Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/2933(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

RC-B8-1249/2016

Aussprachen :

Abstimmungen :

PV 24/11/2016 - 8.6
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2016)0449

Protokoll
Donnerstag, 24. November 2016 - Straßburg

8.6. Lage in Syrien (Abstimmung)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Lage in Syrien (2016/2933(RSP))

Die Aussprache fand statt am 22 November 2016 (Punkt 9 des Protokolls vom 22.11.2016).

Die Entschließungsanträge wurden am 24. November 2016 angekündigt (Punkt 2 des Protokolls vom 24.11.2016).

Entschließungsanträge B8-1123/2016, B8-1249/2016, B8-1250/2016, B8-1251/2016, B8-1252/2015, B8-1253/2016, B8-1254/2016 und B8-1255/2016 (2016/2933(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B8-1123/2016

Abgelehnt

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-1249/2016

(ersetzt B8-1249/2016, B8-1250/2016, B8-1252/2015, B8-1253/2016 und B8-1254/2016):

eingereicht von den Mitgliedern:

—   Cristian Dan Preda, Elmar Brok, Lorenzo Cesa, Traian Ungureanu, Tunne Kelam, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Antonio Tajani, Fernando Ruas, Ivo Belet, Daniel Caspary, László Tőkés, Eduard Kukan und Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Victor Boştinaru, Knut Fleckenstein, Tanja Fajon, Clara Eugenia Aguilera García, Eric Andrieu, Francisco Assis, Zigmantas Balčytis, Hugues Bayet, Brando Benifei, José Blanco López, Vilija Blinkevičiūtė, Soledad Cabezón Ruiz, Nicola Caputo, Andrea Cozzolino, Andi Cristea, Doru-Claudian Frunzulică, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg, Sylvie Guillaume, Sergio Gutiérrez Prieto, Cécile Kashetu Kyenge, Krystyna Łybacka, Vladimír Maňka, Alessia Maria Mosca, Victor Negrescu, Pier Antonio Panzeri, Vincent Peillon, Pina Picierno, Kati Piri, Pavel Poc, Miroslav Poche, Liliana Rodrigues, Monika Smolková, Tibor Szanyi, Claudia Țapardel, Marc Tarabella und Julie Ward, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Angel Dzhambazki, Ruža Tomašić, Jana Žitňanská, Branislav Škripek und Raffaele Fitto, im Namen der ECR-Fraktion;

—   Marietje Schaake, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Dita Charanzová, Marielle de Sarnez, Gérard Deprez, Martina Dlabajová, José Inácio Faria, María Teresa Giménez Barbat, Marian Harkin, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Ilhan Kyuchyuk, Louis Michel, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Frédérique Ries, Jasenko Selimovic, Hannu Takkula, Pavel Telička, Ramon Tremosa i Balcells, Hilde Vautmans und Cecilia Wikström, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Barbara Lochbihler, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Merja Kyllönen.

Angenommen (P8_TA(2016)0449)

(Die Entschließungsanträge B8-1251/2016 und B8-1255/2016 sind hinfällig.)

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen