Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2010/2639(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B7-0688/2010

Aussprachen :

Abstimmungen :

PV 15/12/2010 - 9.6
CRE 15/12/2010 - 9.6
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2010)0481

Protokoll
Mittwoch, 15. Dezember 2010 - Straßburg

9.6. Vorstellung des Arbeitsprogramms der Kommission für 2011 (Abstimmung)
CRE

Die Aussprache hat am 23. November 2010 (Punkt 14 des Protokolls vom 23.11.2010) stattgefunden.

Die Entschließungsanträge wurden am 15. Dezember 2010 bekanntgegeben (Punkt 2 des Protokolls vom 15.12.2010).

Entschließungsanträge B7-0688/2010, B7-0689/2010, B7-0690/2010, B7-0697/2010, B7-0701/2010 und B7-0702/2010

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0688/2010

(ersetzt B7-0688/2010, B7-0689/2010 und B7-0697/2010):

eingereicht von den Abgeordneten:

József Szájer und Joseph Daul im Namen der PPE-Fraktion,

Martin Schulz und Hannes Swoboda im Namen der S&D-Fraktion,

Guy Verhofstadt im Namen der ALDE-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2010)0481)

(Die Entschließungsanträge B7-0690/2010, B7-0701/2010 und B7-0702/2010 sind hinfällig.)

Wortmeldungen

Doris Pack, vor der Abstimmung über Änderungsantrag 7, um einen mündlichen Änderungsantrag zu diesem Änderungsantrag vorzuschlagen, der übernommen wird.

József Szájer, vor der Abstimmung über Änderungsantrag 14, um diesen Änderungsantrag zurückzuziehen.

Hannes Swoboda, vor der Abstimmung über Änderungsantrag 16, um einen mündlichen Änderungsantrag zu diesem Änderungsantrag vorzuschlagen, der übernommen wird.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen