Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/2148(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0385/2016

Aussprachen :

PV 15/02/2017 - 17
CRE 15/02/2017 - 17

Abstimmungen :

PV 16/02/2017 - 6.11
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2017)0053

Protokoll
Mittwoch, 15. Februar 2017 - Straßburg

17. Investitionen in Beschäftigung und Wachstum – Maximierung des Beitrags der europäischen Struktur- und Investitionsfonds - Verzögerte Umsetzung der operationellen Programme der ESI-Fonds – Auswirkungen auf die Kohäsionspolitik und das künftige Vorgehen(Aussprache)
Ausführlicher Sitzungsbericht

Bericht über Investitionen in Beschäftigung und Wachstum – Maximierung des Beitrags der europäischen Struktur- und Investitionsfonds: Bewertung des Berichts gemäß Artikel 16 Absatz 3 der Dachverordnung [2016/2148(INI)] - Ausschuss für regionale Entwicklung. Berichterstatter: Lambert van Nistelrooij (A8-0385/2016)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000005/2017) von Iskra Mihaylova im Namen des REGI-Ausschusses an die Kommission: Verzögerungen bei der Umsetzung der operationellen Programme der ESI-Fonds - Auswirkungen auf die Kohäsionspolitik und weitere Vorgehensweise (2016/3008(RSP)) (B8-0202/2017)

Lambert van Nistelrooij erläutert den Bericht.

Iskra Mihaylova erläutert die Anfrage.

Es spricht Georgi Pirinski (Verfasser der EMPL-Stellungnahme).

Corina Crețu (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Nikolaos Chountis (Verfasser der CULT-Stellungnahme), Viorica Dăncilă (Verfasserin der AGRI-Stellungnahme), Daniele Viotti (Verfasser der BUDG-Stellungnahme), Kosma Złotowski (Verfasser der TRAN-Stellungnahme), Andrey Novakov im Namen der PPE-Fraktion, Constanze Krehl im Namen der S&D-Fraktion, Branislav Škripek im Namen der ECR-Fraktion, Matthijs van Miltenburg im Namen der ALDE-Fraktion, Younous Omarjee im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Bronis Ropė im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Rosa D'Amato im Namen der EFDD-Fraktion, Steeve Briois im Namen der ENF-Fraktion, Joachim Zeller, Liliana Rodrigues, Ruža Tomašić, Maria Spyraki, Michela Giuffrida, Notis Marias, Ivana Maletić, Tonino Picula, Pascal Arimont, Monika Smolková, Daniel Buda, Elena Gentile, José Manuel Fernandes, Louis-Joseph Manscour und Julie Ward.

Es sprechen Corina Crețu und Lambert van Nistelrooij.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

—   Iskra Mihaylovaim Namen des REGI-Ausschusseszu den Verzögerungen bei der Umsetzung der operationellen Programme der ESI-Fonds – Auswirkungen auf die Kohäsionspolitik und weitere Vorgehensweise (2016/3008(RSP)) (B8-0149/2017).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.11 des Protokolls vom 16.2.2017.

Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen