Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2012/0267(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A7-0327/2013

Eingereichte Texte :

A7-0327/2013

Aussprachen :

PV 22/10/2013 - 4
CRE 22/10/2013 - 4

Abstimmungen :

PV 22/10/2013 - 6.3
CRE 22/10/2013 - 6.3
Erklärungen zur Abstimmung
PV 02/04/2014 - 18.12
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P7_TA(2013)0427
P7_TA(2014)0267

Protokoll
Dienstag, 22. Oktober 2013 - Straßburg

6.3. In-vitro-Diagnostika ***I (Abstimmung)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über In-vitro-Diagnostika [COM(2012)0541 - C7-0317/2012- 2012/0267(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Peter Liese (A7-0327/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2013)0427)

Wortmeldungen

Peter Liese (Berichterstatter) schlägt vor, die Abstimmung über den Entwurf einer legislativen Entschließung gemäß Artikel 57 Absatz 2 GO zu vertagen.

Das Parlament billigt diesen Vorschlag mit 559 Stimmen bei 14 Gegenstimmen und 92 Enthaltungen. Der Gegenstand gilt somit als zur erneuten Prüfung an den zuständigen Ausschuss zurücküberwiesen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen