Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2010/2685(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B7-0358/2010

Aussprachen :

PV 16/06/2010 - 14
CRE 16/06/2010 - 14

Abstimmungen :

PV 17/06/2010 - 7.13
CRE 17/06/2010 - 7.13
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2010)0237

Protokoll
Donnerstag, 17. Juni 2010 - Straßburg

7.13. Situation auf der koreanischen Halbinsel (Abstimmung)
CRE

Entschließungsanträge B7-0358/2010, B7-0359/2010, B7-0361/2010, B7-0362/2010, B7-0364/2010 und B7-0366/2010

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0358/2010

(ersetzt B7-0358/2010, B7-0359/2010, B7-0361/2010 und B7-0366/2010):

eingereicht von den Abgeordneten:

Christian Ehler, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Elmar Brok und Ioannis Kasoulides im Namen der PPE-Fraktion,
Adrian Severin, George Sabin Cutaş, David Martin und Peter Simon im Namen der S&D-Fraktion,
Jelko Kacin, Marietje Schaake, Ramon Tremosa i Balcells und Marielle De Sarnez im Namen der ALDE-Fraktion,
Charles Tannock und Roger Helmer im Namen der ECR-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2010)0237).

(Die Entschließungsanträge B7-0362/2010 und B7-0364/2010 sind hinfällig.)

Wortmeldung

- Jelko Kacin (vor der Abstimmung), der einen mündlichen Änderungsantrag zu Ziffer 9 vorträgt, der berücksichtigt wird.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen