Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2008/2663(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : B6-0063/2009

Eingereichte Texte :

B6-0063/2009

Aussprachen :

PV 04/02/2009 - 11
CRE 04/02/2009 - 11

Abstimmungen :

PV 05/02/2009 - 5.7
CRE 05/02/2009 - 5.7
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P6_TA(2009)0052

Protokoll
Mittwoch, 4. Februar 2009 - Straßburg

11. Kosovo (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Kosovo

Es spricht Hannes Swoboda, der bedauert, dass die Verfasser eines zum Abschluss einer Aussprache eingereichten Entschließungsantrags nicht die Möglichkeit hatten, sich im Rahmen dieser Aussprache auch als solche zu äußern.

Alexandr Vondra (amtierender Präsident des Rates) und Meglena Kuneva (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Doris Pack im Namen der PPE-DE-Fraktion, Csaba Sándor Tabajdi im Namen der PSE-Fraktion, Johannes Lebech im Namen der ALDE-Fraktion, Ryszard Czarnecki im Namen der UEN-Fraktion, Joost Lagendijk im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Tobias Pflüger im Namen der GUE/NGL-Fraktion und Bastiaan Belder im Namen der IND/DEM-Fraktion, Bernd Posselt, Hannes Swoboda, Annemie Neyts-Uyttebroeck, Sylwester Chruszcz, Erik Meijer, Patrick Louis, Anna Ibrisagic, Libor Rouček, Nicholson of Winterbourne, Alojz Peterle, Richard Howitt, Ria Oomen-Ruijten, Adrian Severin und Marian-Jean Marinescu.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Csaba Sógor, Victor Boştinaru, Gisela Kallenbach und Alexandru Nazare.

VORSITZ: Luigi COCILOVO
Vizepräsident

Ebenfalls nach dem „catch the eye“-Verfahren sprechen Călin Cătălin Chiriţă, Miloš Koterec, Charles Tannock und Ingeborg Gräßle.

Es sprechen Alexandr Vondra und Meglena Kuneva.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 103 Absatz 2 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Joost Lagendijk im Namen des AFET-Ausschusses zum Kosovo und zur Rolle der EU (B6-0063/2009).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.7 des Protokolls vom 05.02.2009.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen