Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2015/2108(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0330/2015

Aussprachen :

PV 14/12/2015 - 12
CRE 14/12/2015 - 12

Abstimmungen :

PV 15/12/2015 - 4.22
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0445

Protokoll
Montag, 14. Dezember 2015 - Straßburg

12. Auf dem Weg zu einer europäischen Energieunion - Vorbereitung des europäischen Stromnetzes auf 2020 (Aussprache)
CRE

Bericht über den Weg zu einer europäischen Energieunion [2015/2113(INI)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Marek Józef Gróbarczyk (A8-0341/2015)

Bericht über die Verwirklichung des Stromverbundziels von 10 % – Vorbereitung des europäischen Stromnetzes auf 2020 [2015/2108(INI)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Peter Eriksson (A8-0330/2015)

Evžen Tošenovský erläutert in Vertretung des Berichterstatters den Bericht.

VORSITZ: Ioan Mircea PAŞCU
Vizepräsident

Peter Eriksson erläutert den Bericht.

Es spricht Miguel Arias Cañete (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Ana Gomes (Verfasserin der AFET-Stellungnahme), Henna Virkkunen (Verfasserin der TRAN-Stellungnahme), András Gyürk im Namen der PPE-Fraktion, Flavio Zanonato im Namen der S&D-Fraktion, Ian Duncan im Namen der ECR-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Jude Kirton-Darling beantwortet, Morten Helveg Petersen im Namen der ALDE-Fraktion, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Maria Grapini und Tibor Szanyi beantwortet, Neoklis Sylikiotis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Barbara Kappel beantwortet, Claude Turmes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Zoltán Balczó beantwortet, Dario Tamburrano im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Ivan Jakovčić beantwortet, Barbara Kappel im Namen der ENF-Fraktion, Béla Kovács, fraktionslos, Bendt Bendtsen, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Milan Zver beantwortet, Soledad Cabezón Ruiz, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Peter Eriksson beantwortet, Hans-Olaf Henkel, Pavel Telička, Cornelia Ernst, David Coburn, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Claude Turmes beantwortet, Jean-Luc Schaffhauser, Janusz Korwin-Mikke, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Peter Eriksson beantwortet, Françoise Grossetête, Dan Nica, Anneleen Van Bossuyt, Nils Torvalds, Auke Zijlstra, Jerzy Buzek, Miroslav Poche und Jadwiga Wiśniewska.

VORSITZ: Ryszard CZARNECKI
Vizepräsident

Es sprechen Pilar del Castillo Vera, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Peter Eriksson beantwortet, Jeppe Kofod, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Jadwiga Wiśniewska beantwortet, Marian-Jean Marinescu, Theresa Griffin, Lefteris Christoforou, Csaba Molnár, Maria Spyraki, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Jadwiga Wiśniewska beantwortet, Adam Gierek, Lara Comi, Martina Werner und Krišjānis Kariņš.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Franc Bogovič, Nicola Caputo, Notis Marias, Izaskun Bilbao Barandica, Davor Škrlec, Eleftherios Synadinos, Brian Hayes, José Blanco López, Ruža Tomašić, Gesine Meissner, Claudia Tapardel und Julie Ward.

Es sprechen Miguel Arias Cañete, Evžen Tošenovský und Peter Eriksson.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 4.21 des Protokolls vom 15.12.2015 und Punkt 4.22 des Protokolls vom 15.12.2015.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen