Index 
Protokoll
PDF 271kWORD 84k
Dienstag, 4. Oktober 2016 - Straßburg
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Änderung der Tagesordnung
 3.Vorlage von Dokumenten
 4.Prozesskostenhilfe für Verdächtige und Beschuldigte in Strafverfahren sowie für gesuchte Personen in Verfahren zur Vollstreckung eines Europäischen Haftbefehls ***I (Aussprache)
 5.Handel mit bestimmten Gütern, die zur Vollstreckung der Todesstrafe, zu Folter oder zu anderer Behandlung oder Strafe verwendet werden könnten ***I (Aussprache)
 6.Feierliche Sitzung - Ansprache des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, über den Abschluss des Übereinkommens von Paris
 7.Abstimmungsstunde
  7.1.Abschluss des im Rahmen des VN-Rahmenübereinkommens über Klimaänderungen geschlossenen Übereinkommens von Paris im Namen der EU ***
  7.2.Antrag auf Aufhebung der Immunität von Giorgos Grammatikakis (Artikel 150 GO) (Abstimmung)
  7.3.Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds der Europäischen Union zwecks Hilfeleistung für Griechenland aufgrund des Erdbebens, das im November 2015 die Ionischen Inseln erschütterte (Artikel 150 GO) (Abstimmung)
  7.4.Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung – EGF/2016/001 FI/Microsoft (Abstimmung)
  7.5.Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung – EGF/2016/002 SE/Ericsson (Abstimmung)
  7.6.Prozesskostenhilfe für Verdächtige und Beschuldigte in Strafverfahren sowie für gesuchte Personen in Verfahren zur Vollstreckung eines Europäischen Haftbefehls ***I (Abstimmung)
  7.7.Handel mit bestimmten Gütern, die zur Vollstreckung der Todesstrafe, zu Folter oder zu anderer Behandlung oder Strafe verwendet werden könnten ***I (Schlussabstimmung)
  7.8.Abkommen über strategische Kooperation zwischen Europol und China * (Abstimmung)
  7.9.Zukunft der Beziehungen zwischen den AKP-Staaten und der EU nach 2020 (Abstimmung)
 8.Erklärungen zur Abstimmung
 9.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 10.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 11.Gesamtwirtschaftliche Lage in Griechenland, Strukturreformen und ihre Auswirkungen sowie Perspektiven für die künftigen Verhandlungen im Rahmen des Programms (Aussprache)
 12.Vermeidung von Interessenskonflikten bei vormaligen und amtierenden Mitgliedern der Kommission - Enthüllungen im Zusammenhang mit den Bahamas (Aussprache)
 13.Berichtigungen (Artikel 231 der Geschäftsordnung)
 14.Lage in Calais (Aussprache)
 15.Zum 18. Geburtstag ein Interrail-Pass für Europa (Aussprache)
 16.Künftige Entwicklungen bei den Telekommunikationsdiensten, angemessene Nutzung und Anrufe innerhalb der EU (Aussprache)
 17.Europäische Staatsanwaltschaft und Eurojust (Aussprache)
 18.Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 (Aussprache)
 19.Tagesordnung der nächsten Sitzung
 20.Schluss der Sitzung
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Ioan Mircea PAŞCU
Vizepräsident

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 9.00 Uhr eröffnet.


2. Änderung der Tagesordnung

Der Präsident schlägt in Absprache mit den Fraktionen vor, am Donnerstag, 6. Oktober 2016, 5 Entschließungsanträge des ENVI-Ausschusses zur Abstimmung zu stellen:

—   Einwände gemäß Artikel 106 GO: Inverkehrbringen von Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte Bt11 (2016/2919(RSP)) (B8-1083/2016);

—   Einwände gemäß Artikel 106 GO: Inverkehrbringen von Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte 1507 (2016/2920(RSP)) (B8-1085/2016);

—   Einwände gemäß Artikel 106 GO: Erneuerung der Zulassung für Saatgut zum Anbau von genetisch verändertem Mais der Sorte MON 810 (2016/2921(RSP)) (B8-1086/2016);

—   Einwände gemäß Artikel 106 GO: Erneuerung der Zulassung von Erzeugnissen aus genetisch verändertem Mais der Sorte MON 810 (2016/2922(RSP)) (B8-1084/2016);

—   Einwände gemäß Artikel 106 GO: Inverkehrbringen der genetisch veränderten Baumwollsorte 281-24-236 × 3006-210-23 × MON 88913 (2016/2923(RSP)) (B8-1088/2016).

Das Parlament stimmt diesem Vorschlag zu.


3. Vorlage von Dokumenten

Folgende Dokumente sind eingegangen:

1) vom Rat und von der Kommission

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäische Kommission (COM(2016)0475 [01] - C8-0269/2016 - 2016/2151(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PETI, FEMM, AFCO, DEVE, CULT, AFET, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, ECON, LIBE, INTA, IMCO, TRAN, REGI

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäisches Parlament (COM(2016)0475 [02] - C8-0270/2016 - 2016/2152(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PETI, FEMM, AFCO, DEVE, CULT, AFET, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, ECON, LIBE, INTA, IMCO, TRAN, REGI

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäischer Rat und Rat (COM(2016)0475 [03] - C8-0271/2016 - 2016/2153(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PETI, FEMM, AFCO, DEVE, CULT, AFET, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, ECON, LIBE, INTA, IMCO, TRAN, REGI

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Gerichtshof (COM(2016)0475 [04] - C8-0272/2016 - 2016/2154(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PETI, FEMM, AFCO, DEVE, CULT, AFET, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, ECON, LIBE, INTA, IMCO, TRAN, REGI

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Rechnungshof (COM(2016)0475 [05] - C8-0273/2016 - 2016/2155(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PETI, FEMM, AFCO, DEVE, CULT, AFET, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, ECON, LIBE, INTA, IMCO, TRAN, REGI

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss (COM(2016)0475 [06] - C8-0274/2016 - 2016/2156(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PETI, FEMM, AFCO, DEVE, CULT, AFET, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, ECON, LIBE, INTA, IMCO, TRAN, REGI

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Ausschuss der Regionen (COM(2016)0475 [07] - C8-0275/2016 - 2016/2157(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PETI, FEMM, AFCO, DEVE, CULT, AFET, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, ECON, LIBE, INTA, IMCO, TRAN, REGI

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäischer Bürgerbeauftragter (COM(2016)0475 [08] - C8-0276/2016 - 2016/2158(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PETI, FEMM, AFCO, DEVE, CULT, AFET, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, ECON, LIBE, INTA, IMCO, TRAN, REGI

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäischer Datenschutzbeauftragter (COM(2016)0475 [09] - C8-0277/2016 - 2016/2159(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

JURI, LIBE

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäischer Auswärtiger Dienst (COM(2016)0475 [10] - C8-0278/2016 - 2016/2160(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

AFCO, DEVE, AFET, INTA

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (CEDEFOP) (COM(2016)0475 [11] - C8-0279/2016 - 2016/2161(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

EMPL, ITRE

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (EUROFOUND) (COM(2016)0475 [12] - C8-0280/2016 - 2016/2162(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

EMPL

- Europäische Kommission - Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) (COM(2016)0475 [13] - C8-0281/2016 - 2016/2163(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

LIBE

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (OEDT) (COM(2016)0475 [14] - C8-0282/2016 - 2016/2164(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ENVI, LIBE

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Umweltagentur (AEE) (COM(2016)0475 [15] - C8-0284/2016 - 2016/2166(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ENVI

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 – Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) (COM(2016)0475 [16] - C8-0285/2016 - 2016/2167(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

EMPL

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT) (COM(2016)0475 [17] - C8-0286/2016 - 2016/2168(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

CULT

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) (COM(2016)0475 [18] - C8-0287/2016 - 2016/2169(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ENVI

- Europäische Kommission - Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Stelle für justizielle Zusammenarbeit (EUROJUST) (COM(2016)0475 [19] - C8-0288/2016 - 2016/2170(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

LIBE

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Stiftung für Berufsbildung (ETF) (COM(2016)0475 [20] - C8-0289/2016 - 2016/2171(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

EMPL

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (AESM) (COM(2016)0475 [21] - C8-0290/2016 - 2016/2172(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

TRAN

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) (COM(2016)0475 [22] - C8-0291/2016 - 2016/2173(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

TRAN

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) (COM(2016)0475 [23] - C8-0292/2016 - 2016/2174(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ENVI

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) (COM(2016)0475 [24] - C8-0293/2016 - 2016/2175(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ENVI

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) (COM(2016)0475 [25] - C8-0294/2016 - 2016/2176(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Eisenbahnagentur (AFE) (COM(2016)0475 [26] - C8-0295/2016 - 2016/2177(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

TRAN

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Polizeiakademie (CEPOL) (COM(2016)0475 [27] - C8-0296/2016 - 2016/2178(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

LIBE

- Europäische Kommission - Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union (FRONTEX) (COM(2016)0475 [28] - C8-0297/2016 - 2016/2179(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

AFET, LIBE

- Europäische Kommission - Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Agentur für das Europäische GNSS (GSA) (COM(2016)0475 [29] - C8-0298/2016 - 2016/2180(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE

- Europäische Kommission - Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Fischereiaufsichtsagentur (EFCA) (COM(2016)0475 [30] - C8-0299/2016 - 2016/2181(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PECH

- Europäische Kommission - Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Chemikalienagentur (AEPC) (COM(2016)0475 [31] - C8-0300/2016 - 2016/2182(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ENVI

- Europäische Kommission - Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Euratom-Versorgungsagentur (AA) (COM(2016)0475 [32] - C8-0301/2016 - 2016/2183(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE

- Europäische Kommission - Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäisches Polizeiamt (Europol) (COM(2016)0475 [33] - C8-0302/2016 - 2016/2184(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

LIBE

- Europäische Kommission - Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäisches Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) (COM(2016)0475 [34] - C8-0303/2016 - 2016/2185(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

FEMM

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Bankenaufsichtsbehörde (ABE) (COM(2016)0475 [35] - C8-0304/2016 - 2016/2186(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ECON

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) (COM(2016)0475 [36] - C8-0305/2016 - 2016/2187(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

EMPL, ECON

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) (COM(2016)0475 [37] - C8-0306/2016 - 2016/2188(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ECON

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) (COM(2016)0475 [38] - C8-0307/2016 - 2016/2189(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Büro des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (GEREK) (COM(2016)0475 [39] - C8-0308/2016 - 2016/2190(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE, IMCO

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäisches Innovations- und Technologieinstitut (EIT) (COM(2016)0475 [40] - C8-0309/2016 - 2016/2191(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäisches Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO) (COM(2016)0475 [41] - C8-0310/2016 - 2016/2192(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

LIBE

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Europäische Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts (eu-LISA) (COM(2016)0475 [42] - C8-0311/2016 - 2016/2193(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

LIBE

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Internationale Fusionsenergieorganisation (ITER) (COM(2016)0475 [43] - C8-0312/2016 - 2016/2194(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Gemeinsames Unternehmen – Sicherung der Luftfahrt (SESAR) (COM(2016)0475 [44] - C8-0313/2016 - 2016/2195(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE, TRAN

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Gemeinsames Unternehmen – Luftfahrt und Umwelt (CLEAN SKY) (COM(2016)0475 [45] - C8-0314/2016 - 2016/2196(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ENVI, ITRE, TRAN

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Branchen der Biowirtschaft (COM(2016)0475 [46] - C8-0315/2016 - 2016/2197(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE, REGI

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Gemeinsame Technologieinitiative für Innovative Arzneimittel (IMI) (COM(2016)0475 [47] - C8-0316/2016 - 2016/2198(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ENVI, ITRE

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Gemeinsames Unternehmen „Brennstoffzellen und Wasserstoff“ (FCH) (COM(2016)0475 [48] - C8-0317/2016 - 2016/2199(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE

- Europäische Kommission: Endgültige Jahresrechnung der Europäischen Union - Haushaltsjahr 2015 - Gemeinsames Unternehmen Shift2Rail (SHIFT2RAIL) (COM(2016)0475 [49] - C8-0318/2016 - 2016/2200(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE, TRAN

- Europäische Kommission: Konsolidierte Jahresrechnung der Europäischen Union – Haushaltsjahr 2015 – Elektronikkomponenten und -systeme für eine Führungsrolle Europas (Gemeinsames Unternehmen ECSEL) (COM(2016)0475 [50] - C8-0319/2016 - 2016/2201(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

ITRE

- Mitteilung der Kommission an das Europäische Parlament, den Rat und den Rechnungshof: Jahresrechnungen des Europäischen Entwicklungsfonds 2015 (COM(2016)0485 - C8-0326/2016 - 2016/2202(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

DEVE, BUDG

- Bericht über die Entlastung zur Ausführung des Haushaltsplans der Agenturen der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2015: Leistung, Haushaltsführung und Kontrolle (COM(2016)0475 [52] - C8-0335/2016 - 2016/2206(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

mitberatend :

PETI, FEMM, AFCO, DEVE, CULT, AFET, PECH, AGRI, ENVI, EMPL, BUDG, ITRE, JURI, ECON, LIBE, INTA, IMCO, TRAN, REGI

- Sonderberichte des Rechnungshofs über die Entlastung der Kommission für das Haushaltsjahr 2015 (COM(2016)0475 [53] - C8-0338/2016 – 2016/2208(DEC))

Ausschussbefassung:

federführend :

CONT

2) von Ausschüssen, Empfehlung

- *** Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des im Rahmen des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen geschlossenen Übereinkommens von Paris im Namen der Europäischen Union (12256/2016 - C8-0401/2016 - 2016/0184(NLE)) - ENVI-Ausschuss - Berichterstatter: Giovanni La Via (A8-0280/2016)


4. Prozesskostenhilfe für Verdächtige und Beschuldigte in Strafverfahren sowie für gesuchte Personen in Verfahren zur Vollstreckung eines Europäischen Haftbefehls ***I (Aussprache)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über vorläufige Prozesskostenhilfe für Verdächtige oder Beschuldigte, denen die Freiheit entzogen ist, sowie über Prozesskostenhilfe in Verfahren zur Vollstreckung eines Europäischen Haftbefehls [COM(2013)0824 - C7-0429/2013 - 2013/0409(COD)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Dennis de Jong (A8-0165/2015)

Dennis de Jong erläutert den Bericht.

Es spricht Věra Jourová (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Elissavet Vozemberg-Vrionidi im Namen der PPE-Fraktion, Birgit Sippel im Namen der S&D-Fraktion, die eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Jiří Pospíšil zurückweist, Helga Stevens im Namen der ECR-Fraktion, Louis Michel im Namen der ALDE-Fraktion, Kostas Chrysogonos im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Judith Sargentini im Namen der Verts/ALE-Fraktion, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Kazimierz Michał Ujazdowski beantwortet, Laura Ferrara im Namen der EFDD-Fraktion, Gilles Lebreton im Namen der ENF-Fraktion, Eleftherios Synadinos, fraktionslos, Tomáš Zdechovský, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Jiří Pospíšil beantwortet, Caterina Chinnici, Kazimierz Michał Ujazdowski, Gerard Batten, Milan Zver, Josef Weidenholzer, Morten Messerschmidt, Beatrix von Storch, Monika Flašíková Beňová, Ruža Tomašić, Diane James und Andrejs Mamikins.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Jiří Pospíšil, Maria Grapini, Notis Marias und Nicola Caputo.

Es sprechen Věra Jourová und Dennis de Jong.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.6 des Protokolls vom 4.10.2016.


5. Handel mit bestimmten Gütern, die zur Vollstreckung der Todesstrafe, zu Folter oder zu anderer Behandlung oder Strafe verwendet werden könnten ***I (Aussprache)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1236/2005 des Rates betreffend den Handel mit bestimmten Gütern, die zur Vollstreckung der Todesstrafe, zu Folter oder zu anderer grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe verwendet werden könnten [COM(2014)0001 - C7-0014/2014 - 2014/0005(COD)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatterin: Marietje Schaake (A8-0267/2015)

Die Aussprache fand am 26. Oktober 2015 statt (Punkt 14 des Protokolls vom 26.10.2015).
Die Abstimmung über den Entwurf einer legislativen Entschließung wurde in der Sitzung vom 27. Oktober 2015 vertagt (Punkt 5.9 des Protokolls vom 27.10.2015).

Marietje Schaake erläutert den Bericht.

Es spricht Cecilia Malmström (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Barbara Lochbihler (Verfasserin der AFET-Stellungnahme), Santiago Fisas Ayxelà im Namen der PPE-Fraktion, Inmaculada Rodríguez-Piñero Fernández im Namen der S&D-Fraktion, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Eleonora Forenza im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Barbara Lochbihler im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Tiziana Beghin im Namen der EFDD-Fraktion, Lampros Fountoulis, fraktionslos und Daniel Caspary.

VORSITZ: Sylvie GUILLAUME
Vizepräsidentin

Es sprechen David Martin, Helmut Scholz, Janusz Korwin-Mikke, Seán Kelly, Bernd Lange, Patrick Le Hyaric, Daniel Buda, Alessia Maria Mosca, Javier Couso Permuy, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Doru-Claudian Frunzulică beantwortet, Pedro Silva Pereira, Josu Juaristi Abaunz, Jude Kirton-Darling und Ana Gomes.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Nicola Caputo, Notis Marias und Maria Grapini.

Es sprechen Cecilia Malmström und Marietje Schaake.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.7 des Protokolls vom 4.10.2016.

(Die Sitzung wird von 11.00 Uhr bis 12.05 Uhr unterbrochen.)


VORSITZ: Martin SCHULZ
Präsident

6. Feierliche Sitzung - Ansprache des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, über den Abschluss des Übereinkommens von Paris

Von 12.05 Uhr bis 12.20 Uhr tritt das Parlament zu einer feierlichen Sitzung anlässlich der Ansprache des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, über den Abschluss des Übereinkommens von Paris zusammen.

Vor der Ansprache gibt der Präsident eine kurze Erklärung zu dem historischen Augenblick der Ratifizierung dieses Übereinkommes durch die Europäische Union ab.


7. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf Europarl eingesehen werden.


7.1. Abschluss des im Rahmen des VN-Rahmenübereinkommens über Klimaänderungen geschlossenen Übereinkommens von Paris im Namen der EU ***

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss des im Rahmen des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen geschlossenen Übereinkommens von Paris im Namen der Europäischen Union [12256/2016 - C8-0401/2016 - 2016/0184(NLE)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Giovanni La Via (A8-0280/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

Wortmeldungen

- Manfred Weber im Namen der PPE-Fraktion, Gianni Pittella im Namen der S&D-Fraktion, Morten Messerschmidt im Namen der ECR-Fraktion, Guy Verhofstadt im Namen der ALDE-Fraktion, Gabriele Zimmer im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Rebecca Harms im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Piernicola Pedicini im Namen der EFDD-Fraktion, Marcel de Graaff im Namen der ENF-Fraktion und Zoltán Balczó, fraktionslos;

- Jean-Claude Juncker (Präsident der Kommission) und Ivan Korčok Ivan Korčok (amtierender Präsident des Rates);

- Giovanni La Via (Berichterstatter).

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P8_TA(2016)0363)

Das Parlament erteilt seine Zustimmung zum Abschluss des Übereinkommens von Paris.

Der Präsident unterzeichnet das Begleitschreiben an den Rat im Beisein von Ban Ki-moon, Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ségolène Royal, französische Umweltministerin und Vorsitzende der Klimakonferenz COP 21, Jean-Claude Juncker, Präsident der Kommission, Ivan Korčok, amtierender Präsident des Rates, Maroš Šefčovič, Vizepräsident der Kommission für die Energieunion, Miguel Arias Cañete, Kommissar für Klimapolitik und Energie, und Giovanni la Via, Berichterstatter und Vorsitzender des ENVI-Ausschusses.

VORSITZ: Adina-Ioana VĂLEAN
Vizepräsidentin


7.2. Antrag auf Aufhebung der Immunität von Giorgos Grammatikakis (Artikel 150 GO) (Abstimmung)

Bericht über den Antrag auf Aufhebung der Immunität von Giorgos Grammatikakis [2016/2084(IMM)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: António Marinho e Pinto (A8-0279/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2016)0364)

Wortmeldungen

Ana Gomes, vor der Abstimmung.


7.3. Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds der Europäischen Union zwecks Hilfeleistung für Griechenland aufgrund des Erdbebens, das im November 2015 die Ionischen Inseln erschütterte (Artikel 150 GO) (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Solidaritätsfonds der Europäischen Union [COM(2016)0462 - C8-0283/2016 - 2016/2165(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Georgios Kyrtsos (A8-0270/2016)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2016)0365)


7.4. Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung – EGF/2016/001 FI/Microsoft (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung (Antrag Finnlands – EGF/2016/001 FI/Microsoft) [COM(2016)0490 - C8-0348/2016 - 2016/2211(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0273/2016)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0366)


7.5. Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung – EGF/2016/002 SE/Ericsson (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für die Anpassung an die Globalisierung (Antrag Schwedens – EGF/2016/002 SE/Ericsson) [COM(2016)0554 - C8-0355/2016 - 2016/2214(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatter: Esteban González Pons (A8-0272/2016)

(Qualifizierte Mehrheit und drei Fünftel der abgegebenen Stimmen)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0367)


7.6. Prozesskostenhilfe für Verdächtige und Beschuldigte in Strafverfahren sowie für gesuchte Personen in Verfahren zur Vollstreckung eines Europäischen Haftbefehls ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über vorläufige Prozesskostenhilfe für Verdächtige oder Beschuldigte, denen die Freiheit entzogen ist, sowie über Prozesskostenhilfe in Verfahren zur Vollstreckung eines Europäischen Haftbefehls [COM(2013)0824 - C7-0429/2013 - 2013/0409(COD)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Dennis de Jong (A8-0165/2015)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P8_TA(2016)0368)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P8_TA(2016)0368)


7.7. Handel mit bestimmten Gütern, die zur Vollstreckung der Todesstrafe, zu Folter oder zu anderer Behandlung oder Strafe verwendet werden könnten ***I (Schlussabstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1236/2005 des Rates betreffend den Handel mit bestimmten Gütern, die zur Vollstreckung der Todesstrafe, zu Folter oder zu anderer grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe verwendet werden könnten [COM(2014)0001 - C7-0014/2014 - 2014/0005(COD)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatterin: Marietje Schaake (A8-0267/2015)

Die Aussprache hat am 26. Oktober 2015 (Punkt 14 des Protokolls vom 26.10.2015) stattgefunden.

Die Abstimmung wurde in der Sitzung vom 27. Oktober 2015 vertagt (Punkt 5.9 des Protokolls vom 27.10.2015).

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

In der geänderten Fassung gebilligt (P8_TA(2016)0369)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P8_TA(2016)0369)


7.8. Abkommen über strategische Kooperation zwischen Europol und China * (Abstimmung)

Bericht über den Entwurf eines Durchführungsbeschlusses des Rates über die Zustimmung zum Abschluss durch das Europäische Polizeiamt (Europol) des Abkommens über strategische Kooperation zwischen dem Ministerium für öffentliche Sicherheit der Volksrepublik China und Europol [08364/2016 - C8-0217/2016 - 2016/0808(CNS)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: Claude Moraes (A8-0265/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

ENTWURF DES RATES

Gebilligt (P8_TA(2016)0370)

ENTWURF EINER LEGISLATIVEN ENTSCHLIESSUNG

Angenommen (P8_TA(2016)0370)


7.9. Zukunft der Beziehungen zwischen den AKP-Staaten und der EU nach 2020 (Abstimmung)

Bericht über die Zukunft der Beziehungen zwischen den AKP-Staaten und der EU nach 2020 [2016/2053(INI)] - Entwicklungsausschuss. Berichterstatter: Norbert Neuser (A8-0263/2016)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2016)0371)


8. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die schriftlichen Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 183 GO sind im ausführlichen Sitzungsbericht von dieser Sitzung enthalten.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Bericht Dennis de Jong - A8-0165/2015
Krisztina Morvai, Jiří Pospíšil, Stanislav Polčák, Anna Záborská und Jonathan Arnott

Bericht Marietje Schaake - A8-0267/2015
Krisztina Morvai, Monica Macovei, Jiří Pospíšil, Seán Kelly, Stanislav Polčák und Jonathan Arnott

Bericht Norbert Neuser - A8-0263/2016
Krisztina Morvai, Jiří Pospíšil, Monica Macovei, Anna Záborská, Jean-Luc Mélenchon und Jonathan Arnott.


9. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website Europarl unter „Plenartagung“, „Abstimmungen“, „Abstimmungsergebnisse“ („Ergebnisse der namentlichen Abstimmung“) und der gedruckten Fassung der Anlage „Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen“ zu entnehmen.

Die elektronische Fassung auf Europarl wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.


(Die Sitzung wird von 13.25 Uhr bis 15.00 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Mairead McGUINNESS
Vizepräsidentin

10. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Es spricht Antanas Guoga, der gegen den Antrag der ALDE-Fraktion auf Benennung von Catherine Bearder in den IMCO-Ausschuss anstelle von Antanas Guoga (siehe Punkt „Zusammensetzung der Ausschüsse und Delegationen“) (Punkt 8 des Protokolls vom 3.10.2016) Widerspruch einlegt. Die Präsidentin nimmt dies zur Kenntnis.

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


11. Gesamtwirtschaftliche Lage in Griechenland, Strukturreformen und ihre Auswirkungen sowie Perspektiven für die künftigen Verhandlungen im Rahmen des Programms (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Gesamtwirtschaftliche Lage in Griechenland, Strukturreformen und ihre Auswirkungen sowie Perspektiven für die künftigen Verhandlungen im Rahmen des Programms (2016/2883(RSP))

Pierre Moscovici (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Burkhard Balz im Namen der PPE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Peter van Dalen beantwortet, Roberto Gualtieri im Namen der S&D-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Lefteris Christoforou beantwortet, Notis Marias im Namen der ECR-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Doru-Claudian Frunzulică beantwortet, Jean Arthuis im Namen der ALDE-Fraktion, Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Manolis Kefalogiannis beantwortet, Sven Giegold im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Laura Agea im Namen der EFDD-Fraktion, Gerolf Annemans im Namen der ENF-Fraktion, Eleftherios Synadinos, fraktionslos, Pablo Zalba Bidegain, Pervenche Berès, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Tim Aker beantwortet, Bernd Lucke, Cora van Nieuwenhuizen, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Stelios Kouloglou beantwortet, Fabio De Masi, Ernest Urtasun, Steven Woolfe, Auke Zijlstra, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Georgios Epitideios beantwortet, Sotirios Zarianopoulos, Georgios Kyrtsos, Udo Bullmann, Pirkko Ruohonen-Lerner, Nils Torvalds, Nikolaos Chountis, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Marco Valli beantwortet, Beatrix von Storch, Mara Bizzotto, Zoltán Balczó, Othmar Karas, Maria João Rodrigues, Zbigniew Kuźmiuk, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Richard Howitt beantwortet, Enrique Calvet Chambon, Sofia Sakorafa, Petr Mach, Barbara Kappel, Luděk Niedermayer, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig beantwortet, Isabelle Thomas, Richard Sulík, Alexander Graf Lambsdorff und Bernard Monot.

VORSITZ: Ildikó GÁLL-PELCZ
Vizepräsidentin

Es sprechen Maria Spyraki, Miltiadis Kyrkos, Pascal Arimont, Agnes Jongerius, Dariusz Rosati, Paul Tang, Markus Ferber, der eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Sven Giegold zurückweist, Jonás Fernández, Angelika Niebler und Eva Kaili.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Elissavet Vozemberg-Vrionidi, Nikos Androulakis, Ivan Jakovčić, Kostas Chrysogonos, Lampros Fountoulis, Seán Kelly, Jean-Paul Denanot, Costas Mavrides über die Durchführung der Sitzung (die Präsidentin gibt Erläuterungen), Georgios Epitideios, Manolis Kefalogiannis, Costas Mavrides und Stanislav Polčák.

Es spricht Pierre Moscovici.

Die Aussprache wird geschlossen.


12. Vermeidung von Interessenskonflikten bei vormaligen und amtierenden Mitgliedern der Kommission - Enthüllungen im Zusammenhang mit den Bahamas (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Vermeidung von Interessenskonflikten bei vormaligen und amtierenden Mitgliedern der Kommission (2016/2893(RSP))

Erklärung der Kommission: Enthüllungen im Zusammenhang mit den Bahamas (2016/2914(RSP))

Pierre Moscovici (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Tadeusz Zwiefka im Namen der PPE-Fraktion, Peter Simon im Namen der S&D-Fraktion, Bernd Lucke im Namen der ECR-Fraktion, Jean-Marie Cavada im Namen der ALDE-Fraktion, Dennis de Jong im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Philippe Lamberts im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Marco Valli im Namen der EFDD-Fraktion, Mario Borghezio im Namen der ENF-Fraktion, Georgios Epitideios, fraktionslos, Dariusz Rosati, Evelyn Regner, Zdzisław Krasnodębski, Petr Ježek, Fabio De Masi, Pascal Durand, Patrick O'Flynn, Bernard Monot, Rosa Estaràs Ferragut, Pervenche Berès, Pirkko Ruohonen-Lerner, Michael Theurer und Marisa Matias.

VORSITZ: Anneli JÄÄTTEENMÄKI
Vizepräsidentin

Es sprechen Josep-Maria Terricabras, Isabella Adinolfi, Werner Langen, Tanja Fajon, Kazimierz Michał Ujazdowski, João Ferreira, Molly Scott Cato, Olaf Stuger, Ingeborg Gräßle, Jeppe Kofod, Monica Macovei, Matt Carthy, Eva Joly, Luděk Niedermayer, Victor Negrescu, Ernest Urtasun, Stanislav Polčák, Hugues Bayet, Max Andersson, Burkhard Balz, Virginie Rozière, Ana Gomes, Sergio Gaetano Cofferati und Paul Tang.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Julie Ward, Notis Marias, Jasenko Selimovic, Kateřina Konečná und Igor Šoltes.

Es spricht Pierre Moscovici.

Die Aussprache wird geschlossen.


13. Berichtigungen (Artikel 231 der Geschäftsordnung)

Die Berichtigungen (P7_TA(2014)0273(COR01) und P7_TA(2013)0115(COR03)) wurden gestern im Plenum bekannt gegeben (Punkt 9 des Protokolls vom 3.10.2016).

Da weder eine Fraktion noch mindestens 40 Mitglieder beantragt haben, dass sie zur Abstimmung gestellt werden, gelten diese Berichtigungen gemäß Artikel 231 Absatz 4 GO als angenommen.


14. Lage in Calais (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Lage in Calais (2016/2897(RSP))

Dimitris Avramopoulos (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Wim van de Camp im Namen der PPE-Fraktion, Gianni Pittella im Namen der S&D-Fraktion, Peter van Dalen im Namen der ECR-Fraktion, Nathalie Griesbeck im Namen der ALDE-Fraktion, Marie-Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jean Lambert im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Mike Hookem im Namen der EFDD-Fraktion, Steeve Briois im Namen der ENF-Fraktion, Udo Voigt, fraktionslos, Françoise Grossetête, Pervenche Berès, Roberts Zīle, Gesine Meissner, Malin Björk, Eva Joly, Bill Etheridge, Mylène Troszczynski und Lampros Fountoulis.

VORSITZ: Dimitrios PAPADIMOULIS
Vizepräsident

Es sprechen Massimiliano Salini, Ana Gomes, Richard Ashworth, Dominique Riquet, Barbara Spinelli, Jérôme Lavrilleux, Cécile Kashetu Kyenge, Kosma Złotowski, Matthijs van Miltenburg, Tomáš Zdechovský, Sylvie Guillaume, Inés Ayala Sender, Agnes Jongerius und Gilles Pargneaux.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Krzysztof Hetman, Christine Revault D'Allonnes Bonnefoy, Marek Jurek, Ilhan Kyuchyuk, Josu Juaristi Abaunz, Kristina Winberg und Eleftherios Synadinos.

Es spricht Violeta Bulc (Mitglied der Kommission).

Die Aussprache wird geschlossen.


15. Zum 18. Geburtstag ein Interrail-Pass für Europa (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Zum 18. Geburtstag ein Interrail-Pass für Europa (2016/2917(RSP))

Violeta Bulc (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Manfred Weber im Namen der PPE-Fraktion, Luigi Morgano im Namen der S&D-Fraktion, Kosma Złotowski im Namen der ECR-Fraktion, Alexander Graf Lambsdorff im Namen der ALDE-Fraktion, Rebecca Harms im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Daniela Aiuto im Namen der EFDD-Fraktion, Wim van de Camp, Jutta Steinruck, Vicky Ford, Raymond Finch, José Manuel Fernandes, Ismail Ertug, Anneleen Van Bossuyt, Sabine Verheyen, István Ujhelyi, Arne Gericke, Dieter-Lebrecht Koch, Inés Ayala Sender, Marian-Jean Marinescu und Eva Paunova.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Tom Vandenkendelaere, Silvia Costa, Notis Marias und Kateřina Konečná.

Es spricht Violeta Bulc.

VORSITZ: Alexander Graf LAMBSDORFF
Vizepräsident

Die Aussprache wird geschlossen.

Es spricht Seán Kelly über die Durchführung der Aussprache.


16. Künftige Entwicklungen bei den Telekommunikationsdiensten, angemessene Nutzung und Anrufe innerhalb der EU (Aussprache)

Erklärung der Kommission: Künftige Entwicklungen bei den Telekommunikationsdiensten, angemessene Nutzung und Anrufe innerhalb der EU (2016/2915(RSP))

Andrus Ansip (Vizepräsident der Kommission) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Viviane Reding im Namen der PPE-Fraktion, Patrizia Toia im Namen der S&D-Fraktion, Evžen Tošenovský im Namen der ECR-Fraktion, Jens Rohde im Namen der ALDE-Fraktion, João Ferreira im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Michel Reimon im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Margot Parker im Namen der EFDD-Fraktion, Krišjānis Kariņš, Miapetra Kumpula-Natri, Jens Rohde über den Ablauf der Aussprache (der Präsident nimmt Klarstellungen vor), Kaja Kallas, Cornelia Ernst, Jerzy Buzek, Dan Nica, Seán Kelly, Marlene Mizzi, Francesc Gambús, Anne Sander, Carlos Zorrinho und Róża Gräfin von Thun und Hohenstein.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Lefteris Christoforou, Olga Sehnalová und Notis Marias.

Es spricht Andrus Ansip.

Die Aussprache wird geschlossen.


17. Europäische Staatsanwaltschaft und Eurojust (Aussprache)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-0000092/2016) von Claude Moraes im Namen des LIBE-Ausschusses an den Rat: Europäische Staatsanwaltschaft und Eurojust (2016/2750(RSP)) (B8-0715/2016)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-0000093/2016) von Claude Moraes im Namen des LIBE-Ausschusses an die Kommission: Europäische Staatsanwaltschaft und Eurojust (2016/2750(RSP)) (B8-0716/2016)

Axel Voss erläutert die Anfragen (in Vertr. d. Verf. und im Namen der PPE-Fraktion).

Ivan Korčok (amtierender Ratsvorsitzender)Ivan Korčok und Věra Jourová (Mitglied der Kommission) beantworten die Anfragen.

Es sprechen Sylvia-Yvonne Kaufmann im Namen der S&D-Fraktion, Helga Stevens im Namen der ECR-Fraktion, Nathalie Griesbeck im Namen der ALDE-Fraktion, Jan Philipp Albrecht im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Gerard Batten im Namen der EFDD-Fraktion, Gilles Lebreton im Namen der ENF-Fraktion, Ingeborg Gräßle, Juan Fernando López Aguilar, Kazimierz Michał Ujazdowski, Roberta Metsola, Inés Ayala Sender, Carlos Coelho und Caterina Chinnici.

Es sprechen nach dem Catch-the-eye-Verfahren Csaba Sógor und Notis Marias.

Es sprechen Věra Jourová und Ivan Korčok.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

—   Barbara Matera, Axel Voss, Monika Hohlmeier, Roberta Metsola, Ingeborg Gräßle, Tomáš Zdechovský, Julia Pitera, Emil Radev, Barbara Kudrycka, Rachida Dati, Romana Tomc, Salvatore Domenico Pogliese, Csaba Sógor, Alessandra Mussolini, Therese Comodini Cachia, Traian Ungureanu und Milan Zver im Namen der PPE-Fraktion; Sylvia-Yvonne Kaufmann, Juan Fernando López Aguilar und Birgit Sippel im Namen der S&D-Fraktion; Louis Michel und Nathalie Griesbeck im Namen der ALDE-Fraktion; Jan Philipp Albrecht, Eva Joly, Benedek Jávor, Bart Staes und Michèle Rivasi im Namen der Verts/ALE-Fraktion; Monica Macovei und Laura Ferrara über die Europäische Staatsanwaltschaft und Eurojust (2016/2750(RSP)) (B8-1054/2016).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.5 des Protokolls vom 5.10.2016.


18. Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 (Aussprache)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000115/2016) von Roberto Gualtieri im Namen des ECON-Ausschusses an die Kommission: Internationale Rechnungslegungsstandards: IFRS 9 (2016/2898(RSP)) (B8-0721/2016)

Pablo Zalba Bidegain erläutert die Anfrage (in Vertretung d. Verf.).

Věra Jourová (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Theodor Dumitru Stolojan im Namen der PPE-Fraktion, Pervenche Berès im Namen der S&D-Fraktion und Seán Kelly.

Es spricht nach dem Catch-the-eye-Verfahren Notis Marias.

Es spricht Věra Jourová.

Der gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO einzureichende Entschließungsantrag wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.4 des Protokolls vom 6.10.2016.


19. Tagesordnung der nächsten Sitzung

Die Tagesordnung für die Sitzung am folgenden Tag ist festgelegt (Dokument „Tagesordnung“ PE 589.867/OJME).


20. Schluss der Sitzung

Die Sitzung wird um 23.20 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Ildikó Gáll-Pelcz

Generalsekretär

Vizepräsidentin


ANWESENHEITSLISTE

Anwesend:

Adaktusson, Adinolfi, Agea, Agnew, Aguilera García, Aiuto, Aker, Albiol Guzmán, Albrecht, Ali, Aliot, Alliot-Marie, Anderson Lucy, Anderson Martina, Andersson, Andrieu, Andrikienė, Androulakis, Annemans, Arena, Arimont, Arnautu, Arthuis, Ashworth, Assis, Auken, Auštrevičius, Ayala Sender, Ayuso, van Baalen, Bach, Balas, Balčytis, Balczó, Balz, Barekov, Batten, Bay, Bayet, Bearder, Becerra Basterrechea, Becker, Beghin, Belder, Belet, Bendtsen, Benifei, Berès, Bergeron, Bettini, Bilde, Bizzotto, Björk, Blanco López, Blinkevičiūtė, Bocskor, Böge, Bogovič, Bonafè, Boni, Borghezio, Borrelli, Borzan, Boştinaru, Boutonnet, Bové, Boylan, Brannen, Bresso, Briano, Briois, Brok, Buchner, Buda, Bullmann, Buşoi, Bütikofer, Buzek, Cabezón Ruiz, Cadec, Calvet Chambon, van de Camp, Caputo, Carthy, Carver, Casa, Caspary, Castaldo, del Castillo Vera, Cavada, Cesa, Charanzová, Chauprade, Childers, Chinnici, Chountis, Christensen, Christoforou, Chrysogonos, Cicu, Ciocca, Cirio, Clune, Coburn, Coelho, Cofferati, Collin-Langen, Collins, Comi, Comodini Cachia, Corazza Bildt, Corbett, Corrao, Costa, Couso Permuy, Cozzolino, Cramer, Cristea, Csáky, Czarnecki, Czesak, van Dalen, Dalli, Dalton, Dalunde, D'Amato, Dance, Dăncilă, Danjean, Danti, Dantin, Dati, De Castro, Delahaye, Deli, Delli, De Masi, Demesmaeker, De Monte, Denanot, Deprez, de Sarnez, Deß, Diaconu, Díaz de Mera García Consuegra, Dlabajová, Dodds Anneliese, Dodds Diane, Dohrmann, Dorfmann, Drăghici, Durand, Dzhambazki, Eck, Ehler, Engel, Engström, Epitideios, Erdős, Ernst, Ertug, Estaràs Ferragut, Etheridge, Evans, Evi, Fajon, Farage, Faria, Federley, Ferber, Fernandes, Fernández, Ferrand, Ferrara, Ferreira, Finch, Fisas Ayxelà, Fitto, Fjellner, Flanagan, Flašíková Beňová, Fleckenstein, Florenz, Fontana, Ford, Forenza, Fotyga, Fountoulis, Fox, Freund, Frunzulică, Gahler, Gál, Gáll-Pelcz, Gambús, García Pérez, Gardiazabal Rubial, Gardini, Gasbarra, Gebhardt, Geier, Gentile, Gerbrandy, Gericke, Geringer de Oedenberg, Giegold, Gierek, Gieseke, Gill Nathan, Gill Neena, Giménez Barbat, Giuffrida, Goddyn, Goerens, Gollnisch, Gomes, González Pons, Gosiewska, Goulard, de Graaff, Grammatikakis, de Grandes Pascual, Grapini, Gräßle, Graswander-Hainz, Griesbeck, Griffin, Grigule, Groote, Grossetête, Grzyb, Gualtieri, Guerrero Salom, Guillaume, Guoga, Guteland, Gutiérrez Prieto, Hadjigeorgiou, Halla-aho, Harkin, Häusling, Hautala, Hayes, Hazekamp, Hedh, Helmer, Henkel, Herranz García, Hetman, Heubuch, Hoc, Hoffmann, Hohlmeier, Hökmark, Hölvényi, Honeyball, Hookem, Hortefeux, Howitt, Hübner, Hudghton, Huitema, Hyusmenova, in 't Veld, Iturgaiz, Ivan, Iwaszkiewicz, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jadot, Jahr, Jakovčić, James, Jáuregui Atondo, Jazłowiecka, Ježek, Jiménez-Becerril Barrio, Joly, de Jong, Jongerius, Joulaud, Juaristi Abaunz, Jurek, Juvin, Kadenbach, Kaili, Kalinowski, Kallas, Kalniete, Kammerevert, Kappel, Karas, Kari, Karim, Kariņš, Karlsson, Karski, Kaufmann, Kefalogiannis, Kelam, Keller Jan, Keller Ska, Kelly, Khan, Kirkhope, Kirton-Darling, Kłosowski, Koch, Kofod, Kohlíček, Kölmel, Konečná, Korwin-Mikke, Kósa, Köster, Köstinger, Kouloglou, Kovács, Kovatchev, Kozłowska-Rajewicz, Krasnodębski, Krehl, Krupa, Kudrycka, Kuhn, Kukan, Kumpula-Natri, Kuneva, Kuźmiuk, Kyenge, Kyllönen, Kyrkos, Kyrtsos, Kyuchyuk, Lamassoure, Lambert, Lambsdorff, Lange, de Lange, Langen, Lauristin, La Via, Lavrilleux, Lebreton, Le Grip, Legutko, Le Hyaric, Leinen, Lenaers, Lewandowski, Liberadzki, Liese, Lietz, Lins, Lochbihler, Loiseau, Løkkegaard, Lope Fontagné, López, López Aguilar, López Bermejo, López-Istúriz White, Lösing, Lucke, Ludvigsson, Łukacijewska, Lunacek, Lundgren, Łybacka, McAllister, McAvan, McGuinness, Mach, McIntyre, Macovei, Maletić, Malinov, Maltese, Mamikins, Mănescu, Maňka, Mann, Manscour, Maragall, Marias, Marinescu, Marinho e Pinto, Martin David, Martin Dominique, Martin Edouard, Martusciello, Marusik, Matias, Mato, Maullu, Maurel, Mavrides, Mayer Georg, Mazuronis, Meissner, Mélenchon, Mélin, Melior, Melo, Messerschmidt, Meszerics, Metsola, Michel, Michels, Mihaylova, Mikolášik, Millán Mon, van Miltenburg, Mineur, Mizzi, Mlinar, Moi, Moisă, Molnár, Monot, Monteiro de Aguiar, Montel, Moody, Moraes, Morano, Morgano, Morin-Chartier, Morvai, Mosca, Müller, Mureşan, Muselier, Mussolini, Nagy, Nart, Negrescu, Nekov, Neuser, Nica, Nicholson, Nicolai, Niebler, Niedermayer, Niedermüller, van Nieuwenhuizen, Ní Riada, van Nistelrooij, Noichl, Novakov, Obermayr, O'Flynn, Olbrycht, Omarjee, Ożóg, Pabriks, Paet, Pagazaurtundúa Ruiz, Paksas, Panzeri, Paolucci, Papadakis Demetris, Papadimoulis, Pargneaux, Parker, Paşcu, Patriciello, Paunova, Pavel, Pedicini, Peillon, Peterle, Petersen, Petir, Philippot, Picierno, Picula, Piecha, Pieper, Pietikäinen, Pimenta Lopes, Piotrowski, Piri, Pirinski, Pitera, Pittella, Plura, Poc, Poche, Pogliese, Polčák, Ponga, Poręba, Pospíšil, Post, Preda, Pretzell, Preuß, Proust, Punset, Quisthoudt-Rowohl, Radev, Radoš, Rangel, Reda, Reding, Regner, Reid, Reimon, Reintke, Reul, Revault D'Allonnes Bonnefoy, Ribeiro, Ries, Riquet, Rivasi, Rodrigues Liliana, Rodrigues Maria João, Rodríguez-Piñero Fernández, Rodust, Rohde, Rolin, Ropė, Rosati, Rozière, Ruas, Rübig, Ruohonen-Lerner, Saïfi, Sakorafa, Salini, Salvini, Sánchez Caldentey, Sander, Sant, dos Santos, Sargentini, Sarvamaa, Saryusz-Wolski, Sassoli, Saudargas, Schaake, Schaffhauser, Schaldemose, Schlein, Schmidt, Scholz, Schöpflin, Schreijer-Pierik, Schulz, Schulze, Schuster, Schwab, Scott Cato, Sebastià, Sehnalová, Selimovic, Senra Rodríguez, Sernagiotto, Serrão Santos, Seymour, Siekierski, Silva Pereira, Simon Peter, Simon Siôn, Sippel, Škripek, Škrlec, Smith, Smolková, Sógor, Šojdrová, Šoltes, Sonneborn, Spinelli, Spyraki, Staes, Stanishev, Starbatty, Štefanec, Steinruck, Štětina, Stevens, Stihler, Stolojan, von Storch, Stuger, Šuica, Sulík, Šulin, Svoboda, Swinburne, Sylikiotis, Synadinos, Szájer, Szanyi, Szejnfeld, Tajani, Takkula, Tănăsescu, Tang, Tannock, Țapardel, Tarabella, Tarand, Telička, Terricabras, Theocharous, Theurer, Thomas, Thun und Hohenstein, Toia, Tőkés, Tomašić, Tomc, Toom, Torres Martínez, Torvalds, Tošenovský, Trebesius, Tremosa i Balcells, Troszczynski, Trüpel, Turmes, Ujazdowski, Ujhelyi, Ulvskog, Ungureanu, Urbán Crespo, Urtasun, Urutchev, Uspaskich, Vajgl, Valcárcel Siso, Vălean, Valenciano, Valli, Vallina, Vana, Van Bossuyt, Van Brempt, Vandenkendelaere, Vaughan, Vautmans, Väyrynen, Vergiat, Verheyen, Viegas, Vilimsky, Viotti, Voigt, Voss, Vozemberg-Vrionidi, Ward, Weidenholzer, von Weizsäcker, Wenta, Werner, Westphal, Wieland, Wierinck, Wikström, Winberg, Winkler Hermann, Winkler Iuliu, Wiśniewska, Woolfe, Záborská, Zagorakis, Zala, Zalba Bidegain, Zanni, Zanonato, Zarianopoulos, Ždanoka, Zdechovský, Zdrojewski, Zeller, Zemke, Zijlstra, Zīle, Zimmer, Žitňanská, Złotowski, Zoffoli, Zorrinho, Zullo, Zver, Zwiefka

Entschuldigt:

Bilbao Barandica, Bours, Crowley, D'Ornano, González Peñas, Händel, Le Pen Jean-Marie, Maeijer, Maštálka, Matera, Rochefort, Sommer, Wałęsa

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen