Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2012/2061(INL)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A7-0390/2012

Eingereichte Texte :

A7-0390/2012

Aussprachen :

PV 14/01/2013 - 20
CRE 14/01/2013 - 20

Abstimmungen :

PV 15/01/2013 - 9.5
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2013)0005

Protokoll
Montag, 14. Januar 2013 - Straßburg

20. Unterrichtung und Anhörung von Arbeitnehmern, Antizipation und Management von Umstrukturierungen (Aussprache)
CRE

Bericht mit Empfehlungen an die Kommission zu Unterrichtung und Anhörung von Arbeitnehmern, Antizipation und Management von Umstrukturierungen [2012/2061(INI)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatter: Alejandro Cercas (A7-0390/2012)

Alejandro Cercas erläutert den Bericht.

VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

Es spricht László Andor (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Veronica Lope Fontagné im Namen der PPE-Fraktion, Jutta Steinruck im Namen der S&D-Fraktion, Jelko Kacin im Namen der ALDE-Fraktion, Marije Cornelissen im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Oldřich Vlasák im Namen der ECR-Fraktion, Thomas Händel im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Andrew Henry William Brons, fraktionslos, Csaba Őry, Frédéric Daerden, Phil Bennion, Philippe Boulland, Sergio Gaetano Cofferati, Nadja Hirsch, Sari Essayah, Sylvana Rapti, Ádám Kósa, Minodora Cliveti und Elisabeth Morin-Chartier.

Es sprechen nach dem „catch the eye“-Verfahren Evelyn Regner, Roberta Angelilli, Silvia-Adriana Ţicău, Inês Cristina Zuber, Vasilica Viorica Dăncilă und Inés Ayala Sender.

Es sprechen László Andor und Alejandro Cercas.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 9.5 des Protokolls vom 15.1.2013.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen