Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2005/0214(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A6-0080/2007

Eingereichte Texte :

A6-0080/2007

Aussprachen :

PV 20/06/2007 - 2
CRE 20/06/2007 - 2

Abstimmungen :

PV 20/06/2007 - 5.4
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2007)0269

Protokoll
Mittwoch, 20. Juni 2007 - Straßburg

2. Verbesserung der Portabilität von Zusatzrentenansprüchen ***I (Aussprache)
CRE

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Verbesserung der Portabilität von Zusatzrentenansprüchen [KOM(2005)0507 - C6-0331/2005 - 2005/0214(COD)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatterin: Ria Oomen-Ruijten (A6-0080/2007)

Es sprechen Vladimír Špidla (Mitglied der Kommission) und Günter Gloser (amtierender Präsident des Rates).

Ria Oomen-Ruijten erläutert den Bericht.

Es sprechen Eoin Ryan (Verfasser der ECON-Stellungnahme), Astrid Lulling (Verfasserin der FEMM-Stellungnahme), Othmar Karas im Namen der PPE-DE-Fraktion, Harald Ettl im Namen der PSE-Fraktion, Luigi Cocilovo im Namen der ALDE-Fraktion, Jean Lambert im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jiří Maštálka im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Derek Roland Clark im Namen der IND/DEM-Fraktion, Luca Romagnoli im Namen der ITS-Fraktion, Jim Allister, fraktionslos, Thomas Mann, Jan Andersson, Ona Juknevičienė, Elisabeth Schroedter, Mary Lou McDonald, Kathy Sinnott und José Albino Silva Peneda.

VORSITZ: Luisa MORGANTINI
Vizepräsidentin

Es sprechen Karin Jöns, Anne E. Jensen, Kyriacos Triantaphyllides, Jens-Peter Bonde, Csaba Őry, Alejandro Cercas, Anneli Jäätteenmäki, Dimitrios Papadimoulis, Johannes Blokland, Anja Weisgerber, Ieke van den Burg, Carlo Fatuzzo, Proinsias De Rossa, Gabriele Stauner, Monica Maria Iacob-Ridzi, Piia-Noora Kauppi, Avril Doyle, Günter Gloser und Vladimír Špidla.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.4 des Protokolls vom 20.06.2007.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen