Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2014/2517(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B7-0043/2014

Aussprachen :

PV 16/01/2014 - 12.3
CRE 16/01/2014 - 12.3

Abstimmungen :

PV 16/01/2014 - 13.3
CRE 16/01/2014 - 13.3

Angenommene Texte :

P7_TA(2014)0046

Protokoll
Donnerstag, 16. Januar 2014 - Straßburg

12.3. Jüngste Maßnahmen zur Kriminalisierung von LGBTI-Personen
CRE

Entschließungsanträge B7-0043/2014, B7-0045/2014, B7-0047/2014, B7-0048/2014, B7-0050/2014 und B7-0051/2014 (2014/2517(RSP))

Raül Romeva i Rueda, Charles Tannock, Marietje Schaake, Véronique De Keyser, Alda Sousa und Cristian Dan Preda, die die Entschließungsanträge erläutern.

Es sprechen Seán Kelly im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Phil Bennion im Namen der ALDE-Fraktion, Marije Cornelissen im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Philip Claeys, fraktionslos, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg und Michael Cashman.

Es spricht nach dem „catch the eye“-Verfahren Mitro Repo.

Es spricht Siim Kallas (Vizepräsident der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 13.3 des Protokolls vom 16.1.2014.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen