Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2010/2998(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : B7-0225/2011

Eingereichte Texte :

B7-0225/2011

Aussprachen :

PV 06/04/2011 - 16
CRE 06/04/2011 - 16

Abstimmungen :

PV 07/04/2011 - 6.6
CRE 07/04/2011 - 6.6
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2011)0151

Protokoll
Mittwoch, 6. April 2011 - Straßburg

16. Fortschrittsbericht 2010 über die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Fortschrittsbericht 2010 über die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien

Enikő Győri (amtierende Ratsvorsitzende) und Štefan Füle (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Kristian Vigenin im Namen der S&D-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage beantwortet Bernd Posselt, Eduard Kukan im Namen der PPE-Fraktion, Norica Nicolai im Namen der ALDE-Fraktion, Marije Cornelissen im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Charles Tannock im Namen der ECR-Fraktion, Nikolaos Chountis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Nikolaos Salavrakos im Namen der EFD-Fraktion, Dimitar Stoyanov, fraktionslos, Marietta Giannakou, Hannes Swoboda, Andrey Kovatchev und Maria Eleni Koppa.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Anna Ibrisagic, Anna Záborská, László Tőkés, Csaba Sándor Tabajdi, Katarína Neveďalová, Jaroslav Paška, Georgios Koumoutsakos und Bernd Posselt.

Es sprechen Štefan Füle und Enikő Győri.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO eingereichter Entschließungsantrag:

– Kristian Vigenin im Namen des AFET-Ausschusses zu dem Fortschrittsbericht 2010 über die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien (B7-0225/2011)

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.6 des Protokolls vom 7.4.2011.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen