Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 16. Januar 2008 - Straßburg

2. Vorstellung des Programms des slowenischen Vorsitzes (Aussprache)
Ausführlicher Sitzungsbericht

Erklärung des Rates: Vorstellung des Programms des slowenischen Vorsitzes

Der Präsident gibt eine kurze Erklärung ab, in der er den amtierenden slowenischen Ratsvorsitzenden, Janez Janša, willkommen heißt, und weist darauf hin, dass an diesem Tag vor 50 Jahren die erste Sitzung der Kommission der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft unter dem Vorsitz von Walter Hallstein stattgefunden hat.

Janez Janša gibt die Erklärung ab.

Es spricht José Manuel Barroso (Präsident der Kommission).

Es sprechen Joseph Daul im Namen der PPE-DE-Fraktion, Martin Schulz im Namen der PSE-Fraktion, Graham Watson im Namen der ALDE-Fraktion, Brian Crowley im Namen der UEN-Fraktion, Monica Frassoni im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Francis Wurtz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jens-Peter Bonde im Namen der IND/DEM-Fraktion, Andreas Mölzer, fraktionslos, Mihael Brejc, Borut Pahor, Jelko Kacin, Adam Bielan, Elly de Groen-Kouwenhoven, Mary Lou McDonald, Bernard Wojciechowski, Jana Bobošíková, Werner Langen, Hannes Swoboda, Lena Ek, Mirosław Mariusz Piotrowski, Roberto Musacchio, Hans-Peter Martin, der die übermäßige Geschwindigkeit beanstandet, mit der sich bestimmte Dienstfahrzeuge in Straßburg bewegen, Giles Chichester, Jan Marinus Wiersma, Bronisław Geremek, Jan Tadeusz Masiel, Alojz Peterle, Magda Kósáné Kovács, Alexander Lambsdorff, Ryszard Czarnecki, Francisco José Millán Mon, Kristian Vigenin, Marco Pannella, Othmar Karas, Bernard Poignant, Zbigniew Zaleski, Véronique De Keyser, Monica Maria Iacob-Ridzi, Claudio Fava, Valdis Dombrovskis, Anne Van Lancker, Elmar Brok, Ioannis Varvitsiotis und John Bowis.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Romana Jordan Cizelj, Genowefa Grabowska, Mojca Drčar Murko, Adamos Adamou, Avril Doyle, Alexander Stubb, Tunne Kelam, Anna Ibrisagic und Paul Rübig.

Es sprechen Janez Janša und José Manuel Barroso.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen