Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2008/0247(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A7-0162/2010

Eingereichte Texte :

A7-0162/2010

Aussprachen :

PV 14/06/2010 - 20
CRE 14/06/2010 - 20

Abstimmungen :

PV 15/06/2010 - 7.8
CRE 15/06/2010 - 7.8
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2010)0203

Protokoll
Montag, 14. Juni 2010 - Straßburg

20. Europäisches Schienennetz für einen wettbewerbsfähigen Güterverkehr ***II (Aussprache)
CRE

Empfehlung für die zweite Lesung über den Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines europäischen Schienennetzes für einen wettbewerbsfähigen Güterverkehr [11069/5/2009 - C7-0043/2010- 2008/0247(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Marian-Jean Marinescu (A7-0162/2010)

Marian-Jean Marinescu erläutert die Empfehlung für die zweite Lesung.

Es spricht Viviane Reding (Vizepräsidentin der Kommission).

Es sprechen Mathieu Grosch im Namen der PPE-Fraktion, Bogusław Liberadzki im Namen der S&D-Fraktion, Izaskun Bilbao Barandica im Namen der ALDE-Fraktion, Michael Cramer im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Anna Rosbach im Namen der EFD-Fraktion, Michel Dantin, Saïd El Khadraoui, Gesine Meissner, Tomasz Piotr Poręba, Inés Ayala Sender und Andreas Mölzer.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Axel Voss, Silvia-Adriana Ţicău, Seán Kelly, Werner Kuhn, Josefa Andrés Barea, Franz Obermayr und Georges Bach.

Es sprechen Viviane Reding und Marian-Jean Marinescu.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.8 des Protokolls vom 15.6.2010.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen