Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 5. Juli 2016 - Straßburg

3. Schlussfolgerungen der Tagung des Europäischen Rates (28./29. Juni 2016) (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Schlussfolgerungen der Tagung des Europäischen Rates (28./29. Juni 2016) (2016/2711(RSP))

Donald Tusk (Präsident des Europäischen Rates) und Jean-Claude Juncker (Präsident der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Manfred Weber im Namen der PPE-Fraktion, Gianni Pittella im Namen der S&D-Fraktion, Syed Kamall im Namen der ECR-Fraktion, Guy Verhofstadt im Namen der ALDE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Bill Etheridge beantwortet, Gabriele Zimmer im Namen der GUE/NGL-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von James Carver beantwortet, Rebecca Harms im Namen der Verts/ALE-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Gerard Batten beantwortet, Paul Nuttall im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Liisa Jaakonsaari beantwortet, Marine Le Pen im Namen der ENF-Fraktion, Bruno Gollnisch, fraktionslos, Herbert Reul, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Bernd Lucke beantwortet, Richard Corbett und Luke Ming Flanagan, um nach dem Verfahren der „blauen Karte“ eine Frage an Richard Corbett zu stellen.

VORSITZ: Sylvie GUILLAUME
Vizepräsidentin

Es sprechen Richard Corbett, der eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Luke Ming Flanagan beantwortet, Ryszard Czarnecki, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tibor Szanyi beantwortet, Catherine Bearder, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Victor Boştinaru beantwortet, Barbara Spinelli, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Lefteris Christoforou beantwortet, Ian Hudghton, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von David Coburn beantwortet, Rolandas Paksas, Janice Atkinson, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Maria Grapini beantwortet, Janusz Korwin-Mikke, Andrzej Grzyb, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Barbara Spinelli beantwortet, Enrique Guerrero Salom, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Kazimierz Michał Ujazdowski beantwortet, Bernd Lucke, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Zigmantas Balčytis beantwortet, Pavel Telička, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Vicky Ford beantwortet, Martina Anderson, Molly Scott Cato, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Richard Corbett beantwortet, Petr Mach, Marcel de Graaff, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Hilde Vautmans beantwortet, Udo Voigt, Alain Lamassoure, Tanja Fajon, Sander Loones, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Luke Ming Flanagan, Pascal Durand, Piernicola Pedicini, Harald Vilimsky, Esteban González Pons, Knut Fleckenstein, James Nicholson, Marielle de Sarnez, Rina Ronja Kari, Laurenţiu Rebega, Elisabetta Gardini, Maria João Rodrigues, Peter van Dalen, Izaskun Bilbao Barandica, György Schöpflin, Isabelle Thomas, Roberts Zīle, Mariya Gabriel, Péter Niedermüller, Nikolay Barekov, Luděk Niedermayer, Ana Gomes, Paulo Rangel, Iratxe García Pérez, Othmar Karas, Birgit Sippel, Dubravka Šuica, Pervenche Berès, Milan Zver, Costas Mavrides, Gunnar Hökmark, Josef Weidenholzer, Lefteris Christoforou, Cécile Kashetu Kyenge, Tunne Kelam, Peter Simon und Janusz Lewandowski.

VORSITZ: Martin SCHULZ
Präsident

Es sprechen Jo Leinen, Angelika Niebler und Elly Schlein.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Seán Kelly, Jean-Paul Denanot, Ulrike Lunacek, Notis Marias, Laima Liucija Andrikienė, Karin Kadenbach und Ivan Jakovčić.

Es sprechen Jean-Claude Juncker und Donald Tusk.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen