Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2014/2969(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-0289/2014

Aussprachen :

PV 27/11/2014 - 7.1
CRE 27/11/2014 - 7.1

Abstimmungen :

PV 27/11/2014 - 10.1

Angenommene Texte :

P8_TA(2014)0064

Protokoll
Donnerstag, 27. November 2014 - Straßburg

7.1. Blasphemiegesetze in Pakistan
CRE

Entschließungsanträge B8-0289/2014, B8-0290/2014, B8-0291/2014, B8-0293/2014, B8-0298/2014 und B8-0302/2014 (2014/2969(RSP))

Charles Tannock, Ignazio Corrao, Josef Weidenholzer, Marie-Christine Vergiat, Dita Charanzová und Jeroen Lenaers erläutern die Entschließungsanträge.

Es spricht Pavel Svoboda im Namen der PPE-Fraktion.

VORSITZ: Ioan Mircea PAȘCU
Vizepräsident

Es sprechen Amjad Bashir, um nach dem Verfahren der „blauen Karte“ eine Frage an Pavel Svoboda zu stellen, der die Frage beantwortet, Liisa Jaakonsaari im Namen der S&D-Fraktion, Javier Couso Permuy im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jean Lambert im Namen der Verts/ALE-Fraktion, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Sajjad Karim und Charles Tannock beantwortet, Fabio Massimo Castaldo im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Amjad Bashir beantwortet, Gianluca Buonanno, fraktionslos, Lars Adaktusson, Ana Gomes, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Afzal Khan beantwortet, Branislav Škripek, António Marinho e Pinto, Amjad Bashir und Aymeric Chauprade.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Csaba Sógor, Nicola Caputo, Peter van Dalen, Rachida Dati, Marek Jurek, Marijana Petir, Sajjad Karim, Dubravka Šuica und Constance Le Grip.

Es spricht Christos Stylianides (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.1 des Protokolls vom 27.11.2014.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen