Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 11. Mai 2016 - Straßburg

14. Angenommener Beschluss über die Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (Aussprache)
CRE

Erklärung der Kommission: Angenommener Beschluss über die Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (2016/2655(RSP))

Frans Timmermans (Erster Vizepräsident der Kommission) und Dimitris Avramopoulos (Mitglied der Kommission) geben die Erklärung ab.

Es sprechen Roberta Metsola im Namen der PPE-Fraktion, Elly Schlein im Namen der S&D-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Peter van Dalen beantwortet, Helga Stevens im Namen der ECR-Fraktion, Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion, Cornelia Ernst im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jean Lambert im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Laura Ferrara im Namen der EFDD-Fraktion, Marcus Pretzell im Namen der ENF-Fraktion, Konstantinos Papadakis, fraktionslos, Elissavet Vozemberg-Vrionidi, Tanja Fajon, Timothy Kirkhope, Angelika Mlinar, Judith Sargentini, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Marek Jurek beantwortet, Kristina Winberg, Vicky Maeijer, Krisztina Morvai, Frank Engel, Josef Weidenholzer, Jussi Halla-aho, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Sophia in 't Veld beantwortet, Nathalie Griesbeck, Ska Keller, Jane Collins, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Liisa Jaakonsaari beantwortet, Gerolf Annemans, Udo Voigt, Salvatore Domenico Pogliese, Cécile Kashetu Kyenge, Marek Jurek, Filiz Hyusmenova, Bodil Valero, Rolandas Paksas, Mara Bizzotto, Michaela Šojdrová, Miltiadis Kyrkos, Richard Sulík, David McAllister, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Janusz Korwin-Mikke beantwortet, Sylvie Guillaume, Peter van Dalen, Anna Maria Corazza Bildt, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Kazimierz Michał Ujazdowski beantwortet, Juan Fernando López Aguilar, Roberts Zīle, Milan Zver, Kati Piri und Dubravka Šuica.

VORSITZ: Ryszard CZARNECKI
Vizepräsident

Es sprechen Othmar Karas, Andrej Plenković und Malin Björk.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Ruža Tomašić, Ivan Jakovčić, Takis Hadjigeorgiou, Igor Šoltes, Gianluca Buonanno, Georgios Epitideios, Notis Marias und Lampros Fountoulis.

Es spricht Dimitris Avramopoulos.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen