Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 7. Oktober 2015 - Straßburg

15. Angenommener Beschluss über das Paket zur Kapitalmarktunion (Aussprache)
CRE

Erklärung der Kommission: Angenommener Beschluss über das Paket zur Kapitalmarktunion (2015/2767(RSP))

Jyrki Katainen (Vizepräsident der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Gunnar Hökmark im Namen der PPE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig beantwortet, Roberto Gualtieri im Namen der S&D-Fraktion, Kay Swinburne im Namen der ECR-Fraktion, Sylvie Goulard im Namen der ALDE-Fraktion, Fabio De Masi im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Sven Giegold im Namen der Verts/ALE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Jonathan Arnott beantwortet, Patrick O'Flynn im Namen der EFDD-Fraktion, Bernard Monot im Namen der ENF-Fraktion, Sotirios Zarianopoulos, fraktionslos, Werner Langen, Paul Tang, Stanisław Ożóg, Cora van Nieuwenhuizen, Miguel Urbán Crespo, Molly Scott Cato, Marco Zanni, Barbara Kappel, Krisztina Morvai, Pablo Zalba Bidegain, Anneliese Dodds, Beatrix von Storch, Philippe De Backer, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tibor Szanyi beantwortet, Rina Ronja Kari, Othmar Karas, Jonás Fernández, Peter van Dalen, Michael Theurer, Brian Hayes, Jeppe Kofod, Richard Sulík, Theodor Dumitru Stolojan, Alfred Sant, Joachim Starbatty, Georgios Kyrtsos, Arne Gericke, Danuta Maria Hübner, Eva Paunova und Markus Pieper.

VORSITZ: Anneli JÄÄTTEENMÄKI
Vizepräsidentin

Es sprechen Sirpa Pietikäinen und Markus Ferber, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Andreas Schwab beantwortet.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Stanislav Polčák, Renato Soru, Notis Marias, Ivan Jakovčić, Kostas Chrysogonos, Seán Kelly und Doru-Claudian Frunzulică.

Es spricht Jyrki Katainen.

Die Aussprache wird geschlossen.

Es spricht zweimal Jonathan Arnott über die Schilder auf den Plätzen bestimmter Mitglieder im Plenum, die entfernt wurden (die Präsidentin verweist auf die Bestimmungen in Anlage XV der Geschäftsordnung).

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen