Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2015/2848(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : O-000101/2015

Eingereichte Texte :

O-000101/2015 (B8-0765/2015)

Aussprachen :

PV 14/10/2015 - 19
CRE 14/10/2015 - 19

Abstimmungen :

Angenommene Texte :


Protokoll
Mittwoch, 14. Oktober 2015 - Brüssel

19. Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und Hassreden in Europa (Aussprache)
CRE

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000101/2015) von Claude Moraes im Namen des LIBE-Ausschusses an die Kommission: Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und Hassreden in Europa (2015/2848(RSP)) (B8-0765/2015)

Claude Moraes erläutert die Anfrage.

Věra Jourová (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Agustín Díaz de Mera García Consuegra im Namen der PPE-Fraktion, Juan Fernando López Aguilar im Namen der S&D-Fraktion, Jussi Halla-aho im Namen der ECR-Fraktion, Ivan Jakovčić im Namen der ALDE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tibor Szanyi beantwortet, Marina Albiol Guzmán im Namen der GUE/NGL-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Beatrix von Storch beantwortet, Jean Lambert im Namen der Verts/ALE-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Afzal Khan beantwortet, Gerard Batten im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tomáš Zdechovský beantwortet, Vicky Maeijer im Namen der ENF-Fraktion, Alessandra Mussolini, Péter Niedermüller, Marijana Petir, Soraya Post, Tomáš Zdechovský, Viorica Dăncilă und Agnieszka Kozłowska-Rajewicz.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Michaela Šojdrová, Afzal Khan, Notis Marias, Ilhan Kyuchyuk, Janusz Korwin-Mikke, Ivan Jakovčić, mit einer persönlichen Bemerkung im Anschluss an den Beitrag des Vorredners, Arne Gericke, Marek Jurek und Patricija Šulin.

Es spricht Věra Jourová.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen