Index 
Protokoll
PDF 267kWORD 163k
Donnerstag, 12. Dezember 2013 - Straßburg
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Ergebnis des Gipfeltreffens von Vilnius und Zukunft der Östlichen Partnerschaft, insbesondere in Bezug auf die Ukraine (eingereichte Entschließungsanträge)
 3.Fortschrittsbericht 2013 über Albanien (eingereichte Entschließungsanträge)
 4.Weiterbehandlung der Standpunkte und Entschließungen des Parlaments
 5.Vorlage von Dokumenten
 6.Mittelübertragungen
 7.Jahresbericht der Europäischen Zentralbank 2012 (Aussprache)
 8.Forderung nach einem messbaren und bindenden Engagement gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in der EU (Aussprache)
 9.Öko-Innovation – Arbeitsplätze und Wachstum durch Umweltpolitik (kurze Darstellung)
 10.Verschiedenes
 11.Zusammensetzung des Parlaments
 12.Abstimmungsstunde
  
12.1.Gerichtshof der Europäischen Union: Anzahl der Richter am Gericht ***I (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
12.2.Änderung bestimmter Richtlinien der französischen Regionen in äußerster Randlage, insbesondere Mayotte * (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
12.3.Änderung der Richtlinie 2010/18/EU des Rates aufgrund der Änderung des Status von Mayotte * (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
12.4.Öko-Innovation – Arbeitsplätze und Wachstum durch Umweltpolitik (Artikel 138 GO) (Abstimmung)
  
12.5.Änderung bestimmter Verordnungen zur gemeinsamen Handelspolitik hinsichtlich der Verfahren für die Annahme bestimmter Maßnahmen ***II (Abstimmung)
  
12.6.Änderung bestimmter Verordnungen zur gemeinsamen Handelspolitik hinsichtlich der Übertragung der Befugnisse zum Erlass bestimmter Maßnahmen ***II (Abstimmung)
  
12.7.Zahlungskonten ***I (Abstimmung)
  
12.8.Maritime Raumordnung und integriertes Küstenzonenmanagement ***I (Abstimmung)
  
12.9.Änderung bestimmter Richtlinien in den Bereichen Umwelt, Landwirtschaft, Sozialpolitik und öffentliche Gesundheit aufgrund der Änderung des Status von Mayotte ***I (Abstimmung)
  
12.10.Europäischer Meeres- und Fischereifonds ***I (Abstimmung)
  
12.11.Aktion der Europäischen Union für die „Kulturhauptstädte Europas“ im Zeitraum 2020 bis 2033 ***I (Abstimmung)
  
12.12.Änderung bestimmter Verordnungen im Bereich der Fischerei und der Tiergesundheit aufgrund der Änderung des Status von Mayotte ***I (Abstimmung)
  
12.13.Delegierte Verordnung (EU) Nr. .../.. der Kommission vom 30.8.2013 zur Erstellung der Anhänge I, II und IV der Verordnung (EU) Nr. 978/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über ein Schema allgemeiner Zollpräferenzen (Abstimmung)
  
12.14.Delegierte Verordnung (EU) Nr. .../.. der Kommission vom 30.8.2013 zur Erstellung des Anhangs III der Verordnung (EU) Nr. 978/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über ein Schema allgemeiner Zollpräferenzen (Abstimmung)
  
12.15.Forderung nach einem messbaren und bindenden Engagement gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in der EU (Abstimmung)
  
12.16.Fortschritte bei der Umsetzung der nationalen Strategien zur Integration der Roma (Abstimmung)
  
12.17.Ergebnis des Gipfeltreffens von Vilnius und Zukunft der Östlichen Partnerschaft, insbesondere in Bezug auf die Ukraine (Abstimmung)
  
12.18.Fortschrittsbericht 2013 über Albanien (Abstimmung)
  
12.19.Vorbereitung der Tagung des Europäischen Rates (19./20. Dezember 2013) (Abstimmung)
  
12.20.Konstitutionelle Probleme ebenenübergreifender Verwaltungsmodalitäten in der EU (Abstimmung)
  
12.21.Beziehungen des Europäischen Parlaments zu den Organen, in denen die Regierungen der Mitgliedstaaten vertreten sind (Abstimmung)
  
12.22.Umweltgerechte Infrastruktur (Abstimmung)
  
12.23.Jahresbericht der Europäischen Zentralbank 2012 (Abstimmung)
 13.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 14.Erklärungen zur Abstimmung
 15.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 16.Zusammensetzung des Parlaments
 17.Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)
  
17.1.Lage in der Zentralafrikanischen Republik
  
17.2.Organentnahmen in China
  
17.3.Lage in Sri Lanka
 18.Abstimmungsstunde
  
18.1.Lage in der Zentralafrikanischen Republik (Abstimmung)
  
18.2.Organentnahmen in China (Abstimmung)
  
18.3.Lage in Sri Lanka (Abstimmung)
 19.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 20.Beschlüsse über bestimmte Dokumente
 21.Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte
 22.Zeitpunkt der nächsten Sitzungen
 23.Unterbrechung der Sitzungsperiode
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: László SURJÁN
Vizepräsident

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 9.15 Uhr eröffnet.


2. Ergebnis des Gipfeltreffens von Vilnius und Zukunft der Östlichen Partnerschaft, insbesondere in Bezug auf die Ukraine (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Ergebnis des Gipfeltreffens von Vilnius und Zukunft der Östlichen Partnerschaft, insbesondere in Bezug auf die Ukraine (2013/2983(RSP))

Die Aussprache hat am 10. Dezember 2013 (Punkt 14 des Protokolls vom 10.12.2013) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Jacek Saryusz-Wolski, Elmar Brok, Mairead McGuinness, Laima Liucija Andrikienė, Elena Băsescu, Jerzy Buzek, Michael Gahler, Andrzej Grzyb, Gunnar Hökmark, Elisabeth Jeggle, Tunne Kelam, Eduard Kukan, Andrey Kovatchev, Vytautas Landsbergis, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, Monica Luisa Macovei, Nadezhda Neynsky, Ria Oomen-Ruijten, Alojz Peterle, Andrej Plenković, Bernd Posselt, Cristian Dan Preda, Jacek Protasiewicz, György Schöpflin, Davor Ivo Stier, Inese Vaidere, Paweł Zalewski und Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė im Namen der PPE-Fraktion zu den Ergebnissen des Gipfeltreffens von Vilnius und zur Zukunft der Östlichen Partnerschaft, vor allem in Bezug auf die Ukraine (2013/2983(RSP)) (B7-0557/2013);

- Graham Watson, Kristiina Ojuland, Leonidas Donskis, Jelko Kacin, Marielle de Sarnez und Nathalie Griesbeck im Namen der ALDE-Fraktion zu den Ergebnissen des Gipfeltreffens von Vilnius und zur Zukunft der Östlichen Partnerschaft, vor allem im Hinblick auf die Ukraine (2013/2983(RSP)) (B7-0558/2013);

- Rebecca Harms, Werner Schulz, Tarja Cronberg, Raül Romeva i Rueda und Indrek Tarand im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu den Ergebnissen des Gipfeltreffens von Vilnius und zur Zukunft der Östlichen Partnerschaft, vor allem in Bezug auf die Ukraine (2013/2983(RSP)) (B7-0559/2013);

- Helmut Scholz, Nikola Vuljanić und Younous Omarjee im Namen der GUE/NGL-Fraktion zu dem Gipfeltreffen von Vilnius und zur Zukunft der Östlichen Partnerschaft, vor allem in Bezug auf die Ukraine (2013/2983(RSP)) (B7-0564/2013);

- Libor Rouček, Marek Siwiec, Knut Fleckenstein, Boris Zala und Liisa Jaakonsaari im Namen der S&D-Fraktion zu den Ergebnissen des Gipfeltreffens von Vilnius und zur Zukunft der Östlichen Partnerschaft, vor allem in Bezug auf die Ukraine (2013/2983(RSP)) (B7-0567/2013);

- Charles Tannock, Ryszard Antoni Legutko, Paweł Robert Kowal, Ryszard Czarnecki, Tomasz Piotr Poręba, Adam Bielan und Valdemar Tomaševski im Namen der ECR-Fraktion zu den Ergebnissen des Gipfeltreffens von Vilnius und zur Zukunft der Östlichen Partnerschaft, insbesondere im Hinblick auf die Ukraine (2013/2983(RSP)) (B7-0568/2013);

- Tadeusz Cymański im Namen der EFD-Fraktion zu den Ergebnissen des Gipfeltreffens von Vilnius und zur Zukunft der Östlichen Partnerschaft, vor allem in Bezug auf die Ukraine (2013/2983(RSP)) (B7-0569/2013).

Abstimmung: Punkt 12.17 des Protokolls vom 12.12.2013.


3. Fortschrittsbericht 2013 über Albanien (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärungen des Rates und der Kommission: Fortschrittsbericht 2013 über Albanien (2013/2879(RSP))

Die Aussprache hat am 10. Dezember 2013 (Punkt 18 des Protokolls vom 10.12.2013) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO eingereichter Entschließungsantrag:

- Nikola Vuljanić im Namen des Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten zum Fortschrittsbericht 2013 über Albanien (2013/2879(RSP)) (B7-0556/2013).

Abstimmung: Punkt 12.18 des Protokolls vom 12.12.2013.


4. Weiterbehandlung der Standpunkte und Entschließungen des Parlaments

Die Mitteilung der Kommission über die Weiterbehandlung der vom Parlament auf seiner Tagung vom September 2013 angenommenen Standpunkte und Entschließungen ist auf der Website „Séance en direct“ (Tagungsinformationen) verfügbar.


5. Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind von Rat und Kommission eingegangen:

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Angleichung der Dienst- und Versorgungsbezüge der Beamten und sonstigen Bediensteten der Europäischen Union sowie der Berichtigungskoeffizienten, die auf diese Dienst- und Versorgungsbezüge anwendbar sind, mit Wirkung vom 1. Juli 2011 (COM(2013)0895 – C7-0459/2013 – 2013/0438(COD))
Ausschussbefassung:   federführend: JURI
   
mitberatend: BUDG, CONT

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Angleichung der Dienst- und Versorgungsbezüge der Beamten und sonstigen Bediensteten der Europäischen Union sowie der Berichtigungskoeffizienten, die auf diese Dienst- und Versorgungsbezüge anwendbar sind, mit Wirkung vom 1. Juli 2012 (COM(2013)0896 – C7-0460/2013 - 2013/0439(COD))
Ausschussbefassung:   federführend: JURI
   
mitberatend: BUDG, CONT


6. Mittelübertragungen

Gemäß Artikel 25 der Haushaltsordnung hat der/die Europäischer Auswärtiger Dienst die Haushaltsbehörde von der Mittelübertragung 3/2013 unterrichtet.

Gemäß Artikel 25 Absatz 1 und Artikel 27 der Haushaltsordnung hat der Haushaltsausschuss beschlossen, keine Einwände gegen den Vorschlag des Europäischen Auswärtigen Dienstes für die Mittelübertragung 3/2013 zu erheben.

°
° ° °

Gemäß Artikel 25 der Haushaltsordnung hat der Europäische Datenschutzbeauftragte die Haushaltsbehörde von der Mittelübertragung 3/2013 unterrichtet.

Gemäß Artikel 25 Absatz 1 der Haushaltsordnung hat der Haushaltsausschuss beschlossen, keine Einwände gegen den Vorschlag des Europäischen Datenschutzbeauftragten für die Mittelübertragungen 2/2013 und 3/2013 zu erheben.

°
° ° °

Gemäß Artikel 25 der Haushaltsordnung hat der Gerichtshof die Haushaltsbehörde von den Mittelübertragungen 7/2013 und 8/2013 unterrichtet.

Gemäß Artikel 25 Absatz 1 der Haushaltsordnung hat der Haushaltsausschuss beschlossen, keine Einwände gegen den Vorschlag des Gerichtshofs für die Mittelübertragungen 7/2013 und 8/2013 zu erheben.

°
° ° °

Gemäß Artikel 25 und 27 der Haushaltsordnung hat der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss die Haushaltsbehörde von den Mittelübertragungen INF 5/2013 und DEC 1/2013 unterrichtet.

Gemäß Artikel 25 Absatz 1 der Haushaltsordnung hat der Haushaltsausschuss beschlossen, keine Einwände gegen den Vorschlag des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses für die Mittelübertragung INF 5/2013 zu erheben.

Gemäß Artikel 25 Absatz 3 und Artikel 27 der Haushaltsordnung hat der Haushaltsausschuss beschlossen, keine Einwände gegen den Vorschlag des Europäischen Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses für die Mittelübertragung DEC 1/2013 zu erheben.

°
° ° °

Gemäß Artikel 25 und 27 der Haushaltsordnung hat der Ausschuss der Regionen die Haushaltsbehörde von den Mittelübertragungen INF 9/2013, INF 10/2013 und DEC 1/2013 unterrichtet

Gemäß Artikel 25 Absatz 1 der Haushaltsordnung hat der Haushaltsausschuss beschlossen, keine Einwände gegen den Vorschlag des Ausschusses der Regionen für die Mittelübertragungen INF 9/2013 und INF10/2013 zu erheben.

Gemäß Artikel 25 Absatz 3 und Artikel 27 der Haushaltsordnung hat der Haushaltsausschuss beschlossen, keine Einwände gegen den Vorschlag des Ausschusses der Regionen für die Mittelübertragung DEC 1/2013 zu erheben.

°
° ° °

Gemäß Artikel 27 Absatz 3 der Haushaltsordnung hat der Haushaltsausschuss die Vorschläge der Kommission für folgende Mittelübertragungen gebilligt:

DEC 28/2013 (N7-0086/2013 - C7-0371/2013 - 2013/2265(GBD)),
DEC 31/2013 (N7-0087/2013 - C7-0372/2013 - 2013/2266(GBD)),
DEC 32/2013 (N7-0088/2013 - C7-0373/2013 - 2013/2267(GBD)),
DEC 33/2013 (N7-0094/2013 - C7-0383/2013 - 2013/2269(GBD)),
DEC 34/2013 (N7-0095/2013 - C7-0384/2013 - 2013/2270(GBD)),
DEC 36/2013 (N7-0096/2013 - C7-0391/2013 - 2013/2272(GBD)),
DEC 38/2013 (N7-0097/2013 - C7-0395/2013 - 2013/2273(GBD)),
DEC 40/2013 (N7-0098/2013 - C7-0396/2013 - 2013/2274(GBD)),
DEC 41/2013 (N7-0099/2013 - C7-0397/2013 - 2013/2275(GBD)),
DEC 42/2013 (N7-0101/2013 - C7-0422/2013 - 2013/2281(GBD)),
DEC 43/2013 (N7-0100/2013 - C7-0412/2013 - 2013/2276(GBD)),
DEC 44/2013 (N7-0104/2013 - C7-0432/2013 - 2013/2282(GBD)),
DEC 46/2013 (N7-0105/2013 - C7-0433/2013 - 2013/2283(GBD)).

Gemäß Artikel 27 Absatz 4 der Haushaltsordnung hat der Rat der Europäischen Union die Haushaltsbehörde von der Billigung der Vorschläge für Mittelübertragungen der Kommission DEC 28/2013, DEC 31/2013, DEC 32/2013, DEC 36/2013 DEC 38/2013, DEC 40/2013 und DEC 41/2013 unterrichtet.

°
° ° °

Gemäß Artikel 27 Absatz 4 der Haushaltsordnung hat der Rat der Europäischen Union die Haushaltsbehörde von der Billigung der Mittelübertragung 5/2013 des Europäischen Bürgerbeauftragten unterrichtet.

Gemäß der Haushaltsordnung und den Durchführungsbestimmungen hat die Euratom-Versorgungsagentur (ESA) die Haushaltsbehörde von ihrer Absicht unterrichtet, Mittelübertragungen in ihrem Haushalt vorzunehmen.


7. Jahresbericht der Europäischen Zentralbank 2012 (Aussprache)

Bericht über den Jahresbericht der Europäischen Zentralbank 2012 [2013/2076(INI)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Gianni Pittella (A7-0382/2013)

Gianni Pittella erläutert den Bericht.

Es sprechen Mario Draghi (Präsident der Europäischen Zentralbank) und Olli Rehn (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Ildikó Gáll-Pelcz im Namen der PPE-Fraktion, Elisa Ferreira im Namen der S&D-Fraktion, Nils Torvalds im Namen der ALDE-Fraktion, Eva Joly im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Ivo Strejček im Namen der ECR-Fraktion, Marisa Matias im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Claudio Morganti im Namen der EFD-Fraktion, Hans-Peter Martin, fraktionslos, Corien Wortmann-Kool, Leonardo Domenici, Sylvie Goulard, Philippe Lamberts, Bastiaan Belder, Auke Zijlstra, Burkhard Balz, Anni Podimata, Ramon Tremosa i Balcells, Andreas Mölzer, Theodor Dumitru Stolojan, Mario Borghezio, Werner Langen, Ivana Maletić, Gay Mitchell und Pablo Zalba Bidegain.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Roberta Angelilli, Phil Prendergast, Jaroslav Paška, Sergio Paolo Francesco Silvestris, George Sabin Cutaş, Erik Bánki und Antigoni Papadopoulou.

Es spricht Olli Rehn.

VORSITZ: Miguel Angel MARTÍNEZ MARTÍNEZ
Vizepräsident

Es sprechen Mario Draghi und Gianni Pittella.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.23 des Protokolls vom 12.12.2013.


8. Forderung nach einem messbaren und bindenden Engagement gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in der EU (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Forderung nach einem messbaren und bindenden Engagement gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in der EU (2013/2963(RSP))

Dacian Cioloş (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Theodor Dumitru Stolojan im Namen der PPE-Fraktion, Anni Podimata im Namen der S&D-Fraktion, Sylvie Goulard im Namen der ALDE-Fraktion, Eva Joly im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Ivo Strejček im Namen der ECR-Fraktion, Nikolaos Chountis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jaroslav Paška im Namen der EFD-Fraktion, Ivana Maletić, Mojca Kleva Kekuš, Theodoros Skylakakis, Jan Zahradil, Willy Meyer, Sampo Terho, Krišjānis Kariņš, George Sabin Cutaş, Olle Schmidt, Ruža Tomašić, Jean-Luc Mélenchon, Seán Kelly, Saïd El Khadraoui und Sergio Gaetano Cofferati.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Ildikó Gáll-Pelcz, Anneli Jäätteenmäki und Nikola Vuljanić.

Es spricht Dacian Cioloş.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 110 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

- Derk Jan Eppink und Ivo Strejček im Namen der ECR-Fraktion zur Forderung nach messbaren und verbindlichen Verpflichtungen zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung und Steuerumgehung in der EU (2013/2963(RSP)) (B7-0550/2013);

- Cornelis de Jong, Willy Meyer, Patrick Le Hyaric, Marie-Christine Vergiat, Nikolaos Chountis und Marisa Matias im Namen der GUE/NGL-Fraktion zur Forderung nach messbaren und verbindlichen Verpflichtungen zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung und Steuerumgehung in der EU (2013/2963(RSP)) (B7-0551/2013);

- Elisa Ferreira, Anni Podimata und Mojca Kleva Kekuš im Namen der S&D-Fraktion, Jean-Paul Gauzès im Namen der PPE-Fraktion, Sylvie Goulard im Namen der ALDE-Fraktion zur Forderung nach messbaren und verbindlichen Verpflichtungen zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung und Steuerumgehung in der EU (2013/2963(RSP)) (B7-0552/2013).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.15 des Protokolls vom 12.12.2013.


9. Öko-Innovation – Arbeitsplätze und Wachstum durch Umweltpolitik (kurze Darstellung)

Bericht über das Thema „Öko-Innovation – Arbeitsplätze und Wachstum durch Umweltpolitik“ [2012/2294(INI)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Karin Kadenbach (A7-0333/2013)

Karin Kadenbach gibt die Erläuterung ab.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Andrej Plenković, Oleg Valjalo, Phil Bennion und Nikos Chrysogelos.

Es spricht Dacian Cioloş.

Der Punkt ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 12.4 des Protokolls vom 12.12.2013.


VORSITZ: Othmar KARAS
Vizepräsident

10. Verschiedenes

Es sprechen Anni Podimata, die vorschlägt, die Entschließungsanträge B7-0550/2013, B7-0551/2013 und B7-0552/2013 zur Forderung nach einem messbaren und bindenden Engagement gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in der EU nach der Abstimmung über die Entschließungsanträge zu der delegierten Verordnung (EU) Nr. …/… der Kommission vom 28. August 2013 zur Erstellung des Anhangs III der Verordnung (EU) Nr. 978/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über ein Schema allgemeiner Zollpräferenzen (C(2013)05541 - 2013/2815(DEA)) (2013/2663(RSP)) (B7-0546/2013) zur Abstimmung zu stellen, und Marietta Giannakou, die sich für diesen Vorschlag ausspricht.

Das Parlament stimmt dem Vorschlag zu.

°
° ° °

Es spricht Jean-Pierre Audy zum Ablauf der Abstimmung.


11. Zusammensetzung des Parlaments

Vladimír Remek hat schriftlich seinen Rücktritt als Mitglied des Europäischen Parlaments mit Wirkung vom 16. Dezember 2013 mitgeteilt.

Gemäß Artikel 4 Absatz 3 GO stellt das Parlament das Freiwerden seines Sitzes ab diesem Zeitpunkt fest und unterrichtet die betreffende nationale Behörde hiervon.

°
° ° °

Es spricht Elmar Brok zur Lage in der Ukraine.


12. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


12.1. Gerichtshof der Europäischen Union: Anzahl der Richter am Gericht ***I (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung des Protokolls über die Satzung des Gerichtshofs der Europäischen Union durch Erhöhung der Anzahl der Richter am Gericht [02074/2011 - C7-0126/2012- 2011/0901B(COD)] - Rechtsausschuss. Berichterstatterin: Alexandra Thein (A7-0252/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2013)0581)

Alexandra Thein (Berichterstatterin) schlägt vor, die Abstimmung über den Entwurf einer legislativen Entschließung gemäß Artikel 57 Absatz 2 GO zu vertagen.

Das Parlament stimmt diesem Vorschlag zu. Der Gegenstand gilt also als an den zuständigen Ausschuss zur erneuten Prüfung zurücküberwiesen.


12.2. Änderung bestimmter Richtlinien der französischen Regionen in äußerster Randlage, insbesondere Mayotte * (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinien 2006/112/EG und 2008/118/EG bezüglich der französischen Regionen in äußerster Randlage, insbesondere Mayotte [COM(2013)0577 - C7-0268/2013- 2013/0280(CNS)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: David Casa (A7-0405/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2013)0582)


12.3. Änderung der Richtlinie 2010/18/EU des Rates aufgrund der Änderung des Status von Mayotte * (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2010/18/EU des Rates aufgrund einer Veränderung des Status von Mayotte [14220/2013 - C7-0355/2013- 2013/0189(NLE)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatterin: Pervenche Berès (A7-0414/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

VORSCHLAG DER KOMMISSION, ÄNDERUNGSANTRÄGE und ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2013)0583)


12.4. Öko-Innovation – Arbeitsplätze und Wachstum durch Umweltpolitik (Artikel 138 GO) (Abstimmung)

Bericht über das Thema „Öko-Innovation – Arbeitsplätze und Wachstum durch Umweltpolitik“ [2012/2294(INI)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Karin Kadenbach (A7-0333/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P7_TA(2013)0584)


12.5. Änderung bestimmter Verordnungen zur gemeinsamen Handelspolitik hinsichtlich der Verfahren für die Annahme bestimmter Maßnahmen ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung betreffend den Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung bestimmter Verordnungen zur gemeinsamen Handelspolitik hinsichtlich der Verfahren für die Annahme bestimmter Maßnahmen [13283/1/2013 - C7-0411/2013- 2011/0039(COD)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatterin: Godelieve Quisthoudt-Rowohl (A7-0421/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

STANDPUNKT DES RATES

Für gebilligt erklärt (P7_TA(2013)0585)


12.6. Änderung bestimmter Verordnungen zur gemeinsamen Handelspolitik hinsichtlich der Übertragung der Befugnisse zum Erlass bestimmter Maßnahmen ***II (Abstimmung)

Empfehlung für die zweite Lesung betreffend den Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung bestimmter Verordnungen zur gemeinsamen Handelspolitik hinsichtlich der Übertragung der Befugnis zum Erlass von delegierten Rechtsakten und Durchführungsrechtsakten über bestimmte Maßnahmen [13284/1/2013 - C7-0408/2013- 2011/0153(COD)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Jörg Leichtfried (A7-0419/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

STANDPUNKT DES RATES

Für gebilligt erklärt (P7_TA(2013)0586)


12.7. Zahlungskonten ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Vergleichbarkeit von Zahlungskontogebühren, den Wechsel von Zahlungskonten und den Zugang zu Zahlungskonten mit grundlegenden Funktionen [COM(2013)0266 - C7-0125/2013- 2013/0139(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Jürgen Klute (A7-0398/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2013)0587)

Jürgen Klute schlägt vor, die Abstimmung über den Entwurf einer legislativen Entschließung gemäß Artikel 57 Absatz 2 GO zu vertagen.

Das Parlament stimmt diesem Vorschlag zu. Der Gegenstand gilt also als an den zuständigen Ausschuss zur erneuten Prüfung zurücküberwiesen.

Wortmeldungen

Jürgen Klute (Berichterstatter) schlägt eine mündliche Änderung zu Artikel 5 Absatz 1 Unterabsatz 1 und zu Erwägung 15 vor, die berücksichtigt wird.


12.8. Maritime Raumordnung und integriertes Küstenzonenmanagement ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines Rahmens für die maritime Raumordnung und das integrierte Küstenzonenmanagement [COM(2013)0133 - C7-0065/2013- 2013/0074(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr. Berichterstatterin: Gesine Meissner (A7-0379/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2013)0588)

Brian Simpson (Vorsitzender des Ausschusses TRAN) schlägt in Vertretung der Berichterstatterin vor, die Abstimmung über den Entwurf einer legislativen Entschließung gemäß Artikel 57 Absatz 2 GO zu vertagen.

Das Parlament stimmt diesem Vorschlag zu. Der Gegenstand gilt also als an den zuständigen Ausschuss zur erneuten Prüfung zurücküberwiesen.

Wortmeldungen

Spyros Danellis schlägt eine mündliche Änderung zu Änderungsantrag 36 vor, die berücksichtigt wird.


12.9. Änderung bestimmter Richtlinien in den Bereichen Umwelt, Landwirtschaft, Sozialpolitik und öffentliche Gesundheit aufgrund der Änderung des Status von Mayotte ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung bestimmter Richtlinien in den Bereichen Umwelt, Landwirtschaft, Sozialpolitik und öffentliche Gesundheit aufgrund der Änderung des Status von Mayotte gegenüber der EU [COM(2013)0418 - C7-0176/2013- 2013/0192(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Matthias Groote (A7-0399/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2013)0589)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2013)0589)


12.10. Europäischer Meeres- und Fischereifonds ***I (Abstimmung)

Bericht über den geänderten Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über den Europäischen Meeres- und Fischereifonds zur Aufhebung der Verordnungen (EG) Nr. 1198/2006 des Rates und (EG) Nr. 861/2006 des Rates sowie der Verordnung (EU) Nr. XXX/2011 des Rates über die integrierte Meerespolitik [COM(2011)0804 - C7-0460/2011- 2011/0380(COD)] - Fischereiausschuss. Berichterstatter: Alain Cadec (A7-0282/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

VORSCHLAG DER KOMMISSION, ÄNDERUNGSANTRÄGE und ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Alain Cadec (Berichterstatter) schlägt vor, die Abstimmung gemäß Artikel 177 Absatz 4 GO zu vertagen, und Guido Milana (stellvertretender Vorsitzender des PECH-Ausschusses) unterstützt diesen Vorschlag.

Das Parlament stimmt diesem Vorschlag zu.


12.11. Aktion der Europäischen Union für die „Kulturhauptstädte Europas“ im Zeitraum 2020 bis 2033 ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates zur Einrichtung einer Aktion der Europäischen Union für die „Kulturhauptstädte Europas“ im Zeitraum 2020 bis 2033 [COM(2012)0407 - C7-0198/2012- 2012/0199(COD)] - Ausschuss für Kultur und Bildung. Berichterstatter: Marco Scurria (A7-0226/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2013)0590)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2013)0590)


12.12. Änderung bestimmter Verordnungen im Bereich der Fischerei und der Tiergesundheit aufgrund der Änderung des Status von Mayotte ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung bestimmter Verordnungen im Bereich der Fischerei und der Tiergesundheit aufgrund der Änderung des Status von Mayotte gegenüber der Europäischen Union [COM(2013)0417 - C7-0175/2013- 2013/0191(COD)] - Fischereiausschuss. Berichterstatter: João Ferreira (A7-0425/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P7_TA(2013)0591)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P7_TA(2013)0591)

Wortmeldungen

João Ferreira (Berichterstatter) vor der Abstimmung.


12.13. Delegierte Verordnung (EU) Nr. .../.. der Kommission vom 30.8.2013 zur Erstellung der Anhänge I, II und IV der Verordnung (EU) Nr. 978/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über ein Schema allgemeiner Zollpräferenzen (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0547/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG (INTA-Ausschuss)

Angenommen (P7_TA(2013)0592)


12.14. Delegierte Verordnung (EU) Nr. .../.. der Kommission vom 30.8.2013 zur Erstellung des Anhangs III der Verordnung (EU) Nr. 978/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über ein Schema allgemeiner Zollpräferenzen (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0546/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 14)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG (Verts/ALE, GUE/NGL)

Abgelehnt


12.15. Forderung nach einem messbaren und bindenden Engagement gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in der EU (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0550/2013, B7-0551/2013 und B7-0552/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 15)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B7-0550/2013

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B7-0551/2013

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B7-0552/2013

Angenommen (P7_TA(2013)0593)


12.16. Fortschritte bei der Umsetzung der nationalen Strategien zur Integration der Roma (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0555/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 16)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2013)0594)


12.17. Ergebnis des Gipfeltreffens von Vilnius und Zukunft der Östlichen Partnerschaft, insbesondere in Bezug auf die Ukraine (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0557/2013, B7-0558/2013, B7-0559/2013, B7-0564/2013, B7-0567/2013, B7-0568/2013 und B7-0569/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 17)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0557/2013

(ersetzt B7-0557/2013, B7-0558/2013, B7-0559/2013, B7-0567/2013, B7-0568/2013 und B7-0569/2013):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Jacek Saryusz-Wolski, Elmar Brok, Mairead McGuinness, Laima Liucija Andrikienė, Elena Băsescu, Jerzy Buzek, Mariya Gabriel, Michael Gahler, Andrzej Grzyb, Gunnar Hökmark, Elisabeth Jeggle, Tunne Kelam, Eduard Kukan, Andrey Kovatchev, Vytautas Landsbergis, Krzysztof Lisek, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, Monica Luisa Macovei, Radvilė Morkūnaitė-Mikulėnienė, Nadezhda Neynsky, Ria Oomen-Ruijten, Alojz Peterle, Andrej Plenković, Bernd Posselt, Cristian Dan Preda, Jacek Protasiewicz, György Schöpflin, Bogusław Sonik, Davor Ivo Stier, Inese Vaidere, Paweł Zalewski und Mário David im Namen der PPE-Fraktion;

Libor Rouček, Marek Siwiec, Boris Zala und Liisa Jaakonsaari im Namen der S&D-Fraktion;

Graham Watson, Guy Verhofstadt, Kristiina Ojuland, Leonidas Donskis, Jelko Kacin, Marielle de Sarnez, Nathalie Griesbeck, Marietje Schaake, Gerben-Jan Gerbrandy, Edward McMillan-Scott, Johannes Cornelis van Baalen, Alexander Graf Lambsdorff und Stanimir Ilchev im Namen der ALDE-Fraktion;

Rebecca Harms, Werner Schulz, Indrek Tarand und Mark Demesmaeker im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Charles Tannock, Paweł Robert Kowal, Ryszard Antoni Legutko, Ryszard Czarnecki, Valdemar Tomaševski und Tomasz Piotr Poręba im Namen der ECR-Fraktion;

Zbigniew Ziobro und Tadeusz Cymański im Namen der EFD-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2013)0595)

(Der Entschließungsantrag B7-0564/2013 ist hinfällig.)

Wortmeldungen

Elmar Brok schlägt eine mündliche Änderung zu Änderungsantrag 5 vor, die berücksichtigt wird.

Rebecca Harms, nach der Abstimmung.


12.18. Fortschrittsbericht 2013 über Albanien (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0556/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 18)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2013)0596)


12.19. Vorbereitung der Tagung des Europäischen Rates (19./20. Dezember 2013) (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0560/2013, B7-0565/2013, B7-0566/2013 und B7-0584/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 19)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B7-0560/2013

Angenommen (P7_TA(2013)0597)

(Die Entschließungsanträge B7-0565/2013, B7-0566/2013 und B7-0584/2013 sind hinfällig.)

Wortmeldungen

Jacek Protasiewicz schlägt eine mündliche Änderung zur Aufnahme einer Ziffer 22a vor, die berücksichtigt wird.


12.20. Konstitutionelle Probleme ebenenübergreifender Verwaltungsmodalitäten in der EU (Abstimmung)

Bericht über konstitutionelle Probleme ebenenübergreifender Verwaltungsmodalitäten in der Europäischen Union [2012/2078(INI)] - Ausschuss für konstitutionelle Fragen. Berichterstatter: Roberto Gualtieri und Rafał Trzaskowski (A7-0372/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 20)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2013)0598)


12.21. Beziehungen des Europäischen Parlaments zu den Organen, in denen die Regierungen der Mitgliedstaaten vertreten sind (Abstimmung)

Bericht über die Beziehungen des Europäischen Parlaments zu den Organen, in denen die Regierungen der Mitgliedstaaten vertreten sind [2012/2034(INI)] - Ausschuss für konstitutionelle Fragen. Berichterstatter: Alain Lamassoure (A7-0336/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 21)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2013)0599)


12.22. Umweltgerechte Infrastruktur (Abstimmung)

Entschließungsantrag B7-0549/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 22)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2013)0600)


12.23. Jahresbericht der Europäischen Zentralbank 2012 (Abstimmung)

Bericht über den Jahresbericht der Europäischen Zentralbank 2012 [2013/2076(INI)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Gianni Pittella (A7-0382/2013)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 23)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P7_TA(2013)0601)


13. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website „Séance en direct (Tagungsinformationen)“, „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (roll-call votes)“ und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.


14. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 170 GO sind im Ausführlichen Sitzungsbericht enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Bericht Karin Kadenbach - A7-0333/2013
Mitro Repo, Peter Jahr und Daniel Hannan

Empfehlung für die zweite Lesung Godelieve Quisthoudt-Rowohl A7-0421/2013
Daniel Hannan

Empfehlung für die zweite Lesung Jörg Leichtfried A7-0419/2013
Daniel Hannan

Bericht Jürgen Klute - A7-0398/2013
Peter Jahr und Adam Bielan

Bericht Gesine Meissner - A7-0379/2013
Guido Milana und Seán Kelly

Fortschritte bei der Umsetzung der nationalen Strategien zur Integration der Roma(2013/2924(RSP)) – B7-0555/2013
Anna Záborská

Ergebnis des Gipfeltreffens von Vilnius und Zukunft der Östlichen Partnerschaft, insbesondere in Bezug auf die Ukraine(2013/2983(RSP)) – RC-B7-0557/2013
Adam Bielan, Seán Kelly, Paul Murphy, Vytautas Landsbergis und Tatjana Ždanoka

Fortschrittsbericht 2013 über Albanien(2013/2879(RSP)) – B7-0556/2013
Adam Bielan

Vorbereitung der Tagung des Europäischen Rates (19./20. Dezember 2013)(2013/2879(RSP)) – B7-0560/2013 - B7-0565/2013 - B7-0566/2013 - B7-0584/2013
Davor Ivo Stier und Adam Bielan

Bericht Roberto Gualtieri und Rafał Trzaskowski - A7-0372/2013
Anna Záborská

Bericht Alain Lamassoure - A7-0336/2013
Zdravka Bušić und Anna Záborská

Umweltgerechte Infrastruktur(2013/2663(RSP)) - B7-0549/2013
Phil Bennion

Bericht Gianni Pittella - A7-0382/2013
Seán Kelly

Forderung nach einem messbaren und bindenden Engagement gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in der EU(2013/2963(RSP)) - B7-0550/2013 - B7-0551/2013 - B7-0552/2013
Seán Kelly


(Die Sitzung wird von 13.35 Uhr bis 15.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

15. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


16. Zusammensetzung des Parlaments

Dan Jørgensen wurde mit Wirkung vom 12. Dezember 2013 zum Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Fischerei des Königreichs Dänemark ernannt.

Gemäß Artikel 4 Absatz 1 GO stellt das Parlament das Freiwerden seines Sitzes mit Wirkung von diesem Zeitpunkt fest und unterrichtet die betreffende nationale Behörde hiervon.


17. Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)

(Titel und Verfasser der Entschließungsanträge siehe Punkt 3 des Protokolls vom 10.12.2013.)


17.1. Lage in der Zentralafrikanischen Republik

Entschließungsanträge B7-0561/2013, B7-0570/2013, B7-0571/2013, B7-0572/2013, B7-0573/2013 und B7-0575/2013 (2013/2980(RSP))

Raül Romeva i Rueda, Adam Bielan, Véronique De Keyser, Cristian Dan Preda, Marie-Christine Vergiat, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage seines Vorredners beantwortet, und Anneli Jäätteenmäki erläutern ihre Entschließungsanträge.

Es sprechen Bogusław Sonik im Namen der PPE-Fraktion, Harlem Désir im Namen der S&D-Fraktion, Hannu Takkula im Namen der ALDE-Fraktion, Jaroslav Paška im Namen der EFD-Fraktion und Corina Creţu.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jolanta Emilia Hibner und Catherine Stihler.

Es spricht Dacian Cioloş (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 18.1 des Protokolls vom 12.12.2013


17.2. Organentnahmen in China

Entschließungsanträge B7-0562/2013, B7-0577/2013, B7-0581/2013, B7-0582/2013 und B7-0583/2013 (2013/2981(RSP))

Raül Romeva i Rueda, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Nirj Deva beantwortet, Tunne Kelam, Marie-Christine Vergiat, Kristiina Ojuland, und Charles Tannock, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Catherine Stihler beantwortet, erläutern ihre Entschließungsanträge.

Es sprechen Monica Luisa Macovei im Namen der PPE-Fraktion, Véronique De Keyser im Namen der S&D-Fraktion, Hannu Takkula im Namen der ALDE-Fraktion, Jaroslav Paška im Namen der EFD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Véronique De Keyser beantwortet, Franz Obermayr, fraktionslos, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Marie-Christine Vergiat beantwortet, Sari Essayah, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Marc Tarabella beantwortet, Eija-Riitta Korhola, die auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Ana Gomes und Véronique De Keyser beantwortet, Seán Kelly, Nirj Deva mit einer Wortmeldung zur Geschäftsordnung (der Präsident entzieht ihm das Wort, da es sich bei seinem Beitrag nicht um eine Wortmeldung zur Geschäftsordnung handelt) und Crescenzio Rivellini.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Laima Liucija Andrikienė, Marc Tarabella und Michael Gahler.

Es spricht Dacian Cioloş (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 18.2 des Protokolls vom 12.12.2013


17.3. Lage in Sri Lanka

Entschließungsanträge B7-0563/2013, B7-0574/2013, B7-0576/2013, B7-0578/2013, B7-0579/2013 und B7-0580/2013 (2013/2982(RSP))

Carl Schlyter, Ana Gomes, Geoffrey Van Orden, Paul Murphy, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Nirj Deva beantwortet, Phil Bennion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Jo Leinen beantwortet, und Krzysztof Lisek erläutern ihre Entschließungsanträge.

Es sprechen Bernd Posselt im Namen der PPE-Fraktion, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg im Namen der S&D-Fraktion, Adam Bielan im Namen der ECR-Fraktion, Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Nirj Deva beantwortet, Franz Obermayr, fraktionslos, und Nirj Deva, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Murphy beantwortet.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Peter Skinner und Mitro Repo.

Es spricht Dacian Cioloş (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 18.3 des Protokolls vom 12.12.2013


18. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


18.1. Lage in der Zentralafrikanischen Republik (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0561/2013, B7-0570/2013, B7-0571/2013, B7-0572/2013, B7-0573/2013 und B7-0575/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 24)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0561/2013

(ersetzt B7-0561/2013, B7-0570/2013, B7-0571/2013, B7-0572/2013 und B7-0575/2013):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Elmar Brok, Cristian Dan Preda, Filip Kaczmarek, Mariya Gabriel, Philippe Boulland, Jean Roatta, Bernd Posselt, Tunne Kelam, Monica Luisa Macovei, Eduard Kukan, Giovanni La Via, Sergio Paolo Francesco Silvestris, Roberta Angelilli, Elena Băsescu, Petri Sarvamaa, Eija-Riitta Korhola, Sari Essayah, Michael Gahler, Krzysztof Lisek, Jarosław Leszek Wałęsa, Anne Delvaux, Seán Kelly, Joachim Zeller und Bogusław Sonik im Namen der PPE-Fraktion;

Véronique De Keyser, Françoise Castex, Ana Gomes, Liisa Jaakonsaari, Ricardo Cortés Lastra, Patrice Tirolien, Joanna Senyszyn, Mitro Repo, Pino Arlacchi, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Marc Tarabella und Antigoni Papadopoulou im Namen der S&D-Fraktion;

Louis Michel, Marietje Schaake, Jelko Kacin, Sarah Ludford, Izaskun Bilbao Barandica, Marielle de Sarnez, Kristiina Ojuland, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Hannu Takkula und Ramon Tremosa i Balcells im Namen der ALDE-Fraktion;

Judith Sargentini, Barbara Lochbihler, Nicole Kiil-Nielsen, Raül Romeva i Rueda, Jean Lambert und Rui Tavares im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Charles Tannock, Geoffrey Van Orden und Adam Bielan im Namen der ECR-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2013)0602)

(Der Entschließungsantrag B7-0573/2013 ist hinfällig.)


18.2. Organentnahmen in China (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0562/2013, B7-0577/2013, B7-0581/2013, B7-0582/2013 und B7-0583/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 25)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0562/2013

(ersetzt B7-0562/2013, B7-0577/2013, B7-0582/2013 und B7-0583/2013):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Elmar Brok, Mairead McGuinness, Tunne Kelam, Monica Luisa Macovei, Ria Oomen-Ruijten, Cristian Dan Preda, Inese Vaidere, Filip Kaczmarek, Mariya Gabriel, Bernd Posselt, Philippe Boulland, Jean Roatta, Eduard Kukan, Roberta Angelilli, Petri Sarvamaa, Eija-Riitta Korhola, Giovanni La Via, Sergio Paolo Francesco Silvestris, Sari Essayah, Michael Gahler, Krzysztof Lisek, Jarosław Leszek Wałęsa, Csaba Sógor, Davor Ivo Stier, Kinga Gál, Tadeusz Zwiefka, László Tőkés und Bogusław Sonik im Namen der PPE-Fraktion,

Leonidas Donskis, Edward McMillan-Scott, Louis Michel, Sarah Ludford, Jelko Kacin, Kristiina Ojuland, Frédérique Ries, Ramon Tremosa i Balcells, Marielle de Sarnez, Angelika Werthmann, Robert Rochefort, Izaskun Bilbao Barandica, Hannu Takkula und Johannes Cornelis van Baalen im Namen der ALDE-Fraktion,

Helga Trüpel, Barbara Lochbihler, Werner Schulz, Nicole Kiil-Nielsen, Bart Staes, Mark Demesmaeker, Raül Romeva i Rueda und Rui Tavares im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Charles Tannock, Adam Bielan und Roberts Zīle im Namen der ECR-Fraktion;

Claudio Morganti und Mara Bizzotto im Namen der EFD-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2013)0603)

(Der Entschließungsantrag B7-0581/2013 ist hinfällig.)


18.3. Lage in Sri Lanka (Abstimmung)

Entschließungsanträge B7-0563/2013, B7-0574/2013, B7-0576/2013, B7-0578/2013, B7-0579/2013 und B7-0580/2013

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 26)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B7-0563/2013

(ersetzt B7-0563/2013, B7-0574/2013, B7-0576/2013, B7-0579/2013 und B7-0580/2013):

eingereicht von den Mitgliedern:

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Elmar Brok, Krzysztof Lisek, Cristian Dan Preda, Mariya Gabriel, Philippe Boulland, Jean Roatta, Bernd Posselt, Tunne Kelam, Monica Luisa Macovei, Eduard Kukan, Giovanni La Via, Sergio Paolo Francesco Silvestris, Roberta Angelilli, Elena Băsescu, Petri Sarvamaa, Eija-Riitta Korhola, Sari Essayah, Michael Gahler, Anne Delvaux, Seán Kelly, Salvador Sedó i Alabart und Bogusław Sonik im Namen der PPE-Fraktion;

Véronique De Keyser, Ana Gomes, Richard Howitt, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Joanna Senyszyn, Pino Arlacchi, Mitro Repo, Marc Tarabella, Antigoni Papadopoulou und Mojca Kleva Kekuš im Namen der S&D-Fraktion;

Phil Bennion, Marietje Schaake, Sarah Ludford, Ramon Tremosa i Balcells, Jelko Kacin, Angelika Werthmann, Kristiina Ojuland, Robert Rochefort, Izaskun Bilbao Barandica, Marielle de Sarnez und Hannu Takkula im Namen der ALDE-Fraktion;

Jean Lambert, Nicole Kiil-Nielsen, Raül Romeva i Rueda, Barbara Lochbihler und Rui Tavares im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

Geoffrey Van Orden, Charles Tannock, Nirj Deva und Adam Bielan im Namen der ECR-Fraktion.

Angenommen (P7_TA(2013)0604)

(Der Entschließungsantrag B7-0578/2013 ist hinfällig.)


19. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website „Séance en direct (Tagungsinformationen)“, „Résultats des votes (appels nominaux)/Results of votes (roll-call votes)“ und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.


20. Beschlüsse über bestimmte Dokumente

Änderungen von Ausschussbefassungen

EMPL-Ausschuss

- Anpassung von Rechtsakten, in denen auf das Regelungsverfahren mit Kontrolle Bezug genommen wird, an Artikel 290 und 291 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (COM(2013)0751 - C7-0386/2013 - 2013/0365(COD))
Ausschussbefassung: federführend: JURI
mitberatend: ENVI, EMPL, ECON, CONT, LIBE, INTA, IMCO, TRAN

LIBE-Ausschuss

- Einführung des bordeigenen eCall-Systems in Fahrzeugen (COM(2013)0316 - C7-0174/2013 - 2013/0165(COD))
Ausschussbefassung: federführend: IMCO
mitberatend: ITRE, LIBE, TRAN

Änderung eines Titels

AGRI-Ausschuss

- Neuer Titel des Initiativberichts 2013/2098(INI): „Regionale Marke: Auf dem Weg zu besseren Verfahren in der ländlichen Wirtschaft“

(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 5.12.2013)

Assoziierte Ausschüsse (Artikel 50 GO)

- Änderung der Verordnung (EG) Nr.718/1999 des Rates vom 29. März 1999 über kapazitätsbezogene Maßnahmen für die Binnenschifffahrtsflotten der Gemeinschaft zur Förderung des Binnenschiffsverkehrs (COM(2013)0621 - C7-0265/2013 - 2013/0303(COD))
Ausschussbefassung: federführend: TRAN (Artikel 50 GO)
mitberatend: BUDG, EMPL (Artikel 50 GO)
(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 5.12.2013)

- Vorschriften für Schadensersatzklagen nach einzelstaatlichem Recht wegen Zuwiderhandlungen gegen wettbewerbsrechtliche Bestimmungen der Mitgliedstaaten und der EU (COM(2013)0404 - C7-0170/2013 - 2013/0185(COD))
Ausschussbefassung: federführend: ECON (Artikel 50 GO)
mitberatend: ITRE, IMCO, JURI (Artikel 50 GO)
(Beschluss der Konferenz der Präsidenten vom 20.11.2013)

Vorschlag zur Änderung der Geschäftsordnung (Artikel 212 Absatz 1 GO)

AFCO-Ausschuss

- Änderung der Bestimmungen der Geschäftsordnung in Bezug auf parlamentarische Anfragen (2013/2083(REG))

- Änderung von Artikel 136 der Geschäftsordnung des EP zur Teilnahme der Mitglieder an Sitzungen (2013/2033(REG))


21. Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte

Das Protokoll dieser Sitzung wird dem Parlament gemäß Artikel 179 Absatz 2 GO zu Beginn der nächsten Sitzung zur Genehmigung unterbreitet.

Mit Zustimmung des Parlaments werden die angenommenen Texte bereits jetzt den Adressaten übermittelt.


22. Zeitpunkt der nächsten Sitzungen

Die nächsten Sitzungen finden vom 13. Januar 2014 bis zum 16. Januar 2014 statt.


23. Unterbrechung der Sitzungsperiode

Die Sitzungsperiode des Europäischen Parlaments ist unterbrochen.

Die Sitzung wird um 16.40 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Martin Schulz

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Unterzeichnet haben:

Abela Baldacchino, Agnew, Albrecht, Alfano, Alfonsi, Allam, Andersdotter, Andreasen, Andrés Barea, Andrieu, Andrikienė, Angelilli, Angourakis, Antinoro, Antonescu, Arias Echeverría, Arsenis, Ashworth, Atkins, Auconie, Audy, Auken, Ayala Sender, Aylward, Bach, Badia i Cutchet, Bagó, Baldassarre, Baldini, Balz, Balzani, Bánki, Bartolozzi, Băsescu, Bastos, Batten, Bauer, Bearder, Becker, Belder, Belet, Bélier, Benarab-Attou, Bendtsen, Bennahmias, Bennion, Berès, Berlato, Berman, Berra, Bertot, Besset, Bicep, Bielan, Bilbao Barandica, Bizzotto, Blinkevičiūtė, Bodu, Bonanini, Borghezio, Borissov, Borzan, Boştinaru, Boulland, Bové, Bowles, Bozkurt, Bradbourn, Bratkowski, Breyer, Březina, Brok, Brons, Brzobohatá, Bullmann, Bušić, Buzek, Cabrnoch, Cadec, Callanan, van de Camp, Campbell Bannerman, Cancian, Capoulas Santos, Caronna, Casa, Cashman, Casini, Caspary, Castex, del Castillo Vera, Cavada, Cercas, Češková, Chatzimarkakis, Chichester, Childers, Chountis, Christensen, Chrysogelos, Claeys, Clark, Cliveti, Cochet, Coelho, Cofferati, Collin-Langen, Colman, Comi, Corazza Bildt, Cornelissen, Correia de Campos, Cortés Lastra, Costa, Costello, Cottigny, Cozzolino, Creţu, Creutzmann, Cronberg, Crowley, Cuschieri, Cutaş, Cymański, van Dalen, Dăncilă, Danellis, Danjean, Dantin, Dati, Daul, David, Davies, De Angelis, De Backer, De Castro, Dehaene, De Keyser, Delli, Delvaux, De Martini, Demesmaeker, de Sarnez, Désir, Deß, Deutsch, Deva, De Veyrac, Domenici, Donskis, Dorfmann, Droutsas, Duff, Durant, Dušek, Ehler, Ehrenhauser, Eickhout, El Khadraoui, Enciu, Engel, Engström, Ertug, Essayah, Estrela, Evans, Fajmon, Falbr, Färm, Ferber, Fernandes, Ferreira Elisa, Ferreira João, Fidanza, Fisas Ayxela, Flašíková Beňová, Flautre, Fleckenstein, Florenz, Fontana, Ford, Foster, Fox, Fraga Estévez, Franco, Frigo, Gabriel, Gahler, Gál, Gallagher, Gallo, Gáll-Pelcz, Garcés Ramón, García-Hierro Caraballo, García Pérez, Gardiazábal Rubial, Gardini, Gargani, Gauzès, Gebhardt, Geier, Gerbrandy, Geringer de Oedenberg, Giannakou, Giegold, Gierek, Girling, Glante, Glattfelder, Goebbels, Goerens, Gomes, Göncz, Goulard, Gräßle, Grèze, Griesbeck, Griffin, Gróbarczyk, Groote, Grosch, Grossetête, Grzyb, Gualtieri, Guerrero Salom, Guillaume, Gurmai, Gustafsson, Gutiérrez-Cortines, Hadjigeorgiou, Häfner, Hall, Handzlik, Hannan, Harbour, Harkin, Hartong, Hassi, Haug, Häusling, Hedh, Hellvig, Helmer, Herczog, Herranz García, Hibner, Higgins, Hirsch, Hoang Ngoc, Hohlmeier, Hökmark, Honeyball, Hortefeux, Hübner, Hudghton, Hughes, Hyusmenova, Iacolino, Ibrisagic, Ilchev, Imbrasas, in 't Veld, Iotova, Iovine, Irazabalbeitia Fernández, Irigoyen Pérez, Iturgaiz Angulo, Ivan, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jadot, Jahr, Járóka, Jazłowiecka, Jędrzejewska, Jeggle, Jensen, Jiménez-Becerril Barrio, Johansson, Joly, de Jong, Jordan, Juvin, Kacin, Kaczmarek, Kadenbach, Kalfin, Kalinowski, van der Kammen, Kammerevert, Karas, Karim, Kariņš, Kastler, Kazak, Kelam, Keller, Kelly, Kiil-Nielsen, Kirilov, Klaß, Kleva Kekuš, Klute, Koch, Kohlíček, Koppa, Korhola, Kósa, Köstinger, Koumoutsakos, Kovács, Kowal, Kozlík, Kozłowski, Kožušník, Krahmer, Krehl, Kreissl-Dörfler, Kuhn, Kukan, Kurski, Lamassoure, Lambert, Lamberts, Lambsdorff, Landsbergis, Lange, de Lange, Langen, Le Brun, Le Grip, Legutko, Lehne, Leichtfried, Leinen, Lepage, Le Pen Jean-Marie, Le Pen Marine, Liberadzki, Lichtenberger, Liese, Liotard, Lisek, Lochbihler, Løkkegaard, Lope Fontagné, López Aguilar, López-Istúriz White, Lösing, Lövin, Ludford, Ludvigsson, Łukacijewska, Lulling, Lyon, Lyubcheva, McAvan, McCarthy, McClarkin, McIntyre, McMillan-Scott, Macovei, Maletić, Malinov, Manders, Maňka, Mann, Martin David, Martin Hans-Peter, Martínez Martínez, Masip Hidalgo, Maštálka, Matera, Mathieu Houillon, Matias, Mato Adrover, Matula, Mayer, Mayor Oreja, Mazej Kukovič, Mazzoni, Meissner, Mélenchon, Melo, Menéndez del Valle, Merkies, Mészáros, Metsola, Meyer, Michel, Michels, Migalski, Mikolášik, Millán Mon, Mirsky, Mitchell, Mizzi, Mölzer, Moraes, Moreira, Morganti, Morin-Chartier, Morkūnaitė-Mikulėnienė, Motti, Mulder, Muñiz De Urquiza, Murphy, Muscardini, Nattrass, Neuser, Neveďalová, Newton Dunn, Neynsky, Nicholson, Nicolai, Niculescu, Niebler, Nilsson, van Nistelrooij, Obermayr, Obiols, Ojuland, Olbrycht, Olejniczak, Omarjee, Oomen-Ruijten, Ortiz Vilella, Őry, Oviir, Pack, Padar, Paksas, Paleckis, Paliadeli, Panayotov, Panayotova, Papadopoulou, Pargneaux, Parvanova, Paşcu, Paška, Paulsen, Perelló Rodríguez, Peterle, Petrović Jakovina, Picula, Pieper, Pietikäinen, Piotrowski, Pirker, Pitsillides, Pittella, Plenković, Poc, Podimata, Ponga, Poręba, Posselt, Pöttering, Poupakis, Preda, Prendergast, Prodi, Protasiewicz, Proust, Provera, Quisthoudt-Rowohl, Rangel, Ransdorf, Rapkay, Rapti, Reimers, Repo, Reul, Riera Madurell, Ries, Rinaldi, Riquet, Rivasi, Rivellini, Roatta, Rochefort, Rodust, Rohde, Roithová, Romero López, Romeva i Rueda, Rosbach, Rossi, Roth-Behrendt, Rouček, Rübig, Rubiks, Rühle, Šadurskis, Saïfi, Salafranca Sánchez-Neyra, Salatto, Salavrakos, Sánchez Presedo, Sârbu, Sargentini, Sarvamaa, Saryusz-Wolski, Sassoli, Saudargas, Savisaar-Toomast, Schaldemose, Schlyter, Schmidt, Schnellhardt, Schnieber-Jastram, Scholz, Schöpflin, Schroedter, Schulz Martin, Schulz Werner, Schwab, Scottà, Scurria, Sedó i Alabart, Seeber, Sehnalová, Senyszyn, Severin, Siekierski, Silaghi, Silvestris, Simon, Simpson, Sinclaire, Sippel, Siwiec, Skinner, Skrzydlewska, Skylakakis, Smith, Smolková, Sógor, Sommer, Søndergaard, Sonik, Sophocleous, Sosa Wagner, Sousa, Speroni, Stadler, Staes, Stassen, Šťastný, Stauner, Stavrakakis, Steinruck, Stevenson, Stier, Stihler, van der Stoep, Stolojan, Stoyanov, Strejček, Striffler, Šuica, Surján, Svensson, Swinburne, Szájer, Szymański, Tabajdi, Takkula, Tănăsescu, Tannock, Tarabella, Tarand, Tavares, Teixeira, Terho, Thein, Theocharous, Theurer, Thomas, Thomsen, Thun und Hohenstein, Thyssen, Ţicău, Tirolien, Toia, Tomaševski, Tomašić, Torvalds, Tošenovský, Trautmann, Tremosa i Balcells, Triantaphyllides, Trüpel, Tsoukalas, Turmes, Turunen, Uggias, Ulmer, Ulvskog, Ungureanu, Urutchev, Vadim Tudor, Vaidere, Vajgl, Vălean, Valjalo, Van Brempt, Vanhecke, Van Orden, Vaughan, Vergiat, Vergnaud, Verheyen, Vidal-Quadras, Vlasák, Vlasto, Voss, Vuljanić, Wałęsa, Watson, Weber Henri, Weber Renate, Weidenholzer, Weiler, Werthmann, Westphal, Wieland, Wikström, Willmott, Wils, Winkler Hermann, Winkler Iuliu, Włosowicz, Wojciechowski, Wortmann-Kool, Yáñez-Barnuevo García, Záborská, Zahradil, Zala, Zalba Bidegain, Zalewski, Zanicchi, Zanoni, Ždanoka, Zeller, Zemke, Zéribi, Zijlstra, Zimmer, Ziobro, Zuber, Zver, Zwiefka

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen