Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Donnerstag, 25. Februar 2016 - Brüssel

4. Einführung kompatibler grenzüberschreitender Systeme zur Registrierung von Haustieren (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärung der Kommission: Einführung kompatibler grenzüberschreitender Systeme zur Registrierung von Haustieren (2016/2540(RSP))

Die Aussprache hat am 4. Februar 2016 (Punkt 14 des Protokolls vom 4.2.2016) stattgefunden.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

—   Jasenko Selimovic im Namen der ALDE-Fraktion, zur Harmonisierung der Kennzeichnungs- und Registrierungsanforderungen für Heimtiere zum Zweck des Schutzes der Gesundheit von Mensch und Tier (2016/2540(RSP)) (B8-0251/2016);

—   Paul Brannen im Namen der S&D-Fraktion, zur Einführung kompatibler Systeme für die Registrierung von Heimtieren in allen Mitgliedstaaten (2016/2540(RSP)) (B8-0252/2016);

—   Stefan Eck, Anja Hazekamp, Patrick Le Hyaric, Kostadinka Kuneva, Kateřina Konečná und Marisa Matias im Namen der GUE/NGL-Fraktion, zur Einführung kompatibler Systeme für die Registrierung von Heimtieren in allen Mitgliedstaaten (2016/2540(RSP)) (B8-0253/2016);

—   Renate Sommer im Namen der PPE-Fraktion und Julie Girling im Namen der ECR-Fraktion, zur Einführung kompatibler Systeme für die Registrierung von Heimtieren in allen Mitgliedstaaten (2016/2540(RSP)) (B8-0254/2016);

—   Marco Zullo, Giulia Moi, Isabella Adinolfi und Eleonora Evi im Namen der EFDD-Fraktion, zur Einführung kompatibler Systeme für die Registrierung von Heimtieren in allen Mitgliedstaaten (2016/2540(RSP)) (B8-0256/2016).

Abstimmung: Punkt 7.14 des Protokolls vom 25.2.2016.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen