Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : O-000087/2016

Eingereichte Texte :

O-000087/2016 (B8-0710/2016)

Aussprachen :

PV 15/09/2016 - 5
CRE 15/09/2016 - 5

Abstimmungen :

Angenommene Texte :


Protokoll
Donnerstag, 15. September 2016 - Straßburg

5. Regelungen zum Mindesteinkommen in der EU (Aussprache)
CRE

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000087/2016) von Thomas Händel im Namen des EMPL-Ausschusses an die Kommission: Regelungen zum Mindesteinkommen in der Europäischen Union (2016/2676(RSP)) (B8-0710/2016)

Thomas Händel erläutert die Anfrage.

Marianne Thyssen (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Heinz K. Becker im Namen der PPE-Fraktion, Sergio Gutiérrez Prieto im Namen der S&D-Fraktion, Arne Gericke im Namen der ECR-Fraktion, Enrique Calvet Chambon im Namen der ALDE-Fraktion, Paloma López Bermejo im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Tatjana Ždanoka im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Laura Agea im Namen der EFDD-Fraktion, Joëlle Mélin im Namen der ENF-Fraktion, Udo Voigt, fraktionslos, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Sven Schulze beantwortet, Thomas Mann, Jutta Steinruck, Yana Toom, João Pimenta Lopes, Karima Delli, Raymond Finch, Claude Rolin, Georgi Pirinski, Tania González Peñas, Danuta Jazłowiecka, Marita Ulvskog, Anne Sander, Ádám Kósa, Sven Schulze, Sofia Ribeiro, Romana Tomc und Jérôme Lavrilleux.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Marijana Petir, Maria Grapini, Notis Marias, Izaskun Bilbao Barandica, Eleonora Forenza und Michaela Šojdrová.

Es spricht Marianne Thyssen.

Die Aussprache wird geschlossen.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen