Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Donnerstag, 21. Januar 2016 - Straßburg

12. Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)

(Titel und Verfasser der Entschließungsanträge siehe Punkt 2 des Protokolls vom 19.1.2016.)


12.1. In Indien inhaftierte EU-Bürger, insbesondere italienische, estnische und britische Staatsbürger

Entschließungsanträge B8-0081/2016, B8-0084/2016, B8-0085/2016, B8-0090/2016, B8-0093/2016, B8-0096/2016 und B8-0099/2016 (2016/2522(RSP))

Indrek Tarand, Mario Borghezio, Isabella Adinolfi, Geoffrey Van Orden, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Nirj Deva beantwortet, Tunne Kelam, Urmas Paet und Pier Antonio Panzeri erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Stanislav Polčák im Namen der PPE-Fraktion, Marju Lauristin im Namen der S&D-Fraktion, Nirj Deva im Namen der ECR-Fraktion, Yana Toom im Namen der ALDE-Fraktion und Jonathan Arnott im Namen der EFDD-Fraktion.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Ivan Jakovčić und Krisztina Morvai, die auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Nirj Deva und Doru-Claudian Frunzulică beantwortet.

Es spricht Neven Mimica (Mitglied der Kommission) im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 14.1 des Protokolls vom 21.1.2016.


12.2. Äthiopien

Entschließungsanträge B8-0082/2016, B8-0086/2016, B8-0087/2016, B8-0091/2016, B8-0095/2016, B8-0100/2016 und B8-0121/2016 (2016/2520(RSP))

Jordi Sebastià, Isabella Adinolfi, Mark Demesmaeker, Jiří Pospíšil, Beatriz Becerra Basterrechea, Marie-Christine Vergiat und Pier Antonio Panzeri erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Ivan Jakovčić im Namen der ALDE-Fraktion, Paloma López Bermejo im Namen der GUE/NGL-Fraktion und Andrejs Mamikins.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Stanislav Polčák und José Inácio Faria.

Es spricht Neven Mimica (Mitglied der Kommission) im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 14.2 des Protokolls vom 21.1.2016.

Es spricht Krisztina Morvai zum Catch-the-eye-Verfahren (der Präsident verweist auf die geltenden Bestimmungen).


12.3. Nordkorea

Entschließungsanträge B8-0083/2016, B8-0088/2016, B8-0089/2016, B8-0092/2016, B8-0094/2016, B8-0097/2016 und B8-0098/2016 (2016/2521(RSP))

Isabella Adinolfi, Nirj Deva, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Maria Grapini beantwortet, Cristian Dan Preda, Helmut Scholz und Pier Antonio Panzeri erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Michaela Šojdrová im Namen der PPE-Fraktion und Andi Cristea im Namen der S&D-Fraktion.

(Die Sitzung wird für einige Augenblicke unterbrochen)

Es sprechen Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Dita Charanzová im Namen der ALDE-Fraktion, Jonathan Arnott im Namen der EFDD-Fraktion, Nicolas Bay im Namen der ENF-Fraktion und Doru-Claudian Frunzulică.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jiří Pospíšil, Nicola Caputo, António Marinho e Pinto, Jaromír Štětina, Jozo Radoš, Krisztina Morvai und Urmas Paet.

Es spricht Neven Mimica (Mitglied der Kommission) im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 14.3 des Protokolls vom 21.1.2016.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen