Index 
Protokoll
PDF 221kWORD 175k
Freitag, 26. Oktober 2012 - Straßburg
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Wahlen in Belarus (Aussprache)
 3.Wahlen in Georgien (Aussprache)
 4.Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)
  4.1.Lage der Menschenrechte in den Vereinigten Arabischen Emiraten
  4.2.Diskriminierung von Mädchen in Pakistan, insbesondere der Fall Malala Yousafzai
  4.3.Lage in Kambodscha
 5.Sacharow-Preis 2012 (Bekanntgabe der Preisträger)
 6.Abstimmungsstunde
  6.1.Lage der Menschenrechte in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Abstimmung)
  6.2.Diskriminierung von Mädchen in Pakistan, insbesondere der Fall Malala Yousafzai (Abstimmung)
  6.3.Lage in Kambodscha (Abstimmung)
  6.4.Abkommen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten über die Koordinierung von Kennzeichnungsprogrammen für Strom sparende Bürogeräte *** (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  6.5.Innovative Finanzinstrumente im Zusammenhang mit dem nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  6.6.Jahresbericht über die Tätigkeit des Europäischen Bürgerbeauftragten 2011 (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  6.7.Märkte für Finanzinstrumente und Aufhebung der Richtlinie 2004/39/EG ***I (Abstimmung)
  6.8.Märkte für Finanzinstrumente und zur Änderung der EMIR-Verordnung über OTC-Derivate, zentrale Gegenparteien und Transaktionsregister ***I (Abstimmung)
  6.9.Europäisches Semester der wirtschaftspolitischen Koordinierung: Umsetzung der Prioritäten für 2012 (Abstimmung)
  6.10.Handelsbeziehungen EU-Russland nach dem Beitritt Russlands zur WTO (Abstimmung)
  6.11.Wahlen in Belarus (Abstimmung)
  6.12.Wahlen in Georgien (Abstimmung)
 7.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 8.Erklärungen zur Abstimmung
 9.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 10.Beschlüsse über bestimmte Dokumente
 11.Schriftliche Erklärungen im Register (Artikel 123 GO)
 12.Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte
 13.Vorlage von Dokumenten
 14.Zeitpunkt der nächsten Sitzungen
 15.Unterbrechung der Sitzungsperiode
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Roberta ANGELILLI
Vizepräsidentin

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 8.30 Uhr eröffnet.


2. Wahlen in Belarus (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Wahlen in Belarus

Štefan Füle (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Filip Kaczmarek im Namen der PPE-Fraktion, Libor Rouček im Namen der S&D-Fraktion, Gerben-Jan Gerbrandy im Namen der ALDE-Fraktion, Marek Henryk Migalski im Namen der ECR-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Krzysztof Lisek beantwortet, Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bastiaan Belder im Namen der EFD-Fraktion, Peter Šťastný, Justas Vincas Paleckis, Nikolaos Salavrakos, Eduard Kukan, Kristian Vigenin, László Tőkés, Andrzej Grzyb und Sari Essayah.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Krzysztof Lisek, Liisa Jaakonsaari, Karin Kadenbach, Ivo Vajgl und Charles Tannock.

Es spricht Werner Schulz im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Es spricht Štefan Füle.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Libor Rouček, Justas Vincas Paleckis, Kristian Vigenin, Marek Siwiec und Liisa Jaakonsaari im Namen der S&D-Fraktion zur Wahl in Belarus (B7-0463/2012);

- Charles Tannock, Marek Henryk Migalski, Ryszard Antoni Legutko, Ryszard Czarnecki und Tomasz Piotr Poręba im Namen der ECR-Fraktion zu den Wahlen in Belarus (B7-0464/2012);

- Werner Schulz und Elisabeth Schroedter im Namen der Verts/ALE-Fraktion zur Wahl in Belarus (B7-0465/2012);

- José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Filip Kaczmarek, Elmar Brok, Krzysztof Lisek, Ioannis Kasoulides, Tunne Kelam, Rafał Trzaskowski, Elena Băsescu, Jacek Protasiewicz, Cristian Dan Preda, Lena Kolarska-Bobińska, Eduard Kukan, Monica Luisa Macovei, Marietta Giannakou, Inese Vaidere, Andrzej Grzyb, Daniel Caspary, Jarosław Leszek Wałęsa, Paweł Zalewski und Bogusław Sonik im Namen der PPE-Fraktion zu den Wahlen in Belarus (B7-0466/2012);

- Johannes Cornelis van Baalen, Marietje Schaake, Leonidas Donskis, Kristiina Ojuland, Gerben-Jan Gerbrandy, Norica Nicolai, Sonia Alfano, Robert Rochefort, Izaskun Bilbao Barandica, Ramon Tremosa i Balcells, Marielle de Sarnez, Graham Watson und Hannu Takkula im Namen der ALDE-Fraktion zur Wahl in Belarus (B7-0471/2012);

- Helmut Scholz und Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion zur Wahl in Belarus (B7-0472/2012).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.11 des Protokolls vom 26.10.2012.


3. Wahlen in Georgien (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Wahlen in Georgien

Štefan Füle (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Krzysztof Lisek im Namen der PPE-Fraktion, Libor Rouček im Namen der S&D-Fraktion, Norica Nicolai im Namen der ALDE-Fraktion, Ulrike Lunacek im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Adam Bielan im Namen der ECR-Fraktion, Jaromír Kohlíček im Namen der GUE/NGL-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Marek Henryk Migalski beantwortet, Juozas Imbrasas im Namen der EFD-Fraktion, Andreas Mölzer, fraktionslos, Arnaud Danjean, Kristian Vigenin, Graham Watson, Indrek Tarand, Elena Băsescu, Anna Ibrisagic, Cristian Dan Preda und Tunne Kelam.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Sari Essayah, Marek Henryk Migalski und Charles Tannock.

VORSITZ: Alejo VIDAL-QUADRAS
Vizepräsident

Es spricht Štefan Füle.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Ulrike Lunacek, Werner Schulz, Raül Romeva i Rueda, Indrek Tarand und Nicole Kiil-Nielsen im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu Georgien (B7-0467/2012);

- José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Elmar Brok, Arnaud Danjean, Elena Băsescu, Krzysztof Lisek, Ioannis Kasoulides, Tunne Kelam, Rafał Trzaskowski, Corien Wortmann-Kool, Jacek Protasiewicz, Cristian Dan Preda, Lena Kolarska-Bobińska, Anna Ibrisagic, Eduard Kukan, Monica Luisa Macovei, Marietta Giannakou, Inese Vaidere, Andrzej Grzyb, Filip Kaczmarek und Paweł Zalewski im Namen der PPE-Fraktion zu den Wahlen in Georgien (B7-0468/2012);

- Charles Tannock, Ryszard Antoni Legutko, Tomasz Piotr Poręba und Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion zu den Wahlen in Georgien (B7-0469/2012);

- Mojca Kleva, Edit Herczog, Minodora Cliveti, Teresa Riera Madurell, Evgeni Kirilov, Libor Rouček und Richard Falbr im Namen der S&D-Fraktion zu den Wahlen in Georgien (B7-0470/2012);

- Norica Nicolai, Graham Watson, Marietje Schaake, Sonia Alfano, Robert Rochefort, Leonidas Donskis, Ramon Tremosa i Balcells, Izaskun Bilbao Barandica, Kristiina Ojuland, Gerben-Jan Gerbrandy, Johannes Cornelis van Baalen und Hannu Takkula im Namen der ALDE-Fraktion zu den Wahlen in Georgien (B7-0473/2012);

- Jaromír Kohlíček im Namen der GUE/NGL-Fraktion zu den Wahlen in Georgien (B7-0474/2012).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.12 des Protokolls vom 26.10.2012.


4. Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)

(Titel und Verfasser der Entschließungsanträge siehe Punkt 10 des Protokolls vom 25.10.2012)


4.1. Lage der Menschenrechte in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Entschließungsanträge B7-0476/2012, B7-0479/2012, B7-0481/2012, B7-0484/2012, B7-0487/2012, B7-0489/2012 und B7-0492/2012

Ana Gomes und Nikolaos Salavrakos erläutern die Entschließungsanträge B7-0476/2012 und B7-0479/2012.

Es spricht Nirj Deva, um nach dem Verfahren der „blauen Karte“ eine Frage an Ana Gomes zu stellen, die diese beantwortet.

Bernd Posselt, Charles Tannock, Jaromír Kohlíček, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Charles Tannock beantwortet, und Rui Tavares erläutern die Entschließungsanträge B7-0481/2012, B7-0484/2012, B7-0487/2012 und B7-0489/2012.

Es sprechen Elena Băsescu im Namen der PPE-Fraktion, Liisa Jaakonsaari im Namen der S&D-Fraktion, Franz Obermayr, fraktionslos und Monica Luisa Macovei.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Sari Essayah, Antonio Cancian, Kristiina Ojuland, Eija-Riitta Korhola, Nirj Deva, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Murphy beantwortet, und Ryszard Czarnecki.

Es spricht Máire Geoghegan-Quinn (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.1 des Protokolls vom 26.10.2012.


4.2. Diskriminierung von Mädchen in Pakistan, insbesondere der Fall Malala Yousafzai

Entschließungsanträge B7-0477/2012, B7-0480/2012, B7-0482/2012, B7-0485/2012, B7-0490/2012, B7-0493/2012 und B7-0495/2012

Ana Gomes, Fiorello Provera, Laima Liucija Andrikienė, Ryszard Czarnecki, Jean Lambert, Phil Bennion und Paul Murphy, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Charles Tannock beantwortet, erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Eija-Riitta Korhola im Namen der PPE-Fraktion, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg im Namen der S&D-Fraktion, Nicole Kiil-Nielsen im Namen der Verts/ALE-Fraktion, James Nicholson im Namen der ECR-Fraktion, Bastiaan Belder im Namen der EFD-Fraktion, Sari Essayah und Corina Creţu.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Monica Luisa Macovei, Elena Băsescu, Karin Kadenbach, Kristiina Ojuland, Charles Tannock, Eduard Kukan und Miloslav Ransdorf.

Es spricht Máire Geoghegan-Quinn (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.2 des Protokolls vom 26.10.2012.


4.3. Lage in Kambodscha

Entschließungsanträge B7-0478/2012, B7-0483/2012, B7-0486/2012, B7-0488/2012, B7-0491/2012 und B7-0494/2012

Ana Gomes, Cristian Dan Preda, Charles Tannock, Jiří Maštálka, Barbara Lochbihler und Graham Watson erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Tunne Kelam im Namen der PPE-Fraktion, Josef Weidenholzer im Namen der S&D-Fraktion, Niccolò Rinaldi im Namen der ALDE-Fraktion, Julie Girling im Namen der ECR-Fraktion, Eduard Kukan, Corina Creţu und Cecilia Wikström.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Csaba Sógor, Monica Luisa Macovei, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Kristiina Ojuland, Oldřich Vlasák, Eija-Riitta Korhola und Franz Obermayr.

Es spricht Máire Geoghegan-Quinn (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.3 des Protokolls vom 26.10.2012.


VORSITZ: Martin SCHULZ
Präsident

5. Sacharow-Preis 2012 (Bekanntgabe der Preisträger)

Der Präsident teilt mit, dass die Konferenz der Präsidenten in ihrer heutigen Sitzung Nasrin Sotoudeh und Jafar Panahi (iranische Aktivisten) einstimmig als Preisträger des Sacharow-Preises 2012 benannt hat.

Es sprechen Martin Callanan zum nächsten Arbeitsbesuch der Delegation für die Beziehungen zu Iran im Iran (Der Präsident verweist darauf, dass der Arbeitsbesuch der Delegation von der Konferenz der Präsidenten beschlossen wurde) und Barbara Lochbihler zum selben Thema.

Die Verleihung des Sacharow-Preises findet im Dezember 2012 in Straßburg statt.

VORSITZ: Othmar KARAS
Vizepräsident


6. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


6.1. Lage der Menschenrechte in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0476/2012, B7-0479/2012, B7-0481/2012, B7-0487/2012, B7-0489/2012 und B7-0492/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0476/2012

(ersetzt B7-0476/2012, B7-0481/2012, B7-0487/2012, B7-0489/2012 und B7-0492/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

Anna Maria Corazza Bildt, Cristian Dan Preda, Mario Mauro, Bernd Posselt, Roberta Angelilli, Tunne Kelam, Philippe Boulland, Eija-Riitta Korhola, Sergio Paolo Francesco Silvestris, Zuzana Roithová, Monica Luisa Macovei, Sari Essayah, Giovanni La Via, Elena Băsescu, Eric Andrieu und Martin Kastler im Namen der PPE-Fraktion;

Véronique De Keyser, Ana Gomes, Pino Arlacchi und Liisa Jaakonsaari im Namen der S&D-Fraktion;

Edward McMillan-Scott, Marietje Schaake, Kristiina Ojuland, Robert Rochefort, Marielle de Sarnez, Ramon Tremosa i Balcells, Izaskun Bilbao Barandica, Sonia Alfano, Jelko Kacin, Sarah Ludford, Johannes Cornelis van Baalen und Graham Watson im Namen der ALDE-Fraktion;

Barbara Lochbihler, Raül Romeva i Rueda, Nicole Kiil-Nielsen und Rui Tavares im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Willy Meyer, Patrick Le Hyaric, Jean-Luc Mélenchon und Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0400)

(Der Entschließungsantrag B7-0479/2012 ist hinfällig.)


6.2. Diskriminierung von Mädchen in Pakistan, insbesondere der Fall Malala Yousafzai (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0477/2012, B7-0480/2012, B7-0482/2012, B7-0485/2012, B7-0490/2012, B7-0493/2012 und B7-0495/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0477/2012

(ersetzt B7-0477/2012, B7-0480/2012, B7-0482/2012, B7-0485/2012, B7-0490/2012, B7-0493/2012 und B7-0495/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Laima Liucija Andrikienė, Cristian Dan Preda, Mario Mauro, Elmar Brok, Bernd Posselt, Filip Kaczmarek, Tunne Kelam, Philippe Boulland, Eija-Riitta Korhola, Edit Bauer, Roberta Angelilli, Sergio Paolo Francesco Silvestris, Zuzana Roithová, Monica Luisa Macovei, Sari Essayah, Giovanni La Via, Elena Băsescu, Eduard Kukan, Jarosław Leszek Wałęsa, Mariya Gabriel, Joanna Katarzyna Skrzydlewska, Tadeusz Zwiefka und Martin Kastler im Namen der PPE-Fraktion;

Véronique De Keyser, Ana Gomes, Corina Creţu, Liisa Jaakonsaari und Minodora Cliveti im Namen der S&D-Fraktion;

Phil Bennion, Marietje Schaake, Kristiina Ojuland, Edward McMillan-Scott, Ramon Tremosa i Balcells, Marielle de Sarnez, Izaskun Bilbao Barandica, Robert Rochefort, Sonia Alfano, Leonidas Donskis, Jelko Kacin, Charles Goerens, Sarah Ludford, Johannes Cornelis van Baalen, Cecilia Wikström, Graham Watson und Alexandra Thein im Namen der ALDE-Fraktion;

Jean Lambert, Nicole Kiil-Nielsen, Barbara Lochbihler, Rui Tavares und Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Charles Tannock, Peter van Dalen und Sajjad Karim im Namen der ECR-Fraktion;

Marie-Christine Vergiat und Patrick Le Hyaric im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

Bastiaan Belder im Namen der EFD-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0401)

Wortmeldung

Charles Tannock, der eine mündliche Änderung zu Ziffer 5 vorschlägt.

Es gibt keine Einwände gegen diesen mündlichen Änderungsantrag, der somit berücksichtigt wird.


6.3. Lage in Kambodscha (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0478/2012, B7-0483/2012, B7-0486/2012, B7-0488/2012, B7-0491/2012 und B7-0494/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0478/2012

(ersetzt B7-0478/2012, B7-0483/2012, B7-0486/2012, B7-0488/2012, B7-0491/2012 und B7-0494/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Cristian Dan Preda, Bernd Posselt, Elmar Brok, Roberta Angelilli, Mario Mauro, Tunne Kelam, Philippe Boulland, Eija-Riitta Korhola, Sergio Paolo Francesco Silvestris, Zuzana Roithová, Monica Luisa Macovei, Sari Essayah, Giovanni La Via, Csaba Sógor, Elena Băsescu, Laima Liucija Andrikienė und Eduard Kukan im Namen der PPE-Fraktion;

Véronique De Keyser, Ana Gomes, Corina Creţu, Marc Tarabella und Robert Goebbels im Namen der S&D-Fraktion;

Niccolò Rinaldi, Graham Watson, Marietje Schaake, Ramon Tremosa i Balcells, Izaskun Bilbao Barandica, Robert Rochefort, Marielle de Sarnez, Kristiina Ojuland, Sonia Alfano, Jelko Kacin, Sarah Ludford, Edward McMillan-Scott, Johannes Cornelis van Baalen, Anneli Jäätteenmäki und Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion;

Barbara Lochbihler, Rui Tavares, Nicole Kiil-Nielsen und Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Charles Tannock und Adam Bielan im Namen der ECR-Fraktion;

Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0402)


6.4. Abkommen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten über die Koordinierung von Kennzeichnungsprogrammen für Strom sparende Bürogeräte *** (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über die Unterzeichnung und den Abschluss des Abkommens zwischen der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union über die Koordinierung von Kennzeichnungsprogrammen für Strom sparende Bürogeräte [09890/2012 - C7-0134/2012- 2012/0048(NLE)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Béla Kovács (A7-0275/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0403)

Das Parlament gibt seine Zustimmung zum Abschluss des Abkommens.


6.5. Innovative Finanzinstrumente im Zusammenhang mit dem nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über innovative Finanzinstrumente im Zusammenhang mit dem nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen [2012/2027(INI)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatterin: Eider Gardiazábal Rubial (A7-0270/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0404)


6.6. Jahresbericht über die Tätigkeit des Europäischen Bürgerbeauftragten 2011 (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Jahresbericht über die Tätigkeit des Europäischen Bürgerbeauftragten 2011 [2012/2049(INI)] - Petitionsausschuss. Berichterstatterin: Erminia Mazzoni (A7-0297/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2012)0405)


6.7. Märkte für Finanzinstrumente und Aufhebung der Richtlinie 2004/39/EG ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Märkte für Finanzinstrumente zur Aufhebung der Richtlinie 2004/39/EG des Europäischen Parlaments und des Rates (Neufassung) [COM(2011)0656 - C7-0382/2011- 2011/0298(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Markus Ferber (A7-0306/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2012)0406)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Es spricht, vor der Abstimmung über den Entwurf einer legislativen Entschließung, Markus Ferber (Berichterstatter), um gemäß Artikel 57 Absatz 2 GO die Rücküberweisung des Berichts an den Ausschuss zu beantragen

Das Parlament nimmt den Antrag an.


6.8. Märkte für Finanzinstrumente und zur Änderung der EMIR-Verordnung über OTC-Derivate, zentrale Gegenparteien und Transaktionsregister ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Märkte für Finanzinstrumente und zur Änderung der Verordnung [EMIR] über OTC-Derivate, zentrale Gegenparteien und Transaktionsregister [COM(2011)0652 - C7-0359/2011- 2011/0296(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Markus Ferber (A7-0303/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

VORSCHLAG DER KOMMISSION

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2012)0407)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Es sprechen, vor der Abstimmung über den Entwurf einer legislativen Entschließung, Markus Ferber (Berichterstatter), um gemäß Artikel 57 Absatz 2 GO die Rücküberweisung des Berichts an den Ausschuss zu beantragen, und Robert Goebbels, der diesen Antrag unterstützt.

Das Parlament nimmt den Antrag an.


6.9. Europäisches Semester der wirtschaftspolitischen Koordinierung: Umsetzung der Prioritäten für 2012 (Abstimmung)

Bericht über das Europäische Semester für die Koordinierung der Wirtschaftspolitik: Umsetzung der Prioritäten für 2012 [2012/2150(INI)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Jean-Paul Gauzès (A7-0312/2012)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0408)


6.10. Handelsbeziehungen EU-Russland nach dem Beitritt Russlands zur WTO (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0461/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2012)0409)

Wortmeldung

Inese Vaidere, die eine mündliche Änderung vorschlägt, um nach der derzeitigen Ziffer 14 eine neue Ziffer einzufügen.

Es gibt keine Einwände gegen diesen mündlichen Änderungsantrag, der somit berücksichtigt wird.


6.11. Wahlen in Belarus (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0463/2012, B7-0464/2012, B7-0465/2012, B7-0466/2012, B7-0471/2012 und B7-0472/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0463/2012

(ersetzt B7-0463/2012, B7-0464/2012, B7-0465/2012, B7-0466/2012, B7-0471/2012 und B7-0472/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Filip Kaczmarek, Elmar Brok, Krzysztof Lisek, Ioannis Kasoulides, Tunne Kelam, Rafał Trzaskowski, Elena Băsescu, Jacek Protasiewicz, Cristian Dan Preda, Lena Kolarska-Bobińska, Eduard Kukan, Monica Luisa Macovei, Marietta Giannakou, Inese Vaidere, Andrzej Grzyb, Daniel Caspary, Jarosław Leszek Wałęsa, Paweł Zalewski, Bogusław Sonik, Jacek Saryusz-Wolski, Laima Liucija Andrikienė, Roberta Angelilli, Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė und Michael Gahler im Namen der PPE-Fraktion;

Libor Rouček, Justas Vincas Paleckis, Kristian Vigenin, Marek Siwiec, Liisa Jaakonsaari und Pino Arlacchi im Namen der S&D-Fraktion;

Johannes Cornelis van Baalen, Marietje Schaake, Leonidas Donskis, Kristiina Ojuland, Gerben-Jan Gerbrandy, Norica Nicolai, Sonia Alfano, Robert Rochefort, Izaskun Bilbao Barandica, Ramon Tremosa i Balcells, Marielle de Sarnez, Graham Watson, Hannu Takkula, Jelko Kacin und Alexander Graf Lambsdorff im Namen der ALDE-Fraktion;

Werner Schulz, Elisabeth Schroedter und Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Charles Tannock, Marek Henryk Migalski, Paweł Robert Kowal, Ryszard Antoni Legutko, Tomasz Piotr Poręba und Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion;

Helmut Scholz im Namen der GUE/NGL-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0410)


6.12. Wahlen in Georgien (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0467/2012, B7-0468/2012, B7-0469/2012, B7-0470/2012, B7-0473/2012 und B7-0474/2012

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0467/2012

(ersetzt B7-0467/2012, B7-0468/2012, B7-0469/2012, B7-0470/2012 und B7-0473/2012):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Elmar Brok, Arnaud Danjean, Elena Băsescu, Krzysztof Lisek, Ioannis Kasoulides, Tunne Kelam, Rafał Trzaskowski, Corien Wortmann-Kool, Jacek Protasiewicz, Cristian Dan Preda, Lena Kolarska-Bobińska, Anna Ibrisagic, Eduard Kukan, Monica Luisa Macovei, Marietta Giannakou, Inese Vaidere, Andrzej Grzyb, Filip Kaczmarek, Paweł Zalewski, Jacek Saryusz-Wolski, Laima Liucija Andrikienė, Roberta Angelilli, Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė und Michael Gahler im Namen der PPE-Fraktion;

Libor Rouček, Kristian Vigenin, Mojca Kleva, Minodora Cliveti, Teresa Riera Madurell, Evgeni Kirilov, Richard Falbr und Edit Herczog im Namen der S&D-Fraktion;

Norica Nicolai, Graham Watson, Marietje Schaake, Sonia Alfano, Robert Rochefort, Leonidas Donskis, Ramon Tremosa i Balcells, Izaskun Bilbao Barandica, Kristiina Ojuland, Gerben-Jan Gerbrandy, Johannes Cornelis van Baalen, Hannu Takkula, Jelko Kacin und Alexander Graf Lambsdorff im Namen der ALDE-Fraktion;

Ulrike Lunacek, Indrek Tarand, Nicole Kiil-Nielsen und Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Charles Tannock, Ryszard Antoni Legutko, Tomasz Piotr Poręba, Ryszard Czarnecki und Marek Henryk Migalski im Namen der ECR-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2012)0411)

(Der Entschließungsantrag B7-0474/2012 ist hinfällig.)


7. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


8. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 170 GO sind im Ausführlichen Sitzungsbericht enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Bericht Eider Gardiazábal Rubial - A7-0270/2012
Iva Zanicchi und Monica Luisa Macovei

Bericht Erminia Mazzoni - A7-0297/2012
Peter Jahr und Seán Kelly

Bericht Markus Ferber - A7-0306/2012
Ewald Stadler, Peter Jahr und Charles Tannock

Bericht Markus Ferber - A7-0303/2012
Peter Jahr und Monica Luisa Macovei

Bericht Jean-Paul Gauzès - A7-0312/2012
Peter Jahr, Monica Luisa Macovei, Hannu Takkula und Seán Kelly

Handelsbeziehungen EU-Russland nach dem Beitritt Russlands zur WTO - B7-0461/2012
Ewald Stadler, Hannu Takkula und Seán Kelly

Wahlen in Belarus - RC-B7-0463/2012
Adam Bielan, Kristiina Ojuland und Hannu Takkula

Wahlen in Georgien - RC-B7-0467/2012
Ewald Stadler, Kristiina Ojuland, Hannu Takkula und Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė


9. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website „Séance en direct (Tagungsinformationen)“, „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (roll-call votes)“ und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.


10. Beschlüsse über bestimmte Dokumente

Änderungen von Ausschussbefassungen

- Unterrichtung und Anhörung von Arbeitnehmern, Sich-Einstellen auf die Umstrukturierung und deren Gestaltung (2012/2061(INI))
Ausschussbefassung: federführend: EMPL
mitberatend: JURI

- Durchsetzung der Richtlinie 96/71/EG über die Entsendung von Arbeitnehmern im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen (COM(2012)0131 - C7-0086/2012 - 2012/0061(COD))
Ausschussbefassung: federführend: EMPL
mitberatend: JURI, IMCO


11. Schriftliche Erklärungen im Register (Artikel 123 GO)

Anzahl der Unterschriften, die folgende in das Register eingetragene schriftliche Erklärungen erhalten haben (Artikel 123 Absatz 3 GO):

Nr. des Dokuments

Verfasser(in)

Unterschriften

0023/2012

Elena Băsescu, Chris Davies, Andrey Kovatchev, Isabella Lövin, Kristian Vigenin

192

0024/2012

Sergio Paolo Francesco Silvestris

46

0025/2012

Dieter-Lebrecht Koch, Seán Kelly, Brian Simpson

78

0026/2012

Jarosław Leszek Wałęsa, Reinhard Bütikofer, Tarja Cronberg, Janusz Władysław Zemke

114

0027/2012

Heinz K. Becker, Jan Philipp Albrecht, Karima Delli, Andrew Duff, Eider Gardiazábal Rubial

116

0028/2012

Georgios Koumoutsakos, Alexander Alvaro, Roberta Angelilli, Maria Badia i Cutchet, Keith Taylor

189

0029/2012

Lívia Járóka, Mikael Gustafsson, Juan Fernando López Aguilar, Cecilia Wikström

74

0030/2012

Erminia Mazzoni, Carlo Casini, Jarosław Leszek Wałęsa

68

0031/2012

Hans-Gert Pöttering, Edit Herczog, Alain Lamassoure, Gianni Pittella, Bernhard Rapkay

130

0032/2012

Marian Harkin, Elisabeth Morin-Chartier, Roberta Angelilli, Jutta Steinruck

66

0033/2012

Mario Borghezio

7


12. Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte

Das Protokoll dieser Sitzung wird dem Parlament gemäß Artikel 179 Absatz 2 GO zu Beginn der nächsten Sitzung zur Genehmigung unterbreitet.

Mit Zustimmung des Parlaments werden die angenommenen Texte bereits jetzt den Adressaten übermittelt.


13. Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind eingegangen:

1) vom Rat und von der Kommission:

- Ernennung von Herrn Tonio BORG (MT) zum Mitglied der Kommission (N7-0116/2012 - C7-0366/2012 - 2012/0807(NLE))

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

mitberatend :

AFCO, IMCO

2) von Mitgliedern, ein Vorschlag für eine Empfehlung (Artikel 121 GO):

- Anneli Jäätteenmäki im Namen der ALDE-Fraktion. Vorschlag für eine Empfehlung an den Rat zur künftigen Entwicklung der Arktis-Politik der EU (B7-0475/2012)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET


14. Zeitpunkt der nächsten Sitzungen

Die nächsten Sitzungen finden vom 19. November 2012 bis zum 22. November 2012 statt.


15. Unterbrechung der Sitzungsperiode

Die Sitzungsperiode des Europäischen Parlaments ist unterbrochen.

Die Sitzung wird um 12.45 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Martin Schulz

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Unterzeichnet haben:

Agnew, Albertini, Albrecht, Alfonsi, Allam, Alves, Andersdotter, Anderson, Andreasen, Andrés Barea, Andrikienė, Angelilli, Angourakis, Antonescu, Antoniozzi, Arias Echeverría, Arlacchi, Arsenis, Attard-Montalto, Auconie, Audy, Margrete Auken, Ayala Sender, Aylward, Bach, Badia i Cutchet, Bagó, Balčytis, Baldassarre, Balz, Bánki, Bartolozzi, Băsescu, Bastos, Bauer, Bearder, Becker, Belder, Belet, Bélier, Benarab-Attou, Bendtsen, Bennahmias, Bennion, Berès, Berman, Besset, Bielan, Bilbao Barandica, Bisky, Bizzotto, Blinkevičiūtė, Bodu, Bokros, Borghezio, Borys, Boştinaru, Boulland, Bové, Bowles, Bozkurt, Bradbourn, Brantner, Bratkowski, Březina, Brons, Brzobohatá, Bufton, Bullmann, Buşoi, Bütikofer, Buzek, Cadec, Callanan, van de Camp, Campbell Bannerman, Cancian, Capoulas Santos, Caronna, Casa, Caspary, Castex, Cavada, Cercas, Chatzimarkakis, Chichester, Childers, Chountis, Christensen, Chrysogelos, Claeys, Clark, Cliveti, Cochet, Coelho, Cofferati, Collin-Langen, Colman, Comi, Cornelissen, Correa Zamora, António Fernando Correia de Campos, Cortés Lastra, Silvia Costa, Cottigny, Creţu, Creutzmann, Cronberg, Cuschieri, Cutaş, Cymański, Czarnecki, van Dalen, Dăncilă, Danellis, Danjean, Dantin, Dati, Davies, De Angelis, De Castro, Dehaene, Delli, Delvaux, Deß, Deva, De Veyrac, Díaz de Mera García Consuegra, Domenici, Donskis, Dorfmann, Droutsas, Duff, Durant, Dušek, Ehrenhauser, Eickhout, El Khadraoui, Elles, Enciu, Engel, Eppink, Ernst, Ertug, Essayah, Fajmon, Fajon, Falbr, Färm, Feio, Ferber, Fernandes, Elisa Ferreira, João Ferreira, Fidanza, Fisas Ayxela, Fjellner, Flašíková Beňová, Flautre, Fleckenstein, Fontana, Foster, Fox, Fraga Estévez, Mariya Gabriel, Gál, Gallagher, García-Hierro Caraballo, Gardini, Gauzès, Geier, Gerbrandy, Geringer de Oedenberg, Giannakou, Giegold, Gierek, Girling, Glante, Goebbels, Goerens, Gollnisch, Gomes, Göncz, Goulard, Gräßle, Grèze, Griesbeck, Gróbarczyk, Groote, Grossetête, Grzyb, Gualtieri, Guerrero Salom, Guillaume, Gutiérrez-Cortines, Gutiérrez Prieto, Häfner, Händel, Handzlik, Hankiss, Harbour, Harkin, Häusling, Helmer, Hénin, Herranz García, Hibner, Higgins, Hohlmeier, Honeyball, Hortefeux, Danuta Maria Hübner, Hughes, Hyusmenova, Ibrisagic, Ilchev, Imbrasas, in 't Veld, Iotova, Irigoyen Pérez, Iturgaiz Angulo, Ivan, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jadot, Jahr, Járóka, Jazłowiecka, Jędrzejewska, Jeggle, Jensen, Johansson, Joly, Jordan, Jørgensen, Juvin, Kacin, Kaczmarek, Kadenbach, Kalfin, Kalinowski, Kalniete, Kamiński, van der Kammen, Karas, Kariņš, Kasoulides, Kastler, Kazak, Kelam, Keller, Kelly, Kiil-Nielsen, Kirilov, Klaß, Klinz, Klute, Koch, Koch-Mehrin, Kohlíček, Kolarska-Bobińska, Korhola, Kósa, Köstinger, Koumoutsakos, Béla Kovács, Kovatchev, Kozłowski, Krahmer, Kratsa-Tsagaropoulou, Krehl, Kuhn, Kukan, Kurski, Lambert, Lamberts, Lambsdorff, Lange, de Lange, Langen, La Via, Le Grip, Le Hyaric, Leichtfried, Leinen, Lepage, Jean-Marie Le Pen, Marine Le Pen, Lichtenberger, Liese, Liotard, Lisek, Lochbihler, Løkkegaard, Lösing, Lövin, Ludford, Ludvigsson, Luhan, Łukacijewska, Lulling, Lunacek, Lyon, McAvan, McCarthy, McClarkin, McGuinness, McIntyre, Macovei, Malinov, Manders, Maňka, Mann, Marcinkiewicz, David Martin, Hans-Peter Martin, Martínez Martínez, Masip Hidalgo, Maštálka, Matera, Mathieu, Matias, Matula, Mauro, Mayer, Mazej Kukovič, Mazzoni, Meissner, Mélenchon, Melo, Merkies, Messerschmidt, Mészáros, Meyer, Louis Michel, Migalski, Milana, Mirsky, Mitchell, Mölzer, Moreira, Morganti, Morin-Chartier, Morkūnaitė-Mikulėnienė, Motti, Murphy, Muscardini, Mynář, Naranjo Escobar, Nattrass, Neuser, Neveďalová, Newton Dunn, Neynsky, Nicholson, Nicolai, Niculescu, Niebler, Nilsson, van Nistelrooij, Nitras, Obermayr, Obiols, Ojuland, Olbrycht, Omarjee, Oomen-Ruijten, Őry, Oviir, Pack, Padar, Paleckis, Paliadeli, Pallone, Panayotov, Panzeri, Papadopoulou, Papanikolaou, Papastamkos, Pargneaux, Parvanova, Paşcu, Paška, Patrão Neves, Perello Rodriguez, Peterle, Pieper, Pietikäinen, Piotrowski, Pirker, Pittella, Poc, Ponga, Poręba, Posselt, Pöttering, Poupakis, Preda, Prendergast, Prodi, Proust, Provera, Ransdorf, Rapti, Regner, Reimers, Reul, Riera Madurell, Ries, Rinaldi, Riquet, Rivasi, Rivellini, Roatta, Rochefort, Rodust, Rohde, Roithová, Romero López, Romeva i Rueda, Ronzulli, Rosbach, Rossi, Rouček, Rübig, Rubiks, Rühle, Šadurskis, Saïfi, Salafranca Sánchez-Neyra, Salatto, Salavrakos, Salvini, Sánchez Presedo, Sanchez-Schmid, Sârbu, Sargentini, Sartori, Sarvamaa, Saryusz-Wolski, Savisaar-Toomast, Schaake, Schaldemose, Schlyter, Schnellhardt, Schnieber-Jastram, Scholz, Schöpflin, Schroedter, Martin Schulz, Werner Schulz, Schwab, Scottà, Scurria, Sedó i Alabart, Seeber, Sehnalová, Senyszyn, Serracchiani, Siekierski, Silvestris, Simon, Simpson, Skinner, Skrzydlewska, Skylakakis, Smith, Sógor, Sommer, Søndergaard, Sonik, Sosa Wagner, Speroni, Stadler, Staes, Stassen, Šťastný, Stavrakakis, Steinruck, Stihler, Stolojan, Dimitar Stoyanov, Emil Stoyanov, Strejček, Striffler, Susta, Svensson, Swinburne, Szájer, Tabajdi, Takkula, Tănăsescu, Tannock, Tarabella, Tarand, Tavares, Keith Taylor, Rebecca Taylor, Teixeira, Thein, Theocharous, Theurer, Thomas, Thomsen, Thun und Hohenstein, Thyssen, Ţicău, Tirolien, Toia, Tőkés, Torvalds, Tošenovský, Trautmann, Tremosa i Balcells, Triantaphyllides, Trüpel, Trzaskowski, Tsoukalas, Turmes, Turunen, Tzavela, Uggias, Ulvskog, Ungureanu, Urutchev, Vadim Tudor, Vaidere, Vajgl, Vălean, Vanhecke, Van Orden, Vattimo, Vergnaud, Verheyen, Vidal-Quadras, Vigenin, Vlasák, Vlasto, Voss, Wałęsa, Watson, Henri Weber, Manfred Weber, Renate Weber, Weidenholzer, Weiler, Weisgerber, Werthmann, Westphal, Wieland, Wikström, Willmott, Hermann Winkler, Iuliu Winkler, Włosowicz, Wojciechowski, Wortmann-Kool, Yáñez-Barnuevo García, Yannakoudakis, Zahradil, Zalba Bidegain, Zalewski, Zanicchi, Zanoni, Zasada, Zemke, Zéribi, Zijlstra, Zimmer, Ziobro, Zuber, Zwiefka,

Beobachter

Božinović

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen