Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2013/2586(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

O-000067/2013 (B7-0501/2013)

Aussprachen :

PV 09/10/2013 - 20
CRE 09/10/2013 - 20

Abstimmungen :

Angenommene Texte :


Protokoll
Mittwoch, 9. Oktober 2013 - Straßburg

20. Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden in der EU (Aussprache)
CRE

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000067/2013) von Juan Fernando López Aguilar im Namen des Ausschusses für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres an die Kommission: Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden in der EU durch Umsetzung des Beschlusses zum Prümer Vertrag und das Europäische Modell für den Informationsaustausch (203/2586(RSP)) (B7-0501/2013)

Juan Fernando López Aguilar erläutert die Anfrage.

Cecilia Malmström (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Agustín Díaz de Mera García Consuegra im Namen der PPE-Fraktion, Josef Weidenholzer im Namen der S&D-Fraktion, Olle Schmidt im Namen der ALDE-Fraktion, Jan Philipp Albrecht im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Monica Luisa Macovei, Wim van de Camp und Marco Scurria.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Petru Constantin Luhan und Bogusław Liberadzki.

Es spricht Cecilia Malmström.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 115 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Juan Fernando López Aguilar im Namen des Ausschusses für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres zu dem Thema „Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden in der EU durch Umsetzung des Beschlusses zum Prümer Vertrag und das Europäische Modell für den Informationsaustausch“ (2013/2586(RSP)) (B7-0433/2013).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 9.5 des Protokolls vom 10.10.2013.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen