Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2010/2572(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B7-0154/2010

Aussprachen :

PV 09/03/2010 - 15
CRE 09/03/2010 - 15

Abstimmungen :

PV 10/03/2010 - 7.7
CRE 10/03/2010 - 7.7
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2010)0058

Protokoll
Dienstag, 9. März 2010 - Straßburg

15. Abkommen zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie (ACTA) (Aussprache)
CRE

Mündliche Anfrage (O-0026/2010) von Carl Schlyter im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Daniel Caspary im Namen der PPE-Fraktion, Kader Arif im Namen der S&D-Fraktion, Niccolò Rinaldi im Namen der ALDE-Fraktion, Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion und Syed Kamall im Namen der ECR-Fraktion, an die Kommission: Transparenz und Sachstand bei den Verhandlungen über das ACTA (Übereinkommen zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie) (B7-0020/2010)

Carl Schlyter, Daniel Caspary, Bernd Lange, Niccolò Rinaldi, Helmut Scholz und Syed Kamall erläutern die mündliche Anfrage.

Karel De Gucht (Mitglied der Kommission) beantwortet die mündliche Anfrage.

Es sprechen Tokia Saïfi im Namen der PPE-Fraktion, David Martin im Namen der S&D-Fraktion, Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion, Christian Engström im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Edvard Kožušník im Namen der ECR-Fraktion, Eva-Britt Svensson im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Laurence J.A.J. Stassen, fraktionslos, Zuzana Roithová, Gianluca Susta, Alexander Alvaro, Jan Philipp Albrecht, Patrick Le Hyaric, Cristiana Muscardini, Emine Bozkurt, Eva Lichtenberger und Catherine Trautmann.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Georgios Papastamkos und João Ferreira.

Es spricht Karel De Gucht.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 115 Absatz 5 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Carl Schlyter, Eva Lichtenberger, Christian Engström, Jan Philipp Albrecht und Franziska Keller im Namen der Verts/ALE-Fraktion, zu zur Transparenz und zum Sachstand bei den Verhandlungen über das ACTA (B7-0154/2010);

- Tokia Saïfi, Daniel Caspary, Cristiana Muscardini und Georgios Papastamkos im Namen der PPE-Fraktion, Syed Kamall und Robert Sturdy im Namen der ECR-Fraktion, zur Transparenz und zum Sachstand bei den Verhandlungen über das ACTA (B7-0158/2010);

- Niccolò Rinaldi, Sophia in 't Veld, Alexander Alvaro, Metin Kazak, Marielle De Sarnez und Michael Theurer im Namen der ALDE-Fraktion, zur Transparenz und zum Stand der Verhandlungen über das ACTA (B7-0173/2010);

- Kader Arif, Gianluca Susta, Bernd Lange und David Martin im Namen der S&D-Fraktion, zur Transparenz und zum Sachstand bei den Verhandlungen über das ACTA (B7-0179/2010);

- Lothar Bisky, Helmut Scholz, Jim Higgins, Rui Tavares, Cornelis de Jong, Eva-Britt Svensson, Patrick Le Hyaric, Jacky Hénin und Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion, zur Transparenz und zum Stand der Verhandlungen über das ACTA (B7-0180/2010).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.7 des Protokolls vom 10.3.2010.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen