag 356 eingereicht, der nicht berücksichtigt wurde,

- Ria Oomen-Ruijten zu den Änderungsanträgen 854, 214 und 230 sowie zu Block 1 von Thema 14,

- Werner Langen zur Abstimmung über die Blöcke 3 und 4 von Thema 1,

- Carl Schlyter hat den Präsidenten aufgefordert, das Plenum dazu zu konsultieren, ob es damit einverstanden ist, dass über den Kompromissänderungsantrag 1039 abgestimmt wird,

- Renate Sommer zu Änderungsantrag 341.

Vor der Abstimmung über den geänderten Vorschlag der Kommission:

- Ria Oomen-Ruijten im Namen der PPE-DE-Fraktion, Lena Ek im Namen der ALDE-Fraktion, Hartmut Nassauer, Jonas Sjöstedt im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Carl Schlyter im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Johannes Blokland im Namen der IND/DEM-Fraktion und Alessandro Foglietta im Namen der UEN-Fraktion zum Ergebnis der Abstimmung über die Änderungsanträge,

Vor der Abstimmung über den Entwurf einer legislativen Entschließung:

- Derek Roland Clark hat gemäß Artikel 53 Absatz 1 GO die Vertagung der Abstimmung über den Entwurf der legislativen Entschließung gefordert,

- Stavros Dimas (Mitglied der Kommission) hat den Standpunkt der Kommission zu den Änderungsanträgen bekannt gegeben.

(Die Sitzung wird um 12.25 Uhr unterbrochen und um 12.30 Uhr fortgesetzt.)


4.2. REACH: Beschränkungen für bestimmte chemische Stoffe ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 67/548/EWG des Rates im Hinblick auf ihre Anpassung an die Verordnung (EG) des Europäischen Parlaments und des Rates über die Registrierung, Bewertung und Zulassung chemischer Stoffe und deren Beschränkung [KOM(2003)0644 - C5-0531/2003 - 2003/0257(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Guido Sacconi (A6-0285/2005)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 2)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA(2005)0435)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA(2005)0435)


4.3. Humane Fangnormen für bestimmte Tierarten***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Einführung humaner Fangnormen für bestimmte Tierarten [KOM(2004)0532 - C6-0100/2004 - 2004/0183(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Karin Scheele (A6-0304/2005)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 3)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

Da der ENVI-Ausschuss vorgeschlagen hat, den Vorschlag für eine Richtlinie abzulehnen, lehnt das Parlament den Vorschlag der Kommission ab.

Nachdem die Kommission gemäß Artikel 52 Absatz 1 GO ersucht worden war, ihren Vorschlag zurückzuziehen, hat Stavros Dimas (Mitglied der Kommission) erklärt, die Kommission werde die Frage prüfen.

Der Gegenstand wird daher an den zuständigen Ausschuss zurücküberwiesen.

Wortmeldungen zur Abstimmung:

Peter Baco zum Abstimmungsergebnis.


4.4. Waffenausfuhren (Abstimmung)

Bericht: Sechster Jahresbericht des Rates gemäß Nr. 8 der Operativen Bestimmungen des Verhaltenskodex der Europäischen Union für Waffenausfuhren [2005/2013(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Raül Romeva i Rueda (A6-0292/2005)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 4)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P6_TA(2005)0436)

Wortmeldungen zur Abstimmung:

- Raül Romeva i Rueda (Berichterstatter) hat bedauert, dass der Rat während der Aussprache nicht anwesend war.


4.5. Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds (Artikel 131 GO)(Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds der Europäischen Union gemäß Nummer 3 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 7. November 2002 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Finanzierung des Solidaritätsfonds der Europäischen Union zur Ergänzung der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 6. Mai 1999 über die Haushaltsdisziplin und die Verbesserung des Haushaltsverfahrens [KOM(2005)0401 - C6-0277/2005 - 2005/2171(ACI)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Reimer Böge (A6-0320/2005)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 5)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA(2005)0437)


4.6. Berichtigungshaushalt 7/2005 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Entwurf des Berichtigungshaushaltsplans Nr. 7/2005 der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2005 (Sturm in Nordeuropa) - Einzelplan III - Kommission [13489/2005 – C6-0358/2005 – 2005/2172(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Salvador Garriga Polledo (A6-0321/2005)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 6)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA(2005)0438)


4.7. Nichtweiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen (Abstimmung)

Bericht: Nichtweiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen: eine Rolle für das Europäische Parlament [2005/2139(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Ģirts Valdis Kristovskis (A6-0297/2005)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 7)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P6_TA(2005)0439)

Wortmeldungen zur Abstimmung:

- Ģirts Valdis Kristovskis (Berichterstatter) hat darauf hingewiesen, dass er Änderungsantrag 20 unterstützt, und einen mündlichen Änderungsantrag zu Ziffer 34 eingereicht, der berücksichtigt wurde,

- Jan Marinus Wiersma zum Verlauf der Abstimmung und Ģirts Valdis Kristovskis zu dieser Wortmeldung.


4.8. Grünbuch über die Beschaffung von Verteidigungsgütern (Abstimmung)

Bericht: Grünbuch über die Beschaffung von Verteidigungsgütern [2005/2030(INI)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Joachim Wuermeling (A6-0288/2005)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 8)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P6_TA(2005)0440)


4.9. Jüngste Erklärungen des iranischen Präsidenten Mahmoud Ahmadinejad (Abstimmung)

Entschließungsanträge B6-0585/2005, B6-0608/2005, B6-0609/2005, B6-0610/2005, B6-0611/2005 und B6-0612/2005

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 9)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B6-0585/2005

(ersetzt B6-585/2005, B6-0608/2005, B6-0609/2005, B6-0610/2005, B6-0611/2005 und B6-0612/2005):

eingereicht von den Abgeordneten:

Hans-Gert Poettering, Elmar Brok und Michael Gahler im Namen der PPE-DE-Fraktion,
Pasqualina Napoletano im Namen der PSE-Fraktion,
Annemie Neyts-Uyttebroeck und Antoine Duquesne im Namen der ALDE-Fraktion,
Angelika Beer im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Angenommen (P6_TA(2005)0441)


5. Stimmerklärungen

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 163 Absatz 3 GO sind im Ausführlichen Sitzungsbericht enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Bericht Guido Sacconi - A6-0315/2005
- Bairbre de Brún und Richard Seeber

Bericht Karin Scheele - A6-0304/2005
- Peter Baco

Bericht Raül Romeva i Rueda - A6-0292/2005
- Vittorio Agnoletto

°
° ° °

Es spricht Peter Baco zum Verfahren der Abstimmung über den Bericht Karin Scheele - A6-0304/2005 (der Präsident antwortet, dass das Verfahren vollständig den Bestimmungen der Geschäftsordnung entsprach).


6. Berichtigungen des Stimmverhaltens

Berichtigungen des Stimmverhaltens erscheinen auf der Webseite „Séance en direct“ unter „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (Roll-call votes)“ sowie in gedruckter Form als Anlage 2, „Ergebnis der namentlichen Abstimmungen“.

Die elektronische Version auf Europarl wird während maximal zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird das Verzeichnis der Berichtigungen des Stimmverhaltens geschlossen, damit es übersetzt und im Amtsblatt veröffentlicht werden kann.


7. Mitteilung des Präsidenten

In der Rechtssache C-305/05 ersucht der Schiedshof (Belgien), der von der belgischen Kammer der Rechtsanwaltschaften befasst wurde, den Gerichtshof um Vorabentscheidung betreffend die Gültigkeit bestimmter Bestimmungen der Richtlinie 2001/97/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Dezember 2001 zur Änderung der Richtlinie 91/308/EWG des Rates zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche (ABl. L 344 vom 28.12.2001, S.76).

Giuseppe Gargani, Vorsitzender des JURI-Ausschusses, hat den Präsidenten des Parlaments davon unterrichtet, wie der Rechtsausschuss die Möglichkeit beurteilt, gemäß Artikel 23 der Satzung des Gerichtshofs beim Gerichtshof Schriftsätze einzureichen.

Gemäß den Befugnissen, die ihm durch Artikel 19 Absatz 4 GO übertragen werden, und nach Unterrichtung der Konferenz der Präsidenten hat der Präsident des Parlaments beschlossen, innerhalb der Ordnungsfristen die erforderlichen Schriftsätze beim Gerichtshof einzureichen, um die Gültigkeit dieses im Verfahren der Mitentscheidung angenommenen Rechtsakts, der Gegenstand der Rechtssache C-305/05 ist, zu bestätigen.


(Die Sitzung wird von 13.05 Uhr bis 15.05 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Gérard ONESTA
Vizepräsident

8. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


9. Eine Entwicklungsstrategie für Afrika (Aussprache)

Bericht: Eine Entwicklungsstrategie für Afrika [2005/2142(INI)] - Entwicklungsausschuss. Berichterstatterin: Maria Martens (A6-0318/2005)

Es spricht Miguel Angel Martínez Martínez, der gemäß Artikel 170 Absatz 1 GO fordert, die Aussprache zu vertagen.

Es spricht Maria Martens (Berichterstatterin), die sich gegen diese Forderung ausspricht.

Der Präsident stellt fest, dass der Antrag auf Vertagung nicht innerhalb der in dem genannten Artikel vorgeschriebenen Frist gestellt wurde und dass die Berichterstatterin diesen Antrag ablehnt, und entscheidet daher, dass die Abstimmung stattfindet.

Maria Martens erläutert den Bericht.

Der Präsident präzisiert, dass ein eventueller Antrag auf Vertagung der Aussprache gemäß Artikel 170 Absatz 4 GO zum Zeitpunkt der Abstimmung zu stellen ist.

Es spricht Louis Michel (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Tobias Pflüger (Verfasser der Stellungnahme AFET), Georgios Papastamkos im Namen der PPE-DE-Fraktion, Miguel Angel Martínez Martínez im Namen der PSE-Fraktion, Margrete Auken im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Feleknas Uca im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Marcin Libicki im Namen der UEN-Fraktion, Paul Rübig, Pierre Schapira, Fiona Hall, Jaromír Kohlíček, Michael Gahler, Ryszard Czarnecki und Louis Michel.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.4 des Protokolls vom 17.11.2005.


10. Gemeinsame Erklärung über die EU-Entwicklungspolitik (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für eine Gemeinsame Erklärung des Rates, des Europäischen Parlaments und der Kommission über die Entwicklungspolitik der Europäischen Union „Der Europäische Konsens“ [2004/2261(INI)] - Entwicklungsausschuss. Berichterstatter: Anders Wijkman (A6-0319/2005)

Anders Wijkman (Berichterstatter) beantragt gemäß Artikel 170 Absatz 4 GO, die Abstimmung über seinen Bericht zu vertagen (Der Präsident antwortet ihm, dass er zum Zeitpunkt der Abstimmung die Möglichkeit hat, die Vertagung zu beantragen).

Anders Wijkman erläutert den Bericht.

Es spricht Louis Michel (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Filip Andrzej Kaczmarek im Namen der PPE-DE-Fraktion, Miguel Angel Martínez Martínez im Namen der PSE-Fraktion, auch zur Organisation der Arbeiten, Bernard Lehideux im Namen der ALDE-Fraktion, auch er zunächst zur Organisation der Arbeiten, Frithjof Schmidt im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Gabriele Zimmer im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Marcin Libicki im Namen der UEN-Fraktion, Louis Michel, Bernd Posselt und Marcin Libicki, die beiden Letztgenannten, um eine Frage an die Kommission zu richten, die Louis Michel beantwortet.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.5 des Protokolls vom 17.11.2005.


11. Debatten über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)

(Titel und Verfasser der Entschließungsanträge siehe Punkt 3 des Protokolls vom 15.11.2005)


11.1. Zugang zur humanitären Hilfe in Kaschmir (Aussprache)

Entschließungsanträge B6-0591/2005, B6-0594/2005, B6-0597/2005, B6-0600/2005, B6-0603/2005 und B6-0607/2005

Elizabeth Lynne, Catherine Stihler, James Elles, Jaromír Kohlíček, Raül Romeva i Rueda und Marcin Libicki erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Bernd Posselt im Namen der PPE-DE-Fraktion, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg im Namen der PSE-Fraktion, Alyn Smith im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Ryszard Czarnecki, fraktionslos, Simon Coveney und Danuta Hübner (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.1 des Protokolls vom 17.11.2005


11.2. Philippinen (Verurteilung des europäischen Bürgers Francisco Larrañaga zum Tode) (Aussprache)

Entschließungsanträge B6-0595/2005, B6-0598/2005, B6-0601/2005, B6-0604/2005 und B6-0605/2005

Antolín Sánchez Presedo, Carlos José Iturgaiz Angulo, Erik Meijer und Raül Romeva i Rueda erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Marcin Libicki und Danuta Hübner (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.2 des Protokolls vom 17.11.2005


11.3. Birma/Myanmar (Aussprache)

Entschließungsanträge B6-0592/2005, B6-0593/2005, B6-0596/2005, B6-0599/2005, B6-0602/2005 und B6-0606/2005

Marios Matsakis, Marc Tarabella, Simon Coveney, Erik Meijer und Alyn Smith erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Ioannis Varvitsiotis im Namen der PPE-DE-Fraktion, Proinsias De Rossa im Namen der PSE-Fraktion, Jaromír Kohlíček im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Urszula Krupa im Namen der IND/DEM-Fraktion und Danuta Hübner (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.3 des Protokolls vom 17.11.2005


12. Abstimmungsstunde

Die Abstimmungsergebnisse im Einzelnen (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in Anlage 1 zu diesem Protokoll enthalten.


12.1. Zugang zur humanitären Hilfe in Kaschmir (Abstimmung)

Entschließungsanträge B6-0591/2005, B6-0594/2005, B6-0597/2005, B6-0600/2005, B6-0603/2005 und B6-0607/2005

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 10)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B6-0591/2005

(ersetzt B6-0591/2005, B6-0594/2005, B6-0597/2005, B6-0600/2005, B6-0603/2005 und B6-0607/2005)

eingereicht von den Abgeordneten:

James Elles, Simon Coveney, Bernd Posselt und Thomas Mann im Namen der PPE-DE-Fraktion,
Pasqualina Napoletano, Neena Gill und Emilio Menéndez del Valle im Namen der PSE-Fraktion,
Elizabeth Lynne und Sajjad Karim im Namen der ALDE-Fraktion,
Raül Romeva i Rueda, Alyn Smith, Jean Lambert und Cem Özdemir im Namen der Verts/ALE-Fraktion,
Luisa Morgantini, Dimitrios Papadimoulis und Esko Seppänen im Namen der GUE/NGL-Fraktion,
Eoin Ryan im Namen der UEN-Fraktion.

Angenommen (P6_TA(2005)0442)

Wortmeldungen zur Abstimmung:

- James Elles im Namen der PPE-DE-Fraktion hat einen mündlichen Änderungsantrag zu Erwägung A vorgeschlagen, der berücksichtigt wird,

- Catherine Stihler im Namen der PSE-Fraktion und Elizabeth Lynne im Namen der ALDE-Fraktion haben die mündlichen Änderungsanträge ihrer jeweiligen Fraktion zugunsten des mündlichen Änderungsantrags der PPE-DE-Fraktion zurückgezogen,

- Jaromír Kohlíček zum Wortlaut des mündlichen Änderungsantrags der PPE-DE-Fraktion.


12.2.  Philippinen (Verurteilung des europäischen Bürgers Francisco Larraňaga zum Tode) (Abstimmung)

Entschließungsanträge B6-0595/2005, B6-0598/2005, B6-0601/2005, B6-0604/2005 und B6-0605/2005

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 11)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B6-0595/2005

(ersetzt B6-0595/2005, B6-0598/2005, B6-0601/2005, B6-0604/2005 und B6-0605/2005)

eingereicht von den Abgeordneten:

Simon Coveney, Charles Tannock, Bernd Posselt, Thomas Mann und Geoffrey Van Orden im Namen der PPE-DE-Fraktion,
Pasqualina Napoletano, Glenys Kinnock und Marc Tarabella im Namen der PSE-Fraktion,
Cecilia Malmström, Frédérique Ries, Antoine Duquesne und Marios Matsakis im Namen der ALDE-Fraktion,
Frithjof Schmidt, Alyn Smith, Raül Romeva i Rueda und Hélène Flautre im Namen der Verts/ALE-Fraktion,
Vittorio Agnoletto im Namen der GUE/NGL-Fraktion,
Konrad Szymański im Namen der UEN-Fraktion

Angenommen (P6_TA(2005)0443)


12.3.  Birma/Myanmar (Abstimmung)

Entschließungsanträge B6-0592/2005, B6-0593/2005, B6-0596/2005, B6-0599/2005, B6-0602/2005 und B6-0606/2005

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 12)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B6-0592/2005

(ersetzt B6-0592/2005, B6-0593/2005, B6-0596/2005, B6-0599/2005, B6-0602/2005 und B6-0606/2005)

eingereicht von den Abgeordneten:

Carlos José Iturgaiz Angulo, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, José Javier Pomés Ruiz, Simon Coveney und Bernd Posselt im Namen der PPE-DE-Fraktion,
Pasqualina Napoletano und María Elena Valenciano Martínez-Orozco im Namen der PSE-Fraktion,
Ignasi Guardans Cambó und Sarah Ludford im Namen der ALDE-Fraktion,
Raül Romeva i Rueda und Frithjof Schmidt im Namen der Verts/ALE-Fraktion,
Willy Meyer Pleite im Namen der GUE/NGL-Fraktion

Angenommen (P6_TA(2005)0444)


12.4. Eine Entwicklungsstrategie für Afrika (Abstimmung)

Bericht: Eine Entwicklungsstrategie für Afrika [2005/2142(INI)] - Entwicklungsausschuss. Berichterstatterin: Maria Martens (A6-0318/2005)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 13)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P6_TA(2005)0445)

Wortmeldungen zur Abstimmung:

Vor der Abstimmung hat Miguel Angel Martínez Martínez im Namen der PSE-Fraktion gemäß Artikel 170 Absatz 4 GO beantragt, die Abstimmung zu vertagen. Bernd Posselt im Namen der PPE-DE-Fraktion und Maria Martens (Berichterstatterin) haben sich gegen diesen Antrag ausgesprochen.

Mittels EA (29 Ja-Stimmen, 39 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen) hat das Parlament diesen Antrag abgelehnt.


12.5. Gemeinsame Erklärung über die EU-Entwicklungspolitik (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Gemeinsame Erklärung des Rates, des Europäischen Parlaments und der Kommission über die Entwicklungspolitik der Europäischen Union „Der Europäische Konsens“ [2004/2261(INI)] - Entwicklungsausschuss. Berichterstatter: Anders Wijkman (A6-0319/2005)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage 1 Punkt 14)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P6_TA(2005)0446)

Wortmeldungen zur Abstimmung:

Vor der Abstimmung hat Miguel Angel Martínez Martínez im Namen der PSE-Fraktion gemäß Artikel 170 Absatz 4 GO beantragt, die Abstimmung zu vertagen. Bernd Posselt im Namen der PPE-DE-Fraktion und Françoise Grossetête haben sich gegen diesen Antrag ausgesprochen. Marios Matsakis hat die Gefahren derartiger Anträge für die Tätigkeit des Parlaments hervorgehoben.

Mittels EA (26 Ja-Stimmen, 42 Nein-Stimmen, 4 Enthaltungen) hat das Parlament diesen Antrag abgelehnt.


13. Stimmerklärungen

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 163 Absatz 3 GO sind im Ausführlichen Sitzungsbericht enthalten.


14. Berichtigungen des Stimmverhaltens

Berichtigungen des Stimmverhaltens erscheinen auf der Webseite „Séance en direct“ unter „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (Roll-call votes)“ sowie in gedruckter Form als Anlage 2, „Ergebnis der namentlichen Abstimmungen“.

Die elektronische Version auf Europarl wird während maximal zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird das Verzeichnis der Berichtigungen des Stimmverhaltens geschlossen, damit es übersetzt und im Amtsblatt veröffentlicht werden kann.


15. Haushaltskalender

Die Frist für die Einreichung der Abänderungsentwürfe zur zweiten Lesung des Gesamthaushaltsplans für das Haushaltsjahr 2006 endet am Mittwoch, dem 30.11.2005, um 12 Uhr.

Die Abänderungsentwürfe sind von mindestens 37 Mitgliedern oder einem Ausschuss einzureichen.

Zulässig sind nur Abänderungsentwürfe zum geänderten Text des Rates.


16. Tagesordnung der nächsten Tagung

Die Konferenz der Präsidenten hat in ihrer gestrigen Sitzung beschlossen, folgende Änderungen der Tagesordnung für die nächsten Sitzungen in Brüssel vorzuschlagen:

Mittwoch, 30.11.2005:

- Die Aussprache über die Anfragen zur mündlichen Beantwortung an den Rat und die Kommission zu Entwicklung und Sport (Punkt 82 der Tagesordnung), die im Rahmen der gemeinsamen Aussprache über Sport stattfindet, wird ebenfalls mit der Einreichung von Entschließungsanträgen geschlossen.

Es wurden folgende Fristen für die Einreichung festgesetzt:

- Entschließungsanträge: Freitag, 25.11.2005, 10.00 Uhr

- Änderungsanträge und Gemeinsamer Entschließungsantrag: Montag, 28.11.2005, 18.00 Uhr

- Die Aussprache über die Anfrage zur mündlichen Beantwortung an die Kommission zu strafrechtlichen Sanktionen bei Verstößen gegen das Gemeinschaftsrecht (Punkt 5 der Tagesordnung) wird nicht mit der Einreichung von Entschließungsanträgen geschlossen.

- Der Bericht von Dariusz Rosati : Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 974/98 zur Einführung des Euro [KOM(2005)0357 - 2005/0145(CNS)] (Punkt 64 der Tagesordnung) wurde gemäß Artikel 131 GO angepasst und wird im Rahmen der Abstimmungsstunde am Donnerstag, 1.12.2005, behandelt.

Donnerstag, 1.12.2005:

- Am 22. November 2005 wird der Haushaltsausschuss einen Bericht über die Finanzielle Vorausschau 2007–2013 annehmen.

Die Frist für die Einreichung von Änderungsanträgen wurde auf Montag, 28.11.2005, 12.00 Uhr, festgesetzt.

Dieser Punkt wird im Rahmen der Abstimmungsstunde am Donnerstag behandelt.


17. Übermittlung von Gemeinsamen Standpunkten des Rates

Der Präsident teilt gemäß Artikel 57 Absatz 1 GO mit, dass der folgende Gemeinsame Standpunkt des Rates, die dazugehörige Begründung und der jeweilige Standpunkt der Kommission eingegangen sind:

- Gemeinsamer Standpunkt des Rates vom 14. November 2005 im Hinblick auf den Erlass der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über eine gemeinschaftliche Fluglotsenlizenz (10724/2/2005 - 13457/2005 - COM(2005)0574 - C6-0399/2005 - 2004/0146(COD))
Ausschussbefassung: federführend: TRAN

Die Dreimonatsfrist, über die das Parlament verfügt, um Stellung zu nehmen, beginnt somit am folgenden Tag, dem 18.11.2005.


18. Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen

Delegation für die Beziehungen zu Iran:

Auf Antrag der PPE-DE-Fraktion ist Giuseppe Castiglione nicht mehr Mitglied dieser Delegation.


19. Schriftliche Erklärungen im Register (Artikel 116 GO)

Anzahl der Unterschriften, die folgende in das Register eingetragene schriftliche Erklärungen erhalten haben (Artikel 116 Absatz 3 GO):

Nr.

Dokument

Verfasser

Unterschriften

43/2005

Jana Bobošíková, Miloslav Ransdorf, Jaromír Kohlíček, Sahra Wagenknecht und Bogdan Golik

24

44/2005

Martin Callanan, Daniel Hannan, Christopher Heaton-Harris und Roger Helmer

13

45/2005

Chris Davies, Nigel Farage, Timothy Kirkhope, Jean Lambert und Gary Titley

161

46/2005

Elspeth Attwooll, Nigel Farage, Timothy Kirkhope, Jean Lambert und Gary Titley

24

47/2005

James Hugh Allister

9

48/2005

Richard Corbett

67

49/2005

Richard Corbett

29

50/2005

Lissy Gröner, Genowefa Grabowska, Karin Riis-Jørgensen, Gérard Onesta und Vasco Graça Moura

219

51/2005

Silvana Koch-Mehrin

70

52/2005

David Martin, Paulo Casaca, Peter Skinner, Terence Wynn und Robert Evans

230

53/2005

Charles Tannock, Jana Hybášková, Marek Maciej Siwiec, André Brie und Frédérique Ries

89

54/2005

Den Dover und Kathy Sinnott

89

55/2005

Den Dover und Kathy Sinnott

66

56/2005

Alessandra Mussolini

6

57/2005

Alessandra Mussolini

2

58/2005

Alessandra Mussolini

2

59/2005

Daniel Strož, Miloslav Ransdorf und Jaromír Kohlíček

13

60/2005

Marie-Line Reynaud und Marie-Noëlle Lienemann

48

61/2005

Íñigo Méndez de Vigo, Ilda Figueiredo, Bronisław Geremek, Jean Lambert und Martine Roure

99

62/2005

Elizabeth Lynne, María Elena Valenciano Martínez-Orozco und Anna Záborská

80

63/2005

Terence Wynn, Catherine Stihler, Neil Parish, David Casa und Elspeth Attwooll

38

64/2005

Sylwester Chruszcz und Andrzej Tomasz Zapałowski

29

65/2005

Bruno Gollnisch

3

66/2005

Philip Claeys, Frank Vanhecke, Koenraad Dillen und Carl Lang

10


20. Beschlüsse über bestimmte Dokumente

Genehmigung zur Ausarbeitung von Initiativberichten (Artikel 45 GO)

AFET-Ausschuss:

- Bericht über den umfassenden Monitoring-Bericht der Kommission über den Stand der Beitrittsvorbereitungen Rumäniens (2005/2205(INI))
(mitberatend: DEVE, INTA, BUDG, CONT, ECON, EMPL, ENVI, ITRE, IMCO, TRAN, REGI, AGRI, PECH, CULT, JURI, LIBE, AFCO, FEMM, PETI)
- Bericht über das Strategiepapier über den Stand des Erweiterungsprozesses (2005/2206(INI))
(mitberatend: DEVE, INTA, BUDG, CONT, ECON, EMPL, ENVI, ITRE, IMCO, TRAN, REGI, AGRI, PECH, CULT, JURI, LIBE, AFCO, FEMM, PETI)
- Bericht über den umfassenden Monitoring-Bericht der Kommission über den Stand der Beitrittsvorbereitungen Bulgariens (2005/2204(INI))
(mitberatend: DEVE, INTA, BUDG, CONT, ECON, EMPL, ENVI, ITRE, IMCO, TRAN, REGI, AGRI, PECH, CULT, JURI, LIBE, AFCO, FEMM, PETI)

- Bericht über den Jahresbericht 2005 über die Menschenrechte in der Welt und die Menschenrechtspolitik der EU (2005/2203(INI))

DEVE-Ausschuss:

- Kleine und mittlere Unternehmen in den Entwicklungsländern (2005/2207(INI))
- Arbeiten der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP/EU (2005/2104(INI))

ECON-Ausschuss:

- Bericht über die Wettbewerbspolitik 2004 (2005/2209(INI))
(mitberatend: EMPL, ITRE, IMCO)

ITRE-Ausschuss:

- Energieeffizienz oder Weniger ist mehr - Grünbuch (2005/2210(INI))
(mitberatend: DEVE, INTA, ECON, ENVI, IMCO, TRAN, REGI)

TRAN-Ausschuss:

- Sicherheit im Straßenverkehr: Verbreitung des Ecall-Systems unter den Bürgern (2005/2211(INI))
(mitberatend: ITRE)

CULT-Ausschuss:

- Förderung der Vielsprachigkeit und Sprachenerwerb in der EU: Europäischer Indikator für Sprachenkompetenz (2005/2213(INI))
- Übergang von der analogen zur digitalen Rundfunkübertragung: eine Chance für die europäische Politik im audiovisuellen Bereich und für die kulturelle Vielfalt (2005/2212(INI))
(mitberatend: ITRE)

AFCO-Ausschuss:

- Ergebnis der Überprüfung von Vorschlägen, die sich derzeit im Gesetzgebungsverfahren befinden (2005/2214(INI))
(mitberatend: AFET, DEVE, INTA, BUDG, CONT, ECON, EMPL, ENVI, ITRE, IMCO, TRAN, REGI, AGRI, PECH, CULT, JURI, LIBE, FEMM, PETI)

FEMM-Ausschuss:

- Die Lage der Frau in bewaffneten Konflikten und ihre Rolle beim Wiederaufbau und beim Demokratisierungsprozess in diesen Ländern nach Beilegung des Konflikts (2005/2215(INI))

PETI-Ausschuss:

- Sonderbericht des Europäischen Bürgerbeauftragten im Anschluss an eine Beschwerde gegen die Europäischen Schulen (Beschwerde Nr. 1391/2002/JMA) (2005/2216(INI))
(mitberatend: CULT)

Verstärkte Zusammenarbeit der Ausschüsse

BUDG-Ausschuss:

- Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EG, Euratom) Nr. 1605/2002 über die Haushaltsordnung für den Gesamthaushaltsplan der Europäischen Gemeinschaften (COM(2005)0181 - C6-0234/2005 - 2005/0090(CNS))
Verstärkte Zusammenarbeit der Ausschüsse BUDG, CONT

(Auf Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 25.10.2005)

Ausschussbefassung

ENVI-Ausschuss:

- Solidaritätsfonds (COM(2005)0108 - C6-0093/2005 - 2005/0033(COD))
Ausschussbefassung: federführend: REGI
mitberatend: BUDG, ENVI


21. Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte

Das Protokoll dieser Sitzung wird dem Parlament gemäß Artikel 172 Absatz 2 GO zu Beginn der nächsten Sitzung zur Genehmigung unterbreitet.

Mit Zustimmung des Parlaments werden die angenommenen Texte umgehend den Adressaten übermittelt.


22. Zeitpunkt der nächsten Sitzungen

Die nächsten Sitzungen finden am 30.11.2005./01.12.2005 statt.


23. Unterbrechung der Sitzungsperiode

Die Sitzungsperiode des Europäischen Parlaments ist unterbrochen.

Die Sitzung wird um 18.20 Uhr geschlossen.

Julian Priestley

Josep Borrell Fontelles

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Unterzeichnet haben:

Adamou, Agnoletto, Albertini, Allister, Alvaro, Andersson, Andrejevs, Andria, Andrikienė, Angelilli, Antoniozzi, Arif, Arnaoutakis, Atkins, Attard-Montalto, Attwooll, Aubert, Audy, Auken, Ayala Sender, Aylward, Ayuso González, Bachelot-Narquin, Baco, Barsi-Pataky, Batten, Battilocchio, Batzeli, Bauer, Beaupuy, Beazley, Becsey, Beer, Beglitis, Belet, Belohorská, Bennahmias, Berend, Berès, van den Berg, Berger, Berlato, Berlinguer, Berman, Bielan, Birutis, Blokland, Bloom, Bobošíková, Böge, Bösch, Bonde, Bono, Bonsignore, Borghezio, Borrell Fontelles, Bourlanges, Bourzai, Bowis, Bowles, Bozkurt, Bradbourn, Braghetto, Mihael Brejc, Brepoels, Breyer, Březina, Brok, Budreikaitė, van Buitenen, Buitenweg, Bullmann, Bushill-Matthews, Busk, Busquin, Busuttil, Calabuig Rull, Callanan, Camre, Capoulas Santos, Carlshamre, Carnero González, Casa, Casaca, Cashman, Caspary, Castex, Castiglione, del Castillo Vera, Catania, Cavada, Cederschiöld, Chatzimarkakis, Chichester, Chiesa, Chmielewski, Chruszcz, Cirino Pomicino, Claeys, Clark, Cocilovo, Coelho, Cohn-Bendit, Corbett, Corbey, Cottigny, Coûteaux, Coveney, Cramer, Crowley, Marek Aleksander Czarnecki, Daul, Davies, de Brún, Degutis, Dehaene, De Keyser, Demetriou, Deprez, De Rossa, De Sarnez, Descamps, Désir, Deß, Deva, De Veyrac, De Vits, Díaz de Mera García Consuegra, Didžiokas, Díez González, Dillen, Dionisi, Di Pietro, Dobolyi, Dombrovskis, Doorn, Douay, Dover, Doyle, Drčar Murko, Duchoň, Dührkop Dührkop, Duff, Duka-Zólyomi, Duquesne, Ebner, Ehler, Ek, El Khadraoui, Elles, Esteves, Estrela, Ettl, Eurlings, Jillian Evans, Jonathan Evans, Robert Evans, Fajmon, Falbr, Farage, Fatuzzo, Fava, Fazakas, Ferber, Fernandes, Fernández Martín, Anne Ferreira, Elisa Ferreira, Figueiredo, Flasarová, Flautre, Florenz, Foglietta, Fourtou, Fraga Estévez, Frassoni, Freitas, Friedrich, Fruteau, Gahler, Gál, Gaľa, Galeote Quecedo, García-Margallo y Marfil, García Pérez, Gargani, Garriga Polledo, Gaubert, Gauzès, Gawronski, Gebhardt, Gentvilas, Geremek, Geringer de Oedenberg, Gewalt, Gierek, Giertych, Gill, Gklavakis, Glante, Glattfelder, Goebbels, Goepel, Golik, Gollnisch, Gomes, Gomolka, Goudin, Genowefa Grabowska, Grabowski, Graça Moura, Graefe zu Baringdorf, Gräßle, Grech, Griesbeck, Gröner, de Groen-Kouwenhoven, Groote, Grossetête, Gruber, Guardans Cambó, Guellec, Guerreiro, Guidoni, Gutiérrez-Cortines, Guy-Quint, Gyürk, Hänsch, Hall, Hammerstein Mintz, Hamon, Handzlik, Hannan, Harkin, Harms, Hasse Ferreira, Hassi, Haug, Hazan, Heaton-Harris, Hedh, Hedkvist Petersen, Hegyi, Helmer, Henin, Hennicot-Schoepges, Hennis-Plasschaert, Herczog, Herranz García, Hieronymi, Higgins, Hökmark, Honeyball, Hoppenstedt, Howitt, Hudacký, Hudghton, Hughes, Hutchinson, Ibrisagic, Ilves, in 't Veld, Isler Béguin, Itälä, Iturgaiz Angulo, Jackson, Jałowiecki, Janowski, Járóka, Jarzembowski, Jeggle, Jensen, Jørgensen, Jonckheer, Jordan Cizelj, Juknevičienė, Kaczmarek, Kallenbach, Kamall, Kamiński, Karas, Karim, Kasoulides, Kaufmann, Kauppi, Tunne Kelam, Kindermann, Kinnock, Kirkhope, Klaß, Klinz, Koch, Koch-Mehrin, Kohlíček, Konrad, Korhola, Koterec, Kozlík, Krahmer, Krasts, Kratsa-Tsagaropoulou, Krehl, Kreissl-Dörfler, Kristensen, Kristovskis, Krupa, Kuc, Kudrycka, Kuhne, Kułakowski, Kušķis, Kusstatscher, Kuźmiuk, Lagendijk, Laignel, Lamassoure, Lambert, Lambrinidis, Lambsdorff, Landsbergis, Lang, Langen, Langendries, Laperrouze, Lauk, Lax, Lechner, Le Foll, Lehideux, Lehne, Leichtfried, Leinen, Jean-Marie Le Pen, Marine Le Pen, Le Rachinel, Janusz Lewandowski, Liberadzki, Libicki, Lichtenberger, Lienemann, Liese, Liotard, Lipietz, Lombardo, López-Istúriz White, Ludford, Lulling, Lundgren, Lynne, Maat, Maaten, McAvan, McDonald, McGuinness, Madeira, Maňka, Erika Mann, Thomas Mann, Mantovani, Markov, Marques, Martens, David Martin, Hans-Peter Martin, Martinez, Martínez Martínez, Masiel, Masip Hidalgo, Maštálka, Mathieu, Mato Adrover, Matsakis, Matsis, Mauro, Mavrommatis, Mayer, Mayor Oreja, Medina Ortega, Meijer, Méndez de Vigo, Meyer Pleite, Miguélez Ramos, Mikko, Mikolášik, Millán Mon, Mitchell, Mölzer, Montoro Romero, Moraes, Moreno Sánchez, Morgan, Moscovici, Mote, Mulder, Musacchio, Muscardini, Muscat, Musotto, Mussolini, Myller, Napoletano, Nassauer, Nattrass, Newton Dunn, Annemie Neyts-Uyttebroeck, Nicholson, Niebler, van Nistelrooij, Novak, Obiols i Germà, Özdemir, Olajos, Olbrycht, Ó Neachtain, Onesta, Onyszkiewicz, Oomen-Ruijten, Ortuondo Larrea, Őry, Ouzký, Oviir, Paasilinna, Pack, Pafilis, Borut Pahor, Paleckis, Panayotopoulos-Cassiotou, Panzeri, Papadimoulis, Papastamkos, Parish, Patrie, Pavilionis, Pęk, Pflüger, Piecyk, Pieper, Pīks, Pinior, Piotrowski, Piskorski, Pistelli, Pleštinská, Podestà, Podkański, Poettering, Poignant, Polfer, Portas, Posdorf, Posselt, Prets, Procacci, Prodi, Purvis, Queiró, Rack, Radwan, Ransdorf, Rapkay, Rasmussen, Remek, Resetarits, Reul, Reynaud, Ribeiro e Castro, Riera Madurell, Ries, Riis-Jørgensen, Rivera, Rocard, Rogalski, Roithová, Romagnoli, Romeva i Rueda, Rosati, Roszkowski, Roth-Behrendt, Rothe, Rouček, Roure, Rudi Ubeda, Rübig, Rühle, Rutowicz, Ryan, Sacconi, Saïfi, Sakalas, Salinas García, Salvini, Samaras, Samuelsen, Sánchez Presedo, dos Santos, Sartori, Saryusz-Wolski, Savary, Savi, Sbarbati, Schapira, Scheele, Schenardi, Schierhuber, Schlyter, Schmidt, Schnellhardt, Schöpflin, Schröder, Schroedter, Schuth, Schwab, Seeber, Seeberg, Segelström, Seppänen, Siekierski, Sinnott, Siwiec, Sjöstedt, Skinner, Škottová, Smith, Sommer, Sonik, Sornosa Martínez, Spautz, Speroni, Staes, Starkevičiūtė, Sterckx, Stevenson, Stihler, Stockmann, Strejček, Strož, Stubb, Sturdy, Sudre, Surján, Svensson, Szájer, Szejna, Szent-Iványi, Szymański, Tabajdi, Tajani, Takkula, Tannock, Tarabella, Tarand, Thomsen, Thyssen, Titford, Titley, Toia, Tomczak, Toubon, Triantaphyllides, Turmes, Tzampazi, Uca, Ulmer, Väyrynen, Vaidere, Valenciano Martínez-Orozco, Vanhecke, Van Lancker, Varela Suanzes-Carpegna, Varvitsiotis, Vatanen, Vaugrenard, Ventre, Verges, Vergnaud, Vernola, Vidal-Quadras Roca, de Villiers, Vincenzi, Virrankoski, Vlasák, Vlasto, Voggenhuber, Wagenknecht, Watson, Henri Weber, Manfred Weber, Weiler, Weisgerber, Westlund, Whitehead, Whittaker, Wieland, Wiersma, Wijkman, Wise, von Wogau, Wohlin, Bernard Piotr Wojciechowski, Janusz Wojciechowski, Wortmann-Kool, Wuermeling, Wurtz, Wynn, Yañez-Barnuevo García, Záborská, Zahradil, Zaleski, Zapałowski, Zappalà, Zatloukal, Ždanoka, Železný, Zieleniec, Zīle, Zimmer, Zingaretti, Zvěřina, Zwiefka,

Beobachter

Anastase Roberta Alma, Arabadjiev Alexander, Athanasiu Alexandru, Bărbuleţiu Tiberiu, Becşenescu Dumitru, Bliznashki Georgi, Buruiană Aprodu Daniela, Cioroianu Adrian Mihai, Corlăţean Titus, Coşea Dumitru Gheorghe Mircea, Creţu Corina, Creţu Gabriela, Dîncu Vasile, Duca Viorel Senior, Dumitrescu Cristian, Ganţ Ovidiu Victor, Hogea Vlad Gabriel, Husmenova Filiz, Iacob Ridzi Monica Maria, Ilchev Stanimir, Ivanova Iglika, Kirilov Evgeni, Marinescu Marian-Jean, Mihăescu Eugen, Morţun Alexandru Ioan, Nicolae Şerban, Parvanova Antonyia, Paşcu Ioan Mircea, Petre Maria, Podgorean Radu, Popa Nicolae Vlad, Popeangă Petre, Sârbu Daciana Octavia, Severin Adrian, Silaghi Ovidiu Ioan, Szabó Károly Ferenc, Tîrle Radu

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen