Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Montag, 11. April 2016 - Straßburg

17. Einwände gemäß Artikel 106 GO: Verlängerung der Genehmigung des Wirkstoffs Glyphosat (Aussprache)
CRE

Entschließungsantrag zu dem Entwurf einer Durchführungsverordnung der Kommission zur Erneuerung der Genehmigung des Wirkstoffs Glyphosat gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1107/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates über das Inverkehrbringen von Pflanzenschutzmitteln und zur Änderung des Anhangs der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 (D044281-01 - 2016/2624(RSP)) (B8-0439/2016), eingereicht von Pavel Poc, Kateřina Konečná, Bas Eickhout, Piernicola Pedicini, Mark Demesmaeker, Sirpa Pietikäinen und Frédérique Ries im Namen des ENVI-Ausschusses

Giovanni La Via (Vorsitzender des ENVI-Ausschusses) erläutert den Entschließungsantrag.

Es spricht Věra Jourová (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Angélique Delahaye im Namen der PPE-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Susanne Melior beantwortet, Pavel Poc im Namen der S&D-Fraktion, Julie Girling im Namen der ECR-Fraktion, Gerben-Jan Gerbrandy im Namen der ALDE-Fraktion, Tibor Szanyi, um nach dem Verfahren der „blauen Karte“ eine Frage an zu stellen, Julie Girling, die die Frage beantwortet, Merja Kyllönen im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Martin Häusling im Namen der Verts/ALE-Fraktion, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Peter Liese und Pilar Ayuso beantwortet, Eleonora Evi im Namen der EFDD-Fraktion, Mairead McGuinness, Karin Kadenbach, Franc Bogovič und Christel Schaldemose.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Michaela Šojdrová, Clara Eugenia Aguilera García, Richard Ashworth, Marijana Petir und Bronis Ropė.

Es sprechen Věra Jourová und Giovanni La Via.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 11.9 des Protokolls vom 13.4.2016.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen