Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2015/2603(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-0241/2015

Aussprachen :

PV 12/03/2015 - 6.2
CRE 12/03/2015 - 6.2

Abstimmungen :

PV 12/03/2015 - 8.2

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0072

Protokoll
Donnerstag, 12. März 2015 - Straßburg

6.2. Südsudan, einschließlich Kindesentführungen in jüngster Zeit
CRE

Entschließungsanträge B8-0241/2015, B8-0255/2015, B8-0257/2015, B8-0258/2015, B8-0260/2015, B8-0263/2015 und B8-0266/2015 (2015/2603(RSP))

Judith Sargentini, Petr Ježek, Jana Žitňanská, Ignazio Corrao, Teresa Jiménez-Becerril Barrio, Lidia Senra Rodríguez und Josef Weidenholzer erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Davor Ivo Stier im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Nathalie Griesbeck im Namen der ALDE-Fraktion und Seán Kelly.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Marijana Petir beantwortet, Momchil Nekov, Ivan Jakovčić und Fabio Massimo Castaldo.

Es spricht Marc Tarabella zum Verfahren der „blauen Karte“.

Es spricht Johannes Hahn (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.2 des Protokolls vom 12.3.2015.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen