Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2015/2968(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-1258/2015

Aussprachen :

PV 26/11/2015 - 4.1

Abstimmungen :

PV 26/11/2015 - 11.1

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0412

Protokoll
Donnerstag, 26. November 2015 - Straßburg

4.1. Afghanistan – insbesondere die Morde in der Provinz Zabul
CRE

Entschließungsanträge B8-1258/2015, B8-1261/2015, B8-1264/2015, B8-1265/2015, B8-1270/2015, B8-1272/2015 und B8-1276/2015 (2015/2968(RSP))

Bodil Valero, Ignazio Corrao, Mark Demesmaeker, Tomáš Zdechovský, Petras Auštrevičius und Pier Antonio Panzeri erläutern die Entschließungsanträge.

Es spricht Jaromír Štětina im Namen der PPE-Fraktion.

VORSITZ: Ildikó GÁLL-PELCZ
Vizepräsidentin

Es sprechen Afzal Khan im Namen der S&D-Fraktion der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Jonathan Arnott beantwortet, Javier Couso Permuy im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Eva Joly im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Udo Voigt, fraktionslos, Stanislav Polčák, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Bodil Valero beantwortet, Dimitrios Papadimoulis und Pavel Svoboda.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Michaela Šojdrová, Notis Marias, Ilhan Kyuchyuk und Patricija Šulin.

Es spricht Kristalina Georgieva (Vizepräsidentin der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 11.1 des Protokolls vom 26.11.2015.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen