Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2007/2217(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A6-0138/2008

Aussprachen :

PV 07/05/2008 - 15
CRE 07/05/2008 - 15

Abstimmungen :

PV 08/05/2008 - 5.8
CRE 08/05/2008 - 5.8
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2008)0194

Protokoll
Mittwoch, 7. Mai 2008 - Brüssel

VORSITZ: Marek SIWIEC
Vizepräsident

15. Menschenrechte in der Welt (2007) und die EU-Menschenrechtspolitik – EU-Wahlbeobachtungsmissionen: Ziele, Vorgehensweisen und künftige Herausforderungen (Aussprache)
CRE

Bericht: Jahresbericht 2007 zur Menschenrechtslage in der Welt und die EU-Menschenrechtspolitik [2007/2274(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Marco Cappato (A6-0153/2008)

Bericht: EU-Wahlbeobachtungsmissionen: Ziele, Vorgehensweisen und künftige Herausforderungen [2007/2217(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Ko-Berichterstatter: Véronique De Keyser und José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra (A6-0138/2008)

Marco Cappato erläutert den Bericht.

Véronique De Keyser und José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra erläutern ihren Bericht.

Es sprechen Janez Lenarčič (amtierender Präsident des Rates) und Benita Ferrero-Waldner (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Thijs Berman (Verfasser der DEVE-Stellungnahme), Giusto Catania (Verfasser der LIBE-Stellungnahme), Laima Liucija Andrikienė im Namen der PPE-DE-Fraktion, Csaba Sándor Tabajdi im Namen der PSE-Fraktion, Janusz Onyszkiewicz im Namen der ALDE-Fraktion, Konrad Szymański im Namen der UEN-Fraktion, Hélène Flautre im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Vittorio Agnoletto im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Frank Vanhecke, fraktionslos, Zbigniew Zaleski, Józef Pinior, Fiona Hall und Raül Romeva i Rueda.

VORSITZ: Miguel Angel MARTÍNEZ MARTÍNEZ
Vizepräsident

Es sprechen Luisa Morgantini, Hélène Goudin, Jim Allister, Ari Vatanen, Richard Howitt, Ona Juknevičienė, Margrete Auken, Willy Meyer Pleite, Kathy Sinnott, Urszula Gacek, Libor Rouček, Sarah Ludford, Maria da Assunção Esteves, Genowefa Grabowska, Maria Eleni Koppa, Marios Matsakis und Corina Creţu.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Marianne Mikko, Marie Anne Isler Béguin und Katrin Saks.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.7 des Protokolls vom 08.05.2008 und Punkt 5.8 des Protokolls vom 08.05.2008.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen