Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 11. November 2015 - Brüssel

19. Finanzierung zweier neuer EU-Treuhandfonds für Syrien und Afrika und Beiträge der Mitgliedstaaten zu diesen Fonds (Aussprache)
Ausführlicher Sitzungsbericht

Erklärungen des Rates und der Kommission: Finanzierung zweier neuer EU-Treuhandfonds für Syrien und Afrika und Beiträge der Mitgliedstaaten zu diesen Fonds (2015/2915(RSP))

Nicolas Schmit (amtierender Ratsvorsitzender) und Kristalina Georgieva (Vizepräsident der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es spricht Reimer Böge im Namen der PPE-Fraktion.

VORSITZ: Ildikó GÁLL-PELCZ
Vizepräsidentin

Es sprechen Eider Gardiazabal Rubial im Namen der S&D-Fraktion, Bernd Kölmel im Namen der ECR-Fraktion, Gérard Deprez im Namen der ALDE-Fraktion, Liadh Ní Riada im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Heidi Hautala im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Ignazio Corrao im Namen der EFDD-Fraktion, Nicolas Bay im Namen der ENF-Fraktion, Zoltán Balczó, fraktionslos, José Manuel Fernandes, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von David Coburn beantwortet, Jens Geier, Stanisław Ożóg, Marie-Christine Vergiat, Bodil Valero, Nathan Gill, Barbara Kappel, Georgios Epitideios, Davor Ivo Stier, Isabelle Thomas, Notis Marias, Steven Woolfe, Mariya Gabriel, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von David Coburn beantwortet, Enrique Guerrero Salom, Ulrike Trebesius, Lefteris Christoforou, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Steven Woolfe beantwortet, Richard Howitt, Othmar Karas, Maria Spyraki und Siegfried Mureşan.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Stanislav Polčák, Doru-Claudian Frunzulică, Ruža Tomašić, Ivan Jakovčić, Miguel Viegas und Indrek Tarand.

Es sprechen Kristalina Georgieva und Nicolas Schmit.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen