Index 
Protokoll
PDF 305kWORD 291k
Donnerstag, 4. Februar 2016 - Straßburg
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Humanitäre Lage im Jemen (eingereichte Entschließungsanträge)
 3.Systematischer Massenmord an religiösen Minderheiten durch den IS (eingereichte Entschließungsanträge)
 4.Zusammensetzung des Parlaments
 5.Inselregionen (Aussprache)
 6.Rolle lokaler und regionaler Gebietskörperschaften bei den EU-Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) (Aussprache)
 7.Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)
  7.1.Lage der Menschenrechte auf der Krim, insbesondere in Bezug auf die Krimtataren
  7.2.Bahrain: der Fall Mohammed Ramadan
  7.3.Der Fall der verschwundenen Verlagsmitarbeiter in Hongkong
 8.Abstimmungsstunde
  8.1.Lage der Menschenrechte auf der Krim, insbesondere in Bezug auf die Krimtataren (Abstimmung)
  8.2.Bahrain: der Fall Mohammed Ramadan (Abstimmung)
  8.3.Der Fall der verschwundenen Verlagsmitarbeiter in Hongkong (Abstimmung)
  8.4.Fortschrittsbericht 2015 über Serbien (Abstimmung)
  8.5.Prozess der europäischen Integration des Kosovo (Abstimmung)
  8.6.Lage in Libyen (Abstimmung)
  8.7.Inselregionen (Abstimmung)
  8.8.Rolle lokaler und regionaler Gebietskörperschaften bei den EU-Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) (Abstimmung)
  8.9.Humanitäre Lage in Jemen (Abstimmung)
  8.10.Systematischer Massenmord an religiösen Minderheiten durch den IS (Abstimmung)
 9.Erklärungen zur Abstimmung
 10.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 11.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 12.Standpunkte des Rates in erster Lesung
 13.Eisenbahninfrastruktur und öffentliche Dienstleistungen in den Makroregionen Donau und Adria (Aussprache)
 14.Einführung kompatibler grenzüberschreitender Systeme zur Registrierung von Haustieren (Aussprache)
 15.Vorlage von Dokumenten
 16.Beschlüsse über bestimmte Dokumente
 17.Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte
 18.Zeitpunkt der nächsten Sitzungen
 19.Unterbrechung der Sitzungsperiode
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Antonio TAJANI
Vizepräsident

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 9.00 Uhr eröffnet.


2. Humanitäre Lage im Jemen (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Humanitäre Lage in Jemen (2016/2515(RSP))

Die Aussprache hat am 20. Januar 2016 (Punkt 12 des Protokolls vom 20.1.2016) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

—   Charles Tannock, Raffaele Fitto, Angel Dzhambazki, Ruža Tomašić, Geoffrey Van Orden, Ryszard Antoni Legutko, Tomasz Piotr Poręba, Ryszard Czarnecki, Monica Macovei, Pirkko Ruohonen-Lerner, Jana Žitňanská und Branislav Škripek im Namen der ECR-Fraktion, zur humanitären Lage in Jemen (2016/2515(RSP)) (B8-0147/2016);

—   Javier Couso Permuy, Sabine Lösing, Ángela Vallina, Neoklis Sylikiotis, Takis Hadjigeorgiou, Fabio De Masi, Paloma López Bermejo, Marie Christine Vergiat, Malin Björk, Tania González Peñas, Miguel Urbán Crespo, Lola Sánchez Caldentey, Xabier Benito Ziluaga und Estefanía Torres Martínez im Namen der GUE/NGL-Fraktion, zur humanitären Lage im Jemen (2016/2515(RSP)) (B8-0151/2016);

—   Alyn Smith, Bodil Valero, Igor Šoltes und Barbara Lochbihler im Namen der Verts/ALE-Fraktion, zur Lage im Jemen 2016/2515(RSP) (B8-0152/2016);

—   Marietje Schaake, Petras Auštrevičius, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Ilhan Kyuchyuk, Javier Nart, Norica Nicolai, Urmas Paet, Jozo Radoš, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen und Hilde Vautmans im Namen der ALDE-Fraktion, zur humanitären Lage im Jemen (2016/2515(RSP)) (B8-0153/2016);

—   Victor Boştinaru, Knut Fleckenstein, Enrique Guerrero Salom, Richard Howitt, Nikos Androulakis, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, Goffredo Maria Bettini, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Nicola Caputo, Andi Cristea, Miriam Dalli, Viorica Dăncilă, Isabella De Monte, Tanja Fajon, Eugen Freund, Doru-Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Enrico Gasbarra, Neena Gill, Ana Gomes, Theresa Griffin, Sergio Gutiérrez Prieto, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Afzal Khan, Kashetu Kyenge, Javi López, Juan Fernando López Aguilar, Andrejs Mamikins, Costas Mavrides, Marlene Mizzi, Alessia Maria Mosca, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Péter Niedermüller, Pier Antonio Panzeri, Demetris Papadakis, Pina Picierno, Tonino Picula, Kati Piri, Miroslav Poche, Soraya Post, Gabriele Preuß, Siôn Simon, Jutta Steinruck, Tibor Szanyi, Marc Tarabella, Elena Valenciano, Julie Ward, Josef Weidenholzer und Carlos Zorrinho im Namen der S&D-Fraktion, zur humanitären Lage im Jemen (2016/2515(RSP)) (B8-0155/2016);

—   Mariya Gabriel, Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Andrej Plenković, David McAllister, Michael Gahler, Lorenzo Cesa, Tunne Kelam, Adam Szejnfeld, Davor Ivo Stier, Therese Comodini Cachia, Roberta Metsola, Kinga Gál und Barbara Matera im Namen der PPE-Fraktion, zur Lage im Jemen (2016/2515(RSP)) (B8-0158/2016);

—   Fabio Massimo Castaldo, Ignazio Corrao und Rolandas Paksas im Namen der EFDD-Fraktion, zur Lage im Jemen (2016/2515(RSP)) (B8-0160/2016).

Abstimmung: Punkt 8.9 des Protokolls vom 4.2.2016.


3. Systematischer Massenmord an religiösen Minderheiten durch den IS (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Systematischer Massenmord an religiösen Minderheiten durch den IS (2016/2529(RSP))

Die Aussprache hat am 20. Januar 2016 (Punkt 16 des Protokolls vom 20.1.2016) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

—   Bodil Valero, Alyn Smith, Bronis Ropė und Igor Šoltes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, zu dem vom IS verübten systematischen Massenmord an religiösen Minderheiten (2016/2529(RSP)) (B8-0149/2016);

—   Charles Tannock, Mark Demesmaeker, Ryszard Antoni Legutko, Anna Elżbieta Fotyga, Ryszard Czarnecki, Tomasz Piotr Poręba, Karol Karski, Arne Gericke, Angel Dzhambazki, Marek Jurek, Raffaele Fitto, Peter van Dalen, Kosma Złotowski, Zdzisław Krasnodębski, Jadwiga Wiśniewska, Andrew Lewer, Beatrix von Storch, Zbigniew Kuźmiuk, Kazimierz Michał Ujazdowski, Timothy Kirkhope, Stanisław Ożóg, Mirosław Piotrowski, Bolesław G. Piecha, Czesław Hoc, Branislav Škripek und Jana Žitňanská im Namen der ECR-Fraktion, zu dem vom IS verübten systematischen Massenmord an religiösen Minderheiten (2016/2529(RSP)) (B8-0154/2016);

—   Miguel Urbán Crespo, Javier Couso Permuy, Patrick Le Hyaric, Neoklis Sylikiotis, Takis Hadjigeorgiou, Younous Omarjee, Fabio De Masi, Merja Kyllönen, Tania González Peñas, Lola Sánchez Caldentey, Xabier Benito Ziluaga, Estefanía Torres Martínez, Kostadinka Kuneva, Kostas Chrysogonos, Helmut Scholz, Stelios Kouloglou und Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion, zu dem systematischen vom IS verübten Massenmord an religiösen Minderheiten (2016/2529(RSP)) (B8-0156/2016);

—   Javier Nart, Petras Auštrevičius, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Ilhan Kyuchyuk, Norica Nicolai, Urmas Paet, Jozo Radoš, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen und Hilde Vautmans im Namen der ALDE-Fraktion, zu dem vom IS verübten systematischen Massenmord an religiösen Minderheiten (2016/2529(RSP)) (B8-0157/2016);

—   Josef Weidenholzer, Victor Boştinaru, Knut Fleckenstein, Richard Howitt, Nikos Androulakis, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, Goffredo Maria Bettini, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Nicola Caputo, Silvia Costa, Andi Cristea, Miriam Dalli, Viorica Dăncilă, Isabella De Monte, Tanja Fajon, Eugen Freund, Doru-Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Enrico Gasbarra, Neena Gill, Ana Gomes, Theresa Griffin, Enrique Guerrero Salom, Sergio Gutiérrez Prieto, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Afzal Khan, Kashetu Kyenge, Javi López, Juan Fernando López Aguilar, Andrejs Mamikins, Costas Mavrides, Marlene Mizzi, Luigi Morgano, Alessia Maria Mosca, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Péter Niedermüller, Pier Antonio Panzeri, Demetris Papadakis, Vincent Peillon, Tonino Picula, Kati Piri, Miroslav Poche, Soraya Post, Gabriele Preuß, Siôn Simon, Jutta Steinruck, Tibor Szanyi, Marc Tarabella, Elena Valenciano, Julie Ward und Carlos Zorrinho im Namen der S&D-Fraktion, zu dem systematischen vom IS verübten Massenmord an religiösen Minderheiten (2016/2529(RSP)) (B8-0159/2016);

—   Lars Adaktusson, Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Andrej Plenković, Antonio Tajani, Michael Gahler, Mariya Gabriel, David McAllister, Michèle Alliot-Marie, Esther de Lange, Kinga Gál, Tunne Kelam, György Hölvényi, Teresa Jiménez-Becerril Barrio, Lorenzo Cesa, Roberta Metsola, Philippe Juvin, Adam Szejnfeld, Davor Ivo Stier, Therese Comodini Cachia und Barbara Matera im Namen der PPE-Fraktion, zum systematischen vom IS verübten Massenmord an religiösen Minderheiten (2016/2529(RSP)) (B8-0161/2016);

—   Fabio Massimo Castaldo, Ignazio Corrao, Isabella Adinolfi und Rolandas Paksas im Namen der EFDD-Fraktion, zu dem vom IS verübten systematischen Massenmord an religiösen Minderheiten (2016/2529(RSP)) (B8-0162/2016).

Abstimmung: Punkt 8.10 des Protokolls vom 4.2.2016.


4. Zusammensetzung des Parlaments

Die zuständigen spanischen Behörden haben die Wahl von Carolina Punset Bannel zum Mitglied des Europäischen Parlaments anstelle von Juan Carlos Girauta Vidal mit Wirkung vom 3. Februar 2016 mitgeteilt.

Solange ihr Mandat nicht geprüft ist oder über eine Anfechtung noch nicht befunden worden ist, nimmt Carolina Punset Bannel gemäß Artikel 3 Absatz 2 GO unter der Voraussetzung, dass sie zuvor eine Erklärung abgegeben hat, wonach sie kein Amt innehat, das mit der Ausübung eines Mandats als Mitglied des Europäischen Parlaments unvereinbar ist, an den Sitzungen des Parlaments und seiner Organe mit vollen Rechten teil.


5. Inselregionen (Aussprache)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000013/2016) von Iskra Mihaylova, im Namen des REGI-Ausschusses, an die Kommission: Inselregionen (2015/3014(RSP)) (B8-0106/2016)

Iskra Mihaylova erläutert die Anfrage.

Corina Crețu (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Salvatore Cicu im Namen der PPE-Fraktion, Michela Giuffrida im Namen der S&D-Fraktion, Ruža Tomašić im Namen der ECR-Fraktion, Ivan Jakovčić im Namen der ALDE-Fraktion, Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Rosa D'Amato im Namen der EFDD-Fraktion, Matteo Salvini im Namen der ENF-Fraktion, Rosa Estaràs Ferragut, Demetris Papadakis, Nikolaos Chountis und Giovanni La Via.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Ivana Maletić, Tonino Picula, Notis Marias, António Marinho e Pinto, Miguel Viegas, Lefteris Christoforou, Juan Fernando López Aguilar, Andreas Schwab, Renato Soru, Mercedes Bresso und Maria Grapini.

Es spricht Corina Crețu.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

— Iskra Mihaylova, im Namen des REGI-Ausschusses, zu der besonderen Situation von Inseln (2015/3014(RSP)) (B8-0165/2016)

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.7 des Protokolls vom 4.2.2016.


6. Rolle lokaler und regionaler Gebietskörperschaften bei den EU-Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) (Aussprache)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000012/2016) von Iskra Mihaylova, im Namen des REGI-Ausschusses, an die Kommission: Rolle lokaler und regionaler Gebietskörperschaften bei den EU-Struktur- und -Investitionsfonds (2015/3013(RSP)) (B8-0105/2016)

Iskra Mihaylova erläutert die Anfrage.

Corina Crețu (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Lambert van Nistelrooij im Namen der PPE-Fraktion, Mercedes Bresso im Namen der S&D-Fraktion, Mirosław Piotrowski im Namen der ECR-Fraktion, Ivan Jakovčić im Namen der ALDE-Fraktion, Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bronis Ropė im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Rosa D'Amato im Namen der EFDD-Fraktion, Olaf Stuger im Namen der ENF-Fraktion, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Lambert van Nistelrooij und Bill Etheridge beantwortet, Lampros Fountoulis, fraktionslos, Joachim Zeller, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tibor Szanyi beantwortet, Louis-Joseph Manscour, Xabier Benito Ziluaga, Bill Etheridge, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Olaf Stuger beantwortet, und Steeve Briois.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Andrey Novakov, Andrea Cozzolino und Ruža Tomašić.

VORSITZ: Adina-Ioana VĂLEAN
Vizepräsidentin

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jozo Radoš, Ivana Maletić, Nicola Caputo und Krzysztof Hetman.

Es spricht Corina Crețu.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

— Iskra Mihaylova, im Namen des REGI-Ausschusses, zur Rolle lokaler und regionaler Gebietskörperschaften bei den EU-Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) (2015/3013(RSP)) (B8-0171/2016)

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.8 des Protokolls vom 4.2.2016.


7. Aussprache über Fälle von Verletzungen der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit (Aussprache)

(Titel und Verfasser der Entschließungsanträge siehe Punkt 2 des Protokolls vom 2.2.2016.)


7.1. Lage der Menschenrechte auf der Krim, insbesondere in Bezug auf die Krimtataren

Entschließungsanträge B8-0173/2016, B8-0182/2016, B8-0183/2016,B8-0184/2016, B8-0186/2016, B8-0188/2016, B8-0190/2016 (2016/2556(RSP))

Reinhard Bütikofer, Anna Elżbieta Fotyga, Pier Antonio Panzeri, Cristian Dan Preda, Tania González Peñas und Petras Auštrevičius erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Andrej Plenković im Namen der PPE-Fraktion, Tibor Szanyi im Namen der S&D-Fraktion, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Kaja Kallas im Namen der ALDE-Fraktion, Jaromír Štětina, Kati Piri, Charles Tannock und Eleftherios Synadinos.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jiří Pospíšil und Marek Jurek.

Es spricht Reinhard Bütikofer, um eine persönliche Bemerkung zu dem Beitrag von Cristian Dan Preda zu machen.

Es spricht Corina Crețu (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.1 des Protokolls vom 4.2.2016.


7.2. Bahrain: der Fall Mohammed Ramadan

Entschließungsanträge B8-0174/2016, B8-0192/2016, B8-0194/2016,B8-0195/2016, B8-0196/2016, B8-0197/2016, B8-0198/2016 (2016/2557(RSP))

Alyn Smith, Ignazio Corrao, Pier Antonio Panzeri, Tomáš Zdechovský, Charles Tannock, Marie-Christine Vergiat und Marietje Schaake erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Ramona Nicole Mănescu im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Seán Kelly und Julie Ward.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Pavel Svoboda und Nicola Caputo.

Es spricht Corina Crețu (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.2 des Protokolls vom 4.2.2016.


7.3. Der Fall der verschwundenen Verlagsmitarbeiter in Hongkong

Entschließungsanträge B8-0175/2016, B8-0176/2016, B8-0185/2016,B8-0187/2016, B8-0189/2016, B8-0191/2016, B8-0193/2016 (2016/2558(RSP))

Reinhard Bütikofer, Ignazio Corrao, Pier Antonio Panzeri, Tunne Kelam, Bas Belder, Lola Sánchez Caldentey und José Inácio Faria erläutern die Entschließungsanträge.

Es sprechen Bogdan Brunon Wenta im Namen der PPE-Fraktion und Jo Leinen im Namen der S&D-Fraktion.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Marijana Petir, Notis Marias, Jiří Pospíšil, Fabio Massimo Castaldo, Stanislav Polčák und Pavel Svoboda.

Es spricht Corina Crețu (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.3 des Protokolls vom 4.2.2016.


VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

8. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


8.1. Lage der Menschenrechte auf der Krim, insbesondere in Bezug auf die Krimtataren (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0173/2016, B8-0182/2016, B8-0183/2016, B8-0184/2016, B8-0186/2016, B8-0188/2016 und B8-0190/2016 (2016/2556(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0173/2016

(ersetzt B8-0173/2016, B8-0182/2016, B8-0184/2016, B8-0186/2016 und B8-0190/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Andrej Plenković, Davor Ivo Stier, David McAllister, Patricija Šulin, Lorenzo Cesa, Andrey Kovatchev, Jarosław Wałęsa, Anna Maria Corazza Bildt, Milan Zver, Lara Comi, Tunne Kelam, Bogdan Brunon Wenta, Michaela Šojdrová, Eva Paunova, Jaromír Štětina, Giovanni La Via, Ildikó Gáll-Pelcz, Marijana Petir, Ivan Štefanec, József Nagy, Sven Schulze, Pavel Svoboda, Luděk Niedermayer, Tomáš Zdechovský, László Tőkés, Agnieszka Kozłowska-Rajewicz, Eduard Kukan, Stanislav Polčák, Ivana Maletić, Csaba Sógor, Adam Szejnfeld, Dubravka Šuica, Romana Tomc, Therese Comodini Cachia, Kinga Gál, Claude Rolin, Roberta Metsola und Inese Vaidere, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Pier Antonio Panzeri, Elena Valenciano, Josef Weidenholzer, Victor Boştinaru, Arne Lietz, Jo Leinen, Knut Fleckenstein, Ana Gomes, Richard Howitt, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Nicola Caputo, Andi Cristea, Isabella De Monte, Doru-Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Maria Grapini, Sylvie Guillaume, Cătălin Sorin Ivan, Jeppe Kofod, Javi López, Krystyna Łybacka, Sorin Moisă, Victor Negrescu, Emilian Pavel, Vincent Peillon, Miroslav Poche, Inmaculada Rodríguez-Piñero Fernández, Daciana Octavia Sârbu, Monika Smolková, Tibor Szanyi, Marc Tarabella, Carlos Zorrinho und Neena Gill, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Mark Demesmaeker, Charles Tannock, Ryszard Antoni Legutko, Ryszard Czarnecki, Anna Elżbieta Fotyga, Tomasz Piotr Poręba, Geoffrey Van Orden, Zdzisław Krasnodębski, Monica Macovei, Kosma Złotowski, Jadwiga Wiśniewska, Karol Karski, Jana Žitňanská, Angel Dzhambazki, Ian Duncan und Arne Gericke, im Namen der ECR-Fraktion;

—   Petras Auštrevičius, Pavel Telička, Marietje Schaake, Marielle de Sarnez, Beatriz Becerra Basterrechea, Dita Charanzová, Martina Dlabajová, José Inácio Faria, Nathalie Griesbeck, Antanas Guoga, Marian Harkin, Ivan Jakovčić, Louis Michel, Urmas Paet, Robert Rochefort, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans und Valentinas Mazuronis, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Rebecca Harms, Heidi Hautala, Bodil Valero, Peter Eriksson, Tamás Meszerics, Bronis Ropė, Igor Šoltes und Davor Škrlec, im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2016)0043)

(Die Entschließungsanträge B8-0183/2016 und B8-0188/2016 sind hinfällig.)

Wortmeldungen

Andrej Plenković stellt einen mündlichen Änderungsantrag zu Ziffer 7. Der mündliche Änderungsantrag wird berücksichtigt.


8.2. Bahrain: der Fall Mohammed Ramadan (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0174/2016, B8-0192/2016, B8-0194/2016, B8-0195/2016, B8-0196/2016, B8-0197/2016 und B8-0198/2016 (2016/2557(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0174/2016

(ersetzt B8-0174/2016, B8-0192/2016, B8-0194/2016, B8-0195/2016, B8-0197/2016 und B8-0198/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Tomáš Zdechovský, Davor Ivo Stier, Andrej Plenković, David McAllister, Patricija Šulin, Lorenzo Cesa, Andrey Kovatchev, Milan Zver, Lara Comi, Tunne Kelam, Bogdan Brunon Wenta, Eva Paunova, Giovanni La Via, Ildikó Gáll-Pelcz, Marijana Petir, Ivan Štefanec, József Nagy, Sven Schulze, Pavel Svoboda, László Tőkés, Agnieszka Kozłowska-Rajewicz, Stanislav Polčák, Ivana Maletić, Csaba Sógor, Adam Szejnfeld, Dubravka Šuica, Romana Tomc, Therese Comodini Cachia, Joachim Zeller, Claude Rolin, Elisabetta Gardini und Roberta Metsola, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Pier Antonio Panzeri, Josef Weidenholzer, Victor Boştinaru, Knut Fleckenstein, Ana Gomes, Richard Howitt, Jo Leinen, Arne Lietz, Nikos Androulakis, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Biljana Borzan, Nicola Caputo, Andi Cristea, Miriam Dalli, Isabella De Monte, Doru Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Maria Grapini, Sylvie Guillaume, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Jeppe Kofod, Javi López, Krystyna Łybacka, Costas Mavrides, Marlene Mizzi, Sorin Moisă, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Demetris Papadakis, Emilian Pavel, Vincent Peillon, Pina Picierno, Miroslav Poche, Liliana Rodrigues, Inmaculada Rodríguez-Piñero Fernández, Daciana Octavia Sârbu, Monika Smolková, Tibor Szanyi, Marc Tarabella, Elena Valenciano, Carlos Zorrinho, Neena Gill und Alessia Maria Mosca, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Marietje Schaake, Izaskun Bilbao Barandica, Pavel Telička, Ilhan Kyuchyuk, Ramon Tremosa i Balcells, Beatriz Becerra Basterrechea, Nedzhmi Ali, Petras Auštrevičius, Dita Charanzová, Marielle de Sarnez, Martina Dlabajová, José Inácio Faria, Fredrick Federley, Nathalie Griesbeck, Antanas Guoga, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans, Paavo Väyrynen und Valentinas Mazuronis, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Marie-Christine Vergiat, Barbara Spinelli, Miguel Urbán Crespo, Lola Sánchez Caldentey, Xabier Benito Ziluaga, Estefanía Torres Martínez, Kostadinka Kuneva, Kostas Chrysogonos, Stelios Kouloglou und Tania González Peñas, im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Alyn Smith, Barbara Lochbihler, Michel Reimon, Ernest Urtasun, Bronis Ropė, Davor Škrlec, Igor Šoltes, Heidi Hautala und Bodil Valero, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Ignazio Corrao und Fabio Massimo Castaldo, im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2016)0044)

(Der Entschließungsantrag B8-0196/2016 ist hinfällig.)


8.3. Der Fall der verschwundenen Verlagsmitarbeiter in Hongkong (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0175/2016, B8-0176/2016, B8-0185/2016, B8-0187/2016, B8-0189/2016, B8-0191/2016 und B8-0193/2016 (2016/2558(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0175/2016

(ersetzt B8-0175/2016, B8-0176/2016, B8-0185/2016, B8-0187/2016, B8-0189/2016 und B8-0193/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Tunne Kelam, Davor Ivo Stier, Andrej Plenković, David McAllister, Patricija Šulin, Lorenzo Cesa, Andrey Kovatchev, Jarosław Wałęsa, Milan Zver, Lara Comi, Bogdan Brunon Wenta, Michaela Šojdrová, Eva Paunova, Jaromír Štětina, Giovanni La Via, Ildikó Gáll-Pelcz, Marijana Petir, Ivan Štefanec, József Nagy, Sven Schulze, Pavel Svoboda, Luděk Niedermayer, Tomáš Zdechovský, László Tőkés, Agnieszka Kozłowska-Rajewicz, Stanislav Polčák, Ivana Maletić, Csaba Sógor, Adam Szejnfeld, Dubravka Šuica, Romana Tomc, Therese Comodini Cachia und Joachim Zeller, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Jo Leinen, Pier Antonio Panzeri, Knut Fleckenstein, Nikos Androulakis, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Biljana Borzan, Nicola Caputo, Isabella De Monte, Doru-Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Neena Gill, Ana Gomes, Maria Grapini, Sylvie Guillaume, Richard Howitt, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Jeppe Kofod, Arne Lietz, Javi López, Krystyna Łybacka, Costas Mavrides, Sorin Moisă, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Demetris Papadakis, Emilian Pavel, Vincent Peillon, Pina Picierno, Miroslav Poche, Liliana Rodrigues, Inmaculada Rodríguez-Piñero Fernández, Daciana Octavia Sârbu, Monika Smolková, Tibor Szanyi, Marc Tarabella, Elena Valenciano, Josef Weidenholzer und Carlos Zorrinho, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Mark Demesmaeker, Bas Belder, Zdzisław Krasnodębski, Beatrix von Storch, Monica Macovei, Jana Žitňanská, Angel Dzhambazki, Arne Gericke und Roberts Zīle, im Namen der ECR-Fraktion;

—   José Inácio Faria, Izaskun Bilbao Barandica, Marielle de Sarnez, Ilhan Kyuchyuk, Ramon Tremosa i Balcells, Beatriz Becerra Basterrechea, Pavel Telička, Nedzhmi Ali, Petras Auštrevičius, Dita Charanzová, Martina Dlabajová, Fredrick Federley, Nathalie Griesbeck, Antanas Guoga, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Marietje Schaake, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans, Paavo Väyrynen und Valentinas Mazuronis, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Reinhard Bütikofer, Helga Trüpel, Barbara Lochbihler, Ernest Urtasun, Bronis Ropė, Davor Škrlec, Igor Šoltes und Heidi Hautala, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Ignazio Corrao, Fabio Massimo Castaldo, Eleonora Evi und Marco Valli, im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2016)0045)

(Der Entschließungsantrag B8-0191/2016 ist hinfällig.)


8.4. Fortschrittsbericht 2015 über Serbien (Abstimmung)

Entschließungsantrag B8-0166/2016 (2015/2892(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0046)


8.5. Prozess der europäischen Integration des Kosovo (Abstimmung)

Entschließungsantrag B8-0167/2016 (2015/2893(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0047)

Wortmeldungen

Nach der Ankündigung, dass die PPE-Fraktion ihren Änderungsantrag 8 zurückzieht, was von Lars Adaktusson bestätigt wird, stellt Ulrike Lunacek einen mündlichen Änderungsantrag zu Ziffer 6 des Originaltetxts. Der Änderungsantrag wird berücksichtigt.


8.6. Lage in Libyen (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0146/2016, B8-0169/2016, B8-0170/2016, B8-0177/2016, B8-0178/2016, B8-0179/2016, B8-0180/2016 und B8-0181/2016 (2016/2537(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0146/2016

(ersetzt B8-0146/2016, B8-0169/2016, B8-0170/2016, B8-0177/2016 und B8-0178/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Elmar Brok, Cristian Dan Preda, Andrej Plenković, Mariya Gabriel, David McAllister, Tunne Kelam, Michael Gahler, Barbara Matera, Daniel Caspary, Davor Ivo Stier, Roberta Metsola, Kinga Gál, Adam Szejnfeld, Traian Ungureanu, Lorenzo Cesa, Dariusz Rosati, Lara Comi, Tokia Saïfi, Arnaud Danjean, Milan Zver und Andrey Kovatchev, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Victor Boştinaru, Ana Gomes, Richard Howitt, Pier Antonio Panzeri, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Biljana Borzan, Andrea Cozzolino, Andi Cristea, Nicola Danti, Viorica Dăncilă, Isabella De Monte, Doru-Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Elena Gentile, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Neena Gill, Michela Giuffrida, Maria Grapini, Theresa Griffin, Enrique Guerrero Salom, Sylvie Guillaume, Sergio Gutiérrez Prieto, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Afzal Khan, Jeppe Kofod, Javi López, Costas Mavrides, Marlene Mizzi, Alessia Maria Mosca, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Demetris Papadakis, Emilian Pavel, Vincent Peillon, Pina Picierno, Tonino Picula, Kati Piri, Miroslav Poche, Liliana Rodrigues, Inmaculada Rodríguez-Piñero Fernández, Daciana Octavia Sârbu, Olga Sehnalová, Monika Smolková, Renato Soru, Tibor Szanyi, Claudia Tapardel, Marc Tarabella, István Ujhelyi, Elena Valenciano, Josef Weidenholzer und Nicola Caputo, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Mark Demesmaeker, Angel Dzhambazki, Raffaele Fitto, Ruža Tomašić, Jana Žitňanská, Arne Gericke, Anna Elżbieta Fotyga, Ryszard Antoni Legutko, Ryszard Czarnecki, Jadwiga Wiśniewska, Karol Karski, Kosma Złotowski, Tomasz Piotr Poręba und Beatrix von Storch, im Namen der ECR-Fraktion;

—   Pavel Telička, Nedzhmi Ali, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Dita Charanzová, Marielle de Sarnez, Gérard Deprez, Martina Dlabajová, José Inácio Faria, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Norica Nicolai, Urmas Paet, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans, Paavo Väyrynen und Renate Weber, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Barbara Lochbihler, im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2016)0048)

(Die Entschließungsanträge B8-0179/2016, B8-0180/2016 und B8-0181/2016 sind hinfällig.)


8.7. Inselregionen (Abstimmung)

Entschließungsantrag B8-0165/2016 (2015/3014(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0049)


8.8. Rolle lokaler und regionaler Gebietskörperschaften bei den EU-Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) (Abstimmung)

Entschließungsantrag B8-0171/2016 (2015/3013(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0050)


8.9. Humanitäre Lage in Jemen (Abstimmung)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Humanitäre Lage in Jemen (2016/2515(RSP))

Die Aussprache fand statt am 20. Januar 2016 (Punkt 12 des Protokolls vom 20.1.2016).

Die Entschließungsanträge wurden am 4. Februar 2016 bekanntgegeben (Punkt 2 des Protokolls vom 4.2.2016).

Entschließungsanträge B8-0147/2016, B8-0151/2016, B8-0152/2016, B8-0153/2016, B8-0155/2016, B8-0158/2016 und B8-0160/2016 (2016/2515(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B8-0147/2016 (eingereicht von der ECR-Fraktion)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0151/2016

(ersetzt B8-0151/2016, B8-0152/2016, B8-0153/2016, B8-0155/2016, B8-0158/2016 und B8-0160/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Mariya Gabriel, Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Andrej Plenković, David McAllister, Michael Gahler, Lorenzo Cesa, Tunne Kelam, Adam Szejnfeld, Davor Ivo Stier, Therese Comodini Cachia, Roberta Metsola, Kinga Gál, Barbara Matera, Milan Zver und Marijana Petir, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Victor Boştinaru, Enrique Guerrero Salom, Richard Howitt, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Biljana Borzan, Andrea Cozzolino, Andi Cristea, Miriam Dalli, Viorica Dăncilă, Isabella De Monte, Doru Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Elena Gentile, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Neena Gill, Michela Giuffrida, Ana Gomes, Maria Grapini, Theresa Griffin, Sylvie Guillaume, Sergio Gutiérrez Prieto, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Jeppe Kofod, Javi López, Costas Mavrides, Marlene Mizzi, Alessia Maria Mosca, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Demetris Papadakis, Emilian Pavel, Pina Picierno, Tonino Picula, Kati Piri, Miroslav Poche, Liliana Rodrigues, Inmaculada Rodríguez Piñero Fernández, Daciana Octavia Sârbu, Olga Sehnalová, Monika Smolková, Renato Soru, Tibor Szanyi, Claudia Tapardel, Marc Tarabella, István Ujhelyi, Elena Valenciano und Josef Weidenholzer, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Marietje Schaake, Nedzhmi Ali, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Dita Charanzová, Marielle de Sarnez, Gérard Deprez, Martina Dlabajová, José Inácio Faria, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Norica Nicolai, Urmas Paet, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans, Paavo Väyrynen und Renate Weber, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Javier Couso Permuy, Paloma López Bermejo, Barbara Spinelli, Tania González Peñas, Miguel Urbán Crespo, Lola Sánchez Caldentey, Xabier Benito Ziluaga und Estefanía Torres Martínez, im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Alyn Smith, Bodil Valero und Barbara Lochbihler, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Fabio Massimo Castaldo, Ignazio Corrao und Rolandas Paksas, im Namen der EFDD-Fraktion;

—   Arne Gericke.

Wortmeldungen

Cristian Dan Preda im Namen der PPE-Fraktion, um die Vertagung der Abstimmung auf die Februar-II-Tagung zu beantragen, Richard Howitt, um den Antrag zu unterstützen, und Alyn Smith, gegen den Antrag.

Das Parlament nimmt den Antrag durch EA (391 Ja-Stimmen, 226 Nein-Stimmen, 13 Enthaltungen) an.


8.10. Systematischer Massenmord an religiösen Minderheiten durch den IS (Abstimmung)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Systematischer Massenmord an religiösen Minderheiten durch den IS (2016/2529(RSP))

Die Aussprache fand statt am 20. Januar 2016 (Punkt 16 des Protokolls vom 20.1.2016)

Die Entschließungsanträge wurden am 4. Februar 2016 bekanntgegeben (Punkt 3 des Protokolls vom 4.2.2016).

Entschließungsanträge B8-0149/2016, B8-0154/2016, B8-0156/2016, B8-0157/2016, B8-0159/2016, B8-0161/2016 und B8-0162/2016 (2016/2529(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0149/2016

(ersetzt B8-0149/2016, B8-0154/2016, B8-0157/2016, B8-0159/2016, B8-0161/2016 und B8-0162/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Lars Adaktusson, Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Andrej Plenković, Antonio Tajani, Michael Gahler, Mariya Gabriel, David McAllister, Michèle Alliot-Marie, Esther de Lange, Kinga Gál, Tunne Kelam, György Hölvényi, Teresa Jiménez-Becerril Barrio, Lorenzo Cesa, Roberta Metsola, Davor Ivo Stier, Therese Comodini Cachia, Barbara Matera, Milan Zver, Marijana Petir, Anna Záborská, Philippe Juvin und Andrey Kovatchev, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Knut Fleckenstein, Josef Weidenholzer, Richard Howitt, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Biljana Borzan, Silvia Costa, Andrea Cozzolino, Andi Cristea, Miriam Dalli, Viorica Dăncilă, Isabella De Monte, Doru-Claudian Frunzulică, Eider Gardiazabal Rubial, Elena Gentile, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Adam Gierek, Neena Gill, Michela Giuffrida, Ana Gomes, Maria Grapini, Theresa Griffin, Enrique Guerrero Salom, Sylvie Guillaume, Sergio Gutiérrez Prieto, Cătălin Sorin Ivan, Liisa Jaakonsaari, Afzal Khan, Jeppe Kofod, Javi López, Costas Mavrides, Marlene Mizzi, Luigi Morgano, Alessia Maria Mosca, Victor Negrescu, Momchil Nekov, Pier Antonio Panzeri, Demetris Papadakis, Emilian Pavel, Vincent Peillon, Tonino Picula, Kati Piri, Miroslav Poche, Liliana Rodrigues, Inmaculada Rodríguez-Piñero Fernández, Daciana Octavia Sârbu, Olga Sehnalová, Monika Smolková, Renato Soru, Tibor Szanyi, Claudia Tapardel, Marc Tarabella, Patrizia Toia, István Ujhelyi, Elena Valenciano und Nicola Caputo, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Mark Demesmaeker, Angel Dzhambazki, Raffaele Fitto, Ruža Tomašić, Jana Žitňanská, Arne Gericke, Anna Elżbieta Fotyga, Ryszard Antoni Legutko, Ryszard Czarnecki, Karol Karski, Jadwiga Wiśniewska, Kosma Złotowski, Tomasz Piotr Poręba und Beatrix von Storch, im Namen der ECR-Fraktion;

—   Javier Nart, Nedzhmi Ali, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Dita Charanzová, Marielle de Sarnez, Gérard Deprez, Martina Dlabajová, José Inácio Faria, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Norica Nicolai, Urmas Paet, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans, Paavo Väyrynen und Renate Weber, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Bodil Valero, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Fabio Massimo Castaldo, Ignazio Corrao und Isabella Adinolfi, im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2016)0051)

(Der Entschließungsantrag B8-0156/2016 ist hinfällig.)


9. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 183 GO sind im ausführlichen Sitzungsbericht von dieser Sitzung enthalten.

Es spricht Jonathan Arnott über die Durchführung der Abstimmung. (Der Präsident gibt Erläuterungen.)

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Fortschrittsbericht 2015 über Serbien (2015/2892(RSP)) - B8-0166/2016
Jasenko Selimovic, Daniel Hannan, Jiří Pospíšil, Andrejs Mamikins, Peter Jahr, Danuta Jazłowiecka

Prozess der europäischen Integration des Kosovo (2015/2893(RSP)) - B8-0167/2016
Daniel Hannan, Jiří Pospíšil, Andrejs Mamikins, Peter Jahr, Danuta Jazłowiecka, Jasenko Selimovic, Stanislav Polčák

Lage in Libyen (2016/2537(RSP)) - RC-B8-0146/2016
Jiří Pospíšil, Andrejs Mamikins, Peter Jahr

Inselregionen (2015/3014(RSP)) - B8-0106/2016
Andrejs Mamikins, Catherine Stihler, Marian Harkin

Rolle lokaler und regionaler Gebietskörperschaften bei den EU-Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) (2015/3013(RSP)) - B8-0105/2016
Andrejs Mamikins, Catherine Stihler, Stanislav Polčák

Systematischer Massenmord an religiösen Minderheiten durch den IS (2016/2529(RSP)) - RC-B8-0149/2016
Branislav Škripek, György Hölvényi, Jiří Pospíšil, Andrejs Mamikins, Anna Záborská


10. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website Europarl unter „Plenartagung“, „Abstimmungen“, „Abstimmungsergebnisse“ („Ergebnisse der namentlichen Abstimmung“) und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.


(Die Sitzung wird von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Ioan Mircea PAŞCU
Vizepräsident

11. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


12. Standpunkte des Rates in erster Lesung

Der Präsident gibt gemäß Artikel 64 Absatz 1 GO bekannt, dass er die folgenden Standpunkte des Rates mit den Gründen, aus denen der Rat seine Standpunkte festgelegt hat, und dem Standpunkt der Kommission erhalten hat:

- Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Eisenbahnagentur der Europäischen Union und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 881/2004 (10578/1/2015 - C8-0415/2015 – 2013/0014(COD) - 14524/1/2015 - COM(2016)0036)

Ausschussbefassung: federführend: TRAN

- Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Interoperabilität des Eisenbahnsystems in der Europäischen Union (Neufassung) (10579/1/2015 - C8-0416/2015 - 2013/0015(COD) - 14525/1/2015 - COM(2016)0035)

Ausschussbefassung: federführend: TRAN

- Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Eisenbahnsicherheit (Neufassung) (10580/1/2015 - C8-0417/2015 - 2013/0016(COD) - 14526/1/2015 - COM(2016)0033)

Ausschussbefassung: federführend: TRAN

Die Dreimonatsfrist, über die das Parlament verfügt, um sich zu äußern, beginnt somit am folgenden Tag, dem 5. Februar 2016.


13. Eisenbahninfrastruktur und öffentliche Dienstleistungen in den Makroregionen Donau und Adria (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Eisenbahninfrastruktur und öffentliche Dienstleistungen in den Makroregionen Donau und Adria (2016/2922(RSP))

Corina Crețu (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Marian-Jean Marinescu im Namen der PPE-Fraktion, Claudia Tapardel im Namen der S&D-Fraktion, Gesine Meissner im Namen der ALDE-Fraktion, Michael Cramer im Namen der Verts/ALE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Claudia Tapardel beantwortet, Nathan Gill im Namen der EFDD-Fraktion, Jiří Pospíšil, Inés Ayala Sender, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von David Coburn beantwortet, Ivan Jakovčić, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Igor Šoltes und Gesine Meissner beantwortet, Davor Škrlec, Isabella Adinolfi, Andor Deli, Doru-Claudian Frunzulică, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Michael Cramer beantwortet, Jozo Radoš, Tibor Szanyi und Andrejs Mamikins.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Danuta Jazłowiecka, Maria Grapini und Jasenko Selimovic.

Es spricht Corina Crețu.

Die Aussprache wird geschlossen.

VORSITZ: Anneli JÄÄTTEENMÄKI
Vizepräsidentin


14. Einführung kompatibler grenzüberschreitender Systeme zur Registrierung von Haustieren (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Einführung kompatibler grenzüberschreitender Systeme zur Registrierung von Haustieren (2016/2540(RSP))

Corina Crețu (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Renate Sommer im Namen der PPE-Fraktion, David Martin im Namen der S&D-Fraktion, Janusz Wojciechowski im Namen der ECR-Fraktion, Jasenko Selimovic im Namen der ALDE-Fraktion, der auch drei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Renate Sommer, Róża Gräfin von Thun und Hohenstein und Jiří Pospíšil beantwortet, Gabriele Zimmer im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Keith Taylor im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Julia Reid im Namen der EFDD-Fraktion, Michaela Šojdrová, Andrejs Mamikins, Arne Gericke, Anja Hazekamp, Sirpa Pietikäinen, Doru-Claudian Frunzulică und Jiří Pospíšil.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Ivan Jakovčić, Róża Gräfin von Thun und Hohenstein und Isabella Adinolfi.

Es spricht Corina Crețu.

Die gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO einzureichenden Entschließungsanträge werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: nächste Tagung.


15. Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind eingegangen:

1) vom Rat und von der Kommission

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Genehmigung und die Marktüberwachung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern sowie von Systemen, Bauteilen und selbständigen technischen Einheiten für diese Fahrzeuge (COM(2016)0031 - C8-0015/2016 - 2016/0014(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

IMCO

mitberatend :

ENVI, ITRE, TRAN

- List of candidates for the replacement of seven members of the European Food Safety Authority's Management Board, as approved by the Commission on 6 January 2016 (LIMITE) (05359/2016 - C8-0016/2016 – 2016/0802(NLE))
Dieser Titel liegt derzeit nicht in allen Sprachen vor.

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Vorschlag für einen Beschluss des Rates zur Einführung von vorläufigen Maßnahmen im Bereich des internationalen Schutzes zugunsten von Schweden gemäß Artikel9 des Beschlusses (EU) 2015/1523 des Rates und Artikel 9 des Beschlusses (EU) 2015/1601 des Rates zur Einführung von vorläufigen Maßnahmen im Bereich des internationalen Schutzes zugunsten von Italien und Griechenland (COM(2015)0677 - C8-0017/2016 - 2015/0314(NLE))

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

- Geänderter Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über den Zugang von Waren und Dienstleistungen aus Drittländern zum EU-Binnenmarkt für öffentliche Aufträge und über die Verfahren zur Unterstützung von Verhandlungen über den Zugang von Waren und Dienstleistungen aus der Union zu den Märkten für öffentliche Aufträge von Drittländern (COM(2016)0034 - C8-0018/2016 - 2012/0060(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 und Artikel 138 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

mitberatend :

DEVE, EMPL, ITRE, JURI, IMCO

- Selection of the Executive Director of the European Asylum Support Office (EASO) (N8-0012/2016 - C8-0019/2016 – 2016/0901(NLE))
Dieser Titel liegt derzeit nicht in allen Sprachen vor.

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

- Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Nutzung des Frequenzbands 470–790MHz in der Union (COM(2016)0043 - C8-0020/2016 - 2016/0027(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss konsultieren.
Gemäß Artikel 307 des Vertrags wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Ausschuss der Regionen konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

ITRE

mitberatend :

CULT, IMCO, REGI

- Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Quecksilber und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1102/2008 (COM(2016)0039 - C8-0021/2016 - 2016/0023(COD))
Gemäß Artikel 137 Absatz 1 und Artikel 138 Absatz 1 GO wird der Präsident zu diesem Vorschlag den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen konsultieren.

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

mitberatend :

ITRE, JURI, INTA

2) Entschließungsanträge (Artikel 133 GO) von Mitgliedern

- Edouard Ferrand. Entschliessungsantrag zum Engagement Russlands bei der Bekämpfung des IS in Syrien (B8-0001/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

mitberatend :

INTA

- Mara Bizzotto. Entschliessungsantrag zu den Risiken aufgrund des starken Anstiegs der Einfuhr von nicht zertifizierter länger haltbarer Milch auf Kosten des 'made in Italy' (B8-0003/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AGRI

- Sophie Montel und Florian Philippot. Entschliessungsantrag zur Migrationspolitik der Europäischen Union (B8-0004/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

- Dominique Bilde, Steeve Briois und Sophie Montel. Entschließungsantrag zur schrittweisen Einstellung von Krebstests an Nagetieren (B8-0005/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AGRI

- Dominique Bilde, Steeve Briois und Sophie Montel. Entschliessungsantrag zur Förderung der Freiwilligenarbeit (B8-0006/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

CULT

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zur Überschreitung der Befugnisse der Kommission (B8-0007/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFCO

- Dominique Bilde, Steeve Briois, Dominique Martin und Sophie Montel. Entschließungsantrag zur Unterstützung von Obdachlosen in der Europäischen Union (B8-0008/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

EMPL

- Dominique Bilde, Sophie Montel und Florian Philippot. Entschließungsantrag zur Ausnahme der Bewirtschaftung der Wasserressourcen von den Bestimmungen des Binnenmarktes (B8-0009/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

IMCO

- Dominique Bilde, Sophie Montel und Florian Philippot. Entschließungsantrag zur Konzentration in der Presselandschaft (B8-0010/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

CULT

- Sophie Montel und Florian Philippot. Entschließungsantrag über die Rücknahme des Plans, ein europäisches Fluggastdatensystem einzuführen (B8-0011/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

mitberatend :

TRAN

- Marie-Christine Arnautu. Entschließungsantrag zum Status entsandter Arbeitnehmer (B8-0012/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

EMPL

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu dem Schutz von Bergökosystemen (B8-0013/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Gianluca Buonanno. Entschließungsantrag zu dem Verbot, an Bankschaltern Derivate und nachrangige Schuldverschreibungen zum Verkauf anzubieten (B8-0014/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ECON

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu einer besseren europäischen Koordinierung bei der Abwehr möglicher Angriffe mit chemischen und bakteriologischen Waffen (B8-0015/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zur Bedeutung der Abgabe von Obst und Milch in Schulen (B8-0016/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AGRI

mitberatend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu Kontrollen im Hinblick auf Lebensmittelfälschungen (B8-0017/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zu der Geheimhaltung der TTIP-Verhandlungen (B8-0018/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zu den Standpunkten der Türkei in der Syrienfrage (B8-0019/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zu dem Vorschlag der Vereinten Nationen, bis zum Jahr 2050 50 Millionen Migranten in Europa aufzunehmen (B8-0020/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

mitberatend :

AFET

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zum Ende der Zuckerquoten (B8-0021/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AGRI

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zur Umweltkatastrophe in Brasilien und zu den möglichen Auswirkungen in Europa (B8-0022/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zur Unterstützung der Aquakultur im Veneto (B8-0023/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

PECH

mitberatend :

AGRI

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zur Gefahr durch islamische Terroristen für italienische und europäische Flughäfen (B8-0024/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

- Gianluca Buonanno. Entschließungsantrag zur Aufhebung der Sanktionen gegen Russland (B8-0025/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

mitberatend :

INTA

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zu den Auswirkungen des russischen Ausfuhrverbots für in Venetien hergestellte Erzeugnisse (B8-0026/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

- Gianluca Buonanno. Entschließungsantrag zum Verbot des Weihnachtsfestes im Sultanat Brunei (B8-0027/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

mitberatend :

INTA

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zur Einsetzung einer ständigen Arbeitsgruppe zur Kinderarmut (B8-0028/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

EMPL

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu neuen Methoden für die Behandlung von Krankheiten bei Kindern (B8-0029/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zu der Notwendigkeit, geeignete Ausgleichsmaßnahmen zur Verringerung der Risiken im Zusammenhang mit der Liberalisierung der Pflanzungsrechteregelung zu ergreifen (B8-0030/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AGRI

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zu Terroristen in den Migrantenströmen (B8-0031/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

mitberatend :

AFET

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zur Annahme der Empfehlungen der COP 21 durch die Europäische Union (B8-0032/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zur neuen Freihandelszone der ASEAN (B8-0033/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zu den Anmerkungen der Kommission zur neuen polnischen Regierung (B8-0034/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFCO

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zur Bedeutung eines personalisierten Ernährungsplans (B8-0035/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Dominique Bilde, Sophie Montel und Florian Philippot. Entschließungsantrag zu den Verbindungen zwischen multinationalen Ölkonzernen und der Europäischen Kommission im Rahmen der Verhandlungen über die TTIP (B8-0036/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu dem Recycling von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (B8-0037/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu den Investitionen der Privatwirtschaft in Forschung und Entwicklung (B8-0038/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ITRE

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zum Schutz der Gesundheit und zur Bekämpfung der Luftverschmutzung (B8-0039/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zur Einführung von Rechtsvorschriften der Gemeinschaft über die vorübergehende Überlassung nicht ausgestellter Kunstwerke (B8-0046/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

CULT

- Edouard Ferrand und Matteo Salvini. Entschließungsantrag zu möglichen Sanktionen gegen Polen (B8-0047/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFCO

- Edouard Ferrand. Entschließungsantrag zum Atomwaffentest von Nordkorea (B8-0048/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

- Edouard Ferrand und Matteo Salvini. Entschließungsantrag zum Bekenntnis Deutschlands zur Einwanderung (B8-0049/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

- Edouard Ferrand und Matteo Salvini. Entschließungsantrag zur Sicherheit der Bürger Europas (B8-0070/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

- Franz Obermayr. Entschliessungsantrag zur besseren Klassifizierung von Energieeffizienzklassen (B8-0071/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ITRE

- Edouard Ferrand und Matteo Salvini. Entschließungsantrag zur Erhaltung des syrischen Kulturerbes (B8-0072/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

- Edouard Ferrand und Matteo Salvini, im Namen der ENF-Fraktion. Entschließungsantrag zur Enthauptung von Scheich al-Nimr (B8-0073/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

- Franz Obermayr. Entschliessungsantrag zum Schutz der europäischen Verbraucher vor genetisch veränderten Fischarten, insbesondere Lachs (B8-0074/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

mitberatend :

INTA

- Franz Obermayr. Entschliessungsantrag zum Schutz der kleinen und mittelständischen Unternehmen der Fischerei- und Aquakulturproduktion (B8-0075/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

PECH

- Angel Dzhambazki. Entschließungsantrag zur Hinrichtung des Religionsführers Nimr al-Nimr (B8-0076/2016)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zur Entwicklung einer europäischen Strategie zur Unterstützung von Alzheimer-Patienten (B8-1425/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zur Panikmache in Zusammenhang mit rotem und verarbeitetem Fleisch nach der Erklärung der WHO (B8-1426/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

mitberatend :

AGRI

- Morten Messerschmidt. Entschließungsantrag zur Einführung abweichender Meinungen beim Gerichtshof der Europäischen Union (B8-1427/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

JURI

- Lorenzo Fontana, Jussi Halla-aho, Marek Jurek, Valdemar Tomaševski, Kazimierz Michał Ujazdowski, Beatrix von Storch und Branislav Škripek. Entschließungsantrag zur Notwendigkeit einer besonderen Unterstützung für christliche Flüchtlinge (B8-1428/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

mitberatend :

AFET

- Stefan Eck und Anja Hazekamp. Entschließungsantrag zur obligatorischen Verwendung validierter alternativer Testmethoden zu Tierversuchen (B8-1429/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

AGRI

- Aldo Patriciello. Entschliessungsantrag zum Internationalen Tag gegen die Korruption (B8-1430/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zur Gefahr von Überschwemmungen (B8-1431/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu lokalen Klimainitiativen (B8-1432/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zur Depression (B8-1433/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zur Beschädigung des Gütesiegels „Made in Italy“ durch die überproportionale Zunahme der Olivenölimporte aus Tunesien (B8-1434/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

mitberatend :

AGRI

- Marie-Christine Arnautu. Entschließungsantrag zu den Beziehungen zur Türkei (B8-1435/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

- Gianluca Buonanno. Entschließungsantrag zu bestimmten Aspekten der Arbeitszeitgestaltung im Gesundheitswesen und in Krankenhäusern (B8-1436/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

EMPL

mitberatend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zur ischämischen Herzerkrankung (B8-1437/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zur Förderung von Online-Käufen (B8-1438/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

IMCO

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu Blindheit und Augenkrankheiten (B8-1439/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu Nahrungsmittelallergien (B8-1440/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu Anreizen für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zur Bekämpfung der durch Smog verursachten Luftverschmutzung in den europäischen Städten (B8-1441/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zu einem Programm mit Initiativen zur Bekämpfung des Vitamin-D-Mangels bei Kindern in Europa (B8-1442/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zum Internationalen Tag der Menschenrechte (B8-1443/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

LIBE

- Aldo Patriciello. Entschließungsantrag zur psoriatischen Arthritis (B8-1444/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zu den Todesfällen durch Asbest in Italien (B8-1445/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

ENVI

mitberatend :

EMPL

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zur dringenden Notwendigkeit einer Stellungnahme der EU gegenüber der Türkei nach dem Abschuss des russischen Kampfflugzeugs durch die Türkei am 24. November 2015 (B8-1446/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

AFET

- Mara Bizzotto. Entschließungsantrag zu den Kontrollmaßnahmen zur Verhinderung des Handels mit chinesischem Reis, der Kunststoff enthält und für EU-Bürger in hohem Maße gesundheitsschädlich ist (B8-1447/2015)

Ausschussbefassung:

federführend :

INTA

mitberatend :

ENVI


16. Beschlüsse über bestimmte Dokumente

Ausschussbefassung

JURI-Ausschuss (Artikel 40 GO)

- Verordnung der Kommission zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 hinsichtlich der Emissionen von leichten Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen (Euro 6) (D042120/03 - - 2015/2988(RPS))
Ausschussbefassung: federführend: ENVI
mitberatend: IMCO, JURI (Artikel 40 GO)

CULT-Ausschuss

- Programm zur Unterstützung von Strukturreformen für den Zeitraum 2017–2020 (COM(2015)0701 - C8-0373/2015 - 2015/0263(COD))
Ausschussbefassung: federführend: : REGI
mitberatend: CULT, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, ECON, LIBE


17. Übermittlung der in dieser Sitzung angenommenen Texte

Das Protokoll dieser Sitzung wird dem Parlament gemäß Artikel 192 Absatz 2 GO zu Beginn der nächsten Sitzung zur Genehmigung unterbreitet.

Mit Zustimmung des Parlaments werden die angenommenen Texte bereits jetzt den Adressaten übermittelt.


18. Zeitpunkt der nächsten Sitzungen

Die nächsten Sitzungen finden am 24/25. Februar 2016 statt.


19. Unterbrechung der Sitzungsperiode

Die Sitzungsperiode des Europäischen Parlaments ist unterbrochen.

Die Sitzung wird um 16.45 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Martin Schulz

Generalsekretär

Präsident


ANWESENHEITSLISTE

Anwesend:

Adaktusson, Adinolfi, Affronte, Agea, Agnew, Aguilera García, Aiuto, Aker, Albiol Guzmán, Albrecht, Ali, Alliot-Marie, Anderson Lucy, Anderson Martina, Andersson, Andrieu, Androulakis, Annemans, Arena, Arimont, Arnautu, Arnott, Arthuis, Ashworth, Assis, Atkinson, Auken, Auštrevičius, Ayala Sender, Ayuso, van Baalen, Bach, Balas, Balčytis, Balczó, Balz, Barekov, Batten, Bay, Bayet, Bearder, Becerra Basterrechea, Becker, Beghin, Belder, Belet, Bendtsen, Benifei, Benito Ziluaga, Berès, Bergeron, Bettini, Bilbao Barandica, Bilde, Bizzotto, Björk, Blanco López, Blinkevičiūtė, Bocskor, Böge, Bogovič, Boni, Borghezio, Borrelli, Borzan, Boştinaru, Boutonnet, Bové, Brannen, Bresso, Briano, Briois, Brok, Buchner, Buda, Bullmann, Buonanno, Bütikofer, Buzek, Cabezón Ruiz, Cadec, Calvet Chambon, van de Camp, Caputo, Carver, Casa, Caspary, Castaldo, Cavada, Charanzová, Chauprade, Childers, Chinnici, Chountis, Christensen, Christoforou, Cicu, Cirio, Coburn, Coelho, Cofferati, Collin-Langen, Collins, Comodini Cachia, Corbett, Corrao, Costa, Couso Permuy, Cozzolino, Cramer, Cristea, Csáky, Czarnecki, Czesak, van Dalen, Dalli, Dalton, D'Amato, Dance, Dăncilă, Danjean, Danti, Dantin, Dati, De Backer, Delahaye, Deli, Delli, Delvaux, De Masi, Demesmaeker, De Monte, Denanot, Deprez, de Sarnez, Deß, Deutsch, Deva, Diaconu, Dlabajová, Dodds Diane, Dohrmann, Dorfmann, D'Ornano, Duncan, Durand, Dzhambazki, Eck, Ehler, Eickhout, Epitideios, Erdős, Eriksson, Ernst, Ertug, Estaràs Ferragut, Etheridge, Evans, Evi, Faria, Federley, Ferber, Fernandes, Fernández, Ferrand, Ferrara, Ferreira Elisa, Ferreira João, Finch, Fisas Ayxelà, Flanagan, Flašíková Beňová, Fleckenstein, Florenz, Fontana, Forenza, Foster, Fotyga, Fountoulis, Fox, Freund, Frunzulică, Gabriel, Gahler, Gál, Gáll-Pelcz, Gambús, García Pérez, Gardiazabal Rubial, Gardini, Gasbarra, Gebhardt, Geier, Gentile, Gerbrandy, Gericke, Geringer de Oedenberg, Giegold, Gierek, Gieseke, Gill Nathan, Gill Neena, Girling, Giuffrida, Goddyn, Goerens, Gollnisch, Gomes, González Peñas, González Pons, Gosiewska, Goulard, Grammatikakis, de Grandes Pascual, Grapini, Gräßle, Graswander-Hainz, Griesbeck, Griffin, Grigule, Groote, Grossetête, Grzyb, Gualtieri, Guerrero Salom, Guillaume, Guteland, Gyürk, Hadjigeorgiou, Halla-aho, Händel, Hannan, Harkin, Häusling, Hautala, Hazekamp, Hedh, Helmer, Henkel, Hetman, Heubuch, Hoc, Hohlmeier, Hökmark, Hölvényi, Honeyball, Hookem, Hortefeux, Howitt, Hübner, Huitema, Hyusmenova, in 't Veld, Iotova, Iturgaiz, Ivan, Iwaszkiewicz, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jakovčić, Jalkh, James, Jáuregui Atondo, Jávor, Jazłowiecka, Ježek, Jiménez-Becerril Barrio, Joly, de Jong, Jongerius, Juaristi Abaunz, Jurek, Juvin, Kadenbach, Kalinowski, Kallas, Kammerevert, Kappel, Karas, Kari, Kariņš, Karski, Kaufmann, Kefalogiannis, Kelam, Keller Jan, Keller Ska, Kelly, Khan, Kirton-Darling, Kłosowski, Koch, Kofod, Kölmel, Korwin-Mikke, Kósa, Köster, Köstinger, Kouloglou, Kovatchev, Kozłowska-Rajewicz, Krasnodębski, Krehl, Kudrycka, Kuhn, Kukan, Kuźmiuk, Kyenge, Kyllönen, Kyrtsos, Kyuchyuk, Lamassoure, Lambert, Landsbergis, Lange, de Lange, Lauristin, La Via, Lavrilleux, Lebreton, Le Grip, Legutko, Le Hyaric, Leinen, Lenaers, Lewandowski, Lewer, Liberadzki, Liese, Lietz, Lins, Lochbihler, Loones, Lope Fontagné, López, López Aguilar, López-Istúriz White, Lösing, Lucke, Łukacijewska, Lunacek, Lundgren, Łybacka, McAllister, McAvan, Mach, McIntyre, Maeijer, Maletić, Malinov, Mamikins, Mănescu, Maňka, Mann, Manscour, Maragall, Marias, Marinescu, Marinho e Pinto, Martin David, Martin Dominique, Martin Edouard, Marusik, Matias, Mato, Maurel, Mavrides, Mayer, Mazuronis, Meissner, Mélenchon, Mélin, Melo, Messerschmidt, Meszerics, Metsola, Michel, Mihaylova, Mikolášik, Millán Mon, van Miltenburg, Mineur, Mizzi, Mlinar, Moi, Moisă, Molnár, Monot, Monteiro de Aguiar, Montel, Moody, Moraes, Morano, Morin-Chartier, Mosca, Mureşan, Muselier, Nagy, Nart, Negrescu, Nekov, Neuser, Nica, Nicholson, Niebler, Niedermüller, van Nieuwenhuizen, Nilsson, van Nistelrooij, Noichl, Novakov, Obermayr, O'Flynn, Olbrycht, Omarjee, Ożóg, Pabriks, Pagazaurtundúa Ruiz, Paksas, Panzeri, Paolucci, Papadakis Demetris, Papadimoulis, Pargneaux, Parker, Paşcu, Paunova, Pavel, Pedicini, Peillon, Peterle, Petersen, Petir, Philippot, Picierno, Picula, Piecha, Pieper, Pietikäinen, Pimenta Lopes, Piotrowski, Piri, Pirinski, Pitera, Plenković, Plura, Poc, Pogliese, Polčák, Poręba, Pospíšil, Post, Preda, Preuß, Proust, Quisthoudt-Rowohl, Radev, Radoš, Rangel, Rebega, Reda, Reding, Regner, Reid, Reimon, Reintke, Reul, Revault D'Allonnes Bonnefoy, Ribeiro, Ries, Riquet, Rivasi, Rochefort, Rodrigues Liliana, Rodrigues Maria João, Rodríguez-Piñero Fernández, Rodust, Rohde, Rolin, Ropė, Rosati, Rozière, Ruas, Rübig, Ruohonen-Lerner, Saïfi, Sakorafa, Salini, Salvini, Sánchez Caldentey, Sander, Sant, Sârbu, Saryusz-Wolski, Sassoli, Saudargas, Schaake, Schaffhauser, Schaldemose, Schlein, Schmidt, Scholz, Schöpflin, Schulz, Schulze, Schuster, Schwab, Scott Cato, Sebastià, Sehnalová, Selimovic, Senra Rodríguez, Sernagiotto, Serrão Santos, Seymour, Siekierski, Silva Pereira, Simon Peter, Simon Siôn, Sippel, Škripek, Škrlec, Smith, Smolková, Sógor, Šojdrová, Šoltes, Sommer, Sonneborn, Soru, Spinelli, Spyraki, Staes, Stanishev, Starbatty, Štefanec, Steinruck, Štětina, Stevens, Stier, Stihler, Stolojan, von Storch, Stuger, Šuica, Šulin, Svoboda, Swinburne, Sylikiotis, Synadinos, Szájer, Szanyi, Szejnfeld, Tajani, Takkula, Tamburrano, Tănăsescu, Tang, Tannock, Tapardel, Tarabella, Tarand, Taylor, Telička, Terricabras, Thomas, Thun und Hohenstein, Toia, Tőkés, Tomaševski, Tomašić, Tomc, Toom, Tørnæs, Torres Martínez, Torvalds, Tošenovský, Trebesius, Tremosa i Balcells, Trüpel, Ţurcanu, Turmes, Ujazdowski, Ulvskog, Ungureanu, Urbán Crespo, Urtasun, Urutchev, Uspaskich, Vaidere, Vajgl, Valcárcel Siso, Vălean, Valenciano, Valero, Valli, Van Bossuyt, Van Brempt, Vandenkendelaere, Vaughan, Vautmans, Väyrynen, Vergiat, Viegas, Vilimsky, Viotti, Virkkunen, Vistisen, Voigt, Vozemberg-Vrionidi, Wałęsa, Ward, Weber Renate, Weidenholzer, von Weizsäcker, Wenta, Werner, Westphal, Wieland, Wikström, Winberg, Winkler Hermann, Winkler Iuliu, Wiśniewska, Wojciechowski, Woolfe, Záborská, Zagorakis, Zahradil, Zalba Bidegain, Zanni, Zanonato, Ždanoka, Zdechovský, Zdrojewski, Zeller, Zemke, Zijlstra, Zimmer, Žitňanská, Złotowski, Zoffoli, Żółtek, Zorrinho, Zullo, Zver, Zwiefka

Entschuldigt:

Crowley, Dodds Anneliese, Engström, Giménez Barbat, Konečná, Le Pen Jean-Marie, McGuinness, Melior, Michels, Vallina, Verheyen

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen