Index 
Protokoll
PDF 254kWORD 215k
Donnerstag, 16. Februar 2012 - Straßburg
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Politische Entwicklungen in Ungarn in letzter Zeit (eingereichte Entschließungsanträge)
 3.Lage in Russland (eingereichte Entschließungsanträge)
 4.Vorlage von Dokumenten
 5.Familienzusammenführung von in der EU lebenden Drittstaatsangehörigen (Aussprache)
 6.Regionales Übereinkommen über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln *** - Regionales Übereinkommen über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln (Aussprache)
 7.Zukunft des Systems für die Überwachung der Umwelt und die Umweltsicherheit (GMES) (Aussprache)
 8.Abstimmungsstunde
  8.1.Einlagensicherungssysteme ***I (Abstimmung)
  8.2.Leitlinien für den Haushaltsplan 2013 - andere Einzelpläne als Kommission (Abstimmung)
  8.3.Mehrjahresplan für den westlichen Stöckerbestand (Abstimmung)
  8.4.Beitrag der Gemeinsamen Fischereipolitik zur Erzeugung öffentlicher Güter (Abstimmung)
  8.5.Politische Entwicklungen in Ungarn in letzter Zeit (Abstimmung)
  8.6.Lage in Russland (Abstimmung)
  8.7.Abkommen EU-Marokko zur gegenseitigen Liberalisierung des Handels mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Fischereierzeugnissen (Abstimmung)
  8.8.Abkommen EU-Marokko zur gegenseitigen Liberalisierung des Handels mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Fischereierzeugnissen *** (Abstimmung)
  8.9.Lage in Syrien (Abstimmung)
  8.10.19. Tagung des Menschenrechtsrates in Genf (Abstimmung)
  8.11.Zugang blinder Menschen zu Büchern (Abstimmung)
  8.12.Regionales Übereinkommen über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln (Abstimmung)
  8.13.Regionales Übereinkommen über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln *** (Abstimmung)
  8.14.Zukunft des Systems für die Überwachung der Umwelt und die Umweltsicherheit (GMES) (Abstimmung)
 9.Erklärungen zur Abstimmung
 10.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 11.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 12.Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen
 13.Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)
  13.1.Todesstrafe in Belarus, insbesondere die Todesurteile gegen Dmitrij Konowalow und Wladislaw Kowaljow
  13.2.Ägypten: Jüngste Entwicklungen
  13.3.Todesstrafe in Japan
 14.Abstimmungsstunde
  14.1.Todesstrafe in Belarus, insbesondere die Todesurteile gegen Dmitrij Konowalow und Wladislaw Kowaljow (Abstimmung)
  14.2.Ägypten: Jüngste Entwicklungen (Abstimmung)
  14.3.Todesstrafe in Japan (Abstimmung)
 15.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 16.Beschlüsse über bestimmte Dokumente
 17.Schriftliche Erklärungen im Register (Artikel 123 GO)
 18.Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte
 19.Zeitpunkt der nächsten Sitzungen
 20.Unterbrechung der Sitzungsperiode
 ANWESENHEITSLISTE


PROTOKOLL

DONNERSTAG, 16. FEBRUAR 2012

VORSITZ: Jacek PROTASIEWICZ
Vizepräsident

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 9.05 Uhr eröffnet.


2. Politische Entwicklungen in Ungarn in letzter Zeit (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärungen des Rates und der Kommission: Politische Entwicklungen in Ungarn in letzter Zeit

Die Aussprache hat am 18. Januar 2012 (Punkt 21 des Protokolls vom 18.1.2012) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Manfred Weber, Simon Busuttil, Kinga Gál, József Szájer, Marco Scurria und Salvatore Iacolino im Namen der PPE-Fraktion zur Lage in Ungarn (2012/2511(RSP)) (B7-0050/2012);

- Timothy Kirkhope und Anthea McIntyre im Namen der ECR-Fraktion zur Lage in Ungarn (2012/2511(RSP)) (B7-0053/2012);

- Hannes Swoboda, Sylvie Guillaume, Juan Fernando López Aguilar, Claude Moraes, Csaba Sándor Tabajdi und Kinga Göncz im Namen der S&D-Fraktion, Guy Verhofstadt, Renate Weber, Louis Michel, Alexander Alvaro, Sonia Alfano, Ramon Tremosa i Balcells, Kristiina Ojuland und Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion, Daniel Cohn-Bendit, Rebecca Harms, Judith Sargentini, Rui Tavares und Ulrike Lunacek im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Cornelia Ernst und Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion zu den aktuellen politischen Entwicklungen in Ungarn (2012/2511(RSP)) (B7-0095/2012).

Abstimmung: Punkt 8.5 des Protokolls vom 16.2.2012.


3. Lage in Russland (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Lage in Russland

Die Aussprache hat am 1. Februar 2012 (Punkt 15 des Protokolls vom 1.2.2012) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Hannes Swoboda, Libor Rouček, Knut Fleckenstein, Ana Gomes, Pavel Poc, Kristian Vigenin und Mitro Repo im Namen der S&D-Fraktion zur politischen Lage in Russland (2012/2505(RSP)) (B7-0052/2012);

- José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Ria Oomen-Ruijten, Elmar Brok, Ioannis Kasoulides, Mario Mauro, Tokia Saïfi, Traian Ungureanu, Cristian Dan Preda, Jacek Protasiewicz, Krzysztof Lisek, Inese Vaidere, Francisco José Millán Mon, Elena Băsescu, Laima Liucija Andrikienė, Paweł Zalewski, Alojz Peterle, Filip Kaczmarek, Nadezhda Neynsky, Arnaud Danjean, Lena Kolarska-Bobińska, Jacek Saryusz-Wolski, Joachim Zeller und Vytautas Landsbergis im Namen der PPE-Fraktion zu der bevorstehenden Präsidentschaftswahl in Russland am 4. März 2012 und dem Ergebnis der Wahl zur Staatsduma vom 4. Dezember 2011 (2012/2505(RSP)) (B7-0056/2012);

- Charles Tannock, Marek Henryk Migalski, Ryszard Antoni Legutko, Paweł Robert Kowal, Michał Tomasz Kamiński, Konrad Szymański, Tomasz Piotr Poręba, Ryszard Czarnecki, Roberts Zīle und Mirosław Piotrowski im Namen der ECR-Fraktion zur Lage in Russland (2012/2505(RSP)) (B7-0057/2012);

- Kristiina Ojuland, Alexander Graf Lambsdorff und Graham Watson im Namen der ALDE-Fraktion zu der bevorstehenden Präsidentschaftswahl in Russland am 4. März 2012 und dem Ergebnis der Duma-Wahl vom 4. Dezember 2011 (2012/2505(RSP)) (B7-0058/2012);

- Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion zur Lage in Russland (2012/2505(RSP)) (B7-0059/2012);

- Rebecca Harms, Werner Schulz, Barbara Lochbihler, Bart Staes, Tarja Cronberg, Raül Romeva i Rueda, Indrek Tarand und Rui Tavares im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in Russland (2012/2505(RSP)) (B7-0060/2012).

Abstimmung: Punkt 8.6 des Protokolls vom 16.2.2012.


4. Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind eingegangen:

1) vom Rat und von der Kommission

- Vorschlag für Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die zuständigen Behörden zum Zwecke der Verhütung, Aufdeckung, Untersuchung oder Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung sowie zum freien Datenverkehr (COM(2012)0010 - C7-0024/2012 - 2012/0010(COD))

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Datenschutz-Grundverordnung) (COM(2012)0011 - C7-0025/2012 - 2012/0011(COD))
Gemäß Artikel 124 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

mitberatend :

ITRE, ECON, IMCO

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr.1225/2009 des Rates vom 30.November 2009 über den Schutz gegen gedumpte Einfuhren aus nicht zur Europäischen Gemeinschaft gehörenden Ländern (COM(2012)0041 - C7-0030/2012 - 2012/0019(COD))

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

- Vorschlag für einen Beschluss des Rates über ein zusätzliches Forschungsprogramm für das ITER-Projekt (2014-2018) (COM(2011)0931 - C7-0032/2012 - 2011/0460(NLE))

Ausschussbefassung:

federführend :

ITRE

mitberatend :

BUDG

- Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2001/83/EG hinsichtlich der Pharmakovigilanz (COM(2012)0052 - C7-0033/2012 - 2012/0025(COD))
Gemäß Artikel 124 Absatz 1 und Artikel 125 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

mitberatend :

ITRE, IMCO

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 726/2004 hinsichtlich der Pharmakovigilanz (KOM(2012)0051 - C7-0034/2012 - 2012/0023(COD))
Gemäß Artikel 124 Absatz 1 und Artikel 125 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

mitberatend :

ITRE, IMCO

- Sonderbericht Nr. 16/2011 (Entlastung 2011) - „Finanzielle Unterstützung der EU für die Stilllegung von Kernkraftwerken in Bulgarien, Litauen und der Slowakei: Erfolge und Herausforderungen“ (N7-0041/2012 - C7-0040/2012 - 2012/2017(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 04/2012 - Einzelplan III – Kommission (N7-0042/2012 - C7-0041/2012 - 2012/2018(GBD))

Ausschussbefassung:

federführend :

BUDG

- Vorschlag für eine Mittelübertragung DEC 02/2012 - Einzelplan III – Kommission (N7-0043/2012 - C7-0043/2012 - 2012/2022(GBD))

Ausschussbefassung:

federführend :

BUDG

2) von Mitgliedern

2.1) Entschließungsantrag (Artikel 120 GO)

- Juozas Imbrasas und Rolandas Paksas. Entschliessungsantrag zum Handelsabkommen zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie (B7-0096/2012)
Ausschussbefassung: federführend: INTA
mitberatend: DEVE, ITRE, JURI, LIBE

2.2) Entwurf einer Empfehlung (Artikel 121 GO)

- Anneli Jäätteenmäki im Namen der ALDE-Fraktion und Sarah Ludford im Namen der ALDE-Fraktion. Entwurf einer Empfehlung an den Rat zu den Verhandlungen über den Vertrag der Vereinten Nationen über den Waffenhandel (B7-0094/2012)
Ausschussbefassung: federführend: AFET


5. Familienzusammenführung von in der EU lebenden Drittstaatsangehörigen (Aussprache)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000015/2012) von Juan Fernando López Aguilar im Namen des LIBE-Ausschusses an die Kommission: Grünbuch zum Recht auf Familienzusammenführung von in der EU lebenden Drittstaatsangehörigen (Richtlinie 2003/86/EG) (B7-0031/2012)

Michel Barnier (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage zur mündlichen Beantwortung.

Es sprechen Véronique Mathieu im Namen der PPE-Fraktion, Sylvie Guillaume im Namen der S&D-Fraktion, Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion, Judith Sargentini im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Kyriacos Triantaphyllides im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Philip Claeys, fraktionslos, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Cecilia Wikström beantwortet, Simon Busuttil, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Zofija Mazej Kukovič beantwortet, Claude Moraes, Sophia in 't Veld, Jean Lambert, Cornelis de Jong, Mario Borghezio, Auke Zijlstra, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Judith Sargentini beantwortet, Monika Hohlmeier, Monika Flašíková Beňová, Hubert Pirker, Emine Bozkurt und Salvatore Iacolino.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Georgios Papanikolaou, Andrew Henry William Brons, Jan Mulder, Inês Cristina Zuber und Andreas Mölzer.

Es spricht Juan Fernando López Aguilar (Verfasser).

VORSITZ: Miguel Angel MARTÍNEZ MARTÍNEZ
Vizepräsident

Es spricht Michel Barnier.

Die Aussprache wird geschlossen.


6. Regionales Übereinkommen über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln *** - Regionales Übereinkommen über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln (Aussprache)

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des Regionalen Übereinkommens über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln [11343/2010 - C7-0207/2011- 2010/0093(NLE)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Emilio Menéndez del Valle (A7-0026/2012)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000024/2012) von Emilio Menéndez del Valle und Vital Moreira im Namen des INTA-Ausschusses an die Kommission: Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Abschluss des regionalen Übereinkommens über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln (B7-0036/2012)

Emilio Menéndez del Valle erläutert den Bericht und erläutert die Anfrage zur mündlichen Beantwortung mit Vital Moreira (Verfasser).

Michel Barnier (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage zur mündlichen Beantwortung.

Es sprechen Ana Gomes (Verfasserin der AFET-Stellungnahme), Tokia Saïfi im Namen der PPE-Fraktion, Jörg Leichtfried im Namen der S&D-Fraktion, Niccolò Rinaldi im Namen der ALDE-Fraktion, Paul Murphy im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bastiaan Belder im Namen der EFD-Fraktion, Andreas Mölzer, fraktionslos, Gianluca Susta, Alexandra Thein, George Sabin Cutaş und Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion.

Es spricht nach dem „catch the eye“-Verfahren João Ferreira.

Es sprechen Michel Barnier und Emilio Menéndez del Valle.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 115 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Emilio Menéndez del Valle und Vital Moreira im Namen des INTA-Ausschusses zu dem Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Abschluss des Regionalen Übereinkommens über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln (2012/2519(RSP)) (B7-0061/2012)

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.12 des Protokolls vom 16.2.2012 und Punkt 8.13 des Protokolls vom 16.2.2012.

VORSITZ: Othmar KARAS
Vizepräsident


7. Zukunft des Systems für die Überwachung der Umwelt und die Umweltsicherheit (GMES) (Aussprache)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000325/2011) von Norbert Glante im Namen des ITRE-Ausschusses an die Kommission: Die Zukunft des GMES-Programms (B7-0027/2012)

Michel Barnier (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage zur mündlichen Beantwortung.

Es spricht Norbert Glante (Verfasser).

Es sprechen Rachida Dati im Namen der PPE-Fraktion, Silvia-Adriana Ţicău im Namen der S&D-Fraktion, Fiona Hall im Namen der ALDE-Fraktion, Jacqueline Foster im Namen der ECR-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Silvia-Adriana Ţicău beantwortet , Vladimír Remek im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Marian-Jean Marinescu, Vittorio Prodi, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Silvia-Adriana Ţicău beantwortet , Oldřich Vlasák, Christine De Veyrac, Kay Swinburne, Salvatore Tatarella, Amalia Sartori und Damien Abad.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Elena Băsescu und Petru Constantin Luhan.

Es spricht Michel Barnier.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 115 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Norbert Glante, im Namen des ITRE-Ausschusses, zur Zukunft des Programms GMES (2012/2509(RSP)) (B7-0063/2012)

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.14 des Protokolls vom 16.2.2012.

(Die Sitzung wird bis zur Abstimmungsstunde für einige Augenblicke unterbrochen.)


VORSITZ: Martin SCHULZ
Präsident

8. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


8.1. Einlagensicherungssysteme ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Einlagensicherungssysteme (Neufassung) [COM(2010)0368 - C7-0177/2010- 2010/0207(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Peter Simon (A7-0225/2011)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2012)0049)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2012)0049)


8.2. Leitlinien für den Haushaltsplan 2013 - andere Einzelpläne als Kommission (Abstimmung)

Bericht über die Leitlinien für das Haushaltsverfahren 2013, Einzelplan I – Europäisches Parlament, Einzelplan II – Rat, Einzelplan IV – Gerichtshof, Einzelplan V – Rechnungshof, Einzelplan VI – Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss, Einzelplan VII – Ausschuss der Regionen, Einzelplan VIII – Europäischer Bürgerbeauftragter, Einzelplan IX – Europäischer Datenschutzbeauftragter – Einzelplan X – Europäischer Auswärtiger Dienst [2012/2001(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Derek Vaughan (A7-0030/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0050)


8.3. Mehrjahresplan für den westlichen Stöckerbestand (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0064/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0051)


8.4. Beitrag der Gemeinsamen Fischereipolitik zur Erzeugung öffentlicher Güter (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0579/2011, B7-0581/2011, B7-0584/2011, B7-0065/2012, B7-0066/2012 und B7-0067/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0579/2011

(ersetzt B7-0579/2011, B7-0584/2011, B7-0065/2012, B7-0066/2012 und B7-0067/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

Maria do Céu Patrão Neves im Namen der PPE-Fraktion,

Ulrike Rodust, Guido Milana, Dolores García-Hierro Caraballo, Estelle Grelier, Iliana Malinova Iotova, Catherine Trautmann und Antolín Sánchez Presedo im Namen der S&D-Fraktion,

Pat the Cope Gallagher, Filiz Hakaeva Hyusmenova und Giommaria Uggias im Namen der ALDE-Fraktion,

Isabella Lövin im Namen der Verts/ALE-Fraktion,

Marek Józef Gróbarczyk und Struan Stevenson im Namen der ECR-Fraktion

Angenommen (P7_TA(2012)0052)

(Der Entschließungsantrag B7-0581/2011 ist hinfällig.)


8.5. Politische Entwicklungen in Ungarn in letzter Zeit (Abstimmung)

Die Aussprache hat am 18. Januar 2012 (Punkt 21 des Protokolls vom 18.1.2012) stattgefunden.

Die Entschließungsanträge wurden am 16. Februar 2012 bekanntgegeben (Punkt 2 des Protokolls vom 16.2.2012).

Entschließungsanträge B7-0050/2012, B7-0053/2012 und B7-0095/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B7-0050/2012

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B7-0053/2012

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B7-0095/2012

Angenommen (P7_TA(2012)0053)

Wortmeldungen

Gerard Batten vor der Abstimmung, um Klarstellungen zur Abstimmung über den Entschließungsantrag B7-0050/2012 anzubringen.


8.6. Lage in Russland (Abstimmung)

Die Aussprache hat am 1. Februar 2012 (Punkt 15 des Protokolls vom 1.2.2012) stattgefunden.

Die Entschließungsanträge wurden am 16. Februar 2012 bekanntgegeben (Punkt 3 des Protokolls vom 16.2.2012).

Entschließungsanträge B7-0052/2012, B7-0056/2012, B7-0057/2012, B7-0058/2012, B7-0059/2012 und B7-0060/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0052/2012

(ersetzt B7-0052/2012, B7-0056/2012, B7-0057/2012, B7-0058/2012 und B7-0060/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Ria Oomen-Ruijten, Elmar Brok, Ioannis Kasoulides, Mario Mauro, Tokia Saïfi, Traian Ungureanu, Cristian Dan Preda, Arnaud Danjean, Jacek Saryusz-Wolski, Jacek Protasiewicz, Krzysztof Lisek, Inese Vaidere, Francisco José Millán Mon, Vytautas Landsbergis, Elena Băsescu, Laima Liucija Andrikienė, Nadezhda Neynsky, Paweł Zalewski, Alojz Peterle, Filip Kaczmarek, Lena Kolarska-Bobińska, Joachim Zeller, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska und Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė im Namen der PPE-Fraktion,

Hannes Swoboda, Libor Rouček, Knut Fleckenstein, Ana Gomes, Pavel Poc, Kristian Vigenin, Mitro Repo, Pino Arlacchi und Justas Vincas Paleckis im Namen der S&D-Fraktion,

Kristiina Ojuland, Alexander Graf Lambsdorff, Graham Watson, Edward McMillan-Scott und Annemie Neyts-Uyttebroeck im Namen der ALDE-Fraktion,

Werner Schulz, Barbara Lochbihler und Rebecca Harms im Namen der Verts/ALE-Fraktion,

Charles Tannock, Geoffrey Van Orden, Ryszard Antoni Legutko, Marek Henryk Migalski, Konrad Szymański, Ryszard Czarnecki, Tomasz Piotr Poręba, Roberts Zīle und Paweł Robert Kowal im Namen der ECR-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0054)

(Der Entschließungsantrag B7-0059/2012 ist hinfällig.)


8.7. Abkommen EU-Marokko zur gegenseitigen Liberalisierung des Handels mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Fischereierzeugnissen (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0047/2012, B7-0048/2012, B7-0049/2012, B7-0051/2012, B7-0054/2012 und B7-0055/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0047/2012

(ersetzt B7-0047/2012 und B7-0055/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Bové, Yannick Jadot und Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion,

Paul Murphy, Willy Meyer, Jacky Hénin, Patrick Le Hyaric, Younous Omarjee, Kartika Tamara Liotard, Marisa Matias, Takis Hadjigeorgiou, Søren Bo Søndergaard, Marie-Christine Vergiat, Miguel Portas, Helmut Scholz, Kyriacos Triantaphyllides und Sabine Lösing im Namen der GUE/NGL-Fraktion

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B7-0047/2012

Abgelehnt

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0048/2012

(ersetzt B7-0048/2012, B7-0049/2012, B7-0051/2012 und B7-0054/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

Cristiana Muscardini, Daniel Caspary und Elisabeth Jeggle im Namen der PPE-Fraktion,

Véronique De Keyser, Bernd Lange, David Martin und Vital Moreira im Namen der S&D-Fraktion,

Metin Kazak und George Lyon im Namen der ALDE-Fraktion,

Robert Sturdy im Namen der ECR-Fraktion

Angenommen (P7_TA(2012)0055)

(Der Entschließungsantrag B7-0055/2012 ist hinfällig.)

Wortmeldungen

Cristiana Muscardini unterbreitet einen mündlichen Änderungsantrag zu Ziffer 6, der nicht berücksichtigt wird, da mehr als 40 Mitglieder Einspruch dagegen erheben.


8.8. Abkommen EU-Marokko zur gegenseitigen Liberalisierung des Handels mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Fischereierzeugnissen *** (Abstimmung)

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates zum Abschluss des Abkommens in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Union und dem Königreich Marokko mit Maßnahmen zur gegenseitigen Liberalisierung des Handels mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen, landwirtschaftlichen Verarbeitungserzeugnissen, Fisch und Fischereierzeugnissen, zur Ersetzung der Protokolle Nrn. 1, 2 und 3 und ihrer Anhänge sowie zur Änderung des Europa-Mittelmeer-Abkommens zur Gründung einer Assoziation zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits [15975/2010 - C7-0432/2010- 2010/0248(NLE)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: José Bové (A7-0023/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2012)0056)

Das Parlament gibt seine Zustimmung zum Abschluss des Abkommens.

Wortmeldungen

José Bové (Berichterstatter) vor der Abstimmung, um Klarstellungen zur Abstimmung anzubringen, und nach der Abstimmung, um zu beantragen, dass aufgrund des Abstimmungsergebnisses sein Name aus dieser Empfehlung gestrichen wird.


8.9. Lage in Syrien (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0068/2012, B7-0069/2012, B7-0070/2012, B7-0072/2012, B7-0073/2012 und B7-0074/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0068/2012

(ersetzt B7-0068/2012, B7-0069/2012, B7-0070/2012, B7-0072/2012 und B7-0074/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Ioannis Kasoulides, Elmar Brok, Cristian Dan Preda, Arnaud Danjean, Mario Mauro, Mário David, Andrzej Grzyb, Ria Oomen-Ruijten, Hans-Gert Pöttering, Laima Liucija Andrikienė, Rodi Kratsa-Tsagaropoulou, Roberta Angelilli, Nadezhda Neynsky, Tokia Saïfi, Michael Gahler, Lena Kolarska-Bobińska, Monica Luisa Macovei, Simon Busuttil, Elena Băsescu, Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė, Peter Šťastný, Marco Scurria und Elżbieta Katarzyna Łukacijewska im Namen der PPE-Fraktion,

Véronique De Keyser, Libor Rouček, Pino Arlacchi, Emine Bozkurt, Harlem Désir, Saïd El Khadraoui, Ana Gomes, Roberto Gualtieri, Richard Howitt, María Muñiz De Urquiza, Raimon Obiols, Vincent Peillon, Carmen Romero López, Kristian Vigenin und Boris Zala im Namen der S&D-Fraktion,

Marietje Schaake, Louis Michel, Ramon Tremosa i Balcells, Edward McMillan-Scott, Marielle de Sarnez, Graham Watson, Kristiina Ojuland, Izaskun Bilbao Barandica, Sonia Alfano, Antonyia Parvanova und Jelko Kacin im Namen der ALDE-Fraktion,

Daniel Cohn-Bendit, Hélène Flautre, Raül Romeva i Rueda, Malika Benarab-Attou und Frieda Brepoels im Namen der Verts/ALE-Fraktion,

Charles Tannock, Ryszard Antoni Legutko, Tomasz Piotr Poręba, Ryszard Czarnecki und Paweł Robert Kowal im Namen der ECR-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0057)

(Der Entschließungsantrag B7-0073/2012 ist hinfällig.)


8.10. 19. Tagung des Menschenrechtsrates in Genf (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0071/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0058)

Wortmeldungen

Cristian Dan Preda unterbreitet einen mündlichen Änderungsantrag zu Ziffer 29, der nicht berücksichtigt wird, da mehr als 40 Mitglieder Einspruch dagegen erheben.


8.11. Zugang blinder Menschen zu Büchern (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0062/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0059)


8.12. Regionales Übereinkommen über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0061/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0060)


8.13. Regionales Übereinkommen über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln *** (Abstimmung)

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des Regionalen Übereinkommens über Pan-Europa-Mittelmeer-Präferenzursprungsregeln [11343/2010 - C7-0207/2011- 2010/0093(NLE)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Emilio Menéndez del Valle (A7-0026/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2012)0061)

Das Parlament gibt seine Zustimmung zum Abschluss des Übereinkommens.


8.14. Zukunft des Systems für die Überwachung der Umwelt und die Umweltsicherheit (GMES) (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0063/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 14)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0062)


VORSITZ: Jacek PROTASIEWICZ
Vizepräsident

9. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 170 GO sind im Ausführlichen Sitzungsbericht enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Bericht Peter Simon - A7-0225/2011
Iva Zanicchi, Charles Tannock, Daniel Hannan, Gay Mitchell und Julie Girling

Bericht Derek Vaughan - A7-0030/2012
Kay Swinburne, Frank Vanhecke, Charles Tannock, Daniel Hannan, Anneli Jäätteenmäki, Julie Girling, Bernd Posselt und Martin Kastler

Mehrjahresplan für den westlichen Stöckerbestand - B7-0064/2012
Kay Swinburne, James Nicholson, Charles Tannock, Julie Girling und Seán Kelly

Beitrag der Gemeinsamen Fischereipolitik zur Erzeugung öffentlicher Güter - RC-B7-0579/2011
Kay Swinburne und James Nicholson

Politische Entwicklungen in Ungarn in letzter Zeit - B7-0050/2012, B7-0053/2012, B7-0095/2012
Norica Nicolai, Michał Tomasz Kamiński, Kristiina Ojuland, Mitro Repo, Ryszard Czarnecki, Zbigniew Ziobro, Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė, Adam Bielan und Bernd Posselt

Lage in Russland - RC-B7-0052/2012
Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė, Norica Nicolai, Michał Tomasz Kamiński, Kristiina Ojuland, Paul Murphy, Mitro Repo, Ryszard Czarnecki, Eduard Kukan, James Nicholson, Charles Tannock, Adam Bielan und Bernd Posselt

Abkommen EU-Marokko zur gegenseitigen Liberalisierung des Handels mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Fischereierzeugnissen - RC-B7-0047/2012, B7-0047/2012, RC-B7-0048/2012
Mitro Repo und James Nicholson

Empfehlung: José Bové - A7-0023/2012
Mitro Repo, Ryszard Czarnecki und Bernd Posselt

Lage in Syrien - RC-B7-0068/2012 und 19. Tagung des Menschenrechtsrates in Genf - B7-0071/2012
Michał Tomasz Kamiński

Lage in Syrien - RC-B7-0068/2012
Mitro Repo, James Nicholson, Adam Bielan und Bernd Posselt

19. Tagung des Menschenrechtsrates in Genf - B7-0071/2012
Paul Murphy, Mitro Repo, Gay Mitchell und Bernd Posselt

Zugang blinder Menschen zu Büchern - B7-0062/2012
Eduard Kukan, Charles Tannock, James Nicholson und Seán Kelly

Zukunft des Systems für die Überwachung der Umwelt und die Umweltsicherheit (GMES) - B7-0061/2012
Charles Tannock


10. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website „Séance en direct (Tagungsinformationen)“, „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (roll-call votes)“ und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.


(Die Sitzung wird von 13.40 Uhr bis 15.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

11. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


12. Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen

Auf Antrag der Fraktionen PPE und S&D bestätigt das Parlament die folgenden Benennungen:

LIBE-Ausschuss: Edit Bauer

Delegation für die Beziehungen zu dem Palästinensischen Legislativrat: Emer Costello.


13. Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)

(Titel und Verfasser der Entschließungsanträge siehe Punkt 2 des Protokolls vom 14.2.2012)


13.1. Todesstrafe in Belarus, insbesondere die Todesurteile gegen Dmitrij Konowalow und Wladislaw Kowaljow

Entschließungsanträge B7-0075/2012, B7-0076/2012, B7-0078/2012, B7-0080/2012, B7-0081/2012 und B7-0083/2012

Jacek Protasiewicz, Marek Henryk Migalski, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Barbara Lochbihler, Jiří Maštálka und Gerben-Jan Gerbrandy erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Peter Šťastný im Namen der PPE-Fraktion, Justas Vincas Paleckis im Namen der S&D-Fraktion, Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion, Franz Obermayr, fraktionslos, Filip Kaczmarek, Mitro Repo, Kristiina Ojuland, Michał Tomasz Kamiński, Eduard Kukan und Adam Bielan.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Sari Essayah, Csaba Sógor, Michael Gahler, Seán Kelly, Eija-Riitta Korhola und Róża Gräfin von Thun und Hohenstein.

Es spricht Michel Barnier (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 14.1 des Protokolls vom 16.2.2012.


13.2. Ägypten: Jüngste Entwicklungen

Entschließungsanträge B7-0077/2012, B7-0079/2012, B7-0082/2012, B7-0084/2012, B7-0085/2012, B7-0086/2012 und B7-0087/2012

Bastiaan Belder, Cristian Dan Preda, Peter van Dalen, Kristian Vigenin, Rui Tavares, Jiří Maštálka und Marietje Schaake erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Bernd Posselt im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Kristiina Ojuland im Namen der ALDE-Fraktion, Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Paul Murphy im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Franz Obermayr, fraktionslos, Eija-Riitta Korhola und Sari Essayah.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Elena Băsescu und Cristian Silviu Buşoi.

Es spricht Michel Barnier (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 14.2 des Protokolls vom 16.2.2012.


13.3. Todesstrafe in Japan

Entschließungsanträge B7-0088/2012, B7-0089/2012, B7-0090/2012, B7-0091/2012, B7-0092/2012 und B7-0093/2012

Cristian Dan Preda, David Martin, Keith Taylor, Paul Murphy und Kristiina Ojuland erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Elena Băsescu im Namen der PPE-Fraktion und Joanna Senyszyn im Namen der S&D-Fraktion.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Sari Essayah, Mitro Repo, Carl Schlyter und Eija-Riitta Korhola.

Es spricht Michel Barnier (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 14.3 des Protokolls vom 16.2.2012.


14. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


14.1. Todesstrafe in Belarus, insbesondere die Todesurteile gegen Dmitrij Konowalow und Wladislaw Kowaljow (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0075/2012, B7-0076/2012, B7-0078/2012, B7-0080/2012, B7-0081/2012 und B7-0083/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 15)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0075/2012

(ersetzt B7-0075/2012, B7-0076/2012, B7-0078/2012, B7-0080/2012, B7-0081/2012 und B7-0083/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Jacek Protasiewicz, Elmar Brok, Vytautas Landsbergis, Mario Mauro, Eduard Kukan, Inese Vaidere, Filip Kaczmarek, Laima Liucija Andrikienė, Jacek Saryusz-Wolski, Andrzej Grzyb, Cristian Dan Preda, Bernd Posselt, Monica Luisa Macovei, Csaba Sógor, Roberta Angelilli, Tunne Kelam, Elena Băsescu, Eija-Riitta Korhola, Sari Essayah, Zuzana Roithová, Sergio Paolo Francesco Silvestris, Giovanni La Via, Lena Kolarska-Bobińska, Bogusław Sonik, Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė und Tadeusz Zwiefka im Namen der PPE-Fraktion;

Véronique De Keyser, Libor Rouček, Justas Vincas Paleckis, Kristian Vigenin, Marek Siwiec, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Liisa Jaakonsaari und Rovana Plumb im Namen der S&D-Fraktion;

Ivars Godmanis, Leonidas Donskis, Sonia Alfano, Gerben-Jan Gerbrandy, Kristiina Ojuland, Robert Rochefort, Ramon Tremosa i Balcells, Edward McMillan-Scott, Marielle de Sarnez, Graham Watson, Anneli Jäätteenmäki, Marietje Schaake, Izaskun Bilbao Barandica, Louis Michel, Jelko Kacin und Antonyia Parvanova im Namen der ALDE-Fraktion;

Elisabeth Schroedter, Werner Schulz, Barbara Lochbihler und Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Charles Tannock und Marek Henryk Migalski im Namen der ECR-Fraktion;

Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0063)


14.2. Ägypten: Jüngste Entwicklungen (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0077/2012, B7-0079/2012, B7-0082/2012, B7-0084/2012, B7-0085/2012, B7-0086/2012 und B7-0087/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 16)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0079/2012

(ersetzt B7-0077/2012, B7-0079/2012, B7-0082/2012, B7-0084/2012, B7-0085/2012 und B7-0087/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Mario Mauro, Ria Oomen-Ruijten, Hans-Gert Pöttering, Bernd Posselt, Filip Kaczmarek, Csaba Sógor, Laima Liucija Andrikienė, Roberta Angelilli, Tunne Kelam, Monica Luisa Macovei, Elena Băsescu, Eija-Riitta Korhola, Sari Essayah, Zuzana Roithová, Sergio Paolo Francesco Silvestris, Giovanni La Via, Eduard Kukan, Lena Kolarska-Bobińska, Bogusław Sonik und Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė im Namen der PPE-Fraktion;

Véronique De Keyser, Kristian Vigenin, Pino Arlacchi, Liisa Jaakonsaari und Rovana Plumb im Namen der S&D-Fraktion;

Marietje Schaake, Sonia Alfano, Louis Michel, Kristiina Ojuland, Robert Rochefort, Ramon Tremosa i Balcells, Edward McMillan-Scott, Marielle de Sarnez, Graham Watson, Izaskun Bilbao Barandica, Antonyia Parvanova und Jelko Kacin im Namen der ALDE-Fraktion;

Franziska Katharina Brantner, Hélène Flautre, Frieda Brepoels, Nicole Kiil-Nielsen, Margrete Auken, Raül Romeva i Rueda, Rui Tavares, Judith Sargentini und Barbara Lochbihler im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Charles Tannock, Peter van Dalen, Ryszard Antoni Legutko, Tomasz Piotr Poręba und Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion;

Bastiaan Belder und Jaroslav Paška im Namen der EFD-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0064)

(Der Entschließungsantrag B7-0086/2012 ist hinfällig.)


14.3. Todesstrafe in Japan (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0088/2012, B7-0089/2012, B7-0090/2012, B7-0091/2012, B7-0092/2012 und B7-0093/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 17)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B7-0088/2012

Abgelehnt

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0089/2012

(ersetzt B7-0089/2012, B7-0090/2012, B7-0091/2012, B7-0092/2012 und B7-0093/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Sandra Kalniete, Mario Mauro, Bernd Posselt, Roberta Angelilli, Tunne Kelam, Monica Luisa Macovei, Elena Băsescu, Eija-Riitta Korhola, Sari Essayah, Zuzana Roithová, Sergio Paolo Francesco Silvestris, Giovanni La Via, Csaba Sógor, Lena Kolarska-Bobińska und Bogusław Sonik im Namen der PPE-Fraktion;

Véronique De Keyser, Christel Schaldemose, David Martin, Georgios Stavrakakis, Pino Arlacchi, Tanja Fajon und Liisa Jaakonsaari im Namen der S&D-Fraktion;

Marietje Schaake, Sonia Alfano, Kristiina Ojuland, Robert Rochefort, Ramon Tremosa i Balcells, Edward McMillan-Scott, Marielle de Sarnez, Graham Watson, Leonidas Donskis, Louis Michel, Izaskun Bilbao Barandica und Jelko Kacin im Namen der ALDE-Fraktion;

Keith Taylor, Frieda Brepoels, Sandrine Bélier, Raül Romeva i Rueda, Barbara Lochbihler und Carl Schlyter im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0065)

Wortmeldungen

Giles Chichester vor der Abstimmung zum Abstimmungsverfahren.


15. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website „Séance en direct (Tagungsinformationen)“, „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (roll-call votes)“ und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.


16. Beschlüsse über bestimmte Dokumente

Assoziierte Ausschüsse

ITRE-Ausschuss

- Roaming in öffentlichen Mobilfunknetzen in der Union (Neufassung) (KOM(2011)0402 - C7-0190/2011 - 2011/0187(COD))
(mitberatend: JURI)
Assoziierte Ausschüsse ITRE, IMCO
(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 09.02.2012)

Ausschussbefassung

DEVE-Ausschuss

- Entwurf einer Stellungnahme mit einem Vorschlag für eine Empfehlung des Europäischen Parlaments an den Rat zu den Modalitäten der möglichen Einrichtung eines Europäischen Fonds für Demokratie (2011/2245(INI))
Ausschussbefassung: federführend: AFET
mitberatend: DEVE

FEMM-Ausschuss

- Einrichtung des Europäischen Nachbarschaftsinstruments (COM(2011)0839 - C7-0492/2011 - 2011/0405(COD))
Ausschussbefassung: federführend: AFET
mitberatend: FEMM, DEVE, CULT, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, LIBE, INTA, TRAN, REGI

JURI-Ausschuss

- Das EU-Programm „ERASMUS FÜR ALLE“ für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport (KOM(2011)0788 - C7-0436/2011 - 2011/0371(COD))
Ausschussbefassung: federführend: CULT
mitberatend: FEMM, DEVE, AFET, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, LIBE

Vorschläge für eine Änderung der Geschäftsordnung (Artikel 212 Absatz 1 GO)

AFCO-Ausschuss

- Auslegung des Artikels 48 Absatz 2 und des Artikels 50 und Änderung der Artikel 20 und 27 der Geschäftsordnung des europäischen Parlaments (2012/2012(REG))

- Änderung von Artikel 123 der Geschäftsordnung (Schriftliche Erklärungen) (2011/2058(REG))


17. Schriftliche Erklärungen im Register (Artikel 123 GO)

Anzahl der Unterschriften, die folgende in das Register eingetragene schriftliche Erklärungen erhalten haben (Artikel 123 Absatz 3 GO):

Nr. des Dokuments

Verfasser(in)

Unterschriften

0043/2011

Philip Claeys, Andreas Mölzer, Fiorello Provera

48

0044/2011

Andrew Duff, Mairead McGuinness, Ádám Kósa

166

0045/2011

Miguel Angel Martínez Martínez, Fiona Hall, Filip Kaczmarek, Teresa Riera Madurell, Judith Sargentini

358

0046/2011

Alyn Smith, Bairbre de Brún, Esther de Lange, Jörg Leichtfried, Marit Paulsen

115

0047/2011

Guido Milana, Kriton Arsenis, Corinne Lepage, Maria do Céu Patrão Neves, Raül Romeva i Rueda

256

0048/2011

Claude Moraes, Kinga Göncz, Martin Kastler, Jean Lambert, Cecilia Wikström

176

0049/2011

Dan Jørgensen, Esther de Lange, Pavel Poc, Carl Schlyter, Andrea Zanoni

303

0050/2011

Slavi Binev, John Attard-Montalto, Nirj Deva, Mario Mauro, Hannu Takkula

375

0051/2011

Ashley Fox, Liam Aylward, Paolo De Castro, Albert Deß

143

0052/2011

George Sabin Cutaş, Vasilica Viorica Dăncilă, Norica Nicolai, Marc Tarabella, Thomas Ulmer

210

0001/2012

Dominique Vlasto, Sonia Alfano, Raül Romeva i Rueda, Marc Tarabella

105

0002/2012

Sabine Lösing, Sonia Alfano, Ana Gomes, Rui Tavares

59

0003/2012

Gabriele Albertini, Lena Kolarska-Bobińska, Niccolò Rinaldi, David-Maria Sassoli

109

0004/2012

Mary Honeyball, Véronique De Keyser, Seán Kelly, Bill Newton Dunn, Marie-Christine Vergiat

54

0005/2012

Sabine Lösing, Patrick Le Hyaric, Willy Meyer

41


18. Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte

Das Protokoll dieser Sitzung wird dem Parlament gemäß Artikel 179 Absatz 2 GO zu Beginn der nächsten Sitzung zur Genehmigung unterbreitet.

Mit Zustimmung des Parlaments werden die angenommenen Texte bereits jetzt den Adressaten übermittelt.


19. Zeitpunkt der nächsten Sitzungen

Die nächsten Sitzungen finden vom 12. bis zum 15. März 2012 statt.


20. Unterbrechung der Sitzungsperiode

Die Sitzungsperiode des Europäischen Parlaments ist unterbrochen.

Die Sitzung wird um 16.30 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Martin Schulz

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Unterzeichnet haben:

Abad, Áder, Agnew, Albertini, Albrecht, Alfonsi, Alvaro, Alves, Andersdotter, Andreasen, Andrés Barea, Andrikienė, Angelilli, Antinoro, Antonescu, Arias Echeverría, Arlacchi, Arsenis, Ashworth, Atkins, Attard-Montalto, Auconie, Audy, Margrete Auken, Ayala Sender, Aylward, van Baalen, Bach, Badia i Cutchet, Bagó, Baldassarre, Balz, Balzani, Bartolozzi, Băsescu, Bastos, Batten, Bauer, Bearder, Becker, Belder, Belet, Bélier, Benarab-Attou, Bendtsen, Bennahmias, Bennion, Berès, Berlato, Berlinguer, Berman, Bielan, Bilbao Barandica, Bisky, Bizzotto, Blinkevičiūtė, Bloom, Bodu, Böge, Bokros, Bonsignore, Borghezio, Borys, Boştinaru, Boulland, Bové, Bowles, Bozkurt, Bradbourn, Bratkowski, Brepoels, Březina, Brok, Brons, Brzobohatá, Bullmann, Buşoi, Busuttil, Buzek, Cabrnoch, Cadec, Callanan, van de Camp, Campbell Bannerman, Cancian, Canfin, Capoulas Santos, Caronna, Carvalho, Cashman, Caspary, Castex, del Castillo Vera, Cavada, Češková, Chatzimarkakis, Chichester, Childers, Chountis, Christensen, Chrysogelos, Claeys, Clark, Cochet, Coelho, Cofferati, Comi, Corazza Bildt, Cornelissen, Correa Zamora, Correia De Campos, Cortés Lastra, Silvia Costa, Costello, Cramer, Creutzmann, Crocetta, Cronberg, Cuschieri, Cutaş, Cymański, Czarnecki, Frédéric Daerden, van Dalen, Dăncilă, Danellis, Danjean, Dantin, Dati, Daul, David, Davies, De Angelis, De Backer, De Castro, Dehaene, De Keyser, Delvaux, de Sarnez, Désir, Deß, Deva, De Veyrac, Díaz de Mera García Consuegra, Dodds, Domenici, Donskis, Dorfmann, Duff, Dušek, Ehler, Ehrenhauser, Eickhout, El Khadraoui, Elles, Enciu, Engel, Engström, Ertug, Essayah, Estaràs Ferragut, Estrela, Evans, Fajmon, Fajon, Falbr, Farage, Färm, Feio, Ferber, Fernandes, Elisa Ferreira, João Ferreira, Fidanza, Fisas Ayxela, Fjellner, Flašíková Beňová, Flautre, Fleckenstein, Fontana, Ford, Foster, Fox, Fraga Estévez, Franco, Gahler, Gál, Gallagher, Gallo, Gáll-Pelcz, Garcés Ramón, García-Hierro Caraballo, García Pérez, Gardiazábal Rubial, Gardini, Garriga Polledo, Gauzès, Gebhardt, Geier, Gerbrandy, Geringer de Oedenberg, Giannakou, Giegold, Gierek, Girling, Glante, Glattfelder, Godmanis, Goebbels, Goerens, Gollnisch, Gomes, Göncz, Goulard, Gräßle, Grech, Grèze, Griesbeck, Griffin, Gróbarczyk, Groote, Grossetête, Grzyb, Gualtieri, Guerrero Salom, Guillaume, Gurmai, Gustafsson, Gutiérrez-Cortines, Gutiérrez Prieto, Gyürk, Hadjigeorgiou, Häfner, Haglund, Fiona Hall, Händel, Hannan, Harbour, Harkin, Hartong, Hassi, Haug, Häusling, Hedh, Helmer, Hénin, Herczog, Herranz García, Hibner, Higgins, Nadja Hirsch, Hoang Ngoc, Hohlmeier, Hökmark, Honeyball, Hortefeux, Howitt, Danuta Maria Hübner, Hudghton, Hyusmenova, Iacolino, Ibrisagic, Ilchev, Imbrasas, in 't Veld, Iotova, Iovine, Irigoyen Pérez, Itälä, Iturgaiz Angulo, Ivanova, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jadot, Jahr, Járóka, Jeggle, Jensen, Jiménez-Becerril Barrio, Johansson, de Jong, Jordan, Jørgensen, Kaczmarek, Kadenbach, Kalfin, Kalinowski, Kalniete, Kamiński, Kammerevert, Karas, Kariņš, Kasoulides, Kastler, Kazak, Kelam, Keller, Kelly, Kiil-Nielsen, Kirilov, Klaß, Klinz, Klute, Koch, Koch-Mehrin, Kohlíček, Kolarska-Bobińska, Koppa, Korhola, Kósa, Köstinger, Koumoutsakos, Kovatchev, Kowal, Kozłowski, Kožušník, Krahmer, Kratsa-Tsagaropoulou, Krehl, Kreissl-Dörfler, Kuhn, Kukan, Kurski, Lambert, Lamberts, Lambsdorff, Lange, de Lange, Langen, La Via, Le Brun, Lechner, Le Foll, Le Grip, Legutko, Lehne, Le Hyaric, Leichtfried, Leinen, Liberadzki, Lichtenberger, Liese, Liotard, Lisek, Lochbihler, Lope Fontagné, López Aguilar, López-Istúriz White, Lösing, Lövin, Ludford, Ludvigsson, Luhan, Łukacijewska, Lulling, Lunacek, Lyon, McAvan, McCarthy, McIntyre, McMillan-Scott, Macovei, Madlener, Malinov, Manders, Mănescu, Maňka, Mann, Marcinkiewicz, Marinescu, David Martin, Hans-Peter Martin, Martínez Martínez, Masip Hidalgo, Maštálka, Mastella, Matera, Mathieu, Matias, Mato Adrover, Matula, Mauro, Mavronikolas, Mayor Oreja, Mazej Kukovič , Mazzoni, Meissner, Mélenchon, Menéndez del Valle, Merkies, Mészáros, Meyer, Louis Michel, Migalski, Mikolášik, Milana, Millán Mon, Miranda, Mirsky, Mitchell, Mölzer, Moraes, Moreira, Morganti, Morin-Chartier, Morkūnaitė-Mikulėnienė, Motti, Mulder, Muñiz De Urquiza, Murphy, Muscardini, Nattrass, Nedelcheva, Neuser, Neveďalová, Newton Dunn, Neynsky, Neyts-Uyttebroeck, Nicholson, Nicolai, Niculescu, Niebler, Nilsson, van Nistelrooij, Nitras, Obermayr, Obiols, Ojuland, Olejniczak, Omarjee, Ortiz Vilella, Őry, Oviir, Pack, Padar, Paksas, Paleckis, Paliadeli, Pallone, Panayotov, Panzeri, Papadopoulou, Papanikolaou, Papastamkos, Pargneaux, Parvanova, Paşcu, Paška, Patrão Neves, Paulsen, Perello Rodriguez, Peterle, Pieper, Pietikäinen, Piotrowski, Pirillo, Pirker, Pittella , Plumb, Poc, Podimata, Poręba, Portas, Posselt, Pöttering, Poupakis, Preda, Prendergast, Prodi, Protasiewicz, Provera, Rangel, Ransdorf, Rapkay, Rapti, Regner, Reimers, Remek, Repo, Reul, Riera Madurell, Rinaldi, Riquet, Rivasi, Rivellini, Roatta, Rochefort, Rodust, Rohde, Roithová, Romero López, Romeva i Rueda, Rosbach, Rossi, Rouček, Rübig, Rubiks, Rühle, Šadurskis, Saïfi, Salafranca Sánchez-Neyra, Sánchez Presedo, Sanchez-Schmid, Sargentini, Sartori, Saryusz-Wolski, Sassoli, Saudargas, Savisaar-Toomast, Schaake, Schaldemose, Schlyter, Olle Schmidt, Schnellhardt, Schnieber-Jastram, Scholz, Schöpflin, Schroedter, Martin Schulz, Werner Schulz, Schwab, Scicluna, Scottà, Scurria, Sedó i Alabart, Seeber, Sehnalová, Senyszyn, Serracchiani, Severin, Siekierski, Silvestris, Simon, Simpson, Sinclaire, Sippel, Skinner, Skrzydlewska, Skylakakis, Smith, Smolková, Sógor, Sommer, Søndergaard, Sonik, Sosa Wagner, Speroni, Stadler, Staes, Šťastný, Stavrakakis, Steinruck, Stihler, van der Stoep, Stolojan, Dimitar Stoyanov, Emil Stoyanov, Strejček, Striffler, Surján, Susta, Swinburne, Swoboda, Szájer, Szegedi, Szymański, Tabajdi, Takkula, Tănăsescu, Tannock, Tarabella, Tarand, Tatarella, Tavares, Taylor, Teixeira, Terho, Thein, Theocharous, Theurer, Thomsen, Thun und Hohenstein, Thyssen, Ţicău, Tirolien, Toia, Tőkés, Tošenovský, Toussas, Trautmann, Trematerra, Tremosa i Balcells, Triantaphyllides, Trüpel, Trzaskowski, Tsoukalas, Turmes, Turunen, Uggias, Ulmer, Ulvskog, Ungureanu, Urutchev, Uspaskich, Vadim Tudor, Vaidere, Vajgl, Van Brempt, Vanhecke, Vattimo, Vaughan, Vergiat, Vergnaud, Vidal-Quadras , Vigenin, de Villiers, Vlasák, Vlasto, Voss, Watson, Henri Weber, Manfred Weber, Renate Weber, Weidenholzer, Weiler, Weisgerber, Werthmann, Westlund, Wieland, Wikström, Hermann Winkler, Iuliu Winkler, Włosowicz, Wojciechowski, Wortmann-Kool, Yáñez-Barnuevo García, Yannakoudakis, Zala, Zalba Bidegain, Zalewski, Zanicchi, Zanoni, Zasada, Ždanoka, Zeller, Zemke, Zijlstra, Zīle, Zimmer, Ziobro, Zuber, Zver, Zwiefka

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen