Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 11. März 2015 - Straßburg

16. Die instabile Lage in Libyen und ihre Folgen (Aussprache)
CRE

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Die instabile Lage in Libyen und ihre Folgen (2015/2602(RSP))

Federica Mogherini (Vizepräsidentin der Kommission/Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Roberta Metsola im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Fernando Maura Barandiarán im Namen der ALDE-Fraktion, Barbara Spinelli im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Barbara Lochbihler im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Fabio Massimo Castaldo im Namen der EFDD-Fraktion, Gianluca Buonanno, fraktionslos, Mariya Gabriel, Victor Boştinaru, Charles Tannock, Marie-Christine Vergiat, Judith Sargentini, Janice Atkinson, Elmar Brok, Pier Antonio Panzeri, Amjad Bashir, Kateřina Konečná, Gerard Batten, Barbara Matera, Josef Weidenholzer, Agustín Díaz de Mera García Consuegra und Davor Ivo Stier.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Miriam Dalli, Monika Hohlmeier, Notis Marias, Ivan Jakovčić und Afzal Khan.

Es spricht Federica Mogherini.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen