Index 
Protokoll
PDF 269kWORD 196k
Mittwoch, 22. April 2009 - Straßburg
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Vorlage von Dokumenten
 3.Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (eingereichte Entschließungsanträge)
 4.Ratingagenturen ***I - Gesellschaftsrecht: Berichts- und Dokumentationspflicht bei Verschmelzungen und Spaltungen ***I - Versicherungs- und Rückversicherungstätigkeit- Solvabilität II (Neufassung) ***I (Aussprache)
 5.Fazilität des mittelfristigen finanziellen Beistands zur Stützung der Zahlungsbilanzen der Mitgliedstaaten * - Fazilität des mittelfristigen finanziellen Beistands zur Stützung der Zahlungsbilanzen der Mitgliedstaaten (Aussprache)
 6.Abstimmungsstunde
  6.1.Tagungskalender des Europäischen Parlaments - 2010 (Abstimmung)
  6.2.Luftverkehrsdienste: Abkommen EG/Pakistan * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.3.UN/ECE Regelung Nr. 61: Genehmigung von Nutzfahrzeugen hinsichtlich der außen vorstehenden Teile vor der Führerhausrückwand *** (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.4.Tierseuchenrechtliche Vorschriften für das Verbringen von Equiden und für ihre Einfuhr aus Drittländern (kodifizierte Fassung) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.5.Handelsregelung für bestimmte aus landwirtschaftlichen Erzeugnissen hergestellte Waren (kodifizierte Fassung) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.6.Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit ***II (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.7.Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit: Durchführungsmodalitäten ***II (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.8.Europäisches Metrologie-Forschungs- und Entwicklungsprogramm ***I (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.9.Inverkehrbringen von Holz und Holzerzeugnissen: Verpflichtungen der Marktteilnehmer ***I (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.10.Mindestvorräte an Erdöl und/oder Erdölerzeugnissen * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.11.Warn- und Informationsnetz für kritische Infrastrukturen (CIWIN) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.12.Europäisches Netz zum Schutz von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.13.Nationale Umstrukturierungsprogramme für den Baumwollsektor
  6.14.Protokoll über die Durchführung der Alpenkonvention im Bereich Verkehr (Verkehrsprotokoll) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.15.Berichtigungshaushaltsplan Nr. 2/2009 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.16.Berichtigungshaushaltsplan Nr. 3/2009 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.17.Antrag auf Schutz der Immunität und der Vorrechte von Aldo Patriciello (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.18.Antrag auf Schutz der Immunität und der Vorrechte von Renato Brunetta (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.19.Antrag auf Konsultation zur Immunität und zu den Vorrechten von Antonio Di Pietro(Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.20.Antrag auf Aufhebung der Immunität von Hannes Swoboda (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.21.Kontrolle der haushaltsmäßigen Umsetzung des Instruments für Heranführungshilfe (IPA) im Jahr 2007 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.22.Effiziente Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in der Europäischen Union: Transparenz des Schuldnervermögens (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.23.Die Beratungen des Petitionsausschusses im Jahr 2008 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.24.Gender Mainstreaming im Rahmen der Arbeit der Ausschüsse und Delegationen (Artikel 131 GO) (Abstimmung)
  6.25.Elektrizitätsbinnenmarkt ***II (Abstimmung)
  6.26.Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden ***II (Abstimmung)
  6.27.Netzzugangsbedingungen für den grenzüberschreitenden Stromhandel ***II (Abstimmung)
  6.28.Erdgasbinnenmarkt ***II (Abstimmung)
  6.29.Bedingungen für den Zugang zu den Erdgasfernleitungsnetzen ***II (Abstimmung)
  6.30.Interoperabilitätslösungen für europäische öffentliche Verwaltungen (ISA) ***I (Abstimmung)
  6.31.Pestizidausbringungsmaschinen ***I (Abstimmung)
  6.32.Kennzeichnung von Reifen in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz ***I (Abstimmung)
  6.33.Roaming in öffentlichen Mobilfunknetzen in der Gemeinschaft und elektronische Kommunikationsnetze und -dienste ***I (Abstimmung)
  6.34.Gesellschaftsrecht: Berichts- und Dokumentationspflicht bei Verschmelzungen und Spaltungen ***I (Abstimmung)
  6.35.Versicherungs- und Rückversicherungstätigkeit- Solvabilität II (Neufassung) ***I (Abstimmung)
  6.36.Interimsabkommen EG/Turkmenistan (Abstimmung)
  6.37.Interimsabkommen EG/Turkmenistan * (Abstimmung)
  6.38.Gemeinschaftsrahmen für die nukleare Sicherheit * (Abstimmung)
  6.39.Gemeinschaftsregelung zur Überwachung der Einhaltung der Vorschriften der Gemeinsamen Fischereipolitik * (Abstimmung)
  6.40.Erhaltung der Fischereiressourcen durch technische Maßnahmen * (Abstimmung)
  6.41.Eine gemeinsame Einwanderungspolitik für Europa: Grundsätze, Maßnahmen und Instrumente (Abstimmung)
  6.42.Die künftige TEN-V-Politik (Grünbuch) (Abstimmung)
 7.Stimmerklärungen
 8.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 9.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 10.Erdbeben in den Abruzzen (Italien) (Aussprache)
 11.Entlastung 2007: Rat (Aussprache)
 12.Zugang zum Personenkraftverkehrsmarkt (Neufassung) ***II - Zulassung zum Beruf des Kraftverkehrsunternehmers ***II - Zugang zum Markt des grenzüberschreitenden Güterkraftverkehrs (Neufassung) ***II (Aussprache)
 13.Passagierrechte im See- und Binnenschiffsverkehr ***I - Fahrgastrechte im Kraftomnibusverkehr ***I (Aussprache)
 14.Fragestunde (Anfragen an die Kommission)
 15.Zusammensetzung des Parlaments
 16.Prüfung von Mandaten
 17.Schutzdauer des Urheberrechts und bestimmter verwandter Schutzrechte ***I (Aussprache)
 18.Aktionsplan zur Mobilität in der Stadt (Aussprache)
 19.Aktionsplan im Bereich der intelligenten Verkehrssysteme - Intelligente Verkehrssysteme im Straßenverkehr und deren Schnittstellen zu anderen Verkehrsträgern ***I (Aussprache)
 20.Programm Marco Polo II ***I (Aussprache)
 21.Europäisches Schienennetz für einen wettbewerbsfähigen Güterverkehr ***I (Aussprache)
 22.Tagesordnung der nächsten Sitzung
 23.Schluss der Sitzung
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Martine ROURE
Vizepräsidentin

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 9.00 Uhr eröffnet.


2. Vorlage von Dokumenten

Folgender Bericht wurde von einem Ausschuss vorgelegt:

- * Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 332/2002 zur Einführung einer Fazilität des mittelfristigen finanziellen Beistands zur Stützung der Zahlungsbilanzen der Mitgliedstaaten (KOM(2009)0169 - C6-0134/2009 - 2009/0053(CNS)) - ECON-Ausschuss - Berichterstatterin: Pervenche Berès (A6-0268/2009)


3. Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (eingereichte Entschließungsanträge)

Folgende Abgeordnete oder Fraktionen haben gemäß Artikel 115 GO Entschließungsanträge mit Antrag auf eine Aussprache eingereicht:

I. Frauenrechte in Afghanistan

- Cristiana Muscardini, Roberta Angelilli, Hanna Foltyn-Kubicka, Adam Bielan und Konrad Szymański im Namen der UEN-Fraktion zu den Rechten der Frauen in Afghanistan (B6-0197/2009);

- Pasqualina Napoletano, Ana Maria Gomes und Emilio Menéndez del Valle im Namen der PSE-Fraktion zur Stellung der Frauen in Afghanistan (B6-0198/2009);

- Nicole Fontaine, Esther De Lange, Charles Tannock, Laima Liucija Andrikienė, Nickolay Mladenov und Bernd Posselt im Namen der PPE-DE-Fraktion zu den Rechten der Frauen in Afghanistan (B6-0199/2009);

- Raül Romeva i Rueda und Angelika Beer im Namen der Verts/ALE-Fraktion zur Scharia und zum neuen Familienrecht in Afghanistan (B6-0200/2009);

- André Brie, Vittorio Agnoletto und Luisa Morgantini im Namen der GUE/NGL-Fraktion zu den Rechten der Frauen in Afghanistan (B6-0241/2009);

- Marios Matsakis, Marco Cappato und Toomas Savi im Namen der ALDE-Fraktion zu den Rechten der Frauen in Afghanistan (B6-0252/2009).

II. Unterstützung für den Sondergerichtshof für Sierra Leone

- Pasqualina Napoletano, Ana Maria Gomes und Thijs Berman im Namen der PSE-Fraktion zur Vollstreckung der Urteile internationaler Gerichte, insbesondere zum Sondergerichtshof für Sierra Leone (B6-0242/2009);

- Nirj Deva, Maria Martens, Laima Liucija Andrikienė, Charles Tannock, Tunne Kelam, Struan Stevenson und Bernd Posselt im Namen der PPE-DE-Fraktion zur Unterstützung des Sondergerichtshofs für Sierra Leone (B6-0243/2009);

- Mikel Irujo Amezaga und Marie Anne Isler Béguin im Namen der Verts/ALE-Fraktion zum Sondergerichtshof für Sierra Leone (B6-0244/2009);

- Vittorio Agnoletto im Namen der GUE/NGL-Fraktion zum Sondergerichtshof für Sierra Leone (B6-0245/2009);

- Marco Cappato und Marios Matsakis im Namen der ALDE-Fraktion zur Unterstützung des Sondergerichtshofs für Sierra Leone (B6-0253/2009);

- Eoin Ryan, Mieczysław Edmund Janowski, Ewa Tomaszewska, Konrad Szymański, Adam Bielan und Hanna Foltyn-Kubicka im Namen der UEN-Fraktion zum Sondergerichtshof für Sierra Leone (B6-0255/2009).

III. Humanitäre Situation der Bewohner des Lagers Ashraf

- Pasqualina Napoletano und Ana Maria Gomes im Namen der PSE-Fraktion zur Menschenrechtslage der Bewohner des Lagers Aschraf (B6-0247/2009);

- Alejo Vidal-Quadras, Tunne Kelam, Charles Tannock, Michael Gahler, Struan Stevenson und Bernd Posselt im Namen der PPE-DE-Fraktion zur Menschenrechtslage der Bewohner des Lagers Aschraf (B6-0248/2009);

- Angelika Beer und Cem Özdemir im Namen der Verts/ALE-Fraktion zur Menschenrechtslage der Bewohner des Lagers Aschraf (B6-0249/2009);

- André Brie und Erik Meijer im Namen der GUE/NGL-Fraktion zur Menschenrechtslage der Bewohner des Lagers Aschraf (B6-0250/2009);

- Mogens Camre, Cristiana Muscardini, Konrad Szymański, Mieczysław Edmund Janowski, Hanna Foltyn-Kubicka und Adam Bielan im Namen der UEN-Fraktion zum Lager Aschraf – Irak (B6-0251/2009);

- Marco Cappato, Marios Matsakis, Toomas Savi und Thierry Cornillet im Namen der ALDE-Fraktion zur Menschenrechtslage der Bewohner des Lagers Aschraf (B6-0254/2009).

Die Redezeit wird gemäß Artikel 142 GO aufgeteilt.


4. Ratingagenturen ***I - Gesellschaftsrecht: Berichts- und Dokumentationspflicht bei Verschmelzungen und Spaltungen ***I - Versicherungs- und Rückversicherungstätigkeit- Solvabilität II (Neufassung) ***I (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Ratingagenturen [KOM(2008)0704 - C6-0397/2008 - 2008/0217(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Jean-Paul Gauzès (A6-0191/2009)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 77/91/EWG, 78/855/EWG und 82/891/EWG des Rates sowie der Richtlinie 2005/56/EG hinsichtlich der Berichts- und Dokumentationspflicht bei Verschmelzungen und Spaltungen [KOM(2008)0576 - C6-0330/2008 - 2008/0182(COD)] - Rechtsausschuss. Berichterstatterin: Renate Weber (A6-0247/2009)

Bericht: Geänderter Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates betreffend die Aufnahme und Ausübung der Versicherungs- und der Rückversicherungstätigkeit - (SOLVABILITÄT II) (Neufassung) [KOM(2008)0119 - C6-0231/2007 - 2007/0143(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Peter Skinner (A6-0413/2008)

Jean-Paul Gauzès, Renate Weber und Peter Skinner erläutern die Berichte.

Es spricht Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Gay Mitchell (Verfasser der ECON-Stellungnahme), Sharon Bowles (Verfasserin der JURI-Stellungnahme), Karsten Friedrich Hoppenstedt im Namen der PPE-DE-Fraktion, Gianni Pittella im Namen der PSE-Fraktion, Wolf Klinz im Namen der ALDE-Fraktion, Cristiana Muscardini im Namen der UEN-Fraktion, Alain Lipietz im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Sahra Wagenknecht im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Godfrey Bloom im Namen der IND/DEM-Fraktion, Bruno Gollnisch, fraktionslos, John Purvis, Pervenche Berès, Marielle De Sarnez, Ewa Tomaszewska und Mary Lou McDonald.

VORSITZ: Rodi KRATSA-TSAGAROPOULOU
Vizepräsidentin

Es sprechen Nils Lundgren, Othmar Karas, Robert Goebbels, Andrea Losco, Adamos Adamou, Johannes Blokland, Werner Langen, Ieke van den Burg, Olle Schmidt, Bernard Wojciechowski, Margaritis Schinas, Manuel Medina Ortega, Margarita Starkevičiūtė, Sirpa Pietikäinen, Antolín Sánchez Presedo, Daniel Dăianu und Klaus-Heiner Lehne.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Jean-Pierre Audy, Kurt Joachim Lauk und Pervenche Berès.

Es sprechen Charlie McCreevy, Jean-Paul Gauzès, Renate Weber und Peter Skinner.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: A6-0191/2009: Punkt 8.5 des Protokolls vom 23.4.2009, A6-0247/2009 und A6-0413/2009: Punkt 6.34 des Protokolls vom 22.4.2009 und Punkt 6.35 des Protokolls vom 22.4.2009


5. Fazilität des mittelfristigen finanziellen Beistands zur Stützung der Zahlungsbilanzen der Mitgliedstaaten * - Fazilität des mittelfristigen finanziellen Beistands zur Stützung der Zahlungsbilanzen der Mitgliedstaaten (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 332/2002 zur Einführung einer Fazilität des mittelfristigen finanziellen Beistands zur Stützung der Zahlungsbilanzen der Mitgliedstaaten [KOM(2009)0169 - C6-0134/2009 - 2009/0053(CNS)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatterin: Pervenche Berès (A6-0268/2009)

Erklärungen des Rates und der Kommission: Fazilität des mittelfristigen finanziellen Beistands zur Stützung der Zahlungsbilanzen der Mitgliedstaaten

Pervenche Berès erläutert den Bericht.

Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Die Präsidentin gibt bekannt, dass der Rat mitgeteilt hat, dass er zu diesem Thema keine Erklärung abgeben möchte.

Es sprechen Zsolt László Becsey im Namen der PPE-DE-Fraktion, Elisa Ferreira im Namen der PSE-Fraktion und Guntars Krasts im Namen der UEN-Fraktion.

VORSITZ: Mario MAURO
Vizepräsident

Es sprechen Alain Lipietz im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Werner Langen, Dariusz Rosati und Edit Herczog.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Theodor Dumitru Stolojan, Andrzej Wielowieyski und Margarita Starkevičiūtė.

Es sprechen Charlie McCreevy und Pervenche Berès.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 103 Absatz 2 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Pervenche Berès im Namen des ECON-Ausschusses zur Einführung einer Fazilität des mittelfristigen finanziellen Beistands zur Stützung der Zahlungsbilanzen der Mitgliedstaaten (B6-0256/2009).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.16 des Protokolls vom 24.4.2009 und Punkt 7.19 des Protokolls vom 24.4.2009.

(Die Sitzung wird von 11.20 Uhr bis zur Abstimmungsstunde um 12.00 Uhr unterbrochen.)


VORSITZ: Hans-Gert PÖTTERING
Präsident

6. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


6.1. Tagungskalender des Europäischen Parlaments - 2010 (Abstimmung)

Tagungskalender des Europäischen Parlaments – 2010: siehe Vorschlag der Konferenz der Präsidenten (Punkt 10 des Protokolls vom 1.4.2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

Angenommen

Der Tagungskalender des Europäischen Parlaments für 2010 ist somit wie folgt festgelegt:

18. bis 21. Januar

8. bis 11. Februar

24. und 25. Februar

8. bis 11. März

24. und 25. März

19. bis 22. April

5. und 6. Mai

17. bis 20. Mai

14. bis 17. Juni

5. bis 8. Juli

6. bis 9. September

20. bis 23. September

6. und 7. Oktober

18. bis 21. Oktober

10. und 11. November

22. bis 25. November

13. bis 16. Dezember


6.2. Luftverkehrsdienste: Abkommen EG/Pakistan * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Abschluss des Abkommens zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Islamischen Republik Pakistan über bestimmte Aspekte von Luftverkehrsdiensten [KOM(2008)0081 - C6-0080/2009 - 2008/0036(CNS)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Paolo Costa (A6-0188/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0218)


6.3. UN/ECE Regelung Nr. 61: Genehmigung von Nutzfahrzeugen hinsichtlich der außen vorstehenden Teile vor der Führerhausrückwand *** (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Empfehlung: Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Beitritt der Europäischen Gemeinschaft zu der Regelung Nr. 61 der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa über einheitliche Vorschriften für die Genehmigung der Nutzfahrzeuge hinsichtlich der außen vorstehenden Teile vor der Führerhausrückwand [KOM(2008)0675 - 7240/2009 - C6-0119/2009 - 2008/0205(AVC)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Helmuth Markov (A6-0243/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0219)

Das Parlament erteilt somit seine Zustimmung.


6.4. Tierseuchenrechtliche Vorschriften für das Verbringen von Equiden und für ihre Einfuhr aus Drittländern (kodifizierte Fassung) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie zur Festlegung der tierseuchenrechtlichen Vorschriften für das Verbringen von Equiden und für ihre Einfuhr aus Drittländern (kodifizierte Fassung) [KOM(2008)0715 - C6-0479/2008 - 2008/0219(CNS)] - Rechtsausschuss. Berichterstatterin: Lidia Joanna Geringer de Oedenberg (A6-0248/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0220)


6.5. Handelsregelung für bestimmte aus landwirtschaftlichen Erzeugnissen hergestellte Waren (kodifizierte Fassung) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Rates über die Handelsregelung für bestimmte aus landwirtschaftlichen Erzeugnissen hergestellte Waren (kodifizierte Fassung) [KOM(2008)0796 - C6-0018/2009 - 2008/0226(CNS)] - Rechtsausschuss. Berichterstatterin: Lidia Joanna Geringer de Oedenberg (A6-0249/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0221)


6.6. Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit ***II (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr.883/2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit und zur Festlegung des Inhalts ihrer Anhänge [14518/1/2008 - C6-0003/2009 - 2006/0008(COD)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatter: Jan Cremers (A6-0207/2009)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Jan Cremers (Berichterstatter) gibt eine Erklärung gemäß Artikel 131 Absatz 4 GO ab.

Für gebilligt erklärt (P6_TA-PROV(2009)0222)


6.7. Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit: Durchführungsmodalitäten ***II (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung der Modalitäten für die Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 über die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit [14516/4/2008 - C6-0006/2009 - 2006/0006(COD)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatterin: Jean Lambert (A6-0204/2009)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Jean Lambert (Berichterstatterin) gibt eine Erklärung gemäß Artikel 131 Absatz 4 GO ab.

Für gebilligt erklärt (P6_TA-PROV(2009)0223)


6.8. Europäisches Metrologie-Forschungs- und Entwicklungsprogramm ***I (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Entscheidung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Beteiligung der Gemeinschaft an einem gemeinsamen Europäischen Metrologie-Forschungs- und Entwicklungsprogramm mehrerer Mitgliedstaaten [KOM(2008)0814 - C6-0468/2008 - 2008/0230(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatterin: Erika Mann (A6-0221/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

VORSCHLAG DER KOMMISSION, ÄNDERUNGSANTRAG und ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Erika Mann (Berichterstatterin) gibt eine Erklärung gemäß Artikel 131 Absatz 4 GO ab.

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0224)


6.9. Inverkehrbringen von Holz und Holzerzeugnissen: Verpflichtungen der Marktteilnehmer ***I (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Verpflichtungen von Marktteilnehmern, die Holz und Holzerzeugnisse in Verkehr bringen [KOM(2008)0644 - C6-0373/2008 - 2008/0198(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Caroline Lucas (A6-0115/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

VORSCHLAG DER KOMMISSION, ÄNDERUNGSANTRÄGE und ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0225)


6.10. Mindestvorräte an Erdöl und/oder Erdölerzeugnissen * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Verpflichtung der Mitgliedstaaten, Mindestvorräte an Erdöl und/oder Erdölerzeugnissen zu halten [KOM(2008)0775 - C6-0511/2008 - 2008/0220(CNS)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Miloslav Ransdorf (A6-0214/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

VORSCHLAG DER KOMMISSION, ÄNDERUNGSANTRÄGE und ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0226)


6.11. Warn- und Informationsnetz für kritische Infrastrukturen (CIWIN) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Entscheidung des Rates über ein Warn- und Informationsnetz für kritische Infrastrukturen (CIWIN) [KOM(2008)0676 - C6-0399/2008 - 2008/0200(CNS)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Luca Romagnoli (A6-0228/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

VORSCHLAG DER KOMMISSION, ÄNDERUNGSANTRÄGE und ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0227)


6.12. Europäisches Netz zum Schutz von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Initiative des Königreichs der Niederlande im Hinblick auf die Annahme eines Beschlusses des Rates zur Änderung des Beschlusses 2002/956/JI zur Schaffung eines Europäischen Netzes zum Schutz von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens [16437/2008 - C6-0029/2009 - 2009/0801(CNS)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Gérard Deprez (A6-0193/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0228)


6.13. Nationale Umstrukturierungsprogramme für den Baumwollsektor

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 637/2008 hinsichtlich der nationalen Umstrukturierungsprogramme für den Baumwollsektor [KOM(2009)0037 - C6-0063/2009 - 2009/0008(CNS)] - Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung. Berichterstatterin: María Isabel Salinas García (A6-0200/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0229)

Wortmeldungen

Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission) vor der Abstimmung.


6.14. Protokoll über die Durchführung der Alpenkonvention im Bereich Verkehr (Verkehrsprotokoll) * (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für einen Beschluss des Rates zum Abschluss des Protokolls über die Durchführung der Alpenkonvention im Bereich Verkehr (Verkehrsprotokoll) im Namen der Europäischen Gemeinschaft [KOM(2008)0895 - C6-0073/2009 - 2008/0262(CNS)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Reinhard Rack (A6-0219/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 14)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Reinhard Rack (Berichterstatter) gibt eine Erklärung gemäß Artikel 131 Absatz 4 GO ab.

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0230)


6.15. Berichtigungshaushaltsplan Nr. 2/2009 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Entwurf des Berichtigungshaushaltsplans Nr. 2/2009 der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2009
Einzelplan III - Kommission [6953/2009 – C6 0077/2009 – 2009/2010(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatterin: Jutta Haug (A6-0192/2009)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 15)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0231)


6.16. Berichtigungshaushaltsplan Nr. 3/2009 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Entwurf des Berichtigungshaushaltsplans Nr. 3/2009 der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2009
Einzelplan III - Kommission [8153/2009 – C6 0118/2009 – 2009/2017(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatterin: Jutta Haug (A6-0194/2009)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 16)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0232)


6.17. Antrag auf Schutz der Immunität und der Vorrechte von Aldo Patriciello (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Antrag auf Schutz der Immunität und der Vorrechte von Aldo Patriciello [2008/2323(IMM)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Aloyzas Sakalas (A6-0196/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 17)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0233)


6.18. Antrag auf Schutz der Immunität und der Vorrechte von Renato Brunetta (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Antrag auf Schutz der Immunität und der Vorrechte von Renato Brunetta [2008/2147(IMM)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Aloyzas Sakalas (A6-0195/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 18)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0234)


6.19. Antrag auf Konsultation zur Immunität und zu den Vorrechten von Antonio Di Pietro(Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Antrag auf Konsultation zur Immunität und zu den Vorrechten von Antonio Di Pietro [2008/2146(IMM)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Aloyzas Sakalas (A6-0197/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 19)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0235)


6.20. Antrag auf Aufhebung der Immunität von Hannes Swoboda (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Antrag auf Aufhebung der Immunität von Hannes Swoboda [2009/2014(IMM)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Klaus-Heiner Lehne (A6-0190/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 20)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0236)

Wortmeldungen

Hannes Swoboda erklärt, dass er an dieser Abstimmung nicht teilgenommen hat.


6.21. Kontrolle der haushaltsmäßigen Umsetzung des Instruments für Heranführungshilfe (IPA) im Jahr 2007 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Kontrolle der haushaltsmäßigen Umsetzung des Instruments für Heranführungshilfe (IPA) im Jahr 2007 [2008/2206(INI)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Rodi Kratsa-Tsagaropoulou (A6-0181/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 21)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0237)


6.22. Effiziente Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in der Europäischen Union: Transparenz des Schuldnervermögens (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Effiziente Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in der Europäischen Union: Transparenz des Schuldnervermögens [2008/2233(INI)] - Rechtsausschuss. Berichterstatterin: Neena Gill (A6-0252/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 22)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0238)


6.23. Die Beratungen des Petitionsausschusses im Jahr 2008 (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Die Beratungen des Petitionsausschusses im Jahr 2008 [2008/2301(INI)] - Petitionsausschuss. Berichterstatterin: Mairead McGuinness (A6-0232/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 23)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0239)


6.24. Gender Mainstreaming im Rahmen der Arbeit der Ausschüsse und Delegationen (Artikel 131 GO) (Abstimmung)

Bericht: Gender Mainstreaming im Rahmen der Arbeit der Ausschüsse und Delegationen [2008/2245(INI)] - Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter. Berichterstatterin: Anna Záborská (A6-0198/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 24)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P6_TA-PROV(2009)0240)


6.25. Elektrizitätsbinnenmarkt ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme einer Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über gemeinsame Vorschriften für den Elektrizitätsbinnenmarkt und zur Aufhebung der Richtlinie 2003/54/EG [14539/2/2008 - C6-0024/2009 - 2007/0195(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatterin: Eluned Morgan (A6-0216/2009)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 25)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA-PROV(2009)0241)

Wortmeldungen

Eluned Morgan (Berichterstatterin) vor der Abstimmung.


6.26. Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme der Verordnung des Europäischen Parlaments und Rates zur Gründung einer Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden [14541/1/2008 - C6-0020/2009 - 2007/0197(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Giles Chichester (A6-0235/2009)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 26)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA-PROV(2009)0242)


6.27. Netzzugangsbedingungen für den grenzüberschreitenden Stromhandel ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Netzzugangsbedingungen für den grenzüberschreitenden Stromhandel und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1228/2003 [14546/2/2008 - C6-0022/2009 - 2007/0198(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Alejo Vidal-Quadras (A6-0213/2009)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 27)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA-PROV(2009)0243)


6.28. Erdgasbinnenmarkt ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass einer Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über gemeinsame Vorschriften für den Erdgasbinnenmarkt und zur Aufhebung der Richtlinie 2003/55/EG [14540/2/2008 - C6-0021/2009 - 2007/0196(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Antonio Mussa (A6-0238/2009)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 28)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA-PROV(2009)0244)


6.29. Bedingungen für den Zugang zu den Erdgasfernleitungsnetzen ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Bedingungen für den Zugang zu den Erdgasfernleitungsnetzen und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1775/2005 [14548/2/2008 - C6-0023/2009 - 2007/0199(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Atanas Paparizov (A6-0237/2009)

(Qualifizierte Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 29)

GEMEINSAMER STANDPUNKT DES RATES

In der geänderten Fassung für gebilligt erklärt (P6_TA-PROV(2009)0245)


6.30. Interoperabilitätslösungen für europäische öffentliche Verwaltungen (ISA) ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über Interoperabilitätslösungen für europäische öffentliche Verwaltungen (ISA) [KOM(2008)0583 - C6-0337/2008 - 2008/0185(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Dragoş Florin David (A6-0136/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 30)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA-PROV(2009)0246)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0246)


6.31. Pestizidausbringungsmaschinen ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Pestizidausbringungsmaschinen zur Änderung der Richtlinie 2006/42/EG vom 17. Mai 2006 [KOM(2008)0535 - C6-0307/2008 - 2008/0172(COD)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Leopold Józef Rutowicz (A6-0137/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 31)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA-PROV(2009)0247)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0247)

Wortmeldungen

- Leopold Józef Rutowicz (Berichterstatter) vor der Abstimmung;

- Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission), um die Haltung der Kommission zu den Änderungsanträgen darzulegen.


6.32. Kennzeichnung von Reifen in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Kennzeichnung von Reifen in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz und andere wesentliche Parameter [KOM(2008)0779 - C6-0411/2008 - 2008/0221(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Ivo Belet (A6-0218/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 32)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA-PROV(2009)0248)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0248)


6.33. Roaming in öffentlichen Mobilfunknetzen in der Gemeinschaft und elektronische Kommunikationsnetze und -dienste ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 717/2007 über das Roaming in öffentlichen Mobilfunknetzen in der Gemeinschaft und der Richtlinie 2002/21/EG über einen gemeinsamen Rechtsrahmen für elektronische Kommunikationsnetze und -dienste [KOM(2008)0580 - C6-0333/2008 - 2008/0187(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatterin: Adina-Ioana Vălean (A6-0138/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 33)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt ((P6_TA-PROV(2009)0249)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0249)

Wortmeldungen

Adina-Ioana Vălean (Berichterstatterin) schlägt eine mündliche Änderung zu Artikel 1 Absatz 2b vor, die übernommen wird.


6.34. Gesellschaftsrecht: Berichts- und Dokumentationspflicht bei Verschmelzungen und Spaltungen ***I (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinien 77/91/EWG, 78/855/EWG und 82/891/EWG des Rates sowie der Richtlinie 2005/56/EG hinsichtlich der Berichts- und Dokumentationspflicht bei Verschmelzungen und Spaltungen [KOM(2008)0576 - C6-0330/2008 - 2008/0182(COD)] - Rechtsausschuss. Berichterstatterin: Renate Weber (A6-0247/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 34)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA-PROV(2009)0250)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0250)

Wortmeldungen

Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission) vor der Abstimmung über den geänderten Vorschlag.


6.35. Versicherungs- und Rückversicherungstätigkeit- Solvabilität II (Neufassung) ***I (Abstimmung)

Bericht: Geänderter Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates betreffend die Aufnahme und Ausübung der Versicherungs- und der Rückversicherungstätigkeit - (SOLVABILITÄT II) (Neufassung) [KOM(2008)0119 - C6-0231/2007 - 2007/0143(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Peter Skinner (A6-0413/2008)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 35)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA-PROV(2009)0251)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0251)

Wortmeldungen

Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission) vor der Abstimmung.


6.36. Interimsabkommen EG/Turkmenistan (Abstimmung)

Entschließungsanträge B6-0150/2009/rev und B6-0160/2009

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 36)

Es sprechen Karel Schwarzenberg (amtierender Präsident des Rates) und Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Harlem Désir, der die Vertagung der Abstimmung beantragt (Der Präsident antwortet ihm, dass ihm kein entsprechender Antrag einer Fraktion vorliegt), Helmuth Markov, der ebenfalls empfiehlt, die Abstimmung zu vertagen, und Daniel Caspary (Berichterstatter), der sich gegen den Antrag von Harlem Désir auf Vertagung der Abstimmung ausspricht.

Es spricht Daniel Cohn-Bendit im Namen der Verts/ALE-Fraktion, der die Vertagung der Abstimmung beantragt. Das Parlament lehnt den Antrag durch EA (243 dafür, 392 dagegen, 27 Enthaltungen) ab.

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B6-0150/2009/rev

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0252)

(Der Entschließungsantrag B6-0160/2009 ist hinfällig.)


6.37. Interimsabkommen EG/Turkmenistan * (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für einen Beschluss des Rates und der Kommission zu dem Abschluss des Interimsabkommens über Handel und Handelsfragen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Europäischen Atomgemeinschaft einerseits und Turkmenistan andererseits [05144/1999 - C5-0338/1999 - 1998/0304(CNS)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Daniel Caspary (A6-0085/2006)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 37)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0253)


6.38. Gemeinschaftsrahmen für die nukleare Sicherheit * (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie (Euratom) des Rates über einen Gemeinschaftsrahmen für die nukleare Sicherheit [KOM(2008)0790 - C6-0026/2009 - 2008/0231(CNS)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Gunnar Hökmark (A6-0236/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 38)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA-PROV(2009)0254)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0254)


6.39. Gemeinschaftsregelung zur Überwachung der Einhaltung der Vorschriften der Gemeinsamen Fischereipolitik * (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Rates über die Durchführung einer Gemeinschaftsregelung zur Überwachung der Einhaltung der Vorschriften der Gemeinsamen Fischereipolitik [KOM(2008)0721 - C6-0510/2008 - 2008/0216(CNS)] - Fischereiausschuss. Berichterstatter: Raül Romeva i Rueda (A6-0253/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 39)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA-PROV(2009)0255)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0255)


6.40. Erhaltung der Fischereiressourcen durch technische Maßnahmen * (Abstimmung)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Rates über die Erhaltung der Fischereiressourcen durch technische Maßnahmen [KOM(2008)0324 - C6-0282/2008 - 2008/0112(CNS)] - Fischereiausschuss. Berichterstatter: Cornelis Visser (A6-0206/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 40)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P6_TA-PROV(2009)0256)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0256)


6.41. Eine gemeinsame Einwanderungspolitik für Europa: Grundsätze, Maßnahmen und Instrumente (Abstimmung)

Bericht: Eine gemeinsame Einwanderungspolitik für Europa: Grundsätze, Maßnahmen und Instrumente [2008/2331(INI)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Simon Busuttil (A6-0251/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 41)

ALTERNATIVER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG (eingereicht von der PPE-DE-Fraktion)

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0257)


6.42. Die künftige TEN-V-Politik (Grünbuch) (Abstimmung)

Bericht: Grünbuch über die künftige TEN-V-Politik [2008/2218(INI)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatterin: Eva Lichtenberger (A6-0224/2009)

(Einfache Mehrheit erforderlich)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 42)

ALTERNATIVER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG (eingereicht von der PPE-DE-Fraktion)

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P6_TA-PROV(2009)0258)


7. Stimmerklärungen

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 163 Absatz 3 GO sind im Ausführlichen Sitzungsbericht enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Tagungskalender des Europäischen Parlaments - 2010
David Sumberg

VORSITZ: Luigi COCILOVO
Vizepräsident

Tagungskalender des Europäischen Parlaments - 2010
Christopher Heaton-Harris

Bericht Mairead McGuinness - A6-0232/2009
Daniel Hannan

Bericht Anna Záborská - A6-0198/2009
Hannu Takkula

Empfehlung für die 2. Lesung Eluned Morgan - A6-0216/2009
Daniel Hannan und Syed Kamall

Bericht Ivo Belet - A6-0218/2009
Hannu Takkula

Bericht Adina-Ioana Vălean - A6-0138/2009
Hannu Takkula, Syed Kamall, Bruno Gollnisch, Daniel Hannan, Inese Vaidere

Bericht Peter Skinner - A6-0413/2008
Eoin Ryan

Bericht Gunnar Hökmark - A6-0236/2009
Christopher Heaton-Harris

Bericht Raül Romeva i Rueda - A6-0253/2009
Jim Allister, Daniel Hannan, Catherine Stihler

Bericht Cornelis Visser - A6-0206/2009
Syed Kamall, Inese Vaidere

Bericht Simon Busuttil - A6-0251/2009
Simon Busuttil, Bruno Gollnisch, Mario Borghezio


8. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website „Séance en direct (Tagungsinformationen)“, „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (roll-call votes)“ und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.


(Die Sitzung wird von 13.35 Uhr bis 15.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Luigi COCILOVO
Vizepräsident

9. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


10. Erdbeben in den Abruzzen (Italien) (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Erdbeben in den Abruzzen (Italien)

Siim Kallas (Vizepräsident der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Gabriele Albertini im Namen der PPE-DE-Fraktion, Gianni Pittella im Namen der PSE-Fraktion, Patrizia Toia im Namen der ALDE-Fraktion, Roberta Angelilli im Namen der UEN-Fraktion, Monica Frassoni im Namen der Verts/ALE-Fraktion und Roberto Musacchio im Namen der GUE/NGL-Fraktion.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Reinhard Rack und Armando Veneto.

Es spricht Siim Kallas.

Die Aussprache wird geschlossen.


11. Entlastung 2007: Rat (Aussprache)

Bericht: Entlastung zur Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2007
Einzelplan II - Rat [C6-0417/2008 – 2008/2277(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Søren Bo Søndergaard (A6-0150/2009)

Es spricht Søren Bo Søndergaard, der zunächst anspricht, dass der Rat nicht anwesend ist (Der Präsident bestätigt, dass der Rat zu dieser Aussprache eingeladen wurde), und anschließend seinen Bericht erläutert.

Es sprechen José Javier Pomés Ruiz im Namen der PPE-DE-Fraktion, Costas Botopoulos im Namen der PSE-Fraktion, Kyösti Virrankoski im Namen der ALDE-Fraktion, Bart Staes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jens Holm im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Nils Lundgren im Namen der IND/DEM-Fraktion, Hans-Peter Martin, fraktionslos, Herbert Bösch und Paulo Casaca.

Es spricht nach dem „catch the eye“-Verfahren Karl von Wogau.

Es sprechen Hans-Peter Martin zu einer persönlichen Bemerkung im Anschluss an den Redebeitrag von Karl von Wogau und dieser, um ihm zu antworten.

Es spricht nach dem „catch the eye“-Verfahren Paul Rübig.

VORSITZ: Edward McMILLAN-SCOTT
Vizepräsident

Es spricht Herbert Bösch (Vorsitzender des CONT-Ausschusses), der sich noch einmal auf den ersten Redebeitrag von Karl von Wogau bezieht.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Ingeborg Gräßle und Pierre Pribetich.

Es spricht Søren Bo Søndergaard.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.14 des Protokolls vom 23.4.2009.


12. Zugang zum Personenkraftverkehrsmarkt (Neufassung) ***II - Zulassung zum Beruf des Kraftverkehrsunternehmers ***II - Zugang zum Markt des grenzüberschreitenden Güterkraftverkehrs (Neufassung) ***II (Aussprache)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über gemeinsame Regeln für den Zugang zum grenzüberschreitenden Personenkraftverkehrsmarkt (Neufassung) [11786/1/2008 - C6-0016/2009 - 2007/0097(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Mathieu Grosch (A6-0215/2009)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung gemeinsamer Regeln für die Zulassung zum Beruf des Kraftverkehrsunternehmers und zur Aufhebung der Richtlinie des Rates 96/26/EG [11783/1/2008 - C6-0015/2009 - 2007/0098(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatterin: Silvia-Adriana Ţicău (A6-0210/2009)

Empfehlung für die zweite Lesung: Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf den Erlass einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über gemeinsame Regeln für den Zugang zum Markt des grenzüberschreitenden Güterkraftverkehrs (Neufassung) [11788/1/2008 - C6-0014/2009 - 2007/0099(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Mathieu Grosch (A6-0211/2009)

Mathieu Grosch und Silvia-Adriana Ţicău erläutern die Empfehlungen für die zweite Lesung.

Es sprechen Pavel Svoboda (amtierender Ratsvorsitzender) und Antonio Tajani (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Georg Jarzembowski im Namen der PPE-DE-Fraktion, Brian Simpson im Namen der PSE-Fraktion, Jeanine Hennis-Plasschaert im Namen der ALDE-Fraktion, Roberts Zīle im Namen der UEN-Fraktion, Georgios Toussas im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Johannes Blokland im Namen der IND/DEM-Fraktion, Corien Wortmann-Kool, Gilles Savary, Dirk Sterckx, Michael Henry Nattrass, Dieter-Lebrecht Koch, Saïd El Khadraoui und Ari Vatanen.

Es spricht Pavel Svoboda.

VORSITZ: Miguel Angel MARTÍNEZ MARTÍNEZ
Vizepräsident

Es sprechen Antonio Tajani, Dirk Sterckx zum Ablauf der Aussprache, Mathieu Grosch und Silvia-Adriana Ţicău.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.1 des Protokolls vom 23.4.2009, Punkt 8.2 des Protokolls vom 23.4.2009 und Punkt 8.3 des Protokolls vom 23.4.2009.


13. Passagierrechte im See- und Binnenschiffsverkehr ***I - Fahrgastrechte im Kraftomnibusverkehr ***I (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Passagierrechte im See- und Binnenschiffsverkehr und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 über die Zusammenarbeit zwischen den für die Durchsetzung der Verbraucherschutzgesetze zuständigen nationalen Behörden [KOM(2008)0816 - C6-0476/2008 - 2008/0246(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Michel Teychenné (A6-0209/2009)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Fahrgastrechte im Kraftomnibusverkehr und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 über die Zusammenarbeit zwischen den für die Durchsetzung der Verbraucherschutzgesetze zuständigen nationalen Behörden [KOM(2008)0817 - C6-0469/2008 - 2008/0237(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Gabriele Albertini (A6-0250/2009)

Michel Teychenné und Gabriele Albertini erläutern die Berichte.

Es sprechen Pavel Svoboda (amtierender Ratsvorsitzender) und Antonio Tajani (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Georgios Papastamkos (Verfasser der JURI-Stellungnahme), Georg Jarzembowski im Namen der PPE-DE-Fraktion, Robert Evans im Namen der PSE-Fraktion, Dirk Sterckx im Namen der ALDE-Fraktion, Eva Lichtenberger im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Erik Meijer im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Rodi Kratsa-Tsagaropoulou, Brian Simpson, Francesco Ferrari, Reinhard Rack, Emanuel Jardim Fernandes, Marian-Jean Marinescu und Marie Panayotopoulos-Cassiotou.

Es spricht nach dem „catch the eye“-Verfahren Christian Rovsing.

Es sprechen Pavel Svoboda und Antonio Tajani.

VORSITZ: Manuel António dos SANTOS
Vizepräsident

Es sprechen Michel Teychenné und Gabriele Albertini.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.6 des Protokolls vom 23.4.2009 und Punkt 8.7 des Protokolls vom 23.4.2009.

(Die Sitzung wird von 18.15 Uhr bis zur Fragestunde um 18.30 Uhr unterbrochen.)


VORSITZ: Manuel António dos SANTOS
Vizepräsident

14. Fragestunde (Anfragen an die Kommission)

Das Parlament prüft eine Reihe von Anfragen an die Kommission (B6-0227/2009).

Anfrage 28 (Sarah Ludford): E-Commerce.

Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Sarah Ludford.

Anfrage 29 (Claude Moraes): Alzheimer-Strategie der EU.

Androulla Vassiliou (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Claude Moraes.

Anfrage 30 (Rodi Kratsa-Tsagaropoulou): Drohende Rezession in Südosteuropa und Auswirkungen auf die europäische Wirtschaft.

Janez Potočnik (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Rodi Kratsa-Tsagaropoulou.

Anfrage 31 (Gay Mitchell): Staatliche Beihilfen für europäische Nicht-EU-Länder.

Neelie Kroes (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Gay Mitchell.

Anfrage 32 (Zbigniew Krzysztof Kuźmiuk): Diskriminierung polnischer Werften vor dem Hintergrund der jüngsten Genehmigungen staatlicher Beihilfen für die Automobilindustrie durch die Kommission.

Neelie Kroes beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Zbigniew Krzysztof Kuźmiuk.

Anfrage 33 (Giovanna Corda): Online-Verkauf von Parfüms, Bekleidung und Markenartikeln.

Neelie Kroes beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von Giovanna Corda und Paul Rübig.

Anfrage 34 (Georgios Papastamkos): Staatliche Beihilfen für Klein- und Mittelbetriebe.

Neelie Kroes beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von Georgios Papastamkos, Paul Rübig und Marie Panayotopoulos-Cassiotou.

Anfrage 35 wird schriftlich beantwortet.

Anfrage 36 (Marie Panayotopoulos-Cassiotou): Forschung und Seefahrtberufe.

Janez Potočnik beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Marie Panayotopoulos-Cassiotou.

Anfrage 37 (Emmanouil Angelakas): Bewertung von Kreativität, Innovation und technologischer Entwicklung in den Mitgliedstaaten.

Janez Potočnik beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von Emmanouil Angelakas und Justas Vincas Paleckis.

Anfrage 38 (Justas Vincas Paleckis): Forschungsprogramm BONUS-169.

Janez Potočnik beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Justas Vincas Paleckis.

Die Anfragen 39 und 40 werden schriftlich beantwortet.

Anfrage 41 (Marian Harkin): Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Margot Wallström (Vizepräsidentin der Kommission) beantwortet die Anfrage sowie eine Zusatzfrage von Marian Harkin.

Anfrage 42 (David Martin): Rolle der Kommission und Mimtwirkung bei den bevorstehenden Europawahlen.

Margot Wallström beantwortet die Anfrage sowie die Zusatzfragen von David Martin und Marian Harkin.

Die Anfragen 43 bis 54, 56 bis 61 und 63 bis 77 werden schriftlich beantwortet (siehe Anlage zum Ausführlichen Sitzungsbericht).

Der Teil der Fragestunde mit Anfragen an die Kommission ist geschlossen.


(Die Sitzung wird von 20.00 Uhr bis 21.05 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Alejo VIDAL-QUADRAS
Vizepräsident

15. Zusammensetzung des Parlaments

Ignasi Guardans Cambó hat schriftlich seinen Rücktritt als Mitglied des Europäischen Parlaments mit Wirkung vom 23. April 2009 mitgeteilt.

Gemäß Artikel 4 Absatz 1 GO stellt das Parlament das Freiwerden dieses Sitzes fest und unterrichtet den betreffenden Mitgliedstaat hierüber.


16. Prüfung von Mandaten

Auf Vorschlag des Rechtsausschusses beschließt das Parlament, die Mandate der folgenden Mitglieder für gültig zu erklären:

Liene Liepiņa mit Wirkung vom 19. März 2009

Daniel Bautista mit Wirkung vom 26. März 2009.


17. Schutzdauer des Urheberrechts und bestimmter verwandter Schutzrechte ***I (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2006/116/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Schutzdauer des Urheberrechts und bestimmter verwandter Schutzrechte [KOM(2008)0464 - C6-0281/2008 - 2008/0157(COD)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Brian Crowley (A6-0070/2009)

Brian Crowley erläutert den Bericht.

Es spricht Charlie McCreevy (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Erna Hennicot-Schoepges (Verfasserin der ITRE-Stellungnahme), Emmanouil Angelakas (Verfasser der IMCO-Stellungnahme), Christopher Heaton-Harris (Verfasser der CULT-Stellungnahme), Jacques Toubon im Namen der PPE-DE-Fraktion, Neena Gill im Namen der PSE-Fraktion, Sharon Bowles im Namen der ALDE-Fraktion, Roberta Angelilli im Namen der UEN-Fraktion, Eva Lichtenberger im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Mary Lou McDonald im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Manuel Medina Ortega, Olle Schmidt, Roberto Musacchio, Athanasios Pafilis und Jens Holm.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Manolis Mavrommatis, Glyn Ford und Christofer Fjellner.

Es sprechen Charlie McCreevy und Brian Crowley.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.8 des Protokolls vom 23.4.2009.


18. Aktionsplan zur Mobilität in der Stadt (Aussprache)

Bericht: Ein Aktionsplan zur Mobilität in der Stadt [2008/2217(INI)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Gilles Savary (A6-0199/2009)

Gilles Savary erläutert den Bericht.

Es spricht Antonio Tajani (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Jean Marie Beaupuy (Verfasser der REGI-Stellungnahme), Reinhard Rack im Namen der PPE-DE-Fraktion, Saïd El Khadraoui im Namen der PSE-Fraktion, Michael Cramer im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Johannes Blokland im Namen der IND/DEM-Fraktion, Renate Sommer und Maria Eleni Koppa.

Es spricht nach dem „catch the eye“-Verfahren Mieczysław Edmund Janowski.

Es spricht Antonio Tajani.

VORSITZ: Diana WALLIS
Vizepräsidentin

Es spricht Gilles Savary.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.33 des Protokolls vom 23.4.2009.


19. Aktionsplan im Bereich der intelligenten Verkehrssysteme - Intelligente Verkehrssysteme im Straßenverkehr und deren Schnittstellen zu anderen Verkehrsträgern ***I (Aussprache)

Bericht: Aktionsplan im Bereich der intelligenten Verkehrssysteme [2008/2216(INI)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatterin: Anne E. Jensen (A6-0227/2009)

Bericht: Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung eines Rahmens für die Einführung intelligenter Verkehrssysteme im Straßenverkehr und für deren Schnittstellen zu anderen Verkehrsträgern [KOM(2008)0887 - C6-0512/2008 - 2008/0263(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatterin: Anne E. Jensen (A6-0226/2009)

Anne E. Jensen erläutert ihre Berichte.

Es spricht Antonio Tajani (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Giovanni Robusti (Verfasser der REGI-Stellungnahme), Etelka Barsi-Pataky im Namen der PPE-DE-Fraktion, Silvia-Adriana Ţicău im Namen der PSE-Fraktion, Sepp Kusstatscher im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Dieter-Lebrecht Koch, Gilles Savary und Zita Gurmai.

Es spricht nach dem „catch the eye“-Verfahren Den Dover.

Es sprechen Antonio Tajani und Anne E. Jensen.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.34 des Protokolls vom 23.4.2009 und Punkt 8.9 des Protokolls vom 23.4.2009.


20. Programm Marco Polo II ***I (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1692/2006 zur Aufstellung des zweiten „Marco Polo“-Programms über die Gewährung von Finanzhilfen der Gemeinschaft zur Verbesserung der Umweltfreundlichkeit des Güterverkehrssystems („Marco Polo II“) [KOM(2008)0847 - C6-0482/2008 - 2008/0239(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Ulrich Stockmann (A6-0217/2009)

Ulrich Stockmann erläutert den Bericht.

Es spricht Antonio Tajani (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Anne E. Jensen (Verfasserin der BUDG-Stellungnahme), Dieter-Lebrecht Koch im Namen der PPE-DE-Fraktion, Zbigniew Krzysztof Kuźmiuk im Namen der UEN-Fraktion, Johannes Blokland im Namen der IND/DEM-Fraktion und Rodi Kratsa-Tsagaropoulou.

Es sprechen Antonio Tajani und Ulrich Stockmann.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.10 des Protokolls vom 23.4.2009.


21. Europäisches Schienennetz für einen wettbewerbsfähigen Güterverkehr ***I (Aussprache)

Bericht: Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines europäischen Schienennetzes für einen wettbewerbsfähigen Güterverkehr [KOM(2008)0852 - C6-0509/2008 - 2008/0247(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Petr Duchoň (A6-0220/2009)

Petr Duchoň erläutert den Bericht.

Es spricht Antonio Tajani (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Georg Jarzembowski im Namen der PPE-DE-Fraktion, Lily Jacobs im Namen der PSE-Fraktion, Michael Cramer im Namen der Verts/ALE-Fraktion und Ulrich Stockmann.

Es spricht nach dem „catch the eye“-Verfahren Gabriele Albertini.

Es sprechen Antonio Tajani und Petr Duchoň.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.11 des Protokolls vom 23.4.2009.


22. Tagesordnung der nächsten Sitzung

Die Tagesordnung für die Sitzung am folgenden Tag wird festgelegt (Dokument „Tagesordnung“ PE 423.627/OJJE).


23. Schluss der Sitzung

Die Sitzung wird um 23.50 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Hans-Gert Pöttering

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Unterzeichnet haben:

Adamou, Agnoletto, Aita, Albertini, Allister, Alvaro, Andersson, Andrejevs, Andrikienė, Angelakas, Angelilli, Antinucci, Antochi, Arnaoutakis, Ashworth, Assis, Atkins, Attard-Montalto, Attwooll, Aubert, Audy, Auken, Ayala Sender, Aylward, Ayuso, Badia i Cutchet, Baeva, Barón Crespo, Barsi-Pataky, Bartolozzi, Basile, Batten, Battilocchio, Batzeli, Bauer, Bautista, Beaupuy, Beazley, Becsey, Beer, Belet, Belohorská, Bennahmias, Beňová, Berend, Berès, Berger, Berlato, Berlinguer, Berman, Binev, Birutis, Blokland, Bloom, Bobošíková, Bodu, Böge, Bösch, Bono, Bonsignore, Borghezio, Borrell Fontelles, Boso, Boştinaru, Botopoulos, Boursier, Bowles, Bozkurt, Bradbourn, Braghetto, Brejc, Brepoels, Breyer, Březina, Brie, Brok, Budreikaitė, van Buitenen, Buitenweg, Bulfon, Bullmann, Bulzesc, van den Burg, Burke, Bushill-Matthews, Busk, Buşoi, Busquin, Buzek, Cabrnoch, Calia, Callanan, Camre, Capoulas Santos, Cappato, Carlotti, Carnero González, Casa, Casaca, Cashman, Casini, Caspary, Castex, del Castillo Vera, Catania, Cavada, Cederschiöld, Cercas, Chatzimarkakis, Chichester, Chiesa, Chiriţă, Chmielewski, Chruszcz, Ciani, Claeys, Clark, Cocilovo, Coelho, Cohn-Bendit, Corbett, Corbey, Corda, Cornillet, Paolo Costa, Cottigny, Coûteaux, Cramer, Cremers, Corina Creţu, Gabriela Creţu, Crowley, Csibi, Marek Aleksander Czarnecki, Ryszard Czarnecki, Dahl, Dăianu, Dăncilă, Daul, David, Davies, De Blasio, Degutis, Dehaene, De Keyser, Demetriou, De Michelis, Denanot, Deprez, De Sarnez, Descamps, Désir, Deva, De Veyrac, De Vits, Díaz de Mera García Consuegra, Dičkutė, Didžiokas, Dillen, Dimitrakopoulos, Dobolyi, Doorn, Douay, Dover, Doyle, Drčar Murko, Droutsas, Duchoň, Dührkop Dührkop, Duff, Duka-Zólyomi, Dumitriu, Ebner, Ehler, Ek, El Khadraoui, Elles, Esteves, Estrela, Ettl, Jill Evans, Robert Evans, Färm, Fajmon, Falbr, Fava, Fazakas, Ferber, Fernandes, Fernández Martín, Ferrari, Anne Ferreira, Elisa Ferreira, Figueiredo, Fiore, Fjellner, Flasarová, Flautre, Florenz, Foglietta, Foltyn-Kubicka, Fontaine, Ford, Fouré, Fourtou, Fraga Estévez, Fraile Cantón, França, Frassoni, Freitas, Friedrich, Funeriu, Gacek, Gahler, Gál, Gaľa, Garcés Ramón, García-Margallo y Marfil, García Pérez, Gargani, Garriga Polledo, Gaubert, Gauzès, Gawronski, Gebhardt, Gentvilas, Georgiou, Geringer de Oedenberg, Gewalt, Gibault, Gierek, Giertych, Gill, Giuntini, Gklavakis, Glante, Glattfelder, Goebbels, Goepel, Golik, Gollnisch, Gomes, Gomolka, Gottardi, Grabowska, Graça Moura, Graefe zu Baringdorf, Gräßle, de Grandes Pascual, Grau i Segú, Grech, Griesbeck, Gröner, de Groen-Kouwenhoven, Groote, Grosch, Grossetête, Guellec, Guerreiro, Gurmai, Gutiérrez-Cortines, Guy-Quint, Hänsch, Hall, Hămbăşan, Hammerstein, Hamon, Handzlik, Harangozó, Harbour, Harkin, Harms, Hassi, Haug, Heaton-Harris, Hedh, Hegyi, Helmer, Hénin, Hennicot-Schoepges, Hennis-Plasschaert, Herczog, Herranz García, Herrero-Tejedor, Hieronymi, Higgins, Hökmark, Holm, Honeyball, Hoppenstedt, Horáček, Howitt, Hudacký, Hudghton, Hughes, Hutchinson, Hyusmenova, Ibrisagic, in 't Veld, Iotova, Irujo Amezaga, Isler Béguin, Itälä, Iturgaiz Angulo, Jackson, Jacobs, Jäätteenmäki, Jałowiecki, Janowski, Járóka, Jarzembowski, Jeggle, Jeleva, Jensen, Jöns, Jørgensen, Jonckheer, Jordan Cizelj, Jouye de Grandmaison, Juri, Kacin, Kaczmarek, Kallenbach, Kamall, Karas, Karim, Kastler, Kaufmann, Kazak, Tunne Kelam, Kindermann, Kinnock, Kirilov, Kirkhope, Klamt, Klaß, Klinz, Knapman, Koch, Koch-Mehrin, Kohlíček, Konrad, Koppa, Korhola, Kósáné Kovács, Koterec, Krahmer, Krasts, Kratsa-Tsagaropoulou, Krehl, Kreissl-Dörfler, Kristovskis, Krupa, Kuc, Kuhne, Kušķis, Kusstatscher, Kuźmiuk, Lagendijk, Lamassoure, Lambert, Lambrinidis, Landsbergis, Lang, De Lange, Langen, Langendries, Laperrouze, Lauk, Lavarra, Lax, Lebech, Lechner, Le Foll, Lefrançois, Lehideux, Lehne, Lehtinen, Leichtfried, Leinen, Jean-Marie Le Pen, Marine Le Pen, Le Rachinel, Lévai, Lewandowski, Liberadzki, Libicki, Lichtenberger, Lienemann, Liotard, Lipietz, Locatelli, Lo Curto, López-Istúriz White, Losco, Louis, Lucas, Ludford, Lulling, Lundgren, Luque Aguilar, Lynne, Lyubcheva, Maaten, McAvan, McCarthy, McDonald, McGuinness, McMillan-Scott, Madeira, Maldeikis, Manders, Maňka, Thomas Mann, Manole, Marinescu, Marini, Markov, David Martin, Hans-Peter Martin, Martínez Martínez, Masiel, Masip Hidalgo, Maštálka, Mathieu, Matsakis, Matsis, Matula, Mauro, Mavrommatis, Mayer, Medina Ortega, Meijer, Méndez de Vigo, Menéndez del Valle, Miguélez Ramos, Mikko, Mikolášik, Millán Mon, Mitchell, Mladenov, Mölzer, Mohácsi, Moraes, Moreno Sánchez, Morgan, Morgantini, Morillon, Elisabeth Morin, Mote, Mulder, Musacchio, Muscardini, Mussa, Musumeci, Myller, Napoletano, Nassauer, Nattrass, Nazare, Neris, Newton Dunn, Nicholson, Nicholson of Winterbourne, Niebler, van Nistelrooij, Novak, Obiols i Germà, Öger, Özdemir, Olajos, Olbrycht, Onesta, Onyszkiewicz, Oomen-Ruijten, Ortuondo Larrea, Őry, Ouzký, Oviir, Paasilinna, Pack, Pafilis, Pagano, Paleckis, Panayotopoulos-Cassiotou, Panayotov, Panzeri, Papadimoulis, Paparizov, Papastamkos, Parish, Paşcu, Patriciello, Patrie, Peillon, Pęk, Alojz Peterle, Petre, Pflüger, Pieper, Pietikäinen, Pīks, Pinheiro, Piotrowski, Pirilli, Pirker, Piskorski, Pittella, Pleguezuelos Aguilar, Pleštinská, Plumb, Podimata, Pöttering, Pohjamo, Poignant, Polfer, Pomés Ruiz, Popa, Portas, Posdorf, Posselt, Prets, Pribetich, Vittorio Prodi, Purvis, Queiró, Quisthoudt-Rowohl, Rack, Raeva, Ransdorf, Rapkay, Rasmussen, Remek, Resetarits, Reul, Riera Madurell, Ries, Riis-Jørgensen, Rivera, Rizzo, Robsahm, Robusti, Rodust, Rogalski, Roithová, Romagnoli, Romeva i Rueda, Rosati, Roszkowski, Roth-Behrendt, Rothe, Rouček, Roure, Rovsing, Rübig, Rühle, Rus, Rutowicz, Ryan, Sacconi, Saïfi, Sakalas, Saks, Salinas García, Sánchez Presedo, dos Santos, Sanz Palacio, Saryusz-Wolski, Savary, Savi, Schaldemose, Schapira, Schenardi, Schierhuber, Schinas, Schlyter, Frithjof Schmidt, Olle Schmidt, Schmitt, Schnellhardt, Schöpflin, Jürgen Schröder, Schroedter, Schuth, Schwab, Seeber, Segelström, Seppänen, Severin, Siekierski, Siitonen, Silva Peneda, Simpson, Sinnott, Siwiec, Skinner, Škottová, Smith, Sógor, Sommer, Søndergaard, Sonik, Soulage, Sousa Pinto, Spautz, Speroni, Staes, Staniszewska, Starkevičiūtė, Šťastný, Stauner, Stavreva, Sterckx, Stevenson, Stihler, Stockmann, Stolojan, Strejček, Strož, Sturdy, Sudre, Sumberg, Surján, Susta, Svensson, Swoboda, Szájer, Szejna, Szent-Iványi, Szymański, Tabajdi, Takkula, Tannock, Tarand, Teychenné, Thomsen, Thyssen, Ţicău, Titford, Titley, Toia, Tőkés, Tomaszewska, Toubon, Toussas, Trakatellis, Trautmann, Trüpel, Turmes, Tzampazi, Uca, Ulmer, Urutchev, Vaidere, Vakalis, Vălean, Vanhecke, Van Lancker, Van Orden, Varvitsiotis, Vatanen, Vaugrenard, Veneto, Ventre, Veraldi, Vergnaud, Vidal-Quadras, Vigenin, de Villiers, Virrankoski, Visser, Vlasák, Vlasto, Voggenhuber, Wagenknecht, Wallis, Walter, Watson, Manfred Weber, Renate Weber, Weiler, Weisgerber, Westlund, Wieland, Wielowieyski, Wiersma, Wijkman, Willmott, Iuliu Winkler, Wise, von Wogau, Wohlin, Bernard Wojciechowski, Wortmann-Kool, Wurtz, Záborská, Zahradil, Zani, Zanicchi, Zapałowski, Zappalà, Zatloukal, Ždanoka, Zdravkova, Železný, Zieleniec, Zīle, Zimmer, Zvěřina, Zwiefka

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen