Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 8. Juni 2011 - Straßburg

11. Überarbeitete ungarische Verfassung (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Überarbeitete ungarische Verfassung

Enikő Győri (amtierende Ratsvorsitzende) und Viviane Reding (Vizepräsidentin der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen József Szájer im Namen der PPE-Fraktion, Juan Fernando López Aguilar im Namen der S&D-Fraktion, Renate Weber im Namen der ALDE-Fraktion, Timothy Kirkhope im Namen der ECR-Fraktion, Judith Sargentini im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Rui Tavares im Namen der GUE/NGL-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Dimitar Stoyanov beantwortet, Jaroslav Paška im Namen der EFD-Fraktion, Dimitar Stoyanov, fraktionslos, Simon Busuttil, Monika Flašíková Beňová, Sarah Ludford, Lajos Bokros, Ulrike Lunacek, die auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Kinga Gál und József Szájer beantwortet, Mario Mauro, Kinga Göncz, Sophia in 't Veld, Manfred Weber, Zita Gurmai, Alexander Alvaro, der auch vier nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Ildikó Gáll-Pelcz, József Szájer, Manfred Weber und Vytautas Landsbergis beantwortet, Kinga Gál, die auch drei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Vladimír Maňka, Alexander Alvaro und Csaba Sándor Tabajdi beantwortet, Boris Zala, Nathalie Griesbeck, Seán Kelly, Glenis Willmott, Eduard Kukan, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Kinga Göncz beantwortet, Sylvie Guillaume, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Ildikó Gáll-Pelcz beantwortet, Victor Boştinaru, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von József Szájer beantwortet, Debora Serracchiani und Emine Bozkurt, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von József Szájer beantwortet.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Ildikó Gáll-Pelcz, Ádám Kósa, Monika Smolková, Csaba Sándor Tabajdi, Ivo Vajgl, Sophia in 't Veld, Jacek Olgierd Kurski, Csaba Sógor, Sophia in 't Veld, die erneut auf ihre vorherige Wortmeldung eingeht, Edit Bauer, János Áder, Zbigniew Ziobro, Kinga Göncz, Elmar Brok, András Gyürk und Jan Philipp Albrecht.

Es sprechen Viviane Reding und Enikő Győri.

Es spricht Judith Sargentini zur Aufteilung der Redezeit.

Die gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO einzureichenden Entschließungsanträge werden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: nächste Tagung.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen