Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2014/0285(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0128/2015

Eingereichte Texte :

A8-0128/2015

Aussprachen :

PV 27/04/2015 - 18
CRE 27/04/2015 - 18
PV 22/06/2016 - 19
CRE 22/06/2016 - 19

Abstimmungen :

PV 28/04/2015 - 7.8
CRE 28/04/2015 - 7.8
Erklärungen zur Abstimmung
PV 23/06/2016 - 8.8
CRE 23/06/2016 - 8.8

Angenommene Texte :

P8_TA(2015)0104
P8_TA(2016)0287

Protokoll
Mittwoch, 22. Juni 2016 - Brüssel

19. Mehrjahresplan für die Bestände von Dorsch, Hering und Sprotte in der Ostsee und für die Fischereien, die diese Bestände befischen (Aussprache)
CRE

Erklärung der Kommission: Mehrjahresplan für die Bestände von Dorsch, Hering und Sprotte in der Ostsee und für die Fischereien, die diese Bestände befischen (2016/2780(RSP))

Elżbieta Bieńkowska (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Jarosław Wałęsa im Namen der PPE-Fraktion, Ulrike Rodust im Namen der S&D-Fraktion, Czesław Hoc im Namen der ECR-Fraktion, Nils Torvalds im Namen der ALDE-Fraktion, Anja Hazekamp im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Linnéa Engström im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Gabriel Mato, Ricardo Serrão Santos, Peter van Dalen, Izaskun Bilbao Barandica, Estefanía Torres Martínez, Werner Kuhn, António Marinho e Pinto und Helmut Scholz.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Notis Marias und Ivan Jakovčić.

Es spricht Elżbieta Bieńkowska.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen