Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2007/0189(CNS)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A6-0514/2007

Eingereichte Texte :

A6-0514/2007

Aussprachen :

PV 15/01/2008 - 14
CRE 15/01/2008 - 14

Abstimmungen :

PV 17/01/2008 - 6.1
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2008)0014

Protokoll
Dienstag, 15. Januar 2008 - Straßburg

14. Mehrjahresrahmen für die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte für den Zeitraum 2007-2012 * (Aussprache)
Ausführlicher Sitzungsbericht

Bericht: Vorschlag für eine Entscheidung des Rates zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 168/2007 hinsichtlich der Annahme eines Mehrjahresrahmens für die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte für den Zeitraum 2007-2012 [KOM(2007)0515 - C6-0322/2007 - 2007/0189(CNS)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Michael Cashman (A6-0514/2007)

°
° ° °

Es spricht Roger Knapman zur Anzahl der Abgeordneten, die einen Antrag auf Abgabe einer Stimmerklärung nach der Abstimmung des Vormittags gestellt haben.

°
° ° °

Es spricht Franco Frattini (Vizepräsident der Kommission).

Michael Cashman erläutert den Bericht.

Es sprechen Libor Rouček (Verfasser der AFET-Stellungnahme), Kinga Gál im Namen der PPE-DE-Fraktion, Stavros Lambrinidis im Namen der PSE-Fraktion, Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion, Konrad Szymański im Namen der UEN-Fraktion, Cem Özdemir im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Bairbre de Brún im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Koenraad Dillen, fraktionslos, Íñigo Méndez de Vigo und Magda Kósáné Kovács.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Hubert Pirker und Genowefa Grabowska.

Es sprechen Franco Frattini, Michael Cashman, Irena Belohorská, die eine persönliche Bemerkung zu den Äußerungen von Michael Cashman abgibt, und Michael Cashman zu dieser letzten Wortmeldung.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.1 des Protokolls vom 17.01.2008.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen