Index 
Protokoll
PDF 278kWORD 230k
Dienstag, 23. Oktober 2012 - Straßburg
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Vorlage von Dokumenten
 3.Auslegung der Geschäftsordnung
 4.Mehrjähriger Finanzrahmen für die Jahre 2014-2020 - Bereitstellung von Eigenmitteln auf der Grundlage der Mehrwertsteuer (Aussprache)
 5.Schlussfolgerungen des Europäischen Rates (18.-19. Oktober 2012) (Aussprache)
 6.Abstimmungsstunde
  
6.1.Antrag auf Aufhebung der parlamentarischen Immunität von Martin Ehrenhauser (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
6.2.Entwurf des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2013 (Abstimmung)
  
6.3.Gesamthaushaltsplan der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2013 - alle Einzelpläne (Abstimmung)
  
6.4.Mehrjähriger Finanzrahmen für die Jahre 2014-2020 (Abstimmung)
  
6.5.Bereitstellung von Eigenmitteln auf der Grundlage der Mehrwertsteuer * (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
6.6.Haushaltsordnung für den Jahreshaushaltsplan ***I (Abstimmung)
 7.Erklärungen zur Abstimmung
 8.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 9.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 10.Arbeitsprogramm der Kommission für 2013 (Aussprache)
 11.Protokoll zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation EG/Israel betreffend die Konformitätsbewertung und Anerkennung gewerblicher Produkte (CAA) *** (Aussprache)
 12.Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck ***I (Aussprache)
 13.Abstimmungsstunde
  
13.1.Entwurf des Berichtigungshaushaltsplans Nr. 4/2012 (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
13.2.Entlastung 2010: Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
13.3.Entlastung 2010: Europäische Arzneimittel-Agentur (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
13.4.Forstliches Vermehrungsgut ***I (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
13.5.Europäisches Jahr der Bürgerinnen und Bürger (2013) ***I (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
13.6.Einführung gemeinsamer Visabeschränkungen gegen Amtsträger aus Russland, die für den Tod von Sergei Magnitski mitverantwortlich sind (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
13.7.Anwendung der Rechtsvorschriften zum einheitlichen Luftraum (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
13.8.Rechte der Benutzer aller Verkehrsträger (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
13.9.Entlastung 2010: EU-Gesamthaushaltsplan, Rat (Abstimmung)
  
13.10.Entlastung 2010: Europäische Umweltagentur (Abstimmung)
  
13.11.Ernennung eines Mitglieds des Rechnungshofs (Leonard Orban) * (Abstimmung)
  
13.12.Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2012/001/IE/Talk Talk (Abstimmung)
  
13.13.Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2011/015/SE/AstraZeneca (Abstimmung)
  
13.14.Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2011/019 ES/Galicia Metal (Abstimmung)
  
13.15.Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2011/009/NL/Gelderland (Abstimmung)
  
13.16.Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2011/021/NL/Zalco (Abstimmung)
  
13.17.Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2010/015/FR/Peugeot (Abstimmung)
  
13.18.Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2012/003/DK/Vestas/Dänemark (Abstimmung)
  
13.19.Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2012/002/DE/manroland/Deutschland (Abstimmung)
  
13.20.Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck ***I (Abstimmung)
  
13.21.Mindestanforderungen für die Ausbildung von Seeleuten ***I (Abstimmung)
  
13.22.Protokoll zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation EG/Israel betreffend die Konformitätsbewertung und Anerkennung gewerblicher Produkte (CAA) *** (Abstimmung)
  
13.23.Die Zukunft der EU-Entwicklungspolitik (Abstimmung)
  
13.24.KMU: Wettbewerbsfähigkeit und unternehmerische Möglichkeiten (Abstimmung)
  
13.25.Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zu den Vereinigten Staaten (Abstimmung)
 14.Erklärungen zur Abstimmung
 15.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 16.Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen
 17.Überarbeitung des derzeitigen Rahmens für die Vorratsspeicherung von Daten (Aussprache)
 18.Verhandlungen der EU mit Japan über den Handel (Aussprache)
 19.Schriftliche Erklärungen im Register (Artikel 123 GO)
 20.Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte
 21.Zeitpunkt der nächsten Sitzungen
 22.Unterbrechung der Sitzungsperiode
 ANWESENHEITSLISTE
 Anlage 1 - Ernennung eines Mitglieds des Rechnungshofs (Leonard Orban)


VORSITZ: Martin SCHULZ
Präsident

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 8.35 Uhr eröffnet.


2. Vorlage von Dokumenten

Die folgenden Dokumente wurden von Ausschüssen vorgelegt:

- Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2012/003 DK/Vestas, Dänemark) (COM(2012)0502 - C7-0292/2012 - 2012/2228(BUD)) - BUDG -Ausschuss - Berichterstatter: László Surján (A7-0345/2012)

- Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2012/002 DE/manroland, Deutschland) (COM(2012)0493 - C7-0294/2012 - 2012/2230(BUD)) - BUDG -Ausschuss - Berichterstatter: José Manuel Fernandes (A7-0346/2012)


3. Auslegung der Geschäftsordnung

Die Auslegung von Artikel 191 Absatz 1 GO durch den Ausschuss für konstitutionelle Fragen wurde gestern im Plenum bekannt gegeben (Punkt 7 des Protokolls vom 22.10.2012).

Da weder eine Fraktion noch mindestens 40 Mitglieder gegen diese Auslegung Einspruch erhoben haben (Artikel 211 Absatz 4 GO), gilt sie als angenommen.

Es spricht Jean-Pierre Audy zu dieser Auslegung.


4. Mehrjähriger Finanzrahmen für die Jahre 2014-2020 - Bereitstellung von Eigenmitteln auf der Grundlage der Mehrwertsteuer (Aussprache)

Zwischenbericht im Interesse eines positiven Ergebnisses des Genehmigungsverfahrens für den Mehrjährigen Finanzrahmen für die Jahre 2014-2020 [COM(2011)0398 - 2011/0177(APP)] - Haushaltsausschuss. Ko-Berichterstatter: Reimer Böge und Ivailo Kalfin (A7-0313/2012)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Festlegung der Methoden und Verfahren für die Bereitstellung der Eigenmittel auf der Grundlage der Mehrwertsteuer [COM(2011)0737 - C7-0504/2011- 2011/0333(CNS)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Jean-Luc Dehaene (A7-0316/2012)

Reimer Böge, Ivailo Kalfin und Alain Lamassoure (Vorsitzender des BUDG-Ausschusses und in Vertretung von Jean-Luc Dehaene) erläutern ihre Berichte.

Es sprechen Andreas Mavroyiannis (amtierender Ratsvorsitzender), Maroš Šefčovič (Vizepräsident der Kommission) und Janusz Lewandowski (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Marietta Giannakou (Verfasserin der AFET-Stellungnahme), Charles Goerens (Verfasser der DEVE-Stellungnahme), Syed Kamall (Verfasser der INTA-Stellungnahme), Jan Mulder (Verfasser der CONT-Stellungnahme), Pervenche Berès (Verfasserin der EMPL-Stellungnahme), Edit Herczog (Verfasserin der ITRE-Stellungnahme), Marisa Matias (Verfasserin der ITRE-Stellungnahme) und Brian Simpson (Verfasser der TRAN-Stellungnahme).

VORSITZ: Isabelle DURANT
Vizepräsidentin

Es sprechen Andrey Kovatchev (Verfasser der REGI-Stellungnahme), der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Liisa Jaakonsaari beantwortet, Paolo De Castro (Verfasser der AGRI-Stellungnahme), João Ferreira (Verfasser der PECH-Stellungnahme), Morten Løkkegaard (Verfasser der CULT-Stellungnahme), Dagmar Roth-Behrendt (Verfasserin der JURI-Stellungnahme), Rafał Trzaskowski (Verfasser der AFCO-Stellungnahme), Inês Cristina Zuber (Verfasserin der FEMM-Stellungnahme), Salvador Garriga Polledo im Namen der PPE-Fraktion, Patrizia Toia im Namen der S&D-Fraktion, Anne E. Jensen im Namen der ALDE-Fraktion, Helga Trüpel im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Richard Ashworth im Namen der ECR-Fraktion, Jürgen Klute im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Claudio Morganti im Namen der EFD-Fraktion, Lucas Hartong, fraktionslos, Marian-Jean Marinescu, Jutta Haug, George Lyon, Konrad Szymański, Marta Andreasen, Daniël van der Stoep und Danuta Maria Hübner.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Rareş-Lucian Niculescu, Csaba Sándor Tabajdi, Oldřich Vlasák, Seán Kelly, Luís Paulo Alves, Jaroslav Paška, Czesław Adam Siekierski, Mojca Kleva, Georgios Papanikolaou, Mairead McGuinness, Jean-Pierre Audy, Vladimír Maňka, Zofija Mazej Kukovič, Erik Bánki, Jan Olbrycht und Miroslav Mikolášik.

Es spricht Janusz Lewandowski.

VORSITZ: Martin SCHULZ
Präsident

Es sprechen Andreas Mavroyiannis, Reimer Böge, Ivailo Kalfin und Alain Lamassoure.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.4 des Protokolls vom 23.10.2012.

(Die Sitzung wird für einige Augenblicke unterbrochen.)


5. Schlussfolgerungen des Europäischen Rates (18.-19. Oktober 2012) (Aussprache)

Erklärung des Europäischen Rates und der Kommission: Schlussfolgerungen des Europäischen Rates (18.-19. Oktober 2012)

Herman Van Rompuy (Präsident des Europäischen Rates) und José Manuel Barroso (Präsident der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Joseph Daul im Namen der PPE-Fraktion, Hannes Swoboda im Namen der S&D-Fraktion, Guy Verhofstadt im Namen der ALDE-Fraktion, Rebecca Harms im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Nicole Sinclaire zum Verlauf der Aussprache, Martin Callanan im Namen der ECR-Fraktion, Gabriele Zimmer im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Nigel Farage im Namen der EFD-Fraktion, Nicole Sinclaire, fraktionslos, Ioannis Kasoulides, Liem Hoang Ngoc, Marielle de Sarnez, Derk Jan Eppink, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Luis de Grandes Pascual beantwortet, Takis Hadjigeorgiou, Niki Tzavela, Andreas Mölzer, Mario Mauro, Roberto Gualtieri, Sharon Bowles, Laurence J.A.J. Stassen, Jean-Pierre Audy, Enrique Guerrero Salom, Luis de Grandes Pascual, Udo Bullmann, Ildikó Gáll-Pelcz, Marietta Giannakou, Marianne Thyssen, Paulo Rangel und Herbert Reul.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Anni Podimata, Romana Jordan, Graham Watson, Peter van Dalen, Zita Gurmai, John Bufton und Ana Gomes.

Es sprechen José Manuel Barroso und Herman Van Rompuy.

Die Aussprache wird geschlossen.

°
° ° °

Der Präsident erläutert die Fotoaufnahmen, die gerade im Plenarsaal gemacht werden, genauer.

Es sprechen Hannes Swoboda zum Jahrestag des Beginns der ungarischen Revolution von 1956 und Sergio Paolo Francesco Silvestris zu den Fotoaufnahmen.


6. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


6.1. Antrag auf Aufhebung der parlamentarischen Immunität von Martin Ehrenhauser (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über den Antrag auf Aufhebung der Immunität von Martin Ehrenhauser [2012/2152(IMM)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Bernhard Rapkay (A7-0332/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0358)


6.2. Entwurf des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2013 (Abstimmung)

Abänderungsentwürfe an den Mitteln von Einzelplan III des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2013 (Kommission)

Abänderungsentwürfe an den Mitteln der Einzelpläne I, II, IV, V, VI, VII, VIII und IX des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2013 (Europäisches Parlament, Rat, Gerichtshof, Rechnungshof, Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss, Ausschuss der Regionen, Europäischer Bürgerbeauftragter und Europäischer Datenschutzbeauftragter)

Gemäß den Bestimmungen der Verträge sind für die Annahme der Abänderungsentwürfe die Stimmen der Mehrheit der Mitglieder des Europäischen Parlaments erforderlich.

(Die angenommenen Abänderungsentwürfe sind im Anhang als „Angenommene Texte“ aufgeführt.)

(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

Wortmeldungen

Vor der Abstimmung

Giovanni La Via (Generalberichterstatter für den Haushaltsplan) schlägt folgende technische Änderungen vor, die das Parlament billigt:

„Wie jedes Jahr müssen aufgrund der Komplexität des Verfahrens bestimmte technische Anpassungen zur Abstimmung gestellt werden.

Erstens ist das einzige Referenzdokument für Beträge DOC 6. Bei Mehrfach-Abänderungen bezieht sich die Abstimmung auf alle von ihnen abgedeckten Haushaltslinien.

Zweitens sind an den Pilotprojekten und den vorbereitenden Maßnahmen Korrekturen vorzunehmen:

- Das Pilotprojekt Entwicklung von Indikatoren zur Messung der Umsetzung der Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene(Linie 33 06 09) wird unter der Rubrik 3a angenommen, nicht der Rubrik 1a.

- Die vorbereitende Maßnahme „Verzehr von Obst und Gemüse“ (Linie 17 03 19) wird unter der Rubrik 2 angenommen, nicht der Rubrik 3b.

- Pilotprojekt „Förderung der Eigenfürsorge in der Europäischen Union“ (Linie 17 03 17): Der korrekte Betrag der Zahlungen ist 1 Million EUR, nicht 100 000 EUR.

- Bei der vorbereitenden Maßnahme „Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel als Querschnittsthemen“ (Linie 07 13 03) werden die Verpflichtungen und die Zahlungen um 2 Millionen EUR gegenüber dem Entwurf des Haushaltsplans gekürzt.

- Bei der vorbereitenden Maßnahme „Europäisches Freiwilligenkorps für humanitäre Hilfe“ (Linie 23 02 04) werden die Verpflichtungen und die Zahlungen um 1 Million EUR gegenüber dem Entwurf des Haushaltsplans gekürzt.

Der Standpunkt des Parlaments trägt dem Berichtigungsschreiben Nr.°1/2013, das am 19. Oktober 2012 von der Kommission angenommen wurde, nicht Rechnung; es wird allerdings in die Vermittlung einfließen.

Ich schließe mit einem Aufruf zur Abstimmung.

Die Einheit und Geschlossenheit des Parlaments sind für den Haushaltsplan 2013 von allergrößter Bedeutung. Wir haben eine schwere Vermittlung mit dem Rat vor uns, der nicht bereit zu sein scheint, die erforderlichen Mittel bereitzustellen.

Ich rufe Sie auf, in aller Deutlichkeit abzustimmen, um zu zeigen, dass das Parlament vereint ist und diesen Kampf gemeinsam aufnehmen wird.

Nach der Abstimmung

Andreas Mavroyiannis (amtierender Ratsvorsitzender) nimmt die Unterschiede der Standpunkte des Parlaments und des Rates zur Kenntnis und ist damit einverstanden, gemäß Artikel 314 Absatz 4 Buchstabe c des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union den Vermittlungsausschuss einzuberufen.


6.3. Gesamthaushaltsplan der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2013 - alle Einzelpläne (Abstimmung)

Gesamthaushaltsplan der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2013 - alle Einzelpläne [12749/2012 - C7-0233/2012- 2012/2092(BUD)] - Haushaltsausschuss. Ko-Berichterstatter: Giovanni La Via und Derek Vaughan (A7-0311/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0359)


6.4. Mehrjähriger Finanzrahmen für die Jahre 2014-2020 (Abstimmung)

Zwischenbericht im Interesse eines positiven Ergebnisses des Genehmigungsverfahrens für den Mehrjährigen Finanzrahmen für die Jahre 2014-2020 [COM(2011)0398 - 2011/0177(APP)] - Haushaltsausschuss. Ko-Berichterstatter: Reimer Böge und Ivailo Kalfin (A7-0313/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0360)

Wortmeldung

Alexander Graf Lambsdorff zur Zweckmäßigkeit, über einige Änderungsanträge in namentlicher Abstimmung abstimmen zu lassen.


6.5. Bereitstellung von Eigenmitteln auf der Grundlage der Mehrwertsteuer * (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Festlegung der Methoden und Verfahren für die Bereitstellung der Eigenmittel auf der Grundlage der Mehrwertsteuer [COM(2011)0737 - C7-0504/2011- 2011/0333(CNS)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Jean-Luc Dehaene (A7-0316/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0361)


6.6. Haushaltsordnung für den Jahreshaushaltsplan ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Haushaltsordnung für den Jahreshaushaltsplan der Europäischen Union [COM(2010)0815 - C7-0016/2011- 2010/0395(COD)] - Haushaltsausschuss - Haushaltskontrollausschuss. Ko-Berichterstatter: Ingeborg Gräßle und Crescenzio Rivellini (A7-0325/2011)

Die Aussprache hat am 26. Oktober 2011 (Punkt 4 des Protokolls vom 26.10.2011 und Punkt 6 des Protokolls vom 26.10.2011) stattgefunden.

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2012)0362)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2012)0362)

Wortmeldungen

Ingeborg Gräßle und Crescenzio Rivellini (Ko-Berichterstatter), vor der Abstimmung.

VORSITZ: Edward McMILLAN-SCOTT
Vizepräsident


7. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 170 GO sind im Ausführlichen Sitzungsbericht enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Bericht Giovanni La Via und Derek Vaughan - A7-0311/2012
Ashley Fox, Iva Zanicchi, Marina Yannakoudakis, Roberta Angelilli, Alfredo Antoniozzi, Charles Tannock, Peter Jahr, Adam Bielan, Morten Messerschmidt, Elena Băsescu und Nirj Deva

Bericht Reimer Böge und Ivailo Kalfin - A7-0313/2012
Nirj Deva, Iva Zanicchi, Marina Yannakoudakis, Roberta Angelilli, Vicky Ford, Alfredo Antoniozzi, Emer Costello, Charles Tannock, Monica Luisa Macovei, Peter Jahr, Adam Bielan, Ramona Nicole Mănescu, Bastiaan Belder, Morten Messerschmidt, Seán Kelly, Elena Băsescu und Jacky Hénin

Bericht Jean-Luc Dehaene - A7-0316/2012
Morten Messerschmidt und Elena Băsescu


8. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website „Séance en direct (Tagungsinformationen)“, „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (roll-call votes)“ und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.

Albert Deß hat mitgeteilt, dass sein Abstimmungsgerät während der Abstimmung über die Abänderungen 351 und 200 am Entwurf des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2013 nicht funktioniert hat.


(Die Sitzung wird von 14.45 Uhr bis 15.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Anni PODIMATA
Vizepräsidentin

9. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


10. Arbeitsprogramm der Kommission für 2013 (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Arbeitsprogramm der Kommission für 2013

Maroš Šefčovič (Vizepräsident der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen József Szájer im Namen der PPE-Fraktion, Enrique Guerrero Salom im Namen der S&D-Fraktion, Andrew Duff im Namen der ALDE-Fraktion, Michèle Rivasi im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Malcolm Harbour im Namen der ECR-Fraktion, Martina Anderson im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Tadeusz Cymański im Namen der EFD-Fraktion und Andrew Henry William Brons, fraktionslos.

Es spricht Maroš Šefčovič.

Die Aussprache wird geschlossen.


11. Protokoll zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation EG/Israel betreffend die Konformitätsbewertung und Anerkennung gewerblicher Produkte (CAA) *** (Aussprache)

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des Protokolls zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Staat Israel andererseits über die Konformitätsbewertung und Anerkennung gewerblicher Produkte (CAA) [12428/2012 - C7-0205/2012- 2009/0155(NLE)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Vital Moreira (A7-0289/2012)

Vital Moreira erläutert die Empfehlung.

Es spricht Karel De Gucht (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Véronique De Keyser (Verfasserin der AFET-Stellungnahme), Laima Liucija Andrikienė im Namen der PPE-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Vital Moreira beantwortet, Bernd Lange im Namen der S&D-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Daniel Caspary beantwortet, Marietje Schaake im Namen der ALDE-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Murphy beantwortet, Yannick Jadot im Namen der Verts/ALE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Charles Tannock beantwortet, Jan Zahradil im Namen der ECR-Fraktion, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Vital Moreira und Nicole Kiil-Nielsen beantwortet, Paul Murphy im Namen der GUE/NGL-Fraktion, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Marek Siwiec und Charles Tannock beantwortet, Bastiaan Belder im Namen der EFD-Fraktion, Diane Dodds, fraktionslos, Daniel Caspary und David Martin.

VORSITZ: László SURJÁN
Vizepräsident

Es sprechen Niccolò Rinaldi, Franziska Katharina Brantner, Cristiana Muscardini, Kyriacos Triantaphyllides, Matteo Salvini, Daniël van der Stoep, Ioannis Kasoulides, Emer Costello, Frédérique Ries, Nicole Kiil-Nielsen, Michał Tomasz Kamiński, Fiorello Provera, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Maria Badia i Cutchet, Alexandra Thein, Jill Evans, Ria Oomen-Ruijten, Gianluca Susta, Hannu Takkula, Marietta Giannakou, George Sabin Cutaş, Sarah Ludford, Paweł Zalewski, Marek Siwiec, Sari Essayah, Inese Vaidere, Alf Svensson und Christofer Fjellner.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Anna Záborská, Charles Tannock, Adrian Severin und Miroslav Mikolášik.

Es sprechen Karel De Gucht und Vital Moreira.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 13.22 des Protokolls vom 23.10.2012.


12. Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck ***I (Aussprache)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 428/2009 über eine Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck [COM(2011)0704 - C7-0395/2011- 2011/0310(COD)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Christofer Fjellner (A7-0231/2012)

Christofer Fjellner erläutert den Bericht.

Es spricht Karel De Gucht (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Daniel Caspary im Namen der PPE-Fraktion, Jörg Leichtfried im Namen der S&D-Fraktion, Marietje Schaake im Namen der ALDE-Fraktion, Franziska Keller im Namen der Verts/ALE-Fraktion, William (The Earl of) Dartmouth im Namen der EFD-Fraktion und George Sabin Cutaş.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Jörg Leichtfried und Franz Obermayr.

Es sprechen Karel De Gucht und Christofer Fjellner.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 13.20 des Protokolls vom 23.10.2012.

(Die Sitzung wird von 17.55 Uhr bis zur Abstimmungsstunde um 18.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Roberta ANGELILLI
Vizepräsidentin


13. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


13.1. Entwurf des Berichtigungshaushaltsplans Nr. 4/2012 (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht betreffend den Standpunkt des Rates zum Entwurf des Berichtigungshaushaltsplans Nr. 4/2012 der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2012, Einzelplan III – Kommission [14059/2012 - C7-0305/2012- 2012/2127(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatterin: Francesca Balzani (A7-0308/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0364)


13.2. Entlastung 2010: Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Zweiter Bericht betreffend die Entlastung zur Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit für das Haushaltsjahr 2010 [COM(2011)0473 - C7-0286/2011- 2011/2226(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Monica Luisa Macovei (A7-0299/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0365)

Der Rechnungsabschluss ist damit genehmigt (siehe Anlage VI Artikel 5 Absatz 2 Buchstabe a GO).


13.3. Entlastung 2010: Europäische Arzneimittel-Agentur (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Zweiter Bericht betreffend die Entlastung zur Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Arzneimittel-Agentur für das Haushaltsjahr 2010 [COM(2011)0473 - C7-0281/2011- 2011/2220(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Monica Luisa Macovei (A7-0298/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0366)

Der Rechnungsabschluss ist damit genehmigt (siehe Anlage VI Artikel 5 Absatz 2 Buchstabe a GO).


13.4. Forstliches Vermehrungsgut ***I (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Entscheidung 2008/971/EG des Rates in Bezug auf die Aufnahme von forstlichem Vermehrungsgut der Kategorie „qualifiziert“ in den Geltungsbereich der genannten Entscheidung sowie die Aktualisierung von Namen der für Zulassung und Kontrolle der Erzeugung zuständigen Behörden [COM(2012)0355 - C7-0175/2012- 2012/0172(COD)] - Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung. Berichterstatter: Paolo De Castro (A7-0277/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0367)


13.5. Europäisches Jahr der Bürgerinnen und Bürger (2013) ***I (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über das Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger (2013) [COM(2011)0489 - C7-0217/2011- 2011/0217(COD)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatterin: Antigoni Papadopoulou (A7-0271/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0368)

Wortmeldung

Antigoni Papadopoulou (Berichterstatterin) vor der Abstimmung.


13.6. Einführung gemeinsamer Visabeschränkungen gegen Amtsträger aus Russland, die für den Tod von Sergei Magnitski mitverantwortlich sind (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht mit einem Vorschlag für eine Empfehlung des Europäischen Parlaments an den Rat zur Einführung gemeinsamer Visabeschränkungen gegen Amtsträger aus Russland, die für den Tod von Sergei Magnitski mitverantwortlich sind [2012/2142(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatterin: Kristiina Ojuland (A7-0285/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

VORSCHLAG FÜR EINE EMPFEHLUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0369)

Wortmeldung

Kristiina Ojuland (Berichterstatterin) schlägt eine mündliche Änderung zu Erwägung I vor, die berücksichtigt wird.


13.7. Anwendung der Rechtsvorschriften zum einheitlichen Luftraum (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über die Anwendung der Rechtsvorschriften zum einheitlichen Luftraum [2012/2005(INI)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatterin: Jacqueline Foster (A7-0254/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0370)


13.8. Rechte der Benutzer aller Verkehrsträger (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über die Rechte der Benutzer aller Verkehrsträger [2012/2067(INI)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Georges Bach (A7-0287/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 14)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0371)


13.9. Entlastung 2010: EU-Gesamthaushaltsplan, Rat (Abstimmung)

Zweiter Bericht über die Entlastung zur Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2010, Einzelplan II – Rat [COM(2011)0473 - C7-0258/2011- 2011/2203(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Inés Ayala Sender (A7-0301/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 15)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P7_TA(2012)0372)

Verweigerung der Entlastung (siehe Anlage VI Artikel 5 Absatz 2 Buchstabe b GO).


13.10. Entlastung 2010: Europäische Umweltagentur (Abstimmung)

Zweiter Bericht betreffend die Entlastung zur Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Umweltagentur für das Haushaltsjahr 2010 [COM(2011)0473 - C7-0278/2011- 2011/2217(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Monica Luisa Macovei (A7-0300/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 16)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0373)

Der Rechnungsabschluss ist damit genehmigt (siehe Anlage VI Artikel 5 Absatz 2 Buchstabe a GO).


13.11. Ernennung eines Mitglieds des Rechnungshofs (Leonard Orban) * (Abstimmung)

Bericht über die Ernennung von Leonard Orban zum Mitglied des Rechnungshofs [N7-0074/2012 - C7-0153/2012- 2012/0805(NLE)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Inés Ayala Sender (A7-0296/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 17)
(Geheime Abstimmung)
Die Liste der Mitglieder, die an der Wahl teilgenommen haben, ist diesem Protokoll beigefügt (Anlage 1 des Protokolls vom 23.10.2012)

VORSCHLAG FÜR EINE ERNENNUNG

Abgelehnt (P7_TA(2012)0374)


13.12. Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2012/001/IE/Talk Talk (Abstimmung)

Bericht zu dem Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2012/001 IE/Talk Talk, Irland) [COM(2012)0423 - C7-0204/2012- 2012/2157(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Frédéric Daerden (A7-0322/2012)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 18)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0375)


13.13. Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2011/015/SE/AstraZeneca (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2011/015/SE/AstraZeneca, Schweden) [COM(2012)0396 - C7-0191/2012- 2012/2155(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Dominique Riquet (A7-0325/2012)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 19)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0376)


13.14. Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2011/019 ES/Galicia Metal (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2011/019 ES/Galicia Metal, Spanien) [COM(2012)0451 - C7-0214/2012- 2012/2160(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Alexander Alvaro (A7-0323/2012)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 20)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0377)


13.15. Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2011/009/NL/Gelderland (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2011/009 NL/Gelderland Construction 41, Niederlande) [COM(2012)0395 - C7-0190/2012- 2012/2154(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Frédéric Daerden (A7-0334/2012)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 21)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0378)


13.16. Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2011/021/NL/Zalco (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2011/021 NL/Zalco, Niederlande) [COM(2012)0450 - C7-0220/2012- 2012/2164(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Frédéric Daerden (A7-0324/2012)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 22)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0379)


13.17. Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2010/015/FR/Peugeot (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2010/015 FR/Peugeot, Frankreich) [COM(2012)0461 - C7-0222/2012- 2012/2165(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Jean Louis Cottigny (A7-0333/2012)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 23)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0380)


13.18. Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2012/003/DK/Vestas/Dänemark (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2012/003 DK/Vestas, Dänemark) [COM(2012)0502 - C7-0292/2012- 2012/2228(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: László Surján (A7-0345/2012)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 24)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0381)


13.19. Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung: Antrag EGF/2012/002/DE/manroland/Deutschland (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung gemäß Nummer 28 der Interinstitutionellen Vereinbarung vom 17. Mai 2006 zwischen dem Europäischen Parlament, dem Rat und der Kommission über die Haushaltsdisziplin und die wirtschaftliche Haushaltsführung (Antrag EGF/2012/002 DE/manroland, Deutschland) [COM(2012)0493 - C7-0294/2012- 2012/2230(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: José Manuel Fernandes (A7-0346/2012)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 25)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0382)


13.20. Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 428/2009 über eine Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck [COM(2011)0704 - C7-0395/2011- 2011/0310(COD)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Christofer Fjellner (A7-0231/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 26)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2012)0383)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2012)0383)


13.21. Mindestanforderungen für die Ausbildung von Seeleuten ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2008/106/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über Mindestanforderungen für die Ausbildung von Seeleuten [COM(2011)0555 - C7-0246/2011- 2011/0239(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatter: Brian Simpson (A7-0162/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 27)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2012)0384)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2012)0384)


13.22. Protokoll zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation EG/Israel betreffend die Konformitätsbewertung und Anerkennung gewerblicher Produkte (CAA) *** (Abstimmung)

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des Protokolls zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Staat Israel andererseits über die Konformitätsbewertung und Anerkennung gewerblicher Produkte (CAA) [12428/2012 - C7-0205/2012- 2009/0155(NLE)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Vital Moreira (A7-0289/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 28)

Es spricht Véronique De Keyser im Namen der S&D-Fraktion, um gemäß Artikel 175 Absatz 1 GO die Rücküberweisung des Berichts an den Ausschuss zu beantragen.

Es sprechen Daniel Cohn-Bendit im Namen der Verts/ALE-Fraktion, der diesen Antrag unterstützt, und Daniel Caspary im Namen der PPE-Fraktion, der sich dagegen ausspricht.

In NA (249 dafür, 376 dagegen, 25 Enthaltungen) lehnt das Parlament den Antrag ab. Somit wird die Abstimmung durchgeführt.

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2012)0385)

Das Parlament gibt seine Zustimmung zum Abschluss des Protokolls.


13.23. Die Zukunft der EU-Entwicklungspolitik (Abstimmung)

Bericht über eine Agenda für den Wandel: die Zukunft der EU-Entwicklungspolitik [2012/2002(INI)] - Entwicklungsausschuss. Berichterstatter: Charles Goerens (A7-0234/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 29)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0386)


13.24. KMU: Wettbewerbsfähigkeit und unternehmerische Möglichkeiten (Abstimmung)

Bericht über kleine und mittlere Unternehmen (KMU): Wettbewerbsfähigkeit und unternehmerische Möglichkeiten [2012/2042(INI)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Paul Rübig (A7-0293/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 30)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0387)

Wortmeldung

Paul Rübig (Berichterstatter) vor der Abstimmung.


13.25. Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zu den Vereinigten Staaten (Abstimmung)

Bericht über die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zu den Vereinigten Staaten [2012/2149(INI)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Vital Moreira (A7-0321/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 31)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0388)


14. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 170 GO sind im Ausführlichen Sitzungsbericht enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Bericht Monica Luisa Macovei - A7-0299/2012
Julie Girling und Charles Tannock

Bericht Monica Luisa Macovei - A7-0298/2012
Charles Tannock

Bericht Antigoni Papadopoulou - A7-0271/2012
Andrea Zanoni, Iva Zanicchi, Marina Yannakoudakis, Raffaele Baldassarre, Csaba Sógor, Marco Scurria, Mitro Repo, Emer Costello, Peter Jahr, Norica Nicolai, Hannu Takkula, Miroslav Mikolášik, Elena Băsescu, Seán Kelly, David Campbell Bannerman, László Tőkés und Gerald Häfner

Bericht Kristiina Ojuland - A7-0285/2012
Kristiina Ojuland, Elena Băsescu, Tunne Kelam und Charles Tannock

Bericht Jacqueline Foster - A7-0254/2012
Carlo Fidanza, Monica Luisa Macovei, Phil Bennion und Norica Nicolai

Bericht Georges Bach - A7-0287/2012
Andrea Zanoni, Carlo Fidanza, Georgios Koumoutsakos, Mitro Repo, Tunne Kelam, Emer Costello, Monica Luisa Macovei und Phil Bennion

Bericht Monica Luisa Macovei - A7-0300/2012
Marina Yannakoudakis, Monica Luisa Macovei und Norica Nicolai

Empfehlung Vital Moreira - A7-0289/2012
Marina Yannakoudakis, Norica Nicolai und Elena Băsescu

Bericht Charles Goerens - A7-0234/2012
Nirj Deva, Anna Záborská, Norica Nicolai und Elena Băsescu

Bericht Paul Rübig - A7-0293/2012
Raffaele Baldassarre, Vicky Ford, Mitro Repo, Monica Luisa Macovei, Adam Bielan, Phil Bennion und Elena Băsescu

Bericht Vital Moreira - A7-0321/2012
Gianluca Susta, Adam Bielan und Elena Băsescu


15. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website „Séance en direct (Tagungsinformationen)“, „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (roll-call votes)“ und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.

Edit Herczog hat mitgeteilt, dass ihr Abstimmungsgerät bei der Abstimmung über den Bericht Frédéric Daerden – A7-0322/2012 nicht funktioniert habe.


16. Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen

Der Präsident hat von der ECR-Fraktion folgende Anträge auf Ernennung erhalten:

Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Mittelmeer: Cristiana Muscardini anstelle von Jacqueline Foster

Delegation für die Beziehungen zu den Mahgreb-Ländern und der Union des Arabischen Maghreb (einschließlich Libyen): Cristiana Muscardini anstelle von Jacqueline Foster

Diese Benennungen gelten als bestätigt, wenn bis zur Genehmigung des vorliegenden Protokolls kein Widerspruch eingeht.


(Die Sitzung wird von 19.50 Uhr bis 21.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Oldřich VLASÁK
Vizepräsident

17. Überarbeitung des derzeitigen Rahmens für die Vorratsspeicherung von Daten (Aussprache)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000124/2012) von Alexander Alvaro, Sophia in 't Veld, Sarah Ludford, Renate Weber, Louis Michel, Jens Rohde und Nathalie Griesbeck im Namen der ALDE-Fraktion an die Kommission: Überarbeitung des derzeitigen Rahmens für die Vorratsspeicherung von Daten (B7-0355/2012);

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000125/2012) von Judith Sargentini, Carl Schlyter, Jan Philipp Albrecht, Eva Lichtenberger, Amelia Andersdotter und Christian Engström im Namen der Verts/ALE-Fraktion an die Kommission: Überarbeitung des derzeitigen Rahmens für die Vorratsspeicherung von Daten (B7-0356/2012);

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000126/2012) von Juan Fernando López Aguilar, Sylvie Guillaume, Claude Moraes und Dimitrios Droutsas im Namen der S&D-Fraktion an die Kommission: Überarbeitung des derzeitigen Rahmens für die Vorratsspeicherung von Daten (B7-0357/2012);

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000128/2012) von Cornelia Ernst im Namen der GUE/NGL-Fraktion an die Kommission: Überarbeitung des derzeitigen Rahmens für die Vorratsspeicherung von Daten (B7-0358/2012);

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000154/2012) von Axel Voss, Manfred Weber, Simon Busuttil, Véronique Mathieu, Anna Maria Corazza Bildt, Carlos Coelho und Salvatore Iacolino im Namen der PPE-Fraktion an die Kommission: Überarbeitung des derzeitigen Rahmens für die Vorratsspeicherung von Daten (B7-0362/2012).

Alexander Alvaro, Judith Sargentini, Sylvie Guillaume, Cornelia Ernst und Axel Voss, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Alexander Alvaro und Sophia in 't Veld beantwortet, erläutern die Anfragen.

Cecilia Malmström (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfragen.

Es sprechen Agustín Díaz de Mera García Consuegra im Namen der PPE-Fraktion, Juan Fernando López Aguilar im Namen der S&D-Fraktion, Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion, Jan Philipp Albrecht im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Cornelia Ernst im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jaroslav Paška im Namen der EFD-Fraktion, Carlos Coelho, Dimitrios Droutsas, Carl Schlyter, Lena Kolarska-Bobińska, Birgit Sippel und Carmen Romero López.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Elena Băsescu, Silvia-Adriana Ţicău, Eva Lichtenberger, Christian Engström und Phil Prendergast.

Es sprechen Cecilia Malmström, Carl Schlyter mit einem Antrag zum Verfahren und Cecilia Malmström, die die Aussprache abschließt.

Die Aussprache wird geschlossen.


18. Verhandlungen der EU mit Japan über den Handel (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Verhandlungen der EU mit Japan über den Handel

Karel De Gucht (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Jarosław Leszek Wałęsa im Namen der PPE-Fraktion, Vital Moreira im Namen der S&D-Fraktion, Metin Kazak im Namen der ALDE-Fraktion, Reinhard Bütikofer im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Syed Kamall im Namen der ECR-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von William (The Earl of) Dartmouth beantwortet, Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, William (The Earl of) Dartmouth im Namen der EFD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Syed Kamall beantwortet, Daniel Caspary, Gianluca Susta, Niccolò Rinaldi, Amelia Andersdotter, Bastiaan Belder, María Auxiliadora Correa Zamora, Josefa Andrés Barea, Kristiina Ojuland, Alojz Peterle, Cristian Dan Preda und Pablo Zalba Bidegain.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Elena Băsescu, Jaroslav Paška, Catherine Bearder und Franck Proust.

Es spricht Karel De Gucht.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Vital Moreira und Metin Kazak im Namen des Ausschusses für internationalen Handel zu den Handelsverhandlungen der EU mit Japan (B7-0462/2012).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 14.10 des Protokolls vom 25.10.2012.


19. Schriftliche Erklärungen im Register (Artikel 123 GO)

Anzahl der Unterschriften, die folgende in das Register eingetragene schriftliche Erklärungen erhalten haben (Artikel 123 Absatz 3 GO):

Nr. des Dokumentst

Verfasser(in)

Unterschriften

0023/2012

Elena Băsescu, Chris Davies, Andrey Kovatchev, Isabella Lövin, Kristian Vigenin

108

0024/2012

Sergio Paolo Francesco Silvestris

32

0025/2012

Dieter-Lebrecht Koch, Seán Kelly, Brian Simpson

44

0026/2012

Jarosław Leszek Wałęsa, Reinhard Bütikofer, Tarja Cronberg, Janusz Władysław Zemke

52

0027/2012

Heinz K. Becker, Jan Philipp Albrecht, Karima Delli, Andrew Duff, Eider Gardiazábal Rubial

76

0028/2012

Georgios Koumoutsakos, Alexander Alvaro, Roberta Angelilli, Maria Badia i Cutchet, Keith Taylor

132

0029/2012

Lívia Járóka, Mikael Gustafsson, Juan Fernando López Aguilar, Cecilia Wikström

30

0030/2012

Erminia Mazzoni, Carlo Casini, Jarosław Leszek Wałęsa

50

0031/2012

Hans-Gert Pöttering, Edit Herczog, Alain Lamassoure, Gianni Pittella, Bernhard Rapkay

49

0032/2012

Marian Harkin, Elisabeth Morin-Chartier, Roberta Angelilli, Jutta Steinruck

25

0033/2012

Mario Borghezio

1


20. Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte

Das Protokoll dieser Sitzung wird dem Parlament gemäß Artikel 179 Absatz 2 GO zu Beginn der nächsten Sitzung zur Genehmigung unterbreitet.

Mit Zustimmung des Parlaments werden die angenommenen Texte bereits jetzt den Adressaten übermittelt.


21. Zeitpunkt der nächsten Sitzungen

Die nächsten Sitzungen finden am 25. Oktober 2012/26. Oktober 2012 statt.


22. Unterbrechung der Sitzungsperiode

Die Sitzungsperiode des Europäischen Parlaments ist unterbrochen.

Die Sitzung wird um 22.55 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Martin Schulz

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Unterzeichnet haben:

Agnew, Albertini, Albrecht, Alfano, Alfonsi, Allam, Alvaro, Andersdotter, Anderson, Andreasen, Andrés Barea, Andrieu, Andrikienė, Angelilli, Angourakis, Antonescu, Antoniozzi, Arias Echeverría, Arlacchi, Arsenis, Ashworth, Atkins, Attard-Montalto, Auconie, Audy, Margrete Auken, Ayala Sender, Aylward, Ayuso, van Baalen, Bach, Badia i Cutchet, Bagó, Baldassarre, Balz, Balzani, Bánki, Bartolozzi, Băsescu, Bastos, Bauer, Bearder, Becker, Belder, Belet, Bélier, Benarab-Attou, Bendtsen, Bennahmias, Bennion, Berès, Berlato, Berlinguer, Berman, Berra, Besset, Bicep, Bielan, Bilbao Barandica, Binev, Bisky, Bizzotto, Bodu, Böge, Bokros, Bonsignore, Borghezio, Borsellino, Borys, Boştinaru, Boulland, Bové, Bowles, Bozkurt, Bradbourn, Brantner, Bratkowski, Brepoels, Březina, Brok, Brons, Brzobohatá, Bufton, Bullmann, Buşoi, Busuttil, Bütikofer, Buzek, Cadec, Callanan, van de Camp, Campbell Bannerman, Cancian, Capoulas Santos, Caronna, Carvalho, Casa, Cashman, Casini, Caspary, Castex, del Castillo Vera, Cavada, Cercas, Chatzimarkakis, Chichester, Childers, Chountis, Chrysogelos, Claeys, Clark, Cliveti, Cochet, Coelho, Cofferati, Collin-Langen, Colman, Comi, Corazza Bildt, Cornelissen, Correa Zamora, António Fernando Correia de Campos, Cortés Lastra, Silvia Costa, Costello, Cottigny, Cozzolino, Cramer, Creţu, Creutzmann, Cronberg, Crowley, Cuschieri, Cutaş, Cymański, Czarnecki, Frédéric Daerden, van Dalen, Dăncilă, Danellis, Danjean, Dantin, (The Earl of) Dartmouth, Dati, Daul, David, Davies, De Angelis, De Backer, De Castro, Dehaene, De Keyser, Delli, Delvaux, de Sarnez, Désir, Deß, Deutsch, Deva, De Veyrac, Díaz de Mera García Consuegra, Dodds, Domenici, Donskis, Dorfmann, Droutsas, Duff, Durant, Dušek, Ehler, Ehrenhauser, Eickhout, El Khadraoui, Elles, Enciu, Engel, Engström, Eppink, Ernst, Ertug, Essayah, Estaràs Ferragut, Estrela, Evans, Fajmon, Fajon, Falbr, Farage, Färm, Feio, Ferber, Fernandes, Elisa Ferreira, João Ferreira, Fidanza, Fisas Ayxela, Fjellner, Flašíková Beňová, Flautre, Fleckenstein, Florenz, Fontana, Ford, Foster, Fox, Fraga Estévez, Franco, Mariya Gabriel, Gahler, Gál, Gallagher, Gallo, Gáll-Pelcz, Garcés Ramón, García-Hierro Caraballo, García Pérez, Gardiazábal Rubial, Gardini, Gargani, Garriga Polledo, Gauzès, Geier, Gerbrandy, Geringer de Oedenberg, Giannakou, Giegold, Gierek, Girling, Glante, Glattfelder, Godmanis, Goebbels, Goerens, Gomes, Göncz, Goulard, de Grandes Pascual, Gräßle, Grèze, Griesbeck, Griffin, Gróbarczyk, Groote, Grosch, Grossetête, Grzyb, Gualtieri, Guerrero Salom, Guillaume, Gurmai, Gutiérrez Prieto, Gyürk, Hadjigeorgiou, Häfner, Fiona Hall, Händel, Handzlik, Harbour, Harkin, Hartong, Hassi, Haug, Häusling, Hedh, Helmer, Hénin, Herczog, Herranz García, Hibner, Higgins, Nadja Hirsch, Hoang Ngoc, Hohlmeier, Hökmark, Honeyball, Hortefeux, Danuta Maria Hübner, Hudghton, Hughes, Hyusmenova, Ibrisagic, Ilchev, Imbrasas, in 't Veld, Iotova, Iovine, Irigoyen Pérez, Iturgaiz Angulo, Ivan, Ivanova, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jadot, Jahr, Járóka, Jazłowiecka, Jędrzejewska, Jeggle, Jensen, Jiménez-Becerril Barrio, Johansson, Joly, de Jong, Jordan, Jørgensen, Juvin, Kacin, Kaczmarek, Kadenbach, Kalfin, Kalinowski, Kalniete, Kamall, Kamiński, van der Kammen, Kammerevert, Karas, Karim, Kariņš, Kasoulides, Kastler, Kazak, Kelam, Keller, Kelly, Kiil-Nielsen, Kirilov, Klaß, Kleva, Klinz, Klute, Koch, Koch-Mehrin, Kohlíček, Kolarska-Bobińska, Koppa, Korhola, Kósa, Köstinger, Koumoutsakos, Kovatchev, Kowal, Kozlík, Kozłowski, Kožušník, Krahmer, Kratsa-Tsagaropoulou, Krehl, Kreissl-Dörfler, Kuhn, Kukan, Kurski, Lamassoure, Lambert, Lamberts, Lambsdorff, Landsbergis, Lange, de Lange, Langen, La Via, Le Brun, Le Grip, Legutko, Lehne, Le Hyaric, Leichtfried, Leinen, Lepage, Jean-Marie Le Pen, Marine Le Pen, Liberadzki, Lichtenberger, Liese, Liotard, Lisek, Lochbihler, Løkkegaard, Lope Fontagné, López Aguilar, López-Istúriz White, Lösing, Lövin, Ludford, Ludvigsson, Luhan, Łukacijewska, Lulling, Lunacek, Lyon, McAvan, McCarthy, McClarkin, McGuinness, McIntyre, McMillan-Scott, Macovei, Malinov, Manders, Mănescu, Maňka, Mann, Manner, Marcinkiewicz, Marinescu, David Martin, Hans-Peter Martin, Martínez Martínez, Masip Hidalgo, Maštálka, Mastella, Matera, Mathieu, Matias, Mato Adrover, Matula, Mauro, Mayer, Mazej Kukovič, Mazzoni, Meissner, Mélenchon, Melo, Menéndez del Valle, Merkies, Messerschmidt, Mészáros, Meyer, Louis Michel, Migalski, Mikolášik, Milana, Miranda, Mirsky, Mitchell, Mölzer, Moraes, Moreira, Morganti, Morin-Chartier, Morkūnaitė-Mikulėnienė, Motti, Mulder, Muñiz De Urquiza, Murphy, Muscardini, Mynář, Naranjo Escobar, Nattrass, Neuser, Neveďalová, Newton Dunn, Neynsky, Neyts-Uyttebroeck, Nicholson, Nicolai, Niculescu, Niebler, Nilsson, van Nistelrooij, Nitras, Nuttall, Obermayr, Obiols, Ojuland, Olbrycht, Olejniczak, Omarjee, Oomen-Ruijten, Ortiz Vilella, Őry, Ouzký, Oviir, Pack, Padar, Paliadeli, Pallone, Panayotov, Panzeri, Papadopoulou, Papanikolaou, Papastamkos, Parvanova, Paşcu, Paška, Patrão Neves, Patriciello, Perello Rodriguez, Peterle, Pieper, Pietikäinen, Piotrowski, Pirillo, Pirker, Pittella, Poc, Podimata, Ponga, Poręba, Posselt, Pöttering, Poupakis, Preda, Prendergast, Prodi, Protasiewicz, Proust, Provera, Quisthoudt-Rowohl, Rangel, Ransdorf, Rapkay, Rapti, Regner, Reimers, Remek, Repo, Reul, Ries, Rinaldi, Riquet, Rivasi, Rivellini, Roatta, Rochefort, Rodust, Rohde, Roithová, Romero López, Romeva i Rueda, Ronzulli, Rosbach, Rossi, Roth-Behrendt, Rouček, Rübig, Rubiks, Rühle, Šadurskis, Saïfi, Salafranca Sánchez-Neyra, Salatto, Salavrakos, Salvini, Sanchez-Schmid, Sârbu, Sargentini, Sartori, Sarvamaa, Saryusz-Wolski, Sassoli, Saudargas, Savisaar-Toomast, Schaake, Schaldemose, Schlyter, Olle Schmidt, Schnellhardt, Schnieber-Jastram, Scholz, Schöpflin, Schroedter, Martin Schulz, Werner Schulz, Schwab, Scicluna, Scottà, Scurria, Sedó i Alabart, Seeber, Sehnalová, Senyszyn, Serracchiani, Severin, Siekierski, Silvestris, Simon, Simpson, Sinclaire, Sippel, Siwiec, Skinner, Skrzydlewska, Skylakakis, Smith, Smolková, Sógor, Sommer, Søndergaard, Sonik, Sosa Wagner, Sousa, Speroni, Staes, Stassen, Šťastný, Stavrakakis, Steinruck, Stevenson, Stihler, van der Stoep, Stolojan, Stoyanov, Emil Stoyanov, Strejček, Striffler, Sturdy, Surján, Susta, Svensson, Swinburne, Swoboda, Szájer, Szegedi, Szymański, Tabajdi, Takkula, Tănăsescu, Tannock, Tarabella, Tarand, Tatarella, Tavares, Keith Taylor, Rebecca Taylor, Teixeira, Terho, Thein, Theocharous, Theurer, Thomas, Thomsen, Thun und Hohenstein, Thyssen, Ţicău, Tirolien, Toia, Tőkés, Tomaševski, Torvalds, Tošenovský, Trautmann, Trematerra, Tremosa i Balcells, Triantaphyllides, Trüpel, Trzaskowski, Tsoukalas, Turmes, Turunen, Tzavela, Uggias, Ulmer, Ulvskog, Ungureanu, Urutchev, Vadim Tudor, Vaidere, Vajgl, Vălean, Van Brempt, Vanhecke, Van Orden, Vattimo, Vaughan, Vergiat, Vergnaud, Verheyen, Vidal-Quadras, Vigenin, de Villiers, Vlasák, Vlasto, Voss, Wałęsa, Watson, Henri Weber, Manfred Weber, Renate Weber, Weidenholzer, Weiler, Weisgerber, Werthmann, Westlund, Westphal, Wieland, Wikström, Willmott, Wils, Hermann Winkler, Iuliu Winkler, Włosowicz, Wortmann-Kool, Yáñez-Barnuevo García, Yannakoudakis, Záborská, Zahradil, Zala, Zalba Bidegain, Zalewski, Zanicchi, Zanoni, Zasada, Ždanoka, Zeller, Zemke, Zéribi, Zijlstra, Zīle, Zimmer, Ziobro, Zuber, Zwiefka,

Beobachter

Antičević Marinović, Božinović, Jerković, Matušić, Plenković, Pupovac, Radoš, Vrbat


Anlage 1 - Ernennung eines Mitglieds des Rechnungshofs (Leonard Orban)

LISTE DER MITGLIEDER, DIE AN DER WAHL TEILGENOMMEN HABEN

ALDE:
Alvaro, Aylward, Bearder, Bennahmias, Bennion, Bilbao Barandica, Bowles, Buşoi, Chatzimarkakis, Creutzmann, Crowley, Davies, De Backer, Donskis, Duff, Gallagher, Gerbrandy, Godmanis, Griesbeck, Hall, Harkin, Hyusmenova, Ilchev, Iovine, Jensen, Johansson, Jäätteenmäki, Kacin, Kazak, Kozlík, Krahmer, Lambsdorff, Lepage, Ludford, Lyon, Løkkegaard, Manders, Manner, McMillan-Scott, Meissner, Michel, Mulder, Mănescu, Newton Dunn, Neyts-Uyttebroeck, Nicolai, Ojuland, Oviir, Panayotov, Parvanova, Reimers, Ries, Rinaldi, Rochefort, Rohde, Savisaar-Toomast, Schaake, Schmidt, Skylakakis, Takkula, Taylor Rebecca, Thein, Theurer, Tremosa i Balcells, Vajgl, Verhofstadt, Vălean, Watson, Weber Renate, Werthmann, Wikström, Zanoni, in 't Veld, van Baalen

ECR:
Ashworth, Atkins, Bielan, Bradbourn, Callanan, Campbell Bannerman, Chichester, Deva, Elles, Eppink, Fajmon, Ford, Foster, Fox, Girling, Harbour, Kamall, Kamiński, Karim, Kowal, Kožušník, Legutko, McClarkin, McIntyre, Migalski, Muscardini, Ouzký, Piotrowski, Rosbach, Stevenson, Strejček, Sturdy, Swinburne, Szymański, Tannock, Tomaševski, Tošenovský, Van Orden, Vlasák, Yannakoudakis, Zahradil, Zīle, van Dalen

EFD:
(The Earl of) Dartmouth, Agnew, Allam, Andreasen, Belder, Bizzotto, Borghezio, Bufton, Clark, Cymański, Farage, Fontana, Helmer, Imbrasas, Kurski, Messerschmidt, Morganti, Paška, Provera, Rossi, Salavrakos, Salvini, Scottà, Speroni, Terho, Tzavela, Vanhecke, Włosowicz, Ziobro

GUE/NGL:
Anderson, Angourakis, Chountis, Ernst, Ferreira João, Händel, Klute, Kohlíček, Le Hyaric, Liotard, Lösing, Matias, Maštálka, Meyer, Murphy, Mélenchon, Omarjee, Ransdorf, Remek, Rubiks, Scholz, Sousa, Triantaphyllides, Vergiat, Wils, Zimmer, Zuber, de Jong

NI:
Brons, Claeys, Colman, Dodds, Ehrenhauser, Griffin, Hartong, Le Pen Jean-Marie, Le Pen Marine, Martin Hans-Peter, Nattrass, Obermayr, Severin, Sinclaire, Sosa Wagner, Stoyanov Dimitar, Szegedi, Vadim Tudor, Zijlstra, van der Kammen, van der Stoep

PPE:
Albertini, Andrikienė, Angelilli, Antonescu, Antoniozzi, Arias Echeverría, Auconie, Audy, Ayuso, Bagó, Baldassarre, Balz, Bartolozzi, Bastos, Bauer, Becker, Bendtsen, Berlato, Bodu, Bonsignore, Borys, Boulland, Bratkowski, Brok, Busuttil, Buzek, Böge, Băsescu, Březina, Cadec, Cancian, Carvalho, Casa, Casini, Caspary, Coelho, Collin-Langen, Corazza Bildt, Correa Zamora, Danjean, Dantin, Dati, Daul, David, Delvaux, Deutsch, Deß, Dorfmann, Díaz de Mera García Consuegra, Engel, Essayah, Estaràs Ferragut, Ferber, Fernandes, Fidanza, Fisas Ayxela, Fjellner, Florenz, Fraga Estévez, Franco, Gabriel, Gahler, Gardini, Gargani, Garriga Polledo, Gauzès, Giannakou, Glattfelder, Grosch, Grossetête, Grzyb, Gräßle, Gál, Gáll-Pelcz, Handzlik, Herranz García, Hibner, Higgins, Hohlmeier, Hortefeux, Hökmark, Hübner, Ibrisagic, Jahr, Jazłowiecka, Jeggle, Jiménez-Becerril Barrio, Jordan, Juvin, Járóka, Jędrzejewska, Kaczmarek, Kalinowski, Kalniete, Karas, Kariņš, Kasoulides, Kastler, Kelam, Kelly, Klaß, Koch, Kolarska-Bobińska, Koumoutsakos, Kovatchev, Kozłowski, Kratsa-Tsagaropoulou, Kuhn, Kukan, Kósa, Köstinger, La Via, Lamassoure, Landsbergis, Langen, Le Brun, Le Grip, Liese, Lisek, Lope Fontagné, Luhan, Lulling, López-Istúriz White, Macovei, Malinov, Mann, Marcinkiewicz, Marinescu, Matera, Mathieu, Mato Adrover, Matula, Mauro, Mayer, Mazej Kukovič, Mazzoni, McGuinness, Melo, Mikolášik, Mitchell, Morkūnaitė-Mikulėnienė, Motti, Mészáros, Naranjo Escobar, Neynsky, Niculescu, Olbrycht, Oomen-Ruijten, Ortiz Vilella, Pallone, Papanikolaou, Papastamkos, Patriciello, Patrão Neves, Peterle, Pieper, Pietikäinen, Pirker, Ponga, Posselt, Poupakis, Preda, Protasiewicz, Pöttering, Rangel, Reul, Rivellini, Roatta, Roithová, Ronzulli, Rübig, Salafranca Sánchez-Neyra, Salatto, Sartori, Sarvamaa, Saryusz-Wolski, Saudargas, Saïfi, Schnellhardt, Schwab, Schöpflin, Scurria, Seeber, Siekierski, Silvestris, Skrzydlewska, Sommer, Stolojan, Striffler, Surján, Svensson, Szájer, Sógor, Tatarella, Teixeira, Theocharous, Thun und Hohenstein, Thyssen, Trematerra, Trzaskowski, Tsoukalas, Tőkés, Ulmer, Ungureanu, Urutchev, Vaidere, Verheyen, Vidal-Quadras, Vlasto, Voss, Wałęsa, Weber Manfred, Weisgerber, Wieland, Winkler Iuliu, Winkler Hermann, Wortmann-Kool, Zalba Bidegain, Zalewski, Zanicchi, Zasada, Zeller, Zwiefka, Záborská, de Grandes Pascual, del Castillo Vera, van Nistelrooij, van de Camp, Łukacijewska, Őry, Šadurskis, Šťastný

S&D:
Alves, Andrieu, Andrés Barea, Arlacchi, Arsenis, Attard-Montalto, Ayala Sender, Badia i Cutchet, Balzani, Berlinguer, Berman, Berès, Borsellino, Bozkurt, Boştinaru, Brzobohatá, Bullmann, Capoulas Santos, Caronna, Cashman, Cercas, Childers, Cliveti, Cofferati, Correia de Campos, Cortés Lastra, Costa, Costello, Cottigny, Cozzolino, Creţu, Cuschieri, Cutaş, Daerden, Danellis, De Angelis, De Castro, De Keyser, Domenici, Droutsas, Dušek, Dăncilă, El Khadraoui, Enciu, Ertug, Estrela, Fajon, Falbr, Flašíková Beňová, Fleckenstein, Färm, Garcés Ramón, García Pérez, García-Hierro Caraballo, Gardiazábal Rubial, Geier, Geringer de Oedenberg, Gierek, Glante, Goebbels, Groote, Gualtieri, Guerrero Salom, Guillaume, Gurmai, Göncz, Hedh, Hoang Ngoc, Honeyball, Hughes, Iotova, Irigoyen Pérez, Ivan, Jaakonsaari, Jørgensen, Kadenbach, Kalfin, Kirilov, Krehl, Kreissl-Dörfler, Lange, Leichtfried, Leinen, Liberadzki, Ludvigsson, López Aguilar, Martin David, Martínez Martínez, Masip Hidalgo, Maňka, McAvan, McCarthy, Menéndez del Valle, Merkies, Milana, Moraes, Moreira, Muñiz De Urquiza, Mynář, Neuser, Neveďalová, Obiols, Olejniczak, Padar, Paliadeli, Papadopoulou, Paşcu, Perello Rodriguez, Pirillo, Pittella, Poc, Podimata, Prendergast, Prodi, Rapkay, Rapti, Regner, Repo, Riera Madurell, Rodust, Romero López, Rouček, Schaldemose, Scicluna, Sehnalová, Senyszyn, Simon, Simpson, Sippel, Siwiec, Skinner, Smolková, Stavrakakis, Steinruck, Stihler, Susta, Swoboda, Sârbu, Tabajdi, Tarabella, Thomas, Thomsen, Tirolien, Toia, Trautmann, Tănăsescu, Ulvskog, Van Brempt, Vaughan, Vergnaud, Vigenin, Weber Henri, Weidenholzer, Weiler, Westlund, Westphal, Willmott, Yáñez-Barnuevo García, Zala, Zemke, Ţicău

Verts/ALE:
Albrecht, Alfonsi, Andersdotter, Auken, Benarab-Attou, Besset, Bicep, Bové, Brantner, Brepoels, Bélier, Bütikofer, Chrysogelos, Cochet, Cohn-Bendit, Cornelissen, Cramer, Cronberg, Delli, Eickhout, Engström, Evans, Flautre, Giegold, Grèze, Harms, Hassi, Hudghton, Häfner, Jadot, Joly, Keller, Kiil-Nielsen, Lambert, Lamberts, Lichtenberger, Lochbihler, Lunacek, Lövin, Miranda, Rivasi, Romeva i Rueda, Sargentini, Schlyter, Schroedter, Schulz Werner, Smith, Staes, Tarand, Tavares, Taylor Keith, Trüpel, Turmes, Turunen, Ždanoka

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen