Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2008/2690(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

O-0116/2008 (B6-0492/2008)

Aussprachen :

PV 17/12/2008 - 15
CRE 17/12/2008 - 15

Abstimmungen :

Angenommene Texte :


Protokoll
Mittwoch, 17. Dezember 2008 - Straßburg

15. Vorgehensweise des Rates bei der Überarbeitung der OLAF-Verordnung (Aussprache)
CRE

Mündliche Anfrage (O-0116/2008) vonIngeborg Gräßle im Namen des CONT-Ausschusses an den Rat: Vorgehensweise des Rates bei der Überarbeitung der OLAF-Verordnung (B6-0492/2008)

Ingeborg Gräßle erläutert die mündliche Anfrage.

Rama Yade (amtierende Präsidentin des Rates) beantwortet die mündliche Anfrage.

Es sprechen Jean-Pierre Audy im Namen der PPE-DE-Fraktion, Herbert Bösch im Namen der PSE-Fraktion, Bart Staes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, José Javier Pomés Ruiz und Inés Ayala Sender.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Paul Rübig, Markus Pieper und Mairead McGuinness.

Es spricht Rama Yade.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 108 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Ingeborg Gräßle im Namen der PPE-DE-Fraktion, Paulo Casaca im Namen der PSE-Fraktion, Jorgo Chatzimarkakis im Namen der ALDE-Fraktion, Mogens Camre im Namen der UEN-Fraktion, Bart Staes im Namen der Verts/ALE-Fraktion und Søren Bo Søndergaard im Namen der GUE/NGL-Fraktion, zum Ansatz des Rates in Bezug auf die Änderung der Verordnung über die Untersuchungen von OLAF (B6-0627/2008)

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.17 des Protokolls vom 18.12.2008.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen