Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2012/2659(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B7-0281/2012

Aussprachen :

Abstimmungen :

PV 13/06/2012 - 9.4
Erklärungen zur Abstimmung
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2012)0248

Protokoll
Mittwoch, 13. Juni 2012 - Straßburg

9.4. Sudan und Südsudan (Abstimmung)

Die Aussprache hat am 23. Mai 2012 (Punkt 12 des Protokolls vom 23.5.2012) stattgefunden.

Die Entschließungsanträge wurden am 13. Juni 2012 bekanntgegeben (Punkt 4 des Protokolls vom 13.6.2012).

Entschließungsanträge B7-0281/2012, B7-0285/2012, B7-0286/2012, B7-0287/2012, B7-0288/2012 und B7-0298/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0281/2012

(ersetzt B7-0281/2012, B7-0285/2012, B7-0286/2012, B7-0287/2012, B7-0288/2012 und B7-0298/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

Mariya Nedelcheva, Filip Kaczmarek, Gay Mitchell, Horst Schnellhardt, Rafał Trzaskowski, Cristian Dan Preda, Michèle Striffler, Michael Gahler, Joachim Zeller, Nadezhda Neynsky, Giovanni La Via, Monica Luisa Macovei, Roberta Angelilli, Frank Engel und Mario Mauro im Namen der PPE-Fraktion,

Véronique De Keyser, Ana Gomes, Ricardo Cortés Lastra, Pino Arlacchi, Patrice Tirolien und Liisa Jaakonsaari im Namen der S&D-Fraktion,

Charles Goerens, Ivo Vajgl, Olle Schmidt, Louis Michel, Marielle de Sarnez, Robert Rochefort und Marietje Schaake im Namen der ALDE-Fraktion,

Judith Sargentini, Barbara Lochbihler und Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion,

Charles Tannock, Nirj Deva, Ryszard Antoni Legutko, Ryszard Czarnecki, Tomasz Piotr Poręba und Jan Zahradil im Namen der ECR-Fraktion,

Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0248)

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen