Index 
Protokoll
PDF 216kWORD 139k
Mittwoch, 24. September 2008 - Brüssel
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Erklärung des Präsidenten
 3.Übermittlung von Abkommenstexten durch den Rat
 4.Prioritäten des Europäischen Parlaments für das Gesetzgebungs- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 (Aussprache)
 5.Vorbereitung des Gipfeltreffens EU/Indien (Marseille, 29. September 2008) (Aussprache)
 6.Abstimmungsstunde
  6.1.Änderung von Artikel 121 GO (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.2.Migration vom Schengener Informationssystem (SIS 1+) zum Schengener Informationssystem der zweiten Generation (SIS II) (Beschluss) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.3.Migration vom Schengener Informationssystem (SIS 1+) zum Schengener Informationssystem der zweiten Generation (SIS II) (Verordnung) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.4.Gemeinschaftliches Überwachungs- und Informationssystem für den Schiffsverkehr ***II (Abstimmung)
  6.5.Untersuchung von Unfällen im Seeverkehr ***II (Abstimmung)
  6.6.Unfallhaftung von Beförderern von Reisenden auf See ***II (Abstimmung)
  6.7.Hafenstaatkontrolle (Neufassung) ***II (Abstimmung)
  6.8.Schiffsüberprüfungs- und -besichtigungsorganisationen und einschlägige Maßnahmen der Seebehörden (Neufassung) ***II (Abstimmung)
  6.9.Schiffsüberprüfungs- und -besichtigungsorganisationen (Neufassung) ***II (Abstimmung)
  6.10.Elektronische Kommunikationsnetze und -dienste ***I (Abstimmung)
 7.Begrüßung
 8.Abstimmungsstunde (Fortsetzung)
  8.1.Europäische Behörde für die Märkte der elektronischen Kommunikation ***I (Abstimmung)
  8.2.Gemeinsames Konzept für die Nutzung der durch die Digitalumstellung frei werdenden Frequenzen (Abstimmung)
 9.Feierliche Sitzung - Ökumenischer Patriarch Bartholomaios I.
 10.Abstimmungsstunde (Fortsetzung)
  10.1.Elektronische Kommunikationsnetze und -dienste: Universaldienst und Nutzerrechte, Schutz der Privatsphäre und Verbraucherschutz ***I (Abstimmung)
  10.2.Internationales Tropenholz-Übereinkommen von 2006 * (Abstimmung)
  10.3.Internationales Tropenholz-Übereinkommen von 2006 (Abstimmung)
  10.4.Prioritäten des Europäischen Parlaments für das Gesetzgebungs- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 (Abstimmung)
  10.5.Vorbereitung des Gipfeltreffens EU/Indien (Marseille, 29. September 2008) (Abstimmung)
 11.Stimmerklärungen
 12.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 13.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 14.Lage des globalen Finanzsystems und Auswirkungen auf die europäische Wirtschaft (Aussprache)
 15.Steuerung der Energiepreisentwicklung (Aussprache)
 16.Fragestunde (Anfragen an die Kommission)
 17.Ernährung, Übergewicht, Adipositas (Weißbuch) (Aussprache)
 18.Gemeinsames Mehrwertsteuersystem: Behandlung von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen * (Aussprache)
 19.Kollektive Verwaltung von Urheberrechten im Online-Sektor (Aussprache)
 20.IASCF: Überarbeitung der Satzung - Öffentliche Rechenschaftslegung und Zusammensetzung der IASB-Reformvorschläge (Aussprache)
 21.Tagesordnung der nächsten Sitzung
 22.Schluss der Sitzung
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Hans-Gert PÖTTERING
Präsident

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 9.00 Uhr eröffnet.


2. Erklärung des Präsidenten

Der Präsident gibt eine Erklärung ab, in der er auf den Amoklauf eingeht, der gestern, 23. September 2008, in einer höheren Berufsschule in Kauhajoki, Finnland, stattfand. Er spricht im Namen des Europäischen Parlaments sein Beileid und seine Solidarität mit den Familien und allen Verwandten der Opfer aus.


3. Übermittlung von Abkommenstexten durch den Rat

Der Rat hat eine beglaubigte Abschrift des folgenden Dokuments übermittelt:

- Abkommen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Gemeinschaft über die Zusammenarbeit bei der Regelung der Sicherheit der Zivilluftfahrt


4. Prioritäten des Europäischen Parlaments für das Gesetzgebungs- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 (Aussprache)

Aussprache: Prioritäten des Europäischen Parlaments für das Gesetzgebungs- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009

Es sprechen Hartmut Nassauer im Namen der PPE-DE-Fraktion, Hannes Swoboda im Namen der PSE-Fraktion, Silvana Koch-Mehrin im Namen der ALDE-Fraktion, Eva Lichtenberger im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Ilda Figueiredo im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Graham Booth im Namen der IND/DEM-Fraktion, Sergej Kozlík, fraktionslos und Ryszard Czarnecki im Namen der UEN-Fraktion.

Es spricht Margot Wallström (Vizepräsidentin der Kommission).

Es sprechen Piia-Noora Kauppi, Jan Andersson, Diana Wallis, Seán Ó Neachtain, Andreas Mölzer, Salvador Garriga Polledo, Evelyne Gebhardt, Bernard Lehideux, Andreas Schwab, Claudio Fava, Jean Marie Beaupuy und Françoise Grossetête.

VORSITZ: Adam BIELAN
Vizepräsident

Es sprechen Libor Rouček, Lambert van Nistelrooij, Katerina Batzeli, Georg Jarzembowski, Ingeborg Gräßle, Genowefa Grabowska, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Szabolcs Fazakas und Gunnar Hökmark.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Jan Olbrycht, Danutė Budreikaitė, Monica Maria Iacob-Ridzi und James Nicholson.

Es spricht Margot Wallström.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 33 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Hartmut Nassauer und Joseph Daul im Namen der PPE-DE-Fraktion zum Legislativ- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 (B6-0420/2008),

- Martin Schulz und Hannes Swoboda im Namen der PSE-Fraktion zu den Prioritäten des Europäischen Parlaments in Bezug auf das Legislativprogramm der Kommission für 2009 (B6-0424/2008),

- Francis Wurtz, Esko Seppänen und Helmuth Markov im Namen der GUE/NGL-Fraktion zum Legislativ- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 (B6-0438/2008),

- Brian Crowley, Cristiana Muscardini, Adam Bielan, Guntars Krasts, Gintaras Didžiokas, Roberta Angelilli, Ryszard Czarnecki, Konrad Szymański, Mario Borghezio, Hanna Foltyn-Kubicka und Janusz Wojciechowski im Namen der UEN-Fraktion zum Legislativ- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 (B6-0439/2008),

- Eva Lichtenberger, Monica Frassoni und Daniel Cohn-Bendit im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu den Prioritäten des Europäischen Parlaments in Bezug auf das Legislativ- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 (B6-0447/2008),

- Silvana Koch-Mehrin und Diana Wallis im Namen der ALDE-Fraktion zu den Prioritäten des Europäischen Parlaments in Bezug auf das Legislativ- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 (B6-0448/2008).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.4 des Protokolls vom 24.09.2008.


5. Vorbereitung des Gipfeltreffens EU/Indien (Marseille, 29. September 2008) (Aussprache)

Erklärungen des Rates und der Kommission: Vorbereitung des Gipfeltreffens EU/Indien (Marseille, 29. September 2008)

Jean-Pierre Jouyet (amtierender Präsident des Rates) und Margot Wallström (Vizepräsidentin der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Charles Tannock im Namen der PPE-DE-Fraktion, Emilio Menéndez del Valle im Namen der PSE-Fraktion, Nicholson of Winterbourne im Namen der ALDE-Fraktion, Konrad Szymański im Namen der UEN-Fraktion, Gisela Kallenbach im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jaromír Kohlíček im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bastiaan Belder im Namen der IND/DEM-Fraktion, Philip Claeys, fraktionslos, Mario Mauro, Neena Gill, Wojciech Roszkowski, Angelika Beer, Erik Meijer, Tunne Kelam, Thijs Berman und Dariusz Maciej Grabowski.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Sajjad Karim, Mirosław Mariusz Piotrowski, Christa Klaß, Reinhard Rack und Czesław Adam Siekierski.

Es sprechen Jean-Pierre Jouyet und Margot Wallström.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 103 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Charles Tannock, Sajjad Karim, Mario Mauro und Tunne Kelam im Namen der PPE-DE-Fraktion zu der Vorbereitung des Gipfels EU-Indien (Marseille, 29. September 2008) (B6-0426/2008),

- Pasqualina Napoletano, Hannes Swoboda, Emilio Menéndez del Valle, Neena Gill, Jo Leinen, Thijs Berman und Jan Marinus Wiersma im Namen der PSE-Fraktion zur Vorbereitung des Gipfels EU–Indien (Marseille, 29. September 2008) (B6-0440/2008),

- Vittorio Agnoletto im Namen der GUE/NGL-Fraktion zum neunten Gipfel EU-Indien (Marseille, 29. September 2008) (B6-0441/2008),

- Nicholson of Winterbourne im Namen der ALDE-Fraktion, zu der Vorbereitung des Gipfels EU-Indien (Marseille, 29. September 2008) (B6-0442/2008),

- Eoin Ryan, Adam Bielan, Ryszard Czarnecki, Konrad Szymański, Hanna Foltyn-Kubicka und Cristiana Muscardini im Namen der UEN-Fraktion zu den Erklärungen des Rates und der Kommission – Vorbereitung des Gipfels EU-Indien (B6-0443/2008),

- Jean Lambert und Angelika Beer im Namen der Verts/ALE-Fraktion zum Gipfel EU–Indien (B6-0444/2008).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.5 des Protokolls vom 24.09.2008.


VORSITZ: Luigi COCILOVO
Vizepräsident

6. Abstimmungsstunde

Die Abstimmungsergebnisse im Einzelnen (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


6.1. Änderung von Artikel 121 GO (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Änderung von Artikel 121 der Geschäftsordnung des Europäischen Parlaments betreffend das Verfahren vor dem Gerichtshof [2007/2266(REG)] - Ausschuss für konstitutionelle Fragen. Berichterstatter: Costas Botopoulos (A6-0324/2008)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

TEXT DER GESCHÄFTSORDNUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA(2008)0440)

Die neuen Bestimmungen treten am ersten Tag der nächsten Tagung in Kraft.


6.2. Migration vom Schengener Informationssystem (SIS 1+) zum Schengener Informationssystem der zweiten Generation (SIS II) (Beschluss) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Entwurf für einen Beschluss des Rates über die Migration vom Schengener Informationssystem (SIS 1+) zum Schengener Informationssystem der zweiten Generation (SIS II) [12059/1/2008 - C6-0188/2008 - 2008/0077(CNS)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Carlos Coelho (A6-0351/2008)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

VORSCHLAG DER KOMMISSION, ÄNDERUNGSANTRÄGE und ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA(2008)0441)


6.3. Migration vom Schengener Informationssystem (SIS 1+) zum Schengener Informationssystem der zweiten Generation (SIS II) (Verordnung) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Entwurf für eine Verordnung des Rates über die Migration vom Schengener Informationssystem (SIS 1+) zum Schengener Informationssystem der zweiten Generation (SIS II) [11925/2/2008 - C6-0189/2008 - 2008/0078(CNS)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Carlos Coelho (A6-0352/2008)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

VORSCHLAG DER KOMMISSION, ÄNDERUNGSANTRÄGE und ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA(2008)0442)


6.4. Gemeinschaftliches Überwachungs- und Informationssystem für den Schiffsverkehr ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme einer Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2002/59/EG über die Einrichtung eines gemeinschaftlichen Überwachungs- und Informationssystems für den Schiffsverkehr [05719/3/2008 - C6-0225/2008 - 2005/0239(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Dirk Sterckx (A6-0334/2008)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA(2008)0443)


6.5. Untersuchung von Unfällen im Seeverkehr ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme einer Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung der Grundsätze für die Untersuchung von Unfällen im Seeverkehr und zur Änderung der Richtlinien 1999/35/EG und 2002/59/EG [05721/5/2008 - C6-0226/2008 - 2005/0240(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Jaromír Kohlíček (A6-0332/2008)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA(2008)0444)


6.6. Unfallhaftung von Beförderern von Reisenden auf See ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Unfallhaftung von Beförderern von Reisenden auf See [06389/2/2008 - C6-0227/2008 - 2005/0241(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Paolo Costa (A6-0333/2008)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA(2008)0445)


6.7. Hafenstaatkontrolle (Neufassung) ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Hafenstaatkontrolle (Neufassung) [05722/3/2008 - C6-0224/2008 - 2005/0238(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatterin: Dominique Vlasto (A6-0335/2008)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA(2008)0446)


6.8. Schiffsüberprüfungs- und -besichtigungsorganisationen und einschlägige Maßnahmen der Seebehörden (Neufassung) ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass einer Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über gemeinsame Vorschriften und Normen für Schiffsüberprüfungs- und -besichtigungsorganisationen und die einschlägigen Maßnahmen der Seebehörden (Neufassung) [05724/2/2008 - C6-0222/2008 - 2005/0237A(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Luis de Grandes Pascual (A6-0331/2008)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA(2008)0447)


6.9. Schiffsüberprüfungs- und -besichtigungsorganisationen (Neufassung) ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über gemeinsame Vorschriften und Normen für Schiffsüberprüfungs- und -besichtigungsorganisationen (Neufassung) [05726/2/2008 - C6-0223/2008 - 2005/0237B(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Luis de Grandes Pascual (A6-0330/2008)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA(2008)0448)


6.10. Elektronische Kommunikationsnetze und -dienste ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2002/21/EG über einen gemeinsamen Rechtsrahmen für elektronische Kommunikationsnetze und –dienste, der Richtlinie 2002/19/EG über den Zugang zu elektronischen Kommunikationsnetzen und zugehörigen Einrichtungen sowie deren Zusammenschaltung und der Richtlinie 2002/20/EG über die Genehmigung elektronischer Kommunikationsnetze und -dienste [KOM(2007)0697 - C6-0427/2007 - 2007/0247(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatterin: Catherine Trautmann (A6-0321/2008)

Die Aussprache hat am 02.09.2008 (Punkt 10 des Protokolls vom 02.09.2008) stattgefunden.

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA(2008)0449)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA(2008)0449)

Wortmeldungen zur Abstimmung:

- Catherine Trautmann (Berichterstatterin) vor der Abstimmung;

- Ruth Hieronymi weist darauf hin, dass der Änderungsantrag 132 zurückgezogen wurde;

- Catherine Trautmann schlägt einen mündlichen Änderungsantrag zu Änderungsantrag 138 vor (übernommen).


7. Begrüßung

Der Präsident heißt im Namen des Parlaments eine Delegation des libanesischen Parlaments unter der Leitung von Boutros Harb willkommen, die auf der Ehrentribüne Platz genommen hat.


8. Abstimmungsstunde (Fortsetzung)

8.1. Europäische Behörde für die Märkte der elektronischen Kommunikation ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Einrichtung der Europäischen Behörde für die Märkte der elektronischen Kommunikation [KOM(2007)0699 - C6-0428/2007 - 2007/0249(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatterin: Pilar del Castillo Vera (A6-0316/2008)

Die Aussprache hat am 02.09.2008 (Punkt 10 des Protokolls vom 02.09.2008) stattgefunden.

Es spricht Pilar del Castillo Vera.

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA(2008)0450)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA(2008)0450)


8.2. Gemeinsames Konzept für die Nutzung der durch die Digitalumstellung frei werdenden Frequenzen (Abstimmung)

Bericht: Ausschöpfung der digitalen Dividende in Europa: Ein gemeinsames Konzept für die Nutzung der durch die Digitalumstellung frei werdenden Frequenzen [2008/2099(INI)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatterin: Patrizia Toia (A6-0305/2008)

Die Aussprache hat am 02.09.2008 (Punkt 10 des Protokolls vom 02.09.2008) stattgefunden.

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P6_TA(2008)0451)


VORSITZ: Hans-Gert PÖTTERING

9. Feierliche Sitzung - Ökumenischer Patriarch Bartholomaios I.

Von 12.10 Uhr bis 12.50 Uhr tritt das Parlament zu einer feierlichen Sitzung anlässlich des Besuchs des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. zusammen.


VORSITZ: Luigi COCILOVO
Vizepräsident

10. Abstimmungsstunde (Fortsetzung)

10.1. Elektronische Kommunikationsnetze und -dienste: Universaldienst und Nutzerrechte, Schutz der Privatsphäre und Verbraucherschutz ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2002/22/EG über den Universaldienst und Nutzerrechte bei elektronischen Kommunikationsnetzen und -diensten, der Richtlinie 2002/58/EG über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation und der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 über die Zusammenarbeit im Verbraucherschutz [KOM(2007)0698 - C6-0420/2007 - 2007/0248(COD)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Malcolm Harbour (A6-0318/2008)

Die Aussprache hat am 02.09.2008 (Punkt 10 des Protokolls vom 02.09.2008) stattgefunden.

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA(2008)0452)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA(2008)0452)

Wortmeldungen zur Abstimmung:

- Malcolm Harbour (Berichterstatter) vor der Abstimmung;

- Viviane Reding (Mitglied der Kommission) am Ende der Abstimmung.


10.2. Internationales Tropenholz-Übereinkommen von 2006 * (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Abschluss des Internationalen Tropenholz-Übereinkommens von 2006 im Namen der Europäischen Gemeinschaft [11964/2007 - C6-0326/2007 - 2006/0263(CNS)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatterin: Caroline Lucas (A6-0313/2008)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 14)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA(2008)0453)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA(2008)0453)


10.3. Internationales Tropenholz-Übereinkommen von 2006 (Abstimmung)

Entschließungsantrag B6-0422/2008

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 15)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P6_TA(2008)0454)


10.4. Prioritäten des Europäischen Parlaments für das Gesetzgebungs- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 (Abstimmung)

Entschließungsanträge B6-0420/2008, B6-0424/2008, B6-0438/2008, B6-0439/2008, B6-0447/2008 und B6-0448/2008

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 16)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B6-0420/2008

(ersetzt B6-0420/2008, B6-0439/2008 und B6-0448/2008):

eingereicht von den Abgeordneten:

Hartmut Nassauer und Joseph Daul im Namen der PPE-DE-Fraktion,

Silvana Koch-Mehrin und Diana Wallis im Namen der ALDE-Fraktion,

Brian Crowley und Cristiana Muscardini im Namen der UEN-Fraktion

Mieczysław Edmund Janowski hat den Entschließungsantrag B6-0439/2008 ebenfalls unterzeichnet.

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B6-0420/2008

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B6-0424/2008

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B6-0438/2008

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B6-0439/2008

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B6-0447/2008

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B6-0448/2008

Abgelehnt


10.5. Vorbereitung des Gipfeltreffens EU/Indien (Marseille, 29. September 2008) (Abstimmung)

Entschließungsanträge B6-0426/2008, B6-0440/2008, B6-0441/2008, B6-0442/2008, B6-0443/2008 und B6-0444/2008

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 17)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B6-0426/2008

(ersetzt B6-0426/2008, B6-0440/2008, B6-0442/2008 und B6-0443/2008):

eingereicht von den Abgeordneten:

Charles Tannock, Sajjad Karim, Mario Mauro, Tunne Kelam und Christa Klaß im Namen der PPE-DE-Fraktion,

Pasqualina Napoletano, Hannes Swoboda, Jan Marinus Wiersma, Emilio Menéndez del Valle und Thijs Berman im Namen der PSE-Fraktion,

Nicholson of Winterbourne im Namen der ALDE-Fraktion,

Mieczysław Edmund Janowski, Adam Bielan, Cristiana Muscardini, Roberta Angelilli, Andrzej Tomasz Zapałowski, Eoin Ryan, Ewa Tomaszewska, Wojciech Roszkowski, Zbigniew Krzysztof Kuźmiuk, Ryszard Czarnecki, Konrad Szymański und Hanna Foltyn-Kubicka im Namen der UEN-Fraktion

Neena Gill und Jo Leinen haben im Namen der PSE-Fraktion den gemeinsamen Entschließungsantrag RC-B6-0426/2008 ebenfalls unterzeichnet.

Angenommen (P6_TA(2008)0455)

(Die Entschließungsanträge B6-0441/2008 und B6-0444/2008 sind hinfällig.)

Wortmeldungen zur Abstimmung:

- Emilio Menéndez del Valle schlägt im Namen der PSE-Fraktion einen mündlichen Änderungsantrag zu Ziffer 20 vor (übernommen);

- Roberta Angelilli schlägt im Namen der UEN-Fraktion einen mündlichen Änderungsantrag zu Ziffer 25 vor (nicht übernommen);

- Daniel Cohn-Bendit spricht über den Ablauf der Abstimung.


11. Stimmerklärungen

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 163 Absatz 3 GO sind im Ausführlichen Sitzungsbericht enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Berichte Carlos Coelho - A6-0351/2008 und A6-0352/2008:

Frank Vanhecke

Berichte Luis de Grandes Pascual - A6-0330/2008 und A6-0331/2008:

Josu Ortuondo LarreaNeena Gill, Jan Březina und Zuzana Roithová

Bericht Pilar del Castillo Vera - A6-0316/2008:

Zuzana Roithová

Bericht Malcolm Harbour - A6-0318/2008:

Miroslav Mikolášik und Zuzana Roithová

Bericht Caroline Lucas - A6-0313/2008:

Zuzana Roithová

Prioritäten des Europäischen Parlaments für das Gesetzgebungs- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009:

Peter Baco und Frank Vanhecke

Vorbereitung des Gipfeltreffens EU/Indien (Marseille, 29. September 2008):

Jo Leinen


12. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website „Séance en direct (Tagungsinformationen)“, „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (roll-call votes)“ und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zu Zwecken der Übersetzung und der Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.

Christian Ehler teilt mit, dass sein Abstimmungsgerät bei den Abstimmungen am 23.09.2008 nicht funktioniert hat.

Die Verts/ALE-Fraktion teilt mit, dass sie gegen Änderungsantrag 25 2. Teil im gemeinsamen Entschließungsantrag RC-B6-0420/2008 zum Legislativ- und Arbeitsprogramm der Kommission für 2009 abstimmen wollte.


(Die Sitzung wird von 13.45 Uhr bis 15.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Martine ROURE
Vizepräsidentin

13. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


14. Lage des globalen Finanzsystems und Auswirkungen auf die europäische Wirtschaft (Aussprache)

Erklärungen des Rates und der Kommission: Lage des globalen Finanzsystems und Auswirkungen auf die europäische Wirtschaft

Jean-Pierre Jouyet (amtierender Präsident des Rates) und Joaquín Almunia (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Alexander Radwan im Namen der PPE-DE-Fraktion, Martin Schulz im Namen der PSE-Fraktion, Silvana Koch-Mehrin im Namen der ALDE-Fraktion, Eoin Ryan im Namen der UEN-Fraktion, Francis Wurtz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Hanne Dahl im Namen der IND/DEM-Fraktion, Piia-Noora Kauppi, Pervenche Berès und Daniel Dăianu.

VORSITZ: Luigi COCILOVO
Vizepräsident

Es sprechen Roberts Zīle, John Whittaker, José Manuel García-Margallo y Marfil, Elisa Ferreira, Margarita Starkevičiūtė, John Purvis, Wolf Klinz, Jean-Paul Gauzès und Karsten Friedrich Hoppenstedt.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Manuel António dos Santos, Dumitru Oprea, Proinsias De Rossa, Olle Schmidt, Jean-Pierre Audy und Dariusz Rosati.

Es sprechen Jean-Pierre Jouyet und Joaquín Almunia.

Die Aussprache wird geschlossen.


15. Steuerung der Energiepreisentwicklung (Aussprache)

Mündliche Anfrage (O-0082/2008) von Hannes Swoboda im Namen der PSE-Fraktion, an den Rat: Steuerung der Energiepreisentwicklung (B6-0460/2008)

Mündliche Anfrage (O-0083/2008) von Hannes Swoboda im Namen der PSE-Fraktion an die Kommission: Steuerung der Energiepreisentwicklung (B6-0461/2008)

Mündliche Anfrage (O-0089/2008) von Giles Chichester im Namen der PPE-DE-Fraktion, Anne Laperrouze im Namen der ALDE-Fraktion, Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion und Eugenijus Maldeikis im Namen der UEN-Fraktion an den Rat: Steuerung der Energiepreisentwicklung (B6-0464/2008)

Mündliche Anfrage (O-0090/2008) von Giles Chichester im Namen der PPE-DE-Fraktion, Anne Laperrouze im Namen der ALDE-Fraktion, Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion und Eugenijus Maldeikis im Namen der UEN-Fraktion an die Kommission: Steuerung der Energiepreisentwicklung (B6-0465/2008)

Mündliche Anfrage (O-0091/2008) von Rebecca Harms und Claude Turmes im Namen der Verts/ALE-Fraktion an die Kommission: Steuerung der Energiepreisentwicklung (B6-0466/2008)

Mündliche Anfrage (O-0093/2008) von Esko Seppänen und Ilda Figueiredo im Namen der GUE/NGL-Fraktion an den Rat: Steuerung der Energiepreise (B6-0468/2008)

Mündliche Anfrage (O-0094/2008) von Esko Seppänen und Ilda Figueiredo im Namen der GUE/NGL-Fraktion an die Kommission: Steuerung der Energiepreise (B6-0469/2008)

Hannes Swoboda, Giles Chichester, Rebecca Harms, Anne Laperrouze und Esko Seppänen erläutern die mündlichen Anfragen.

Jean-Louis Borloo (amtierender Präsident des Rates) beantwortet die Anfragen (B6-0460/2008, B6-0464/2008 und B6-0468/2008).

Andris Piebalgs (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfragen (B6-0461/2008, B6-0465/2008, B6-0466/2008 und B6-0469/2008)

Es sprechen Jerzy Buzek im Namen der PPE-DE-Fraktion und Robert Goebbels im Namen der PSE-Fraktion.

VORSITZ: Manuel António dos SANTOS
Vizepräsident

Es sprechen Liam Aylward im Namen der UEN-Fraktion, Claude Turmes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Sergej Kozlík, fraktionslos, Margaritis Schinas, Eluned Morgan, Luca Romagnoli, Vito Bonsignore, Reino Paasilinna, Jim Allister, Ari Vatanen und Atanas Paparizov.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Rareş-Lucian Niculescu, Gyula Hegyi, Paul Rübig, Danutė Budreikaitė und Christopher Beazley.

Es sprechen Jean-Louis Borloo und Andris Piebalgs.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 108 Absatz 5 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Giles Chichester und Urszula Gacek im Namen der PPE-DE-Fraktion zur Steuerung der Energiepreisentwicklung (B6-0428/2008),

- Wolf Klinz, Sophia in 't Veld und Anne Laperrouze im Namen der ALDE-Fraktion zur Steuerung der Energiepreisentwicklung (B6-0431/2008),

- Esko Seppänen, Bairbre de Brún, Roberto Musacchio und Miloslav Ransdorf im Namen der GUE/NGL-Fraktion zur Steuerung der Energiepreisentwicklung (B6-0435/2008),

- Hannes Swoboda und Robert Goebbels im Namen der PSE-Fraktion zu steigenden Energiepreisen (B6-0436/2008),

- Ryszard Czarnecki, Adam Bielan, Roberts Zīle und Hanna Foltyn-Kubicka im Namen der UEN-Fraktion zur Steuerung der Energiepreisentwicklung (B6-0445/2008),

- Rebecca Harms, Claude Turmes und Caroline Lucas im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu steigenden Energiepreisen (B6-0446/2008).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.5 des Protokolls vom 25.09.2008.


VORSITZ: Diana WALLIS
Vizepräsidentin

16. Fragestunde (Anfragen an die Kommission)

Das Parlament prüft eine Reihe von Anfragen an die Kommission (B6-0462/2008).

Erster Teil

Anfrage 35 (Mairead McGuinness): Obergrenzen für Haushaltsdefizite in der Eurozone.

Andris Piebalgs (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von Mairead McGuinness und Richard Corbett.

Anfrage 36 (Olle Schmidt): Hypothekenkrise und Finanzregulierung.

Andris Piebalgs beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von Olle Schmidt, Danutė Budreikaitė und Paul Rübig.

Anfrage 37 (Rodi Kratsa-Tsagaropoulou): Sicherheit der Luftfahrt.

Andris Piebalgs beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von Rodi Kratsa-Tsagaropoulou und Jörg Leichtfried.

Zweiter Teil

Anfrage 38 (Emmanouil Angelakas): Betriebssicherheit von Kernkraftwerken.

Andris Piebalgs beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von Emmanouil Angelakas, Justas Vincas Paleckis und Zita Pleštinská.

Anfrage 39 (Liam Aylward): Investitionen in Biokraftstoffe der ersten Generation haben Vorrang gegenüber der zweiten Generation.

Andris Piebalgs beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von Liam Aylward, Teresa Riera Madurell und Avril Doyle.

Anfrage 40 (Avril Doyle): Biokraftstoffe.

Andris Piebalgs beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von Avril Doyle, Zita Pleštinská und Reinhard Rack.

Anfrage 41 wird nicht behandelt, da das Thema bereits auf der Tagesordnung dieser Tagung steht.

Die Anfragen 42 bis 45 werden schriftlich beantwortet.

Anfrage 46 (Georgios Papastamkos): Politik der Preisfestsetzung im Bereich der Telekommunikation.

Anfrage 47 (Giovanna Corda): Senkung der Preise von SMS, die in einem anderen Mitgliedstaat ausgetauscht werden (Roaming).

Anfrage 48 (Brian Crowley): Roaming-Verordnung der EU.

Anfrage 49 (Marian Harkin): Roaming-Gebühren.

Viviane Reding (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfragen sowie die Zusatzfragen von Georgios Papastamkos, Marian Harkin, Paul Rübig und Reinhard Rack.

Es spricht Brian Crowley.

Anfrage 50 (Paul Rübig): Ausstrahlungs-Stopp des chinesischen Fernsehsenders NTDTV.

Viviane Reding beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Paul Rübig.

Die Anfragen 51 und 52 werden schriftlich beantwortet.

Anfrage 53 (Seán Ó Neachtain): Die irische Sprache als offizielle Arbeitssprache der Europäischen Union.

Leonard Orban (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Seán Ó Neachtain.

Die Anfrage 54 wurde zurückgezogen.

Anfrage 55 (Marco Cappato): Mehrsprachigkeit der europäischen Organe.

Leonard Orban beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Marco Cappato.

Die Anfragen 56 à 60, 63 à 65, 67 bis 91 werden schriftlich beantwortet.

Es spricht Robert Evans zur Organisation der Fragestunde.

Die Anfragen, die aus Zeitgründen nicht behandelt wurden, werden schriftlich beantwortet (siehe Anlage zum Ausführlichen Sitzungsbericht).

Der Teil der Fragestunde mit Anfragen an die Kommission ist geschlossen.


(Die Sitzung wird von 19.15 Uhr bis 21.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Miguel Angel MARTÍNEZ MARTÍNEZ
Vizepräsident

17. Ernährung, Übergewicht, Adipositas (Weißbuch) (Aussprache)

Bericht: Weißbuch zu Ernährung, Übergewicht, Adipositas: Eine Strategie für Europa [2007/2285(INI)] - Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Alessandro Foglietta (A6-0256/2008)

Alessandro Foglietta erläutert den Bericht.

Es spricht László Kovács (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Małgorzata Handzlik (Verfasserin der IMCO-Stellungnahme), Czesław Adam Siekierski (Verfasser der AGRI-Stellungnahme), Anna Záborská (Verfasserin der FEMM-Stellungnahme), Philip Bushill-Matthews im Namen der PPE-DE-Fraktion, Linda McAvan im Namen der PSE-Fraktion, Frédérique Ries im Namen der ALDE-Fraktion, Ewa Tomaszewska im Namen der UEN-Fraktion, Kathalijne Maria Buitenweg im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jens Holm im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Johannes Blokland im Namen der IND/DEM-Fraktion, Irena Belohorská, fraktionslos, Horst Schnellhardt, Edite Estrela, Holger Krahmer, Roberta Angelilli, Ilda Figueiredo, Urszula Krupa, Avril Doyle, Åsa Westlund, Cristian Silviu Buşoi, Zdzisław Zbigniew Podkański, Christa Klaß, Justas Vincas Paleckis, Siiri Oviir, Andrzej Tomasz Zapałowski, Françoise Grossetête, Marian Harkin, Bogusław Sonik, Danutė Budreikaitė, Miroslav Mikolášik und Antonio De Blasio.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Zbigniew Zaleski und Marian Zlotea.

Es sprechen László Kovács und Alessandro Foglietta.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.6 des Protokolls vom 25.09.2008.


18. Gemeinsames Mehrwertsteuersystem: Behandlung von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen * (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2006/112/EG über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem hinsichtlich der Behandlung von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen [KOM(2007)0747 - C6-0473/2007 - 2007/0267(CNS)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Joseph Muscat (A6-0344/2008)

Joseph Muscat erläutert den Bericht.

VORSITZ: Luisa MORGANTINI
Vizepräsidentin

Es spricht László Kovács (Mitglied der Kommission).

Es sprechen David Casa im Namen der PPE-DE-Fraktion, Antolín Sánchez Presedo im Namen der PSE-Fraktion, Zbigniew Krzysztof Kuźmiuk im Namen der UEN-Fraktion, Louis Grech, László Kovács und Joseph Muscat.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.2 des Protokolls vom 25.09.2008.


19. Kollektive Verwaltung von Urheberrechten im Online-Sektor (Aussprache)

Mündliche Anfrage (O-0081/2008) von Giuseppe Gargani im Namen des JURI-Ausschusses an die Kommission: Kollektive Verwaltung von Urheberrechten im Online-Sektor (B6-0459/2008)

Jacques Toubon (in Vertretung d. Verf.) erläutert die mündliche Anfrage.

Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission) beantwortet die mündliche Anfrage.

Es sprechen Manuel Medina Ortega im Namen der PSE-Fraktion, Eva Lichtenberger im Namen der Verts/ALE-Fraktion und Lidia Joanna Geringer de Oedenberg.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Zuzana Roithová und Jean-Paul Gauzès.

Es spricht Charlie McCreevy.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 108 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Giuseppe Gargani, im Namen des JURI-Ausschusses zur länderübergreifenden kollektiven Wahrnehmung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten für legale Online-Musikdienste (B6-0423/2008)

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.7 des Protokolls vom 25.09.2008.


20. IASCF: Überarbeitung der Satzung - Öffentliche Rechenschaftslegung und Zusammensetzung der IASB-Reformvorschläge (Aussprache)

Mündliche Anfrage (O-0086/2008) von Pervenche Berès im Namen des ECON-Ausschusses an die Kommission: IASCF: Überarbeitung der Satzung - Öffentliche Rechenschaftslegung und Zusammensetzung der IASB-Reformvorschläge (B6-0463/2008)

Pervenche Berès erläutert die mündliche Anfrage.

Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission) beantwortet die mündliche Anfrage.

Es sprechen Jean-Paul Gauzès im Namen der PPE-DE-Fraktion und John Purvis.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Zuzana Roithová und Pervenche Berès.

Es spricht Charlie McCreevy.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 108 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Pervenche Berès im Namen des ECON-Ausschusses zur IASCF: Überarbeitung der Satzung – Öffentliche Rechenschaftslegung und Zusammensetzung des IASB – Reformvorschläge (B6-0450/2008)

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.8 des Protokolls vom 25.09.2008.


21. Tagesordnung der nächsten Sitzung

Die Tagesordnung für die Sitzung am folgenden Tag wird festgelegt (Dokument „Tagesordnung“ PE 412.680/OJJE).


22. Schluss der Sitzung

Die Sitzung wird um 23.45 Uhr geschlossen.

Harald Rømer

Diana Wallis

Generalsekretär

Vizepräsidentin


ANWESENHEITSLISTE

Unterzeichnet haben:

Adamou, Agnoletto, Aita, Albertini, Allister, Alvaro, Anastase, Andersson, Andrejevs, Andrikienė, Angelakas, Angelilli, Arif, Arnaoutakis, Ashworth, Assis, Atkins, Attard-Montalto, Attwooll, Aubert, Audy, Auken, Aylward, Baco, Badia i Cutchet, Baeva, Barón Crespo, Barsi-Pataky, Bartolozzi, Basile, Batten, Battilocchio, Batzeli, Bauer, Beaupuy, Beazley, Becsey, Beer, Belder, Belet, Belohorská, Bennahmias, Berend, Berès, Berlato, Berlinguer, Berman, Blokland, Bobošíková, Bodu, Böge, Bösch, Bono, Bonsignore, Booth, Borghezio, Boso, Boştinaru, Botopoulos, Boursier, Bourzai, Bowis, Bowles, Bozkurt, Bradbourn, Braghetto, Brejc, Brepoels, Breyer, Březina, Brie, Brok, Budreikaitė, Buitenweg, Bulfon, Bullmann, Bulzesc, Burke, Bushill-Matthews, Busk, Buşoi, Busquin, Busuttil, Buzek, Cabrnoch, Calia, Callanan, Camre, Capoulas Santos, Cappato, Carlotti, Carnero González, Carollo, Casa, Casaca, Cashman, Casini, Caspary, Castex, del Castillo Vera, Catania, Cavada, Cederschiöld, Cercas, Chatzimarkakis, Chichester, Chiesa, Chmielewski, Christensen, Chruszcz, Ciani, Claeys, Clark, Cocilovo, Coelho, Cohn-Bendit, Corbett, Corda, Cornillet, Paolo Costa, Cottigny, Coûteaux, Cramer, Cremers, Corina Creţu, Gabriela Creţu, Crowley, Csibi, Marek Aleksander Czarnecki, Ryszard Czarnecki, Dahl, Dăianu, Daul, David, Davies, De Blasio, Degutis, Dehaene, De Keyser, Demetriou, De Michelis, Deprez, De Sarnez, Descamps, Désir, Deß, De Veyrac, De Vits, Díaz de Mera García Consuegra, Dičkutė, Dillen, Dimitrakopoulos, Donnici, Doorn, Douay, Dover, Doyle, Drčar Murko, Droutsas, Duchoň, Dührkop Dührkop, Duff, Duka-Zólyomi, Dumitriu, Ebner, Ehler, El Khadraoui, Elles, Esteves, Estrela, Ettl, Jonathan Evans, Robert Evans, Färm, Fajmon, Farage, Fava, Fazakas, Ferber, Fernandes, Fernández Martín, Ferrari, Anne Ferreira, Elisa Ferreira, Figueiredo, Filip, Fiore, Flasarová, Flautre, Foglietta, Foltyn-Kubicka, Fontaine, Ford, Fouré, Fourtou, Fraga Estévez, Fraile Cantón, França, Frassoni, Freitas, Friedrich, Gahler, Gál, Gaľa, Galeote, Garcés Ramón, García-Margallo y Marfil, García Pérez, Gardini, Gargani, Garriga Polledo, Gaubert, Gauzès, Gawronski, Gebhardt, Georgiou, Geringer de Oedenberg, Gewalt, Gibault, Giertych, Gill, Gklavakis, Glante, Glattfelder, Goebbels, Goepel, Golik, Gollnisch, Gomolka, Gottardi, Goudin, Grabowska, Grabowski, Graça Moura, Graefe zu Baringdorf, Gräßle, de Grandes Pascual, Grau i Segú, Grech, Griesbeck, de Groen-Kouwenhoven, Groote, Grosch, Grossetête, Guardans Cambó, Guellec, Guerreiro, Guidoni, Gurmai, Guy-Quint, Gyürk, Hänsch, Hall, Hamon, Handzlik, Hannan, Harangozó, Harbour, Harkin, Hasse Ferreira, Haug, Heaton-Harris, Hedh, Hegyi, Helmer, Hénin, Hennis-Plasschaert, Herczog, Herranz García, Herrero-Tejedor, Hieronymi, Higgins, Hökmark, Holm, Hołowczyc, Honeyball, Hoppenstedt, Horáček, Howitt, Hudacký, Hudghton, Hughes, Hutchinson, Hybášková, Hyusmenova, Iacob-Ridzi, Ibrisagic, in 't Veld, Iotova, Irujo Amezaga, Isler Béguin, Itälä, Iturgaiz Angulo, Jackson, Jacobs, Jäätteenmäki, Jałowiecki, Janowski, Járóka, Jarzembowski, Jeggle, Jeleva, Jensen, Jöns, Jørgensen, Jonckheer, Jouye de Grandmaison, Juknevičienė, Kacin, Kaczmarek, Kallenbach, Kamall, Karas, Karim, Kasoulides, Kaufmann, Kauppi, Kazak, Tunne Kelam, Kilroy-Silk, Kindermann, Kirilov, Kirkhope, Klaß, Klinz, Knapman, Koch, Koch-Mehrin, Kohlíček, Konrad, Koppa, Korhola, Kósáné Kovács, Koterec, Kozlík, Krahmer, Krasts, Krehl, Kreissl-Dörfler, Kristovskis, Krupa, Kuc, Kuhne, Kušķis, Kusstatscher, Kuźmiuk, Lagendijk, Laignel, Lamassoure, Lambert, Lambrinidis, Landsbergis, Lang, De Lange, Langen, Langendries, Laperrouze, La Russa, Lauk, Lax, Lechner, Le Foll, Lefrançois, Lehideux, Lehne, Lehtinen, Leichtfried, Leinen, Jean-Marie Le Pen, Marine Le Pen, Le Rachinel, Lewandowski, Liberadzki, Libicki, Lichtenberger, Liese, Liotard, Lo Curto, López-Istúriz White, Losco, Louis, Lucas, Ludford, Lulling, Lundgren, Luque Aguilar, Lynne, Lyubcheva, Maaten, McAvan, McCarthy, McGuinness, McMillan-Scott, Madeira, Maldeikis, Manders, Mănescu, Maňka, Erika Mann, Thomas Mann, Marinescu, Marini, Markov, Marques, Martens, David Martin, Hans-Peter Martin, Martinez, Martínez Martínez, Masiel, Masip Hidalgo, Maštálka, Mathieu, Matsakis, Matsis, Matsouka, Mauro, Mavrommatis, Mayer, Mayor Oreja, Medina Ortega, Meijer, Méndez de Vigo, Menéndez del Valle, Meyer Pleite, Miguélez Ramos, Mikko, Mikolášik, Millán Mon, Mitchell, Mölzer, Mohácsi, Moraes, Moreno Sánchez, Morgan, Morgantini, Morillon, Elisabeth Morin, Mote, Mulder, Musacchio, Muscat, Musumeci, Myller, Napoletano, Naranjo Escobar, Nassauer, Newton Dunn, Nicholson, Nicholson of Winterbourne, Niculescu, Niebler, van Nistelrooij, Novak, Obiols i Germà, Olbrycht, Ó Neachtain, Onesta, Oprea, Ortuondo Larrea, Őry, Ouzký, Oviir, Paasilinna, Pack, Pagano, Paleckis, Panayotopoulos-Cassiotou, Panzeri, Papadimoulis, Paparizov, Papastamkos, Parish, Paşcu, Patrie, Peillon, Pęk, Alojz Peterle, Petre, Pflüger, Pieper, Pīks, Pinheiro, Pinior, Piotrowski, Pirilli, Pirker, Piskorski, Pittella, Pleguezuelos Aguilar, Pleštinská, Plumb, Podestà, Podimata, Podkański, Pöttering, Pohjamo, Poignant, Polfer, Mihaela Popa, Nicolae Vlad Popa, Portas, Posdorf, Posselt, Prets, Pribetich, Vittorio Prodi, Protasiewicz, Purvis, Queiró, Quisthoudt-Rowohl, Rack, Radwan, Ransdorf, Rapkay, Remek, Reul, Riera Madurell, Ries, Riis-Jørgensen, Rivera, Rizzo, Robusti, Rocard, Rodust, Rogalski, Romagnoli, Rosati, Roszkowski, Roth-Behrendt, Rothe, Rouček, Roure, Rovsing, Rübig, Rühle, Rus, Rutowicz, Ryan, Sacconi, Saïfi, Sakalas, Saks, Salafranca Sánchez-Neyra, Salinas García, Sánchez Presedo, dos Santos, Sanzarello, Sanz Palacio, Sârbu, Sartori, Saryusz-Wolski, Savary, Savi, Schaldemose, Schenardi, Schierhuber, Schinas, Schlyter, Olle Schmidt, Schmitt, Schnellhardt, Schöpflin, Schroedter, Schuth, Schwab, Seeber, Segelström, Seppänen, Severin, Siekierski, Silva Peneda, Simpson, Sinnott, Siwiec, Škottová, Sógor, Sommer, Søndergaard, Sonik, Sornosa Martínez, Sousa Pinto, Spautz, Speroni, Staes, Staniszewska, Starkevičiūtė, Šťastný, Stauner, Stavreva, Sterckx, Stevenson, Stihler, Stockmann, Stolojan, Strejček, Strož, Sturdy, Sudre, Sumberg, Surján, Svensson, Swoboda, Szájer, Szejna, Szent-Iványi, Szymański, Takkula, Tannock, Tarand, Tatarella, Thomsen, Thyssen, Titford, Titley, Toia, Tőkés, Tomaszewska, Tomczak, Toubon, Trakatellis, Trautmann, Triantaphyllides, Trüpel, Turmes, Tzampazi, Uca, Ulmer, Urutchev, Vaidere, Vakalis, Vălean, Vanhecke, Van Lancker, Van Orden, Varela Suanzes-Carpegna, Varvitsiotis, Vatanen, Vaugrenard, Veneto, Ventre, Veraldi, Vergnaud, Vernola, Vidal-Quadras, Vigenin, de Villiers, Virrankoski, Visser, Vlasák, Vlasto, Voggenhuber, Wagenknecht, Wallis, Walter, Watson, Henri Weber, Manfred Weber, Weiler, Weisgerber, Westlund, Whittaker, Wielowieyski, Wiersma, Wijkman, Willmott, Wise, von Wogau, Wohlin, Bernard Wojciechowski, Wortmann-Kool, Wurtz, Yañez-Barnuevo García, Záborská, Zaleski, Zanicchi, Zapałowski, Zappalà, Zatloukal, Ždanoka, Zdravkova, Železný, Zieleniec, Zīle, Zimmer, Zlotea, Zvěřina, Zwiefka

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen