Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2013/2600(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B7-0167/2013

Aussprachen :

PV 18/04/2013 - 10.2
CRE 18/04/2013 - 10.2

Abstimmungen :

PV 18/04/2013 - 11.2
CRE 18/04/2013 - 11.2

Angenommene Texte :

P7_TA(2013)0190

Protokoll
Donnerstag, 18. April 2013 - Straßburg

11.2. Menschenrechtslage in Kasachstan (Abstimmung)
CRE

Entschließungsanträge B7-0167/2013, B7-0173/2013, B7-0175/2013, B7-0176/2013, B7-0177/2013, B7-0178/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 14)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0167/2013

(ersetzt B7-0167/2013, B7-0173/2013, B7-0175/2013, B7-0176/2013, B7-0178/2013):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Tunne Kelam, Elmar Brok, Cristian Dan Preda, Bernd Posselt, Eija-Riitta Korhola, Monica Luisa Macovei, Sari Essayah, Philippe Boulland, Jean Roatta, Petri Sarvamaa, Laima Liucija Andrikienė, Zuzana Roithová, Lena Kolarska-Bobińska, Anne Delvaux, Jarosław Leszek Wałęsa, Bogusław Sonik und Krzysztof Lisek im Namen der PPE-Fraktion,

Véronique De Keyser, Liisa Jaakonsaari, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Joanna Senyszyn, Pino Arlacchi und Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion,

Leonidas Donskis, Graham Watson, Marietje Schaake, Niccolò Rinaldi, Alexander Graf Lambsdorff, Ramon Tremosa i Balcells, Marielle de Sarnez, Sarah Ludford, Kristiina Ojuland, Robert Rochefort, Sonia Alfano, Johannes Cornelis van Baalen, Izaskun Bilbao Barandica und Hannu Takkula im Namen der ALDE-Fraktion,

Nicole Kiil-Nielsen, Franziska Keller, Barbara Lochbihler, Bart Staes, Rui Tavares und Raül Romeva i Rueda im Namen der Verts/ALE-Fraktion,

Charles Tannock, Valdemar Tomaševski und Marek Henryk Migalski im Namen der ECR-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2013)0190)

(Der Entschließungsantrag B7-0177/2013 ist hinfällig.)

Wortmeldungen

Véronique De Keyser stellt einen mündlichen Änderungsantrag zu Erwägung N, der berücksichtigt wird.

Am Ende der Aussprache Bernd Posselt zu einer persönlichen Angelegenheit (Der Präsident antwortet ihm und erläutert den Ablauf der Aussprache).

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen