Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2006/0206(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A6-0227/2007

Eingereichte Texte :

A6-0227/2007

Aussprachen :

PV 19/06/2007 - 19
CRE 19/06/2007 - 19

Abstimmungen :

PV 20/06/2007 - 5.2
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2007)0267

Protokoll
Dienstag, 19. Juni 2007 - Straßburg

19. Verbot der Ausfuhr und sichere Lagerung von metallischem Quecksilber (Aussprache)
CRE

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über das Verbot der Ausfuhr und die sichere Lagerung von metallischem Quecksilber [KOM(2006)0636 - C6-0363/2006 - 2006/0206(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Dimitrios Papadimoulis (A6-0227/2007)

Es spricht Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission)

Dimitrios Papadimoulis erläutert den Bericht.

Es sprechen Jens Holm (Verfasser der INTA-Stellungnahme), Manuel Medina Ortega (Verfasser der JURI-Stellungnahme), Martin Callanan im Namen der PPE-DE-Fraktion, Miguel Angel Martínez Martínez im Namen der PSE-Fraktion und Marios Matsakis im Namen der ALDE-Fraktion.

VORSITZ: Miguel Angel MARTÍNEZ MARTÍNEZ
Vizepräsident

Es sprechen Leopold Józef Rutowicz im Namen der UEN-Fraktion, Carl Schlyter im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jaromír Kohlíček im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Irena Belohorská, fraktionslos, Eija-Riitta Korhola, Gyula Hegyi, Hiltrud Breyer, Thomas Ulmer, Åsa Westlund, Marie Anne Isler Béguin, Pilar Ayuso und Charlie McCreevy.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.2 des Protokolls vom 20.06.2007.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen