Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Donnerstag, 18. September 2014 - Straßburg

10. Abstimmungsstunde
CRE

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


10.1. Verfolgung von Menschenrechtsaktivisten in Aserbaidschan (Abstimmung)

10.2. Burundi, insbesondere der Fall von Pierre Claver Mbonimpa (Abstimmung)

10.3. Menschenrechtsverletzungen in Bangladesch (Abstimmung)

10.4. Lage in der Ukraine und Sachstand in den Beziehungen zwischen der EU und Russland (Abstimmung)

10.5. Reaktion der EU auf den Ausbruch der Ebola-Epidemie (Abstimmung)

10.6. Lage im Irak und in Syrien und IS-Offensive, einschließlich Verfolgung von Minderheiten (Abstimmung)

10.7. Lage in Libyen (Abstimmung)

10.8. Israel und Palästina nach dem Gaza-Konflikt und Rolle der EU (Abstimmung)

10.9. Delegierte Verordnung – Waren mit Ursprung in bestimmten AKP-Staaten (Abstimmung)
Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen