Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Donnerstag, 4. Februar 2016 - Straßburg

7.1. Lage der Menschenrechte auf der Krim, insbesondere in Bezug auf die Krimtataren
CRE

Entschließungsanträge B8-0173/2016, B8-0182/2016, B8-0183/2016,B8-0184/2016, B8-0186/2016, B8-0188/2016, B8-0190/2016 (2016/2556(RSP))

Reinhard Bütikofer, Anna Elżbieta Fotyga, Pier Antonio Panzeri, Cristian Dan Preda, Tania González Peñas und Petras Auštrevičius erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Andrej Plenković im Namen der PPE-Fraktion, Tibor Szanyi im Namen der S&D-Fraktion, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Kaja Kallas im Namen der ALDE-Fraktion, Jaromír Štětina, Kati Piri, Charles Tannock und Eleftherios Synadinos.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jiří Pospíšil und Marek Jurek.

Es spricht Reinhard Bütikofer, um eine persönliche Bemerkung zu dem Beitrag von Cristian Dan Preda zu machen.

Es spricht Corina Crețu (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.1 des Protokolls vom 4.2.2016.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen