Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2015/2561(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-0144/2015

Aussprachen :

PV 12/02/2015 - 3.1
CRE 12/02/2015 - 3.1

Abstimmungen :

PV 12/02/2015 - 4.1
CRE 12/02/2015 - 4.1

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0036

Protokoll
Donnerstag, 12. Februar 2015 - Straßburg

3.1. Burundi: der Fall Bob Rugurika
CRE

Entschließungsanträge B8-0144/2015, B8-0146/2015, B8-0148/2015, B8-0152/2015, B8-0154/2015, B8-0160/2015 und B8-0163/2015 (2015/2561(RSP))

Judith Sargentini, Ryszard Czarnecki, Javier Nart, Ignazio Corrao, Lidia Senra Rodríguez, Josef Weidenholzer und Maurice Ponga erläutern die Entschließungsanträge.

VORSITZ: Ioan Mircea PAŞCU
Vizepräsident


Es sprechen Jiří Pospíšil im Namen der PPE-Fraktion, Nicola Caputo im Namen der S&D-Fraktion, Fabio Massimo Castaldo im Namen der EFDD-Fraktion, Francesc Gambús und Claudia Tapardel.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Bogdan Brunon Wenta, Kashetu Kyenge, Notis Marias, Beatriz Becerra Basterrechea, Carlos Iturgaiz, Ivan Jakovčić und José Inácio Faria.

Es spricht Christos Stylianides (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 4.1 des Protokolls vom 12.2.2015.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen